Standard-Diskettenlaufwerkcontroller entfernen

Diskutiere Standard-Diskettenlaufwerkcontroller entfernen im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo, kann man den Standard-Diskettenlaufwerkcontroller aus dem Geräte Manager entfernen? Ich hab das im Bios entfernt aber es zeigt sich...

  1. #1 marcus locos, 02.07.2010
    marcus locos

    marcus locos Guest

    Hallo,

    kann man den Standard-Diskettenlaufwerkcontroller aus dem
    Geräte Manager entfernen? Ich hab das im Bios entfernt
    aber es zeigt sich immernoch. Bestimmt bin ich nicht der
    einzigste mit diesem Problem. Hoffe das mir da jemand weiterhelfen
    kann.

    gruß
    Marcus
     
  2. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Und wo ist das Problem? Hast Du im Explorer ein Laufwerk A: ???

    lg
     
  3. #3 marcus locos, 03.07.2010
    marcus locos

    marcus locos Guest

    nein das nicht. aber ich benutze ja kein diskettenlaufwerk und im gerätemanager wird es angezeigt. das Problem hab ich erst seit ich mein PC neu umgerüstet hab.

    Ich habe schon öfters gelesen das viele das Problem haben.
    Hat wirklich niemand eine Idee oder das gleiche Problem?
     
  4. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Es gibt doch kein Problem, nur weil ein Treiber im Gerätemanager vorhanden ist. Zumal Dein Mainboard ja schließlich einen Diskettenlaufwerkscontroller besitzt! Wird den im Gerätemanager auch ein Diskettenlaufwerk angezeigt? Hattest Du im BIOS mal das Diskettenlaufwerk aktiviert?

    Meiner Meinung nach kannst Du es im Gerätemanager einfach deinstallieren. Wenn Windows aber beim nächsten Neustart im Mainboard wieder den Controller findet, wird er halt wieder installiert.

    lg
     
  5. #5 marcus locos, 03.07.2010
    marcus locos

    marcus locos Guest

    im gerätemanger wird nur der diskettenlaufwerkcontroller angezeigt. deinstallieren oder deaktivieren bringt nichts. im bios habe ich floppy deaktiviert.

    kann man das also irgendwie einstellen damit der mainboard den controller nicht findet bzw installiert? mit meinem letzten mainboard hatte ich nicht das problem. da hat es gereicht wenn ich unter bios den floppy deaktiviert habe und dann hat sich auch im gerätemanager nichts angezeigt. kann man das wirklich nicht ausschalten? ich finde wenn man kein diskettenlaufwerk benutzt dann sollte es sich auch nicht im gerätemanager anzeigen. manchen wäre das egal aber mich stört sowas.
     
  6. #6 areiland, 03.07.2010
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Die Floppy zu deaktivieren reicht nicht - Du musst auch den Controller deaktivieren. Wo - das musst Du selbst rausfinden.
     
  7. #7 marcus locos, 03.07.2010
    marcus locos

    marcus locos Guest

    ok danke ich werde versuchen das herauszufinden und falls ich das nicht hinbekomme weiß jemand vielleicht von euch wie man den controller deaktiviert?

    ich hoffe das einer von euch das weiß. ich wüsste jetzt nicht wo ich anfangen sollte zu suchen aber ich mach mich im netz schlauer...cu
     
  8. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Tipp: Schau mal im BIOS nach!
     
  9. #9 marcus locos, 03.07.2010
    marcus locos

    marcus locos Guest

    da hab ich eigentlich schon öfters geschaut. ich kann ja nochmal schaun aber eigentlich dachte ich das dieses Problem nichts neues in diesem Forum wäre. habe die frage gestern gestellt und solche Probleme sind eigentlich welche die einem zuerst auffallen. das ist doch ein Windows 7 Forum. wurde dieses Problem nicht schon öfters erwähnt?
     
  10. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Wie areiland schon schrieb: Nur die Floppy zu deaktivieren reicht da nicht. Du musst auch den Controller deaktivieren. Und wo kann man so was machen?
    Im BIOS!
     
  11. #11 marcus locos, 03.07.2010
    marcus locos

    marcus locos Guest

    ja ist ok und wie ich schon gesagt habe das habe ich schon versucht. hat das ein speziellen namen wie sich das im bios nennt? ist das überhaupt möglich? ich geh davon aus das ihr alle auch windows 7 habt und dann frag ich mal euch ob ihr das hinbekommen habt oder stört euch das nicht und ihr lässt es einfach so wie es ist!?
     
  12. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Das hat mit Win7 überhaupt nichts zu tun!
    Und da es ewig viele verschiedene BIOS Versionen gibt, kann ich Dir leider nicht sagen, wie das bei Dir genau heißt.
    Könntest aber mal nach Floppy-Controller, FDD-Controller oder so Ausschau halten.

    Im Zweifelsfall auch mal hier schauen : BIOS Kompendium
     
  13. #13 marcus locos, 03.07.2010
    marcus locos

    marcus locos Guest

    ich hab es jetzt selbst hinbekommen. im bios musste man ein controller deaktivieren. den namen hab ich jetzt nicht im kopf aber aufjeden fall geht es und es hat geklappt. danke.
     
Thema: Standard-Diskettenlaufwerkcontroller entfernen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. standard diskettenlaufwerkcontroller

    ,
  2. standard-diskettenlaufwerkcontroller

    ,
  3. diskettenlaufwerkcontroller

    ,
  4. Diskettenlaufwerk entfernen,
  5. diskettenlaufwerkcontroller löschen,
  6. windows 7 diskettenlaufwerk entfernen,
  7. diskettenlaufwerkcontroller deaktivieren,
  8. standard-diskettenlaufwerkcontroller treiber,
  9. diskettenlaufwerk deaktivieren,
  10. diskettenlaufwerk deinstallieren,
  11. floppy controller im bios,
  12. diskettenlaufwerk a entfernen,
  13. diskettenlaufwerk im bios deaktivieren,
  14. diskettenlaufwerk gerätemanager,
  15. diskettenlaufwerk controller im bios deaktivieren,
  16. bios floppy deaktivieren,
  17. floppy controller deaktivieren,
  18. diskettenlaufwerk löschen,
  19. Windows 7 Diskettenlaufwerk wird nicht angezeigt,
  20. floppy aus bios entfernen,
  21. diskettenlaufwerk deaktivieren windows 7,
  22. win7 im bios diskettenlaulfwerk deaktivieren,
  23. Diskettenlaufwerkcontroller windows 7,
  24. asus floppy deaktivieren,
  25. diskettenlaufwerk im bios löschen
Die Seite wird geladen...

Standard-Diskettenlaufwerkcontroller entfernen - Ähnliche Themen

  1. Standard ASUS UX31A - Akku wird plötzlich nicht mehr erkannt

    Standard ASUS UX31A - Akku wird plötzlich nicht mehr erkannt: Hallo liebe Wissensgemeinde und vielen Dank für die Aufnahme hier... Folgendes Problem: Das Zenbook meiner Freundin (ein 7 Jahre altes ASUS...
  2. Windows Server 2008 R2 Standard Upgrade

    Windows Server 2008 R2 Standard Upgrade: Ich habe ein Dell PowerEdge R320 mit Windows Server 2008 R2 Standard. Auf dem Server läuft nur eine Visualisierung Software mehr nicht. Jetzt will...
  3. Portable Programme als Standard?

    Portable Programme als Standard?: Ist es möglich, portable Anwendungen - etwa Opera - in Windows als Standard-Anwendung zu definieren?
  4. Lizenz Downgrade SQL Server 2016 Standard

    Lizenz Downgrade SQL Server 2016 Standard: Hallo, Da Microsoft SQL Server Standard nicht unter Windows 7 lauffähig ist, würde ich gerne SQL Server 2014 Standard auf einen Windows 7...
  5. Windows Embedded Standard 7 Trial Download

    Windows Embedded Standard 7 Trial Download: Hallo , ich suche die Testversion von Windows Embedded Standard 7 zu laden. Allerdings bekomme ich eine Fehlermeldung das die Seite nicht mehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden