Ständige Freeze/Bluescreens unter Win7/8/8.1 mit ntoskrnl.exe und atikmdag.sys

Diskutiere Ständige Freeze/Bluescreens unter Win7/8/8.1 mit ntoskrnl.exe und atikmdag.sys im Windows 7 Bluescreens Forum im Bereich Windows 7; Hallo liebes Windows-7-Forum, vor ca. 1 Woche kam mein selbst konfigurierter Low-Budget-Gaming-PC an und macht seither nur Probleme (mit hohen...

  1. #1 EdTheCrack, 13.01.2014
    EdTheCrack

    EdTheCrack Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Windows-7-Forum,

    vor ca. 1 Woche kam mein selbst konfigurierter Low-Budget-Gaming-PC an und macht seither nur Probleme (mit hohen Frust-Faktor, inzwischen würde ich das Teil gerne aus dem Fenster werfen). Ich sag euch kurz die Konfiguration und erkläre euch dann die Probleme. Wie gesagt bin ich ziemlich verzweifelt und für jede Hilfe sehr dankbar. Ich habe schon einige Foren-Beiträge mit meinen Symptomen gefunden, jedoch keinen, indem all diese so parallel auftreten.

    Konfiguration (s. auch CPU-Z-Screenshots im Anhang):
    - Mainboard: Asrock 970 Pro3 R2.0
    - RAM: Kingston HyperX blu. DDR3-1600 DIMM CL9 single
    - CPU: AMD FX-6300 6x 3,5GHz So. AM3+ BOX
    - Grafik: XFX Radeon HD7850 Black Edition Double Dissipation 2048MB
    - Netzteil: 500Watt be quiet! System Power 7

    Symptome (siehe auch):
    - ständige freeze unter Win 8, Win 8.1 und auch bei Win 7 64bit in unregelmäßigen Abständen nach Einschalten des PC, manchmal mit manchmal ohne möglicher Mausbewegung
    - Abstürze bei grafikintensiven Spielen nach etwa 10-15min Spielzeit, manchmal Crash-To-Desktop ohne Fehlermeldung, manchmal Bluescreens mit Hinweis auf Fehlerquellen: ntoskrnl.exe und atikmdag.sys mit folgenden Bug Check Strings:

    Win7:
    MEMORY_MANAGEMENT
    IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL
    PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA

    Win8:
    CLOCK_WATCHDOG_TIMEOUT

    - manchmal auch einfach so Bluescreens, ohne dass besondere Programme (z.B. Spiele laufen) mit den o.g. Fehlerdaten

    Bis habe ich unternommen:
    - Memtest86: nach 6 Std. Durchlaufzeit kein Fehler gefunden
    - FurMark läuft soweit auch (habe keine Extrem-Benchmarks gemacht)
    - perfmon /report: zeigte fehlende Treiber (USB3.0) an, wurde installiert, ansonsten alles ok
    - alle Treiber für jegliche HW und UEFI auf neustem Stand

    Sonstiges:
    - ich habe unter Win7 Avast Free Anti-Virus installiert, unter Win 8/8.1 hatte ich keinen Virenschutz, dennoch traten die Fehler auf
    - ich habe nichts Overclocked
    - ich habe ein UEFI-Mainboard, sowohl Win8, als auch Win7 sind unter UEFI installiert worden
    - die Probleme traten unter Win8, 8.1 und 7 auf, nur mit anderen Fehlerdaten
    - die Probleme traten auch bei abgeschalteten Diensten (nur MS-Dienste) auf

    Meine Vermutungen:
    - RAM defekt: hat sich nicht bewahrheitet
    - RAM inkompatibel: bin mir nicht sicher, die exakte Artikelnummer meines RAM (KHX1600C9D3/4GX) wird in der Kompatibilitätsliste von Asrock (http://www.asrock.com/mb/AMD/970 P....0/?cat=Memory) zwar nicht geführt, aber fast genauso (KHX1600C9D3K2/8G)
    - irgendwo sind HW-Komponenten inkompatibel oder defekt, ich weiß aber nicht was es sein könnte

    Die Teile sind wie gesagt neu, Hardwaredefekte habe ich also zunächst ausgeschlossen (höchstens werkseitig). Ich konnte anfangs auch über längere Zeit spielen (z.B. unter Win 8 Crysis 2 unter sehr hohen Grakfikeinstellungen), inzwischen ist das aber nicht mehr möglich

    Könnt Ihr mir vielleicht irgendwie helfen? Habt ihr eine Ahnung, was die Fehler verursachen könnte, oder was ich als nächsten unternehmen soll?

    Die "fehlerX.txt"-Dateien sind aus BluescreenView.

    Ich bin für jede Hilfe dankbar.

    Viele Grüße
     

    Anhänge:

  2. #2 cardisch, 13.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2014
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.234
    Zustimmungen:
    34
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Moin,

    aus meiner Erfahrung hast du eine Speicherproblem, es MUSS aber nicht das RAM sein, genauso könnte die HDD oder die CPU schuld sein..
    Wenn alle Betriebssysteme auf einer HDD/SSD liegen, dann würde ich die mal testen, wenn nicht, solltest du zuerst den Speicher testweise tauschen, danach die CPU

    Gruß

    Carsten
     
  3. #3 areiland, 13.01.2014
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Steht denn der Speicher in der Speicherkompatibilitätsliste des Mainboards? Wenn das nicht der Fall ist, dann ist das Problem zu 90% der Speicher. Es gibt diese Listen nämlich nicht umsonst.
     
  4. #4 EdTheCrack, 13.01.2014
    EdTheCrack

    EdTheCrack Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Zunächst vielen Dank für eure Antworten.

    Werde die HDD prüfen und nach Möglichkeit mit einen RAM-Riegel auf der Liste die Kompatibilität prüfen.

    Kann der RAM denn auch den AMD-Treiberfehler, also die Fehleradresse atikmdag.sys erklären?
    Deutet das nicht auf irgendein Problem mit der GraKa hin?

    Viele Dank nochmal.

    Grüße
     
  5. #5 areiland, 13.01.2014
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Da das Mainboard einen AMD Chipsatz besitzt, kann das auch die Chipsatztreiber betreffen. Also ein mögliches Problem mit dem Speicher.
     
  6. #6 EdTheCrack, 16.03.2014
    EdTheCrack

    EdTheCrack Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also letztendlich habe ich die Hardware umgetauscht (Mainboard, Graka, RAM). Der Przessor war nicht das Problem. Die Graka war vermutlich auch in Orndung.
    Meine Vermutung ist, dass ich einfach zu dämlich war einen passenden RAM aus der Kompatibilitätsliste auszuwählen.

    Das habe ich beim neuen Set nämlich getan und seither keine Probleme. Also für alle, die ähnliche Probleme haben (insb. mit ASRock-Mainboards!): Wirklich mal gucken, ob Festplatte, RAM, Laufwerk, etc. auf der Kompatibilitätsliste des Herstellers stehen. Einige Mainboards scheinen da recht wählerisch zu sein.
     
Thema:

Ständige Freeze/Bluescreens unter Win7/8/8.1 mit ntoskrnl.exe und atikmdag.sys

Die Seite wird geladen...

Ständige Freeze/Bluescreens unter Win7/8/8.1 mit ntoskrnl.exe und atikmdag.sys - Ähnliche Themen

  1. Win7-startet von LW2

    Win7-startet von LW2: Hallo Auf meiner Platte habe ich 2 OS installiert, Win7 und LMint19.2. Wenn ich den PC starte, wird mir Win7 auf Laufwerk 2 (/dev/sda2) angezeigt...
  2. Installation einer Gforce GTX1060 (Win7 32 Bit)

    Installation einer Gforce GTX1060 (Win7 32 Bit): Guten Tag, ich habe Probleme, damit die Treiber meiner Grafikkarte zu installieren. Das System erkennt lediglich eine Standard-VGA-Grafikkarte...
  3. MS Word von MS Office 2007 Enterprise öffnet plötzlich ständig schreibgeschützte Dokumente

    MS Word von MS Office 2007 Enterprise öffnet plötzlich ständig schreibgeschützte Dokumente: MS Word von MS Office 2007 Enterprise 2007, installiert via Bootcamp in Windows 7 x64 Professional, öffnet plötzlich ständig schreibgeschützte MS...
  4. Ordner freigeben Win7 zu Win10

    Ordner freigeben Win7 zu Win10: Habe auf meinem Win7 vor längerer Zeit 2 Ordner freigegeben, die ich z.B. auf meinem TV einsehen kann und dies auch auf meinem neuen Laptop Win10....
  5. WIN 7 arbeitet nach Neuinstallation ständig Upgrades ab

    WIN 7 arbeitet nach Neuinstallation ständig Upgrades ab: Hallo Ihr Lieben! Ich mußte gestern abend meinen WIN7 Rechner nach einem Fehler neu aufsetzen. Auf ein Formatieren von LW C: habe ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden