Staat-50-Mill ?

Diskutiere Staat-50-Mill ? im Smalltalk Forum im Bereich Community; Hartz IV: Niedriglöhne kosten Staat 50 Milliarden Euro - Nachrichten welt_print - Politik - WELT ONLINE Niedriglöhne kosten Staat 50 Milliarden...

  1. #1 Ralf 207, 13.08.2010
    Ralf 207

    Ralf 207 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Enterprise OEM 32 Bit
    Hartz IV: Niedriglöhne kosten Staat 50 Milliarden Euro - Nachrichten welt_print - Politik - WELT ONLINE

    Niedriglöhne kosten Staat 50 Milliarden Euro
    Seit dem Start von Hartz IV haben die Steuerzahler mehr als 50 Milliarden Euro ausgegeben, um Niedriglöhne aufzustocken. Die Ausgaben für die Aufstocker stiegen von acht Milliarden Euro in 2005 auf elf Milliarden in 2009, meldete die "Frankfurter Rundschau" unter Berufung auf Zahlen aus dem Arbeitsministerium. Demnach dient im Hartz-IV-System derzeit fast jeder dritte Euro dazu, niedrige Löhne aufzustocken, weil diese allein nicht das Existenzminimum sichern. Indes will Ministerin Ursula von der Leyen (CDU) bis zum Jahresende Bildungs-Chipkarten für alle Hartz-IV-Kinder einführen. dpa
    oh mann was ist mit Deutschland los ?????


    mfg ralf
     
  2. #2 Gast1308102, 13.08.2010
    Gast1308102

    Gast1308102 Guest

    Hallo Ralf.Tja was soll man da noch zu sagen.Die machen doch was sie wollen.
    Armes Deutschland
     
  3. #3 Ralf 207, 13.08.2010
    Ralf 207

    Ralf 207 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Enterprise OEM 32 Bit
    Wenn ich sowas Lese kommt mir was für alls Leben wir wieder in der DDR :mad:

    mfg ralf
     
  4. wkt

    wkt Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 HP 32Bit SP1, Upgrade Vista HP OEM, WinCE 6/7 Linux- Android auf wm8505/wm8650/, Linux Mint 17
    System:
    MSI G31M V2 (MS-7379) Intel Q6600 RAM 3GB HDD 500GB NVIDIA GeForce 8600 GS
    Suche doch mal auf Deutsches Anleger Fernsehen : dort soll einer ein Video veröffentlicht haben indem er vom bevorstehenden oder sich anbahnenden Staatsbankrott fabuliert.
    Das würde dann zum DDR-Vergleich passen...
     
  5. #5 urmel511, 13.08.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.160
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Warum wundert man sich jetzt, das der Staat 11 Mrd an Aufstocker zahlen muß? Das war doch so von der ReGIERung gewollt.

    Die AG nutzen es halt aus. Wen wundert es da, wenn man bei einem Vorstellungsgespräch gesagt bekommt: "Denn Rest holen sie sich dann von der ARGE ..."
     
  6. #6 Ralf 207, 13.08.2010
    Ralf 207

    Ralf 207 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Enterprise OEM 32 Bit
  7. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    8
    System:
    Intel Core2Duo 8600; Nvidia GTS 250; 8GB RAM; SSD 120GB
    und das ist nur der anfang.

    in 15 - 20 Jahren sind die renten von den "aufstockern" und denen die geringverdiener so gering, dass das existenzminimum nicht erreicht wird.
    das wird dann noch richtig teuer.

    ein gegenmittel : mindestlöhne

    emmes
     
  8. #8 raptor49, 13.08.2010
    raptor49

    raptor49 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    5
    Version:
    Win 10/ 64 u 32, Win7 / 32, Lubuntu 14.04 / 32
    System:
    AMD64 X2, HP Compaq, Acer TravelMate, Fujitsu Celsius (i7-)
    Bis vor zwei Jahren war es üblich in der Zeitarbeit 5,60 € zu zahlen. Dafür stell ich mir net mal den Wecker! :rolleyes:

    Die meisten Löhne sind sowieso Sittenwidrig, aber unsere tolle ""Regierung"" weigert sich Bundesweit den Mindestlohn einzuführen.

    Anfang des Jahres gab es in und um München so schöne Razzien ua wegen Dumpinglöhne und ua Schwarzarbeit.

    Einige Firmen bekamen anschließend böse Briefe vom Zoll und Finanzamt. In den Zeitungen stand aber nix davon.:confused:

    Eine gewisse Firma geht so vor, sie bekommen 6,40 € - sind sie damit einverstanden? Sagt man ja, hat man den Job, bei nein, legt der Perso den Arbeitsvertragvordruck gleich wieder zurück in die Schublade. Lohnerhöhungen gibt es grundsätzlich nicht. Aus diesen und vielen anderen Gründen ist die Fluktuation auch sehr hoch. Mittlerweile hat die Firma sogar Probleme Aufträge zu erledigen und beauftragt externe damit. Aber nicht um Kosten zu sparen, sondern weil denen immer die MA ausgehen.....
     
  9. #9 urmel511, 13.08.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.160
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...

    Nur leider bist Du, wenn Du Hartz 4 hast und Dir so ein Job angeboten wird gezwungen diesen zu nehmen. Ob Du davon leben kannst ist eine andere Sache. Nimmst Du den Job nicht, werden Dir von den 359 € mal eben schlappe 30 % für 3 Monate gekürzt.

    Und ob ich von 359 € noch 160 € für den Rest bezahle den die KDU (Kaltmiete, BK ohne Strom, Hzkosten ohne Warmwasser) nicht abdeckt oder diese 160 € von 251,30 € bezahlen muß ist ein kleiner Unterschied.

    199 € zum leben und den Rest haben (Lebensmittel, Bewerbungen, Arztbesuche, mal zum Frisör, Medikamte, Kleidung etc ...) oder 92 € ...

    Wobei ich bei einem Jobangebot auch dankend abgelehnt habe und mein FM das verstanden hat. Das war eine 50 std. Woche, Arbeitszeit zw. Mo - So von 00:00 - 00:00 einsetzbar. Und das ganze zum vollen Gehalt von 650 € netto (Steuerklasse 1 ohne Kinder). Und damit man seine Miete auch am ersten bezahlen kann, sollten diese 650 € geteilt werden, 350 € am ersten und den Rest dann am 20ten. Ich habe dann überlegt und festgestellt das ich dann mit minus ca. 25 € nicht bis zum 20ten auskomme ....:eek:
     
  10. Judika

    Judika Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    windows 7 enterprise x64 w2k linux
    System:
    funktioniert
    der mindestlohn ist ein vernünftiger weg dazu, den leuten dank ihrer verrichteten arbeit auch ein einigermaßen geregeltes leben zu ermöglichen.
    dennoch sind über die hälfte, auch mit einem gezahlten mindestlohn (€ 8,50) nicht in der lage, sich ohne zusätzliche sozialleistungen ihr leben zu gestalten, dass sie nicht in armut leben müssen.
    wenn nun die schraube hier noch enger gedreht und mehr menschen in die arbeitslosigkeit gedrängt werden, geht der sozialstaat endgültig bankrott.

    wäre die wirtschaft unter strengeren auflagen verpflichtet, den arbeitnehmern angemessenere löhne und gehälter zu zahlen, brauchte niemand von alg2 aufzustocken, oder trotz arbeit zum sozialamt zu rennen.
    weiterhin ist es sicher sinnvoll, ausgezahlte leistungen des stattes besser zu kontrollieren und einzusetzen, da hier dem fiskus jährlich milliarden entgehen. gelder, die zu unrecht ausgezahlt werden und nicht im rahmen der alg2 rechtsprechung eingesetzt werden.
     
  11. #11 raptor49, 13.08.2010
    raptor49

    raptor49 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    5
    Version:
    Win 10/ 64 u 32, Win7 / 32, Lubuntu 14.04 / 32
    System:
    AMD64 X2, HP Compaq, Acer TravelMate, Fujitsu Celsius (i7-)
    Sagte ich schon das ihr euch bei G.Schröder und ua P.Hartz dafür bedanken dürft? Die habt ihr gewählt!

    :rolleyes:
     
  12. #12 stealther, 13.08.2010
    stealther

    stealther Guest

    Ich komm gleich runter und bind' dich auf'm Rollfeld fest, wenn du noch mal sagst "die habt ihr gewählt" :p:D:D:D
    Von mir hatten die nie eine Stimme - nicht mal einen Punkt - nicht mal in HESSEN :cool::eek::D
     
  13. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    8
    System:
    Intel Core2Duo 8600; Nvidia GTS 250; 8GB RAM; SSD 120GB
    wer ist denn besser als schröder und co. ??
    merkel und guido ??

    emmes
     
  14. #14 stealther, 13.08.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.08.2010
    stealther

    stealther Guest

    Diese Namen hast du genannt; habe ich nie behauptet.
     
  15. #15 urmel511, 13.08.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.160
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...

    Also ich bestimmt nicht. Ich mache seit ich wählen darf entweder Strickmuster auf dem Wahlzettel (am meisten Spaß macht das mit dem Zettel zur Europawahl, der ist so schön lang und hat soooo viele leere Kästchen) oder ein Kreuzchen bei den "Anderen" ...:p

    Und den Hosenanzug und die Schwesterwelle ... igitt, igitt, igitt
     
  16. #16 Ralf 207, 14.08.2010
    Ralf 207

    Ralf 207 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Enterprise OEM 32 Bit
    @urmel511
    Die 359 euro sind aber nur für 1 Person

    verh. bekommen nur 321 per Person,davon muss Strom , Tel(internet) bezahlt werden, geh`s zum Doc sind noch mal 10 euro .

    Ich möchte mal sehn ob, Ursula von der Leyen von 321 euro leben kann.
    z.Zeit bekommt sie ja ca 7000 euro in monat :eek:

    mfg ralf
     
  17. #17 urmel511, 14.08.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.160
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...

    Als Single habe ich aber trotzdem von den 359 € nach Abzügen die nicht von der KDU gedeckt werden auch nicht viel mehr zur Verfügung als ein Ehepaar mit oder ohne Kinder. ;) Das konnte ich zumindest im Vergleich mit einem befreundeten Ehepaar ohne Kinder und bei einem Paar mit 2 Kindern feststellen.

    Die Kosten sind für alle ja weitestgehend, außer z.b. von Verträgen wie Telefon, Strom, Gas, gleich. Nur als Single ist das Leben in einigen Bereichen teuerer, als wenn man ein Paar ist.

    Aber ansonsten sind 321 € bzw 359 € zu wenig (und dafür werde ich jetzt vermutlich gesteinigt).

    Mir persönlich fehlen ab dem 20ten eines Monats ca 30 - 40 €. Das ist ungefähr die Summe die ich monatlich in schriftliche Bewerbungen stecke von den übriggebliebenen 199 €. Es gibt halt auch Unternehmen die wollen Mappen und keine Mails. Und eine ordentliche mit allem Zipp und Zapp ist halt teuer. :cool:
     
  18. #18 raptor49, 14.08.2010
    raptor49

    raptor49 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    5
    Version:
    Win 10/ 64 u 32, Win7 / 32, Lubuntu 14.04 / 32
    System:
    AMD64 X2, HP Compaq, Acer TravelMate, Fujitsu Celsius (i7-)

    In den guten alten Zeiten hast nen Vordruck von der KK ausgefüllt und innerhalb warst von sämtlichen zuzahlungen befreit -> als Arbeitsloser/Soziempfänger. Heute müssen selbst diese Gruppen einen hohen Eigenanteil zahlen. Asozialer und Antisozialer gehts fast nicht mehr.

    Und wenn ich mir durchlese was dieser Größenwahninnge Rösler alles plant incl Strafgebühr bei nicht gezahlten zusatzbeiträgen und Rechtsmittel etc könnt ich nur noch K****n

    Die S*zensiert* braucht ja schon 321 ois fürn Frisör.:D:rolleyes:
     
  19. #19 raptor49, 14.08.2010
    raptor49

    raptor49 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    5
    Version:
    Win 10/ 64 u 32, Win7 / 32, Lubuntu 14.04 / 32
    System:
    AMD64 X2, HP Compaq, Acer TravelMate, Fujitsu Celsius (i7-)

    Die derzetigen Sätze sind asozial und Menschenunwürdig. Und es sagt dir keiner, welche Rechte du überhaupt hast. Oder hat Dir schonma jemand von der ARGE gesagt das du ein Anrecht auf Bekleidungsgeld hast? ;)

    Ich schreibe Bewerbungen Grundsätzlich NUR noch online, also ua per Mails. ;)
    Papier-Mappen lehne ich ab. Wäre mir viel zu teuer bei den Massen an Bewerbungen die ich in den letzten Monaten abgesetzt habe....:rolleyes:

    Ist auch Mittelalterlich im Jahre 2010 noch Papiermappen zu verlangen!:mad:
     
  20. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    8
    System:
    Intel Core2Duo 8600; Nvidia GTS 250; 8GB RAM; SSD 120GB
    Ist auch Mittelalterlich im Jahre 2010 noch Papiermappen zu verlangen!

    das macht schon sinn.

    die unterlagen in papierform geben mehr auskunft über einen bewerber als onlinie
    unterlagen.

    nur leider werden die bei initiativbewerbungen nicht (kaum) zurückgeschickt.

    deshalb ist die papierform nur bei ausgeschriebenen stellen "kostengünstig".

    noch besser ist: schnapp die unterlagen und schlag persönlich in der firma auf.

    emmes
     
Thema:

Staat-50-Mill ?

Die Seite wird geladen...

Staat-50-Mill ? - Ähnliche Themen

  1. Automatische Bluetooth Verbindung zwischen YAMAHA WXA-50 und Windows 7 scheitert.

    Automatische Bluetooth Verbindung zwischen YAMAHA WXA-50 und Windows 7 scheitert.: Hallo in die Community! Ich möchte meinen PC automatisch mit einem Verstärker YAMAHA WXA-50 per Bluetooth verbinden um alle Klänge zu...
  2. c:\windows\system32\svchost.exe -k netsvcs mit CPU 50 ???

    c:\windows\system32\svchost.exe -k netsvcs mit CPU 50 ???: Hallo, das lifebook A Series von Fujitsu, als neu gekauft im Feb. 2012 blank über ubuntu Win 7 Prof. als Betriebssystem genutzt und Office 2010...
  3. CPU Auslastung hoch bei ca 50 - 60 Prozent - Task Manager sieht keine verursachenden Prozesse

    CPU Auslastung hoch bei ca 50 - 60 Prozent - Task Manager sieht keine verursachenden Prozesse: Liebe Leute, bei meinem Lenovo x121e, AMD-Technologie, Windows 7 Professional 64bit habe das folgende Problem: Der PC ist langsamer als er mal...
  4. Fujitso 5731 PC: Der Intel-Anzeigetreiber wurde nach Fehler wiederhergestellt

    Fujitso 5731 PC: Der Intel-Anzeigetreiber wurde nach Fehler wiederhergestellt: Hallo, ich habe einige Altgeräte Fujitsu 5731 erhalten, die ich neu mit Win 7 installieren möchte. Große Probleme dabei bereitet die...
  5. Windows update verursacht 50% Processorauslastung svchost.exe

    Windows update verursacht 50% Processorauslastung svchost.exe: Hallo Ich bräuchte auch einmal Eure Hilfe Mein PC W7 SP1 32bit. Mir ist vor 2 Tagen aufgefallen das Windows update sucht endlos, aber ohne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden