STANDBY unterbricht Virenscanning

Diskutiere STANDBY unterbricht Virenscanning im Windows 7 Tweaks & Tuning Forum im Bereich Windows 7; Jedesmal beim Virenscanning, das ja manchmal ziemlich lange braucht, und während man sonst nichts am PC macht und derweil z. B. eine Tasse Kaffee...

  1. #1 2NDCLEBA4JUMPA, 16.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2009
    2NDCLEBA4JUMPA

    2NDCLEBA4JUMPA Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    "7" Professional 64Bit
    System:
    "Windows 7" Prof. 64Bit, MPower MoBo, I7 2700K, R9, 8 GB Ram
    Jedesmal beim Virenscanning, das ja manchmal ziemlich lange braucht, und während man sonst nichts am PC macht und derweil z. B. eine Tasse Kaffee trinkt, unterbricht der STANDBY-Modus das Scanning.

    Wie kann man denn erreichen, dass das nicht geschieht?

    Vielleicht gilt es hierfür ja einen REGISTRY-Eintrag anzupassen?
     
  2. mr.a

    mr.a Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 32
    System:
    PC AMD X64 2 5200 Notebook Dell Studio 64 Bit
    in den Energie Einstellungen den Standby auf länger schalten.

    Gruß
    Mr.a
     
  3. #3 hotte-7, 16.12.2009
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    Eventuell auch mal bei Antivirusprogramm schaun, bei manchen gibt es dafür auch eine Einstellung.
    UND bei Anfragen immer so viel wie möglich an Angaben. HIer wäre zB nicht schlecht gewesen, WAS für ein Programm verwendet wird.
     
  4. #4 2NDCLEBA4JUMPA, 17.12.2009
    2NDCLEBA4JUMPA

    2NDCLEBA4JUMPA Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    "7" Professional 64Bit
    System:
    "Windows 7" Prof. 64Bit, MPower MoBo, I7 2700K, R9, 8 GB Ram
    Ist eben komisch, was die Software dann als "Action" versteht und was nicht.
     
  5. #5 Microsoftverachter, 15.01.2010
    Microsoftverachter

    Microsoftverachter Guest

    Anscheinend haben alle die Kröte geschluckt. Naja, so wird MS aber nicht nachbessern.
     
  6. #6 areiland, 15.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2010
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    @Microsoftverachter

    Welche Kröte?
    Das ist erst einmal Einstellungssache - dann ein Fehler.

    EDIT: Durchaus möglich, dass sein Virenscanner den Standby zulässt, wenn der Virenscan im Hintergrund durchgeführt wird.
     
  7. #7 2NDCLEBA4JUMPA, 15.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2010
    2NDCLEBA4JUMPA

    2NDCLEBA4JUMPA Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    "7" Professional 64Bit
    System:
    "Windows 7" Prof. 64Bit, MPower MoBo, I7 2700K, R9, 8 GB Ram
    Also ich verwende Sec. Essentials und die werden nicht im Hintergrund ausgeführt.
    Jetzt, aber ich weiß nicht warum, funktioniert es wieder.
    Manchmal ist auch irgendein Update schuld, was "Werkseinstellungen" wieder neu einstellt und dies schlicht und einfach nicht bekannt gibt.
    Das wäre ja auch etwas zu viel verlangt.
     
  8. #8 areiland, 16.01.2010
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Womit Du recht hättest - oder einfach die Readme`s nicht beachtest :)
     
  9. #9 2NDCLEBA4JUMPA, 16.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2010
    2NDCLEBA4JUMPA

    2NDCLEBA4JUMPA Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    "7" Professional 64Bit
    System:
    "Windows 7" Prof. 64Bit, MPower MoBo, I7 2700K, R9, 8 GB Ram
    Darum gehts mir nicht vordergründig. Wenn man was einstellt und dann kommt eine Updateversion welche was verändert an irgendwelchen Einstellungen, dann wird sich doch wohl das Reading erübrigen lassen dürfen (Rechtsbegriff).
    Wenn es nur um den Bildschirschoner geht, dann läßt sichs ja noch akzeptieren - der "Performance-Verlust" oder sonst ein Problem wird ja nicht zu Tage gefördert.
    Glücklicherweise ist das seit W7 nicht mehr solch eine Masse von Updates - man wäre ja schlicht und einfach zu lange damit beschäftigt - ich machs einfach nicht!
    Installiert man z. B. den IMSM und danach bootet "das Ding" zwei Minuten und das mehrere Male hintereinander, man deinstalliert das Programm wieder, alles ist wieder gut und schön und dann, zwei Wochen später, aus Langeweile installiert man das "IMSMchen" wieder, und das Booting läuft okay ab, ebenfalls mehrmals, dann ist das doch der eigentliche Grund für ein Gefluche über die Passivität des Benutzers, dem man sich hingibt.
     
  10. #10 Microsoftverachter, 17.01.2010
    Microsoftverachter

    Microsoftverachter Guest

    Der Standby unter Windows 7 bricht Downloads per Firefox, laufende Livestreams, Avira Antivir Update- & Scan-Aktionen, Brennvorgänge mit Nero, Prime95 CPU Stressing und einfach alles Erdenkliche ab, was einen Rechner so mit beliebiger Drittanbieter Software bis zu dessen 100%iger Auslastung so beschäftigt. Das ist die Kröte, die hier alle wissentlich oder unwissentlich geschluckt haben. Und wer das Gegenteil behauptet ist schlichtweg ein Lügner. Punkt.
     
  11. #11 areiland, 17.01.2010
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    @Microsoftverachter
    Was ich hier absolut nicht nachvollziehen kann.
    Weder werden Livestreams abgebrochen - noch irgendwelche andere Software unterbrochen weil der Rechner in den Standby gehen will.
     
  12. #12 Unregistriert, 19.01.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    @areiland: Willste mir damit etwa sagen, dass dein Rechner mit Windows 7 64Bit die Aufgaben erstmal brav zuende führt und erst dann in den automatischen Standby geht, so wie das bei Windows XP üblich war? Was hast du fürn Board?

    Mann, muss ich mir jetzt wieder ein neues Board kaufen nur weil MS mal wieder was nicht auf die Reihe kriegt?!
     
  13. #13 dmichael, 23.01.2010
    dmichael

    dmichael Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win8 Pro x64
    System:
    Intel i7-4770K, Asus Z87 Deluxe/Dual, Corsair 2x8GB DomPlat, EVGA GTX780 OC, Intel 530 SSD 240GB
    Dafür gibt es doch die Energieoptionen in der Systemsteuerung. Ich persönlich habe die Einstellung "Ausbalanciert" und solange man an der Kiste aktiv werkelt, schläft auch nix ein. Beim vollständigen Scan mit den MSE passiert das schon mal und wenn man den Rechner wieder aufweckt, macht er eben weiter. Mich stört es jedenfalls nicht. Energiesparen liegt doch im Trend :D

    Nero und Firefox habe und brauche ich auch nicht. Da müssen die Drittanbieter ihre Software der Plattform wohl besser anpassen, schließlich nehmen sie teilweise viel Geld dafür.
     
  14. #14 Unregistriert, 24.01.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Aha, jetzt antwortet wieder ein anderer, der das gleiche Problem hat wie ich, auch wenn es ihn nicht weiter stört. Bei dem anderen klang das ja so, als würde der Rechner nicht in den Standby fahren wenn noch eine beliebige Anwendung ausgeführt wird. Was ich in den ganzen Foren im Internet, die sich mit dem Thema beschäftigen, seit Beginn an (also schon Monate) vermisse ist eine klare Aussage darüber, ob es 100% Windows 7 kompatible Hardware gibt bei der das OS in der Lage ist zu merken, ob noch was im Hintergrund läuft und deswegen den Standby solange verhindert. Wenn es sowas gibt, dann ist mein Mainboard ein Fall für die Reklamation, zumal nach jedem Standby eine "HAL"-Fehlermeldung in der Ereignisanzeige auftritt.
     
  15. #15 Maiersepp, 24.01.2010
    Maiersepp

    Maiersepp Guest

    MS-Verachter,

    mir scheint eher, dass Du zu dumm bist, die entsprechenden Einstellungen in der Systemsteuerung vorzunehmen. Und wenn Du Windows und Microsoft verachtest, dann benutze eben die Programme, die Du verwenden willst. Das interessiert hier eh keinen. Das ist ein Win7 Forum.

    Im Übrigen kann ich nur bestätigen, was hier schon oft gesagt wurde. Viele Probleme, die hier geschildert werden, würden sich leicht selbst lösen lassen, wenn manche User sich die Mühe machten, einmal die Hilfe und Support Funktion aufzurufen und sich mit den Grundlagen des Betriebssystems vertaut zu machen. Wenn ich ein neues Auto kaufe, mache ich mich ja auch erst einmal mit den Bedienelementen vertraut. Und die Readme-Datei heißt so, weil man sie lesen soll.

    Sepp
     
  16. #16 Unregistriert, 25.01.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Danke, diese Unterstellung kann ich nur zurückgeben!

    Wenn es irgendwelche Einstellungsmöglichkeiten in der Systemstreuerung ausserhalb der Energieoptionen gäbe (denn die spartanischen innerhalb jener hab ich nicht nur alle durch sondern könnte sogar ein Lied zu schreiben) dann hätte ich das nach meiner kompletten Google-Recherche (Ja, ich hab das ganze deutsch- und englischsprachige Internet dazu durchgelesen!) schon längst rausgefunden. Und zudem dürfte selbst hier noch jemand so humanes vertreten sein, der einen darauf hinweisen könnte. Stattdessen wird hier mit stupidem MS-Fanboy-Gehabe gestrotzt und alles was sich dagegen stellt einfach beschimpft und beleidigt. Ich merke, es ist ein Wandel in unserer Gesellschaft im Gange, und zwar ein ganz übler. Einer der sich wie Karnickel vermehrenden Ja-Sager zu allem was von "Oben" kommt. Mit höchster Wahrscheinlichkeit handelt es sich gerade bei all jenen um die ewigtreuen, treudoofen CDU/CSU/FDP/SPD usw. -Wähler! Wer sich von der Politik jeden Schund verkaufen lässt, der kauft den gleichen auch als Komsument von der Wirtschaft und redet sich im nachhinein alles schön und bunt.

    Und von solchen Unmenschen erwartet meinereiner noch "Hilfe"... Zum Teufel mit allem!
     
  17. #17 W7rulez, 25.01.2010
    W7rulez

    W7rulez Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows7 Professional 32
    System:
    Intel DQ45CB
    [​IMG]
     
  18. #18 Unregistriert, 25.01.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Wird ja immer lustiger hier, nur nicht informativ.

    Trolle sind übrigens aus der germanischen Mythologie stammende Fabelwesen. Aber wer weiss, vllt gab es sie auch wirklich und davon stammen heutzutage viele Deutsche und Österreicher ab. Da kann man nur froh sein, dass man ganz andere Wurzeln in sich trägt.
     
  19. #19 dmichael, 25.01.2010
    dmichael

    dmichael Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win8 Pro x64
    System:
    Intel i7-4770K, Asus Z87 Deluxe/Dual, Corsair 2x8GB DomPlat, EVGA GTX780 OC, Intel 530 SSD 240GB
    Hey Unregistrierter, der Maiersepp hat nicht Dich mit seinem Kommentar gemeint, sondern den Microsoftverachter. Und ja, Leute die sich nicht ordentlich ausdrücken können gibt es überall.

    Und nun wieder zum eigentlichen Problem: Wenn ich unbedingt will, dass ein Job fertig läuft, starte ich den Windows Media Center und lasse ein wenig WebRadio laufen. Der WMC verhindert nämlich, dass der Rechner einschläft.

    Desweiteren gibt es noch ein Toolprogramm, was so einige Tauschbörsenfreaks gerne benutzen, damit während des endlosen Downloads der Rechner nicht einschläft. Das sorgt dafür, dass der Mauszeiger alle paar Minuten mal zittert. Da war, glaube ich, irgendwas mit MouseActivity im Namen. Naja, einfach mal nach so was googeln, wenn Dich der Standby nervt. :)
     
  20. #20 Unregistriert, 25.01.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Ich sag jetzt mal nichts mehr zu diesem ganzen Kinderkram hier, da mich dieser nicht sonderlich interessiert, sondern einzig konkrete Problemlösungen.

    Die von Dir genannte Vorgehensweise ist ein sogenannter "Workaround" und allenfalls behilflich bis Microsoft merkt, dass da ein wirkliches Problem vorliegt und dieses hoffentlich spätestens mit dem 1. Service Pack beseitigt. Ich selbst kann mir bisweilen nicht anders behelfen, als in den Energieoptionen, welche ich im Startmenü verknüpft hab, bei Bedarf immer zwischen "Ausgewogen" und "Höchstleistung" zu switchen. Unter "Höchstleistung" sind dann bei mir jegliche Energiesparfunktionen (also auch das Bildschirm ausschalten) deaktiviert. Trotzdem ist das Ganze nicht unproblematisch. Letztlich bin ich auch nur ein Mensch, der mal was vergessen kann. So ist es schon einige Male vorgekommen, dass ich das Umstellen vor einem längeren Download-Vorgang, einer Software-Installation oder eines Brennvorgangs vergessen habe und das Ergebnis am Ende unbrauchbar wurde und das Ganze wieder neu gestartet werden musste. Ein weiterer riesiger Nachteil dabei ist, dass man nicht einfach die genannten oder andere Aufgaben über Nacht zu Ende ausführen lassen kann, während man schon so müde ist, dass man ins Bett muss, es sei denn man nimmt in Kauf, dass der Rechner dann so lange weiter läuft, wie man schläft. Oder man stellt sich den Wecker so ein, dass man nach 3 Stunden geweckt wird, steht kurz auf, fährt den Rechner per Hand runter und geht dann weiter schlafen. Na, leuchtet jetzt einem ein wo der "Witz" an der Sache ist?

    Typischerweise kommen jetzt die Antworten, wo es heisst, es gäbe aber Software, welche die Möglichkeit biete, den Rechner nach Ausführung einer Aufgabe automatisch runterzufahren. Dem kann ich nur im Voraus entgegnen, dass ich meine Software nicht nach diesem Kriterium aussuche, zumal das bei Windows XP noch keine Rolle spielte und sich das OS selbst drum kümmerte. Dem User sollte vielmehr die Möglichkeit geboten werden, selbst zu entscheiden, ob Windows 7 die Standby-Funktionen CPU-Lastabhängig (oder wie auch immer es unter XP noch gewesen sein mag) zu steuern oder meinetwegen so wie es derzeit der Fall ist, damit meinetwegen der Businessman darauf vertrauen kann, dass auch beim schäbigsten Notebook der Standby rigoros ausgeführt wird, weil seine Arbeit vermutlich von jeder Minute Akkulaufzeit abhängt oder wie auch immer.
     
Thema: STANDBY unterbricht Virenscanning
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows 7 energiesparmodus virenscanner

    ,
  2. windows 7 standby trotz auslastung

    ,
  3. virenscanner standby

    ,
  4. standbymodus unterbricht antivir,
  5. standby während virenscan,
  6. virenscan ruhezustand,
  7. antivir energiesparmodus,
  8. standby avira,
  9. windows 7 energiesparmodus virenscan,
  10. läuft antivirus im standby modus weiter,
  11. scan weiter ausgeführt trotz energiesparmodus,
  12. avira unterbricht das scannen,
  13. avira standby vermeiden,
  14. standby modus virenscanner,
  15. win7 standby trotz auslastung,
  16. mein scanner ist im standby wie ändere ich das,
  17. virenscan standby,
  18. windows 7 standby avira,
  19. pc bei virensuche in standbye,
  20. windows 7 ruhezustand laufende programme,
  21. standby trotz aktivität,
  22. antivir standby verhindern,
  23. virenscan energiesparmodus,
  24. antivir im standby,
  25. avira standby
Die Seite wird geladen...

STANDBY unterbricht Virenscanning - Ähnliche Themen

  1. Aus Standby beim Aufklappen NICHT starten - Win 7

    Aus Standby beim Aufklappen NICHT starten - Win 7: Hallo, seit immer-schon habe ich es als unpassend empfunden, wenn mein Laptop beim Auf- oder Zuklappen hoch- oder herunterfährt. Bei all meinen...
  2. Standby Reaktivierung

    Standby Reaktivierung: Hallo, mein alter Medion-PC lässt sich aus dem Standby-Modus durch Tastendruck reaktivieren, aber der Bildschirm bleibt dunkel. Ich kann dann...
  3. Auswirkungen Standby auf ein Programm

    Auswirkungen Standby auf ein Programm: Guten Tag Ich entwickle eine Software in C#. Diese steuert eine grössere Anlage und läuft mit verschiedene Prozesse, die "gleichzeitig" laufen...
  4. Energiesparmodus (Standby / Sleep) in Windows 7 ff per Cmd / Batch bei aktiviertem Ruhezustand

    Energiesparmodus (Standby / Sleep) in Windows 7 ff per Cmd / Batch bei aktiviertem Ruhezustand: Um Win 7 ff (8/10) in den Ruhezustand zu versetzen per Befehl / Batch lautet der Text: rundll32.exe powrprof.dll,SetSuspendState Wie setze...
  5. Nach Standby ist Audio-Device verschwunden (Panasoic TV)

    Nach Standby ist Audio-Device verschwunden (Panasoic TV): Mein PC wird als Media-PC verwendet, weshalb er immer ins Standby geschickt wird, statt komplett herunterzufahren. Jedoch nach dem Aufwecken aus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden