Statt herunterfahren geht in Energiesparmodus

Diskutiere Statt herunterfahren geht in Energiesparmodus im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Ich habe mich jetzt hier registriert, da es in einem anderem Forum keine Hilfe gab. Erstmal zu den Daten: - Windows 7 x64 Ultimate - Alle...

  1. #1 ephemunch, 24.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2010
    ephemunch

    ephemunch Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mich jetzt hier registriert, da es in einem anderem Forum keine Hilfe gab.

    Erstmal zu den Daten:
    - Windows 7 x64 Ultimate
    - Alle Updates und neueste Treiber

    Jedesmal, wenn ich Win 7 herunterfahre, dann geht in den Energiesparmodus.
    Das war ja nicht von Anfang an so nach der Installation von Win 7.
    Irgendwann habe ich es bemerkt, weil ich meinen PC eher selten herunterfahre.

    Bei den Energieoptionen steht als ''Standardaktion für Beenden'' -> ''Herunterfahren''.

    Ich habe gerade auch mal die Windows 7-CD reingelegt und versucht da was zu reparieren, aber da gab es nichts zu reparieren bei dieser Startreparaturfunktion und sonst konnte ich ja nichts mehr machen.
    Systemabbilder habe ich angeblich nicht und eine Wiederherstellungsoption kommt auch nicht in Frage, da ich so eine alte Wiederherstellungsdatei nicht mehr habe bzw. nichtmal weiß wann es mit dem Herunterfahren nicht mehr ging.

    Bei den älteren Windows Versionen (XP, Vista) gab es doch so eine Funktion, die wichtige Dateien ersetzt. Das konnte man während die Windows-Setup-CD lädt mit F6 oder so auswählen.

    Sowas von sinnlos diese Reparaturfunktionen bei Windows 7.

    Wer kann bitte mir helfen ?
     
  2. #2 MBPunkt, 24.03.2010
    MBPunkt

    MBPunkt Guest

    ... keine direkte Lösung für dein Problem, aber es wäre mal interessant zu wissen, ob mit einer Batch-Datei der Rechner richtig runterfährt:

    Rechtsklick auf dem Desktop / Neu / Verknüpfung / shutdown -f -s -t 00 reinschreiben oder die Zeichenfolge von hier dahinkopieren / Weiter / ggf. umbenennen / Fertig stellen
     
  3. #3 ephemunch, 24.03.2010
    ephemunch

    ephemunch Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort.
    Ich habe es gerade ausprobiert mit der Batch-Datei, aber leider wieder statt Herunterfahren im Energiesparmodus bzw. Ruhezustand.

    Habe auch vor kurzem es per Win 7-CD ausprobiert.
    Wenn man im Win 7-CD Setup die Reparaturfunktion auswählt und dann z.B. diese Startreparatur auswählt, dann kann man ja per CD dort herunterfahren oder neustarten. Da ging es ohne Probleme mit dem Herunterfahren.
     
  4. #4 MBPunkt, 24.03.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.03.2010
    MBPunkt

    MBPunkt Guest

    ... eines jener Probleme, an denen man sich so richtig festbeissen kann. :D

    Habe gerade mal eine Zeit lang gestöbert, ob man in der Registry irgendwelche Werte verändern kann, bin aber zumindest für Win7 nicht fündig geworden, ... es sei denn, man wollte unendlich herumexperimentieren, ... und seine Registry dann wirklich zerschiessen. :p

    Als wenn irgendeine Anwendung oder ein Dienst den Ruheszustand erzwingt.

    Starte doch mal den Rechner im abgesicherten Modus, F8-Taste soweit ich weiß, und schaue nach, was dann beim Herunterfahren passiert.
     
  5. #5 ephemunch, 24.03.2010
    ephemunch

    ephemunch Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hab's jetzt ausprobiert mit dem Abgesicherten Modus.
    Leider bleibt er beim Herunterfahren-Bildschirm hängen bzw. hört sich es so an als würde mein Rechner in den Energiesparmodus/ Ruhezustand gehen.
     
  6. #6 ariedl73, 24.03.2010
    ariedl73

    ariedl73 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Ultimate 32 Bit
    System:
    Phenom2 X4 955, Gigabyte 790FXTA-UD5, 4 GB Kingston HyperX 1333, Sapphire Radeon 5770CF
    Ich weis nicht, für mich klingt dass mehr nach einem Bios - Powermanagementproblem. Möglicherweise liegt da der Hund begraben.
    Dort würde ich mal nachsehen, ob sich bei den Powermanagementsachen was geändert hat. Ansonsten mal das Bios auf Setup Defaults stellen.
     
  7. #7 MBPunkt, 24.03.2010
    MBPunkt

    MBPunkt Guest

    ... vielleicht klappt dieser Tipp ja. Er kommt aus einem XP-Forum. Habe mich aber gerade davon überzeugt, dass es genau diesen Pfad auch in der Win7-Registry gibt.


    Lösungsmöglichkeit 2 - Den geheimen Shutdownschalter aktivieren


    Wie sehr viele Einstellungen und Lösungen eines Problems befindet sich auch zum Thema Hilfe, Windows fährt nicht herunter eine geheime Einstellung in der Windows Registrierung. Diese gibt Windows den expliziten Befehl sich und den PC nach dem Klick auf Herunterfahren auch wirklich auszuschalten. So gehen Sie vor:

    1. Klicken Sie nacheinander auf Start und wählen Sie den Eintrag Ausführen. Sofort erscheint eine Befehlszeile, welche Sie geradezu einladet den Befehl regedit gefolgt von der Enter Betätigung einzugeben.

    2. Hangeln Sie sich jetzt durch den Ordnerdschungel HKEY_LOCAL_MACHINE\ SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon und klicken Sie in der rechten Fensterhälfte doppelt auf den Wert PowerdownAfterShutdown.


    3. Tragen Sie in das erscheinende Fenster den Wert 1 hinein und bestätigen Sie mit OK. Wie bei allen Registrierungseinstellungen müssen Sie jetzt den Computer neustarten und es nochmal mit dem Herunterfahren versuchen. Falls es wieder nicht geklappt hat sollten Sie sich keine Gedanken machen. Der Shutdownguide ist noch groß...
     
  8. #8 hotte-7, 24.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2010
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    Mit dem Ruhezustand meinst du das "speichern" in die Hybernat-Page, oder?
    Du könntest mal versuchen, den "Ruhezustand" zu deaktivieren.
    Dazu startest du die "cmd" ALS Administrator (wichtig) und gibst folgendes ein:
    powercfg.exe /hibernate off

    mit "on" kannst du es wieder aktivieren.

    Löst das Problem dann noch nicht, aber es grenzt es schon mal ein. Nun dürfte der PC beim "runterfahren" nur noch den Monitor ect "abschalten".
    Würde bestätigen, dass es "nur" an einer Einstellung liegt.

    EDIT: zum Beitrag vor mir: ich habe dort eine "0" drin, und bei mir funktioniert es trotzdem.
    Aber Versuch wär es trotzdem mal wert.
     
  9. #9 ephemunch, 24.03.2010
    ephemunch

    ephemunch Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Habe jetzt das mit der Registry und das mit dem cmd-Befehl powercfg.exe /hibernate off ausprobiert.

    Geht leider trotzdem nicht. Echt ärgerlich sowas.
     
  10. #10 MBPunkt, 24.03.2010
    MBPunkt

    MBPunkt Guest

    :( ... mir fällt da jetzt leider auch nichts mehr ein.

    Wie individualisiert ist denn dein Win7 schon?

    Oder wie zerschossen ist es durch alle möglichen Experimente ohnehin schon?

    Ich glaube, ich selber würde jetzt eine schöne saubere Neuinstallation machen.

    Ja, ich weiß, die Windows-Installation selbst ist beinahe ein Klacks, ... aber die ganze individuelle Garnitur, die danach kommt ... das hat bei mir kürzlich insgesamt 6 Stunden gebraucht. Win7 selbst brauchte nur eine knappe halbe Stunde.

    Man muss da halt für sich entscheiden, ob die Fehlerbeseitigung einem das wert ist ...
     
  11. #11 Michael, 24.03.2010
    Michael

    Michael Guest

    versuchs mal per Gruppenrichtlinie:
    gpedit.msc
    Computerkonfiguration-Administrative Vorlagen-System-Energieverwaltung-Schaltflächeneinstellungen-Energiespartastenaktion auswählen (Netzbetrieb) auf aktiviert setzen und als Richtlinie Herunterfahren auswählen.
    Michael
     
  12. #12 ephemunch, 24.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2010
    ephemunch

    ephemunch Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja stimmt, die individuelle Garnitur ist das Schlimmste bei einer kompletten Neuinstallation. Die ganzen Programme und Windows selber nach seinen Bedürfnissen anpassen usw.

    Eigentlich läuft das System ziemlich stabil. Sogut wie nie Abstürze oder irgendwelche Hänger. Ist schnell und sauber.

    Außer mein IE ist ziemlich lahm.
    Aber benutze eh seit vielen Jahren Opera.

    Naja, trotzdem danke für eure Hilfe.
    Ich werde mal auf den ersten SP warten und dann alles neu installieren.

    (Edit) @Nordharzer: Geht leider auch nicht
     
  13. #13 Michael, 24.03.2010
    Michael

    Michael Guest

    Nochmal nachgefragt:
    Was passiert bei "Neustart" und beim Betätigen des Netzschalters am PC? Hast du mal den Tipp von ariedl befolgt?
    Michael
     
Thema: Statt herunterfahren geht in Energiesparmodus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. standardaktion für beenden registry

    ,
  2. cmd energiesparmodus

    ,
  3. windows 7 energiesparmodus herunterfahren

    ,
  4. energiespartastenaktion windows 7,
  5. standardaktion für beenden vista,
  6. windows 7 standardaktion für beenden ausgegraut,
  7. Energiesparmodus Registry,
  8. stromsparmodus registry,
  9. windows 7 – standardaktion für beenden registry,
  10. herunterfahren statt energiesparmodus,
  11. registry energiesparmodus,
  12. windows 7 ruhezustand statt herunterfahren,
  13. energiesparmodus cmd,
  14. standardaktion für beenden herunterfahren,
  15. windows vista standardaktion herunterfahren,
  16. standardaktion für beenden gpo,
  17. windows 7 standardaktion für beenden registry,
  18. shutdown energiesparmodus,
  19. windows 7 energiesparmodus registry,
  20. herunterfahren statt ruhezustand,
  21. herunterfahren oder energiesparmodus,
  22. ruhemodus statt herunterfahren,
  23. cmd befehle energiesparmodus,
  24. energiespartastenaktion herunterfahren,
  25. standardaktion für beenden kann nicht geändert werden
Die Seite wird geladen...

Statt herunterfahren geht in Energiesparmodus - Ähnliche Themen

  1. Xystec Universal-Festplatten-Adapter für IDE/SATA auf USB 3.0 geht nicht mehr

    Xystec Universal-Festplatten-Adapter für IDE/SATA auf USB 3.0 geht nicht mehr: Guten Abend zusammen beieinander, anläßlich der Entsorgung meines alten PC waren zwei Festplatten mit (lächerlichen) 200 GB und 250 GB...
  2. Wie weit geht Microsofts Spionage? Was ist erlaubt - was ist verboten

    Wie weit geht Microsofts Spionage? Was ist erlaubt - was ist verboten: So werden wir von Microsoft ausspioniert. Gefunden unter appdata\local\temp: dd_vcredistMSI7B31.txt I (s) (E8:E4) [19:01:39:417]: SOFTWARE...
  3. Wlan geht nicht

    Wlan geht nicht: Guten Tag, ich habe meinen alten Laptop Medion MD96630 von Vista auf W 7 Ultimate umgestellt. Leider funktioniert Wlan nicht. Kann dieser PC das...
  4. Systemreperatur geht nicht mehr weg

    Systemreperatur geht nicht mehr weg: Das erscheint nach den start und ich komme da nicht mehr weg. Und irgendwann nach 20min steht da fertigstellen ich klicke drauf es startet neu und...
  5. Die Stunden-Win7-Systemuhr geht nach Korrektur immer wieder nach.

    Die Stunden-Win7-Systemuhr geht nach Korrektur immer wieder nach.: Ich muss ständig die Stunde der Win7-Systemuhr korrigieren. Sie geht immer nach. Die Minuten bleiben immer stimmig. Ich vermute einen Zusammenhang...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden