Startmenü klassische Ansicht umstellen

Diskutiere Startmenü klassische Ansicht umstellen im Windows 7 Customizing Forum im Bereich Windows 7; Hallo zusammen, hat schon jemand herausgefunden, wie man die klassische Ansicht im Startmenü bei Windows 7 wählen kann? Gruß

  1. Robman

    Robman Erfahrener Benutzer
    Administrator

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    7
    Hallo zusammen,

    hat schon jemand herausgefunden, wie man die klassische Ansicht im Startmenü bei Windows 7 wählen kann?

    Gruß
     
  2. #2 stylexpboy, 01.02.2009
    stylexpboy

    stylexpboy Guest

    hi zusammen,
    also soweit ich weiß, ist in windows 7 das klassische startmenü nicht mehr vorgesehen.

    cya stylexpboy
     
  3. #3 waterboy, 01.02.2009
    waterboy

    waterboy Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Hey Stylexpboy,
    stimmt, hab es auch schon probiert, per Gruppenrichtlinie oder auch per Registry-Tweak es sieht so aus, als müssten wir uns langsam aber sicher an das neue Startmenü gewöhnen.
    MfG Waterboy
     
  4. #4 unawave, 22.03.2009
    unawave

    unawave Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    0
    Oder man bastelt sich neben das neue Menü auch noch das alte Menü dazu. Dann kann man wahlweise das neue Menü benutzen mit der Suchfunktion, der Jump-Liste, den zuletzt benutzten Programmen und den festgepinnten Programmen - oder das alte, klassische Menü mit der schnelleren Navigation mit den seitlich herausklappenden Menüs. Siehe hier: Windows classic Menü
     

    Anhänge:

  5. #5 waterboy, 23.03.2009
    waterboy

    waterboy Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Nettes Tutorial. Übrigens der Rest deiner Page ist auch ganz interessant.;)
     
  6. #6 master256, 02.08.2009
    master256

    master256 Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    WIn7 Enterprise SP1
    System:
    http://www.sysprofile.de/id169559
    Wollte grade schon anmerken das wohl die meisten Verknüpfungen eher hier:
    C:\Users\XXXXXXXXXXX\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu
    zu finden sind, aber da hast du ja in deinem Tutorial auch dran gedacht...
    Ich persönlich verschiebe immer in "mein" Startmenü und nicht ins allgemeine...

    Danke dir, unschönes rummurksen, aber dank Microsoft leider notwendig,
    verstehe mal einer was die davon haben einem so eine Ansicht aufzuzwängen,
    wird ja wohl kein technisches Problem sein, eine normale "XP" Ansicht auswählbar zu machen...
     
  7. #7 Gast1308102, 18.08.2009
    Gast1308102

    Gast1308102 Guest

  8. #8 master256, 18.08.2009
    master256

    master256 Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    WIn7 Enterprise SP1
    System:
    http://www.sysprofile.de/id169559
    der link steht doch da drüber schon?!?
     
  9. #9 franz66, 02.09.2009
    franz66

    franz66 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Umweg zu einem übersichtlichen Startmenü, Unawave!

    Wenn Windows nicht für PC-Spiele obligatorisch wäre, würde ich gern auf die seit Win98 SE exorbitant zunehmend notwendigen Tricks verzichten, ein Windows-System übersichtlich, voll bearbeitbar und damit überhaupt erst richtig bedienbar zu machen.

    Danke!

    Best Grüße aus Österreich,
    Franz
     
  10. #10 Unregistriert, 23.12.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Dem kann ich nur zustimmen... es ist eine zumutung, dass einem das ursprünglich praktischste instrument - das startmenü - nun auf diese weise amputiert wird. wo liegt das problem, dem user die wahl zu gaben on XP / Vista-Style oder jetzt neu 7-style die warum auch immer nur 15% des bildschirms ausnutzt und überichtliches einsortieren unmöglich macht...
    Ich nutze zwar nur Windows, aber ich kann schon verstehen weshalb ihnen die marktanteile so wegbrechen... zu recht.
     
  11. #11 unawave, 23.12.2009
    unawave

    unawave Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    0
    Das stimmt so nicht generell. Das hängt von zwei Faktoren ab:
    1. Von der Bildschirmauflösung: Bei einer Netbook typischen Auflösung von 1024x600 nimmt das Startmenü 80% der Bildschirmhöhe ein. OK - bei einer hohen Bildschirmauflösung von 1920x1440 sind es dann nur noch 33%. Dies gilt bei den Anfangseinstellungen des Startmenüs - wähle mal bei den Einstellungen des Startmenüs -> Anpassen -> ganz unten "Standardeinstellungen". Also "immer nur 15% des Bildschirms" stimmt so nicht.
    2. Wenn man die "Standardeinstellungen" verändert kann man tatsächlich auf 15% kommen; z.B. mit deaktivieren von "Große Symbole verwenden", "Auswahl der zuletzt ausgeführten Programme" von 10 auf z.B. 5 reduzieren und einige Schaltflächen im rechten Bereich des Startmenüs ausblenden.
      Andererseits: Wenn man die "Auswahl der zuletzt ausgeführten Programme" von 10 auf 30 erhöht hat man selbst bei einer Auflösung von 1920x1440 eine Menühöhe von 77% (und bei einer Auflösung von 1920x1200 oder weniger sogar volle 100%)
    Freilich ändert das nichts an der Tatsache, daß sich die Höhe des klassischen Menüs immer selbständig an der Anzahl der Menüeinträge anpaßte, während die Höhe des Windows 7 Startmenüs eben von der "Auswahl der zuletzt ausgeführten Programme" abhängt.
    Na ja, "XP-Stil" stimmt ja auch nicht so ganz. Der Standard-XP-Stil war ja der bunte "Luna"-Stil und der sieht auch nicht so viel anders aus wie der Vista oder der Windows 7 Stil. Was du meinst ist wohl eher das klassische Startmenü – wie man es von Windows 95 / 98 und 2000 her kannte.

    Aber ansonsten gebe ich dir Recht: Selbst in Vista konnte man noch das "klassische Startmenü" als Option aktivieren. Warum Microsoft diese Option in Windows 7 nun ganz entfernt hat, ist mir völlig unverständlich. Zumal man ja 1000 andere Dinge individuell konfigurieren kann.

    Aber es gibt eine kostenlose Freeware, die das klassische Startmenü wieder in vollem Umfang verfügbar macht. Bei anderen Freeware-Lösungen hapert es häufig daran, daß man
    • die Menü-Einträge nicht verschieben kann (immer alphabetische Sortierung)
    • daß zudem die alphabetische Sortierung die englischen Namen verwendet; so steht dann der Ordner "Zubehör" nicht am Ende der Ordnerliste sondern am Anfang (englisch: "Accessories")
     
  12. #12 norddigi, 23.12.2009
    norddigi

    norddigi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    WIN 7 Home Premium x64
    System:
    diverse
    Na, im Moment sieht es nicht so aus das "Marktanteile" wegbrechen :D

    Nach einiger Zeit mit WIN7 sind die fehlenden Konfigurationsmöglichkeiten des Startmenüs für mich das größte Ärgernis. Ich nutze die Vorzüge des neuen Startmenüs gegenüber XP (insbesondere die Suche), hätte aber trotzdem gerne ein klassisch aufklappbares Menü vollintegriert gehabt. Dieser winzige "Alle Programme" Bereich ist ja wohl ein Witz. Da hat man jetzt i.d.R. Monitore größer 20 Zoll und kann dann nur einen winzigen Bereich zur Programmauswahl nutzen.

    Dumme Bevormundung des Anwenders von MS :(

    Ansonsten läuft WIN7 stabil und flott.

    Frohe Festtage

    ------------------
    Bitte zu meinem Beitrag keine Anmerkungen im Sinne von:
    "Du bist ja so konservativ"
    "da gewöhnt man sich dran"
    "ich finde das Neue so viel besser"
    "das kann man sich doch selbst basteln"
    :rolleyes:
     
  13. #13 Unregistriert, 23.12.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo,

    das sieht wohl so aus oder man muss es mal Microsoft sagen das die Spielereien die da so alle in Win7 Explorer usw. eingebaut sind nichts für Leute ist die mit ihrem PC/Laptop arbeiten und das Spielen damit für diese Leute nur ein Abfallprodukt ist.
    Auch das der Explorer nicht mehr über den Papierkorb oder so mit einem Klick auf die linke Maustaste zu erreichen ist.

    Sind noch viele Ding die nur arbeitsbehindernt sind.

    Gruß
     
  14. Honda

    Honda Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Es schein , für uns , die mit Win7 Arbeiten und nicht zocken,
    wird es nicht leicht sein eine anständiege Klassische Ansicht zu bekommen.
     
  15. #15 the homer54, 25.01.2010
    the homer54

    the homer54 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium ; Windows 8 Dev. Preview
    Also bei mir sieht das ganze sehr gut aus ^^

    last auch vom anderen nicht erititen
    kommt von einem vorigen Post ^^
     

    Anhänge:

  16. #16 ujeggerl, 26.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2010
    ujeggerl

    ujeggerl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Ultimate x86
    System:
    FSC Amilo Xi 3650 - IntelCore2 Duo P8400@2266 MHz - 4 GB RAM DDR3 - GeForce 9600GT@512MB
    Ich hab das ganze Theater rund um das klassische Startmenü nur kurz überflogen.

    Die große Frage, die sich mir dabei stellt, ist die, warum sich die Leute das neueste Betriebssystem kaufen, und sich dann darüber beschweren, dass es neu ist.

    Warum - bitte nicht böse sein - seid ihr dann nicht bei Windows 3.1 oder vielleicht gerade nochmal bei Windows 98 geblieben???

    :confused: :eek: :confused:
     
  17. #17 hotte-7, 26.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2010
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    Seh ich einigermaßen so:
    Also wenn man SICH dem NEUEN Betriebssystem ein wenig anpasst, so denk ich kann man sehr wohl damit effektiv arbeiten.
    Wer natürlich UNBEDINGT so weiterarbeiten will wie mit dem ALTEN System, der wird natürlich so seine Problemchen haben.
    Also schaut doch mal einfach, ob ihr nicht so den einen oder anderen Arbeitsschritt ein wenig anpasst, und so (vielleicht) sogar noch schneller dabei seid.
    Nicht immer nur schauen, wie man es wieder "einigermaßen" so machen kann wie man es früher auch gemacht hat.

    Nur mal so als kleines Beispiel:
    Das CMD-Fenster. So mit den linken kleinen Finger kurz auf die Win-Taste getippt, einfach sofort cmd schreiben und Eingabe gedrückt. Schwupp, ist es da. Würde sagen, insgesamt keine Sekunde.
     
  18. #18 ujeggerl, 26.01.2010
    ujeggerl

    ujeggerl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Ultimate x86
    System:
    FSC Amilo Xi 3650 - IntelCore2 Duo P8400@2266 MHz - 4 GB RAM DDR3 - GeForce 9600GT@512MB
    ...der is' auch noch wach... :D ;) :)

    Servus Hotte!

    Glaubst du wirklich dass einer von denen, die da so über die Neuerungen herumschreien, noch irgend etwas mit der Kommandozeile anfangen kann... - Optimist...! :p
     
  19. #19 hotte-7, 26.01.2010
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    Heyy pedro, grüß dich...

    du weißt doch, die Hoffnung stirbt zuletzt.
     
  20. zadok

    zadok Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 32Bit
    Edit: Ach so **** OFF TOPIC ***

    "Warum - bitte nicht böse sein - seid ihr dann nicht bei Windows 3.1 oder vielleicht gerade nochmal bei Windows 98 geblieben???"
    - Vielleicht weil die alten OS nicht mehr supported werden ?????

    "Also wenn man SICH dem NEUEN Betriebssystem ein wenig anpasst"
    - Mit der Philosophie mußt Du bei MS beschäftigt sein - ich als Kunde erwarte jedenfalls, daß sich die Software den Bedürfnissen der Benutzer anpasst, nicht umgekehrt !

    "Glaubst du wirklich dass einer von denen, die da so über die Neuerungen
    herumschreien,noch irgend etwas mit der Kommandozeile anfangen kann... -
    Optimist...! - du weißt doch, die Hoffnung stirbt zuletzt."
    - Hey Jungs, das stößt mir schon einigermaßen arrogant auf- mglw. gibts draussen doch den einen oder anderen, dessen EDV-Erfahrung sich mit Eurer messen kann. :cool:
     
Thema: Startmenü klassische Ansicht umstellen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows 7 startmenü klassisch

    ,
  2. win7 startmenü

    ,
  3. windows 7 starter klassische ansicht

    ,
  4. windows 7 klassisches startmenü,
  5. win 7 klassische ansicht,
  6. klassisches menü windows 7,
  7. win 7 classic start menu,
  8. klassische ansicht win7,
  9. windows 7 xp startmenü,
  10. windows 7 startmenü klassische ansicht,
  11. windows 7 alte ansicht,
  12. klassische ansicht windows 7,
  13. windows 7 startmenü wie xp,
  14. Windows 7 Start Menu,
  15. klassisches startmenü windows 7,
  16. win7 classic start menu,
  17. windows 7 startmenü xp,
  18. windows 7 klassische ansicht startmenü,
  19. windows 7 classic startmenü,
  20. windows 7 ansicht XP,
  21. ansicht win 7classic,
  22. win7 Startmenü wie XP,
  23. xp startmenü für windows 7,
  24. windows klassische ansicht,
  25. win 7 startmenü
Die Seite wird geladen...

Startmenü klassische Ansicht umstellen - Ähnliche Themen

  1. Windows 7 - IDE auf AHCI umstellen

    Windows 7 - IDE auf AHCI umstellen: Hallo Leute, die Umstellung von IDE auf AHCI war kein Problem in mein WIN 7 Prof oder auf Mainboard ein ASUS P5Q SE. Das Problem was auftritt...
  2. klassische Darstellung wie bei Win 2000

    klassische Darstellung wie bei Win 2000: ich habe die Ordneroptionen anders eingestellt. Dort steht unter Ansicht ein Menuepunkt, Vollständiger Pfad in...., (nur klassisches Design)....
  3. Windows 10 - Core-Apps starten nicht mehr (Startmenü, Defender, Calc, Cortana..)

    Windows 10 - Core-Apps starten nicht mehr (Startmenü, Defender, Calc, Cortana..): Hallo zusammen, ich habe ein ziemliches Problem bei dem PC meines Schwiegervaters: Mein Schwiegervater hatte auf seinem PC Windows 8.0 laufen. Im...
  4. Win7 Pro Datei Explorer Ansichten

    Win7 Pro Datei Explorer Ansichten: Hallo erstmal, ich hätte gedacht mich in Windows 7 gut aus zu kennen, aber dem scheint doch nicht so. Mein Problem: Also, ich habe einen...
  5. Ordner-Ansichten bzw. Sortieren

    Ordner-Ansichten bzw. Sortieren: Wie bringe ich meine Ordner dazu immer die gleiche Sortiereihenfolge zu haben? Also z.B. immer nach "Dateiname". Danke für die Hilfe
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden