Sporadische Internetabbrüche

Diskutiere Sporadische Internetabbrüche im Windows 7 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 7; Hallo; bis Anfang letzter Woche hatte ich noch Windows Vista 32-bit, und hatte dort (bis auf defekte Grafikkarte) keine Probleme. Als dieser...

  1. #1 DevilSuichiro, 19.11.2016
    DevilSuichiro

    DevilSuichiro Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64bit
    System:
    HP-Pavillion KX597AA-ABD a6539.de, NVidia GeForce 7300 SE
    Hallo;

    bis Anfang letzter Woche hatte ich noch Windows Vista 32-bit, und hatte dort (bis auf defekte Grafikkarte) keine Probleme.
    Als dieser Defekt das Hochfahren unmöglich machte, habe ich eine neue Grafikkarte (NVidia Geforce 7300 SE) verbaut und zunächst Windows Vista 64-bit installiert, jedoch auch dort das später beschriebene Problem erfahren. Am Donnerstag habe ich dann einen Upgrade auf Windows 7 (SP1) durchgeführt.

    Das Problem ist das Folgende: Sporadisch (meistens alle 5 Minuten, habe aber auch schon Abende ohne Abbruch erlebt) bricht das Internet ab. Dies äußert sich wie folgt: Seitenaufrufe bereits geladener Seiten funktionieren noch, auch Skype bleibt verbunden etc.
    Wenn ich jedoch eine neue Seite aufrufen will, zeigt Firefox "Netzwerk-Zeitüberschreitung" an, auch wenn ich versuche Skype neu zu starten funktioniert das nicht. Das Netzwerksymbol in der system tray zeigt weiterhin Internetzugriff an, auch die Problembehandlung kann kein Problem identifizieren.

    Ein Neustart behebt das Problem nicht (direkt nach dem Start ist er sogar in den meisten Fällen vorhanden), lediglich ein Reset des Routers (neues Zuweisen der Router-IP) behebt das Problem.
    Ich bin mit LAN-Kabel am Netgear Cable/DSL Web Safe Router RP614v3 und dieser dann am Modem, das mit der Telefonbuchse verbunden ist (DSL 32k).
    Ich denke ich kann den Router und das Modem als Problemquelle, auch wenn das Internet nach einem vollständigen Neustart wieder 5 Minuten funktioniert, ausschließen, da ein anderer Windows 7-Rechner am selben Router diese Probleme nicht aufweist. Ein anderes LAN-Kabel zwischen PC und Router zeigt auch keine Wirkung.
    Der ISP (Kabel Deutschland) hat die Leitung überprüft und keine Fehler feststellen können, weswegen ich geneigt bin den Fehler in der Netzwerk-Konfiguration zu vermuten.
    Firewall habe ich ausgeschaltet, feste DNS verwendet, IPv6 deaktiviert, Netzwerkadapter deaktiviert/neu installiert+aktiviert, im Netzwerkadapter Energiesparoptionen ausgeschaltet und auf Vollduplex gestellt, jedoch ohne Wirkung, weswegen ich langsam verzweifelt bin und über eine Installation von Windows Vista 32 bit nachdenke, wollte aber vorher hier noch einmal nachfragen.
    Der aktuelle Netzwerktreiber ist laut ist nach der Seite (Link wegen Restriktion entfernt) installiert.
    Habe schon gedacht das der vorherige Treiber für Windows Vista das Problem verursacht, aber wie gesagt behebt auch eine vollständige Neu-Initialisierung das Problem nicht.
    Windows Update kehrt nie von der Update-Suche zurück, was evtl. auf dieses Problem zurückzuführen ist - habe allerdings das Rollout KB3125574 (Praktisch SP2) manuell heruntergeladen und installiert.

    Zusätzlich zu sagen ist, dass ich ein P2P-Programm (eMule) habe und diese Abbrüche, solange das verbunden ist, nicht auftreten - evtl. weil ständig neue Verbindungen aufgebaut werden? Allerdings kann sich auch eMule, wenn das Problem einmal aufgetreten ist, bis zum Neustart des Routers nicht mehr verbinden.
    Zum Ende nochmal die IP-Konfiguration, ich hoffe auf Antwort :) (ipconfig während das Netz läuft, sieht aber auch bei Abbrüchen identisch aus).

    Windows-IP-Konfiguration

    Hostname . . . . . . . . . . . . : Admin-PC
    Prim„res DNS-Suffix . . . . . . . :
    Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
    IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
    WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein

    Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek PCIe GBE Family Controller
    Physikalische Adresse . . . . . . : 00-1F-C6-EB-C5-DA
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
    IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.0.2(Bevorzugt)
    Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
    Lease erhalten. . . . . . . . . . : Samstag, 19. November 2016 11:10:02
    Lease l„uft ab. . . . . . . . . . : Dienstag, 26. Dezember 2152 17:51:39
    Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1
    DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
    DNS-Server . . . . . . . . . . . : 8.8.8.8
    8.8.4.4
    83.169.185.161
    NetBIOS ber TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

    mfG,
    DevilSuichiro
     
  2. #2 DevilSuichiro, 20.11.2016
    DevilSuichiro

    DevilSuichiro Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64bit
    System:
    HP-Pavillion KX597AA-ABD a6539.de, NVidia GeForce 7300 SE
    Nachtrag:

    Ich habe in einem Forum gelesen, dass 32-bit-Versionen von Programmen auf einer 64-bit Windows-Version ein ähnliches Problem bei Windows 8.1 hervorrufen. Ist dies bei Windows 7 auch so?
    Und wenn ja, wie kann ich möglichst schnell die Programme identifizieren, die das Problem verursachen, und Updaten?

    Ich benutze fast ausschließlich die bereits installierten Programme auf den 32-bit-Versionen in den Windows.old-Ordnern (wobei auch bei nur Firefox und Skype das Problem auftritt, und von diesem Programmen gab es meines Wissens nach keine dedizierten 64-bit-Versionen).

    mfG,
    DevilSuichiro
     
  3. #3 Forever BVB, 22.11.2016
    Forever BVB

    Forever BVB Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    58
    Version:
    7 Ultimate X64, Win 10 Pro X64
    System:
    Core [email protected] Kaby Lake 14nm - 16GB Ram - GeForce GTX 1070 8GB - Acer Predator 28'' 4K
    Hallo Devil,

    Du schreibst, Du hast den Duplexmodus der Netzwerkarte von Hand fest auf Vollduplex eingestellt. Welche Geschwindigkeit?
    Problem: wenn nicht auf beiden Seiten die gleiche Geschwindigkeit und Duplexmodus von Hand einegstellt wird (Netzwerkkarte und Switch/Router), dann kommt es zu solchen Problemen.
    Stell bei deiner Netzwerkkarte die Geschwindigkeit/Duplex wieder auf "Automatisch". Das ist die Standardeinstellung, welche bis auf wenige Ausnahmen immer funktioniert. Die Ausnahmen kommen eigentlich auch nur in größeren, homogenen Netzwerken vor.

    Gruß
    Alex
     
  4. hkdd

    hkdd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    2.144
    Zustimmungen:
    40
    Version:
    Win7 Pro 32, Win7 Prof 64
    System:
    GigaByte 870A-UD3, AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, SATA3-HDD NVidiaGT730
  5. #5 Forever BVB, 22.11.2016
    Forever BVB

    Forever BVB Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    58
    Version:
    7 Ultimate X64, Win 10 Pro X64
    System:
    Core [email protected] Kaby Lake 14nm - 16GB Ram - GeForce GTX 1070 8GB - Acer Predator 28'' 4K
    So wie er schreibt, betrifft das nicht nur seinen Browser.
    Kann aber nicht schaden.
     
  6. hkdd

    hkdd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    2.144
    Zustimmungen:
    40
    Version:
    Win7 Pro 32, Win7 Prof 64
    System:
    GigaByte 870A-UD3, AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, SATA3-HDD NVidiaGT730
    Ich würde Windows 7 CLEAN installieren, nicht als Upgrade vom alten Vista. Evtl. sind da auch noch alte Netzwerk-Treiber usw. aktiv, die mit Win7 nicht so ganz passen. Eine saubere Neuinstallation ist das beste, vorher alle erforderlichen Treiber besorgen.
    Da es nach dem Neu-Install sehr viele Updates gibt, diese als Updatepack einbringen.
     
  7. #7 DevilSuichiro, 22.11.2016
    DevilSuichiro

    DevilSuichiro Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64bit
    System:
    HP-Pavillion KX597AA-ABD a6539.de, NVidia GeForce 7300 SE
    Hallo;

    Danke für die Antworten;
    ich hatte Vollduplex 100Mbit/s eingestellt, allerdings wie gesagt NACHDEM die Probleme aufgetreten sind. Habe dies aber jetzt revidiert.
    Werde mal Firefox vollständig neu installieren; da der bei mir fast ständig läuft und ich eigentlich schon seit Beginn die 32-bit-Version benutze, kann ich mir schon vorstellen dass der die Probleme verursacht.
    Wenn nicht, werde ich dann wohl Windows neu installieren müssen - das hat bei mir vorher nicht funktioniert, aber möglicherweise lag das an einem fehlenden Treiber (ich hatte den Treiber der Grafikkarte deinstalliert, weil dies die Bluescreens mit der defekten Grafikkarte seltener gemacht hat); es wurde immer ein Fehler angezeigt, dass die Hardware nicht mit Windows zusammenpasst (genauen Wortlaut habe ich jetzt allerdings vergessen).

    Werde mich aber in jedem Fall wieder melden.

    mfG,
    DevilSuichiro
     
  8. #8 hkdd, 22.11.2016
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2016
    hkdd

    hkdd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    2.144
    Zustimmungen:
    40
    Version:
    Win7 Pro 32, Win7 Prof 64
    System:
    GigaByte 870A-UD3, AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, SATA3-HDD NVidiaGT730
    Du solltest den BlueScreenView installieren, damit kannst Du später auswerten, welche Fehler aufgetreten sind.
    BlueScreenView

    100 MBit kann jedes n-WLAN, das ist nichts besonderes. Moderne Netzwerke benutzen 1000 MBIT Verbindungen.

    Wenn ich mir die Beschreibung zu dem Router ansehe, dann handelt es sich um ein ziemlich betagtes Teil aus der Zeit, als noch Windows 98 und XP auf den PCs benutzt wurde. Gibt es denn dafür Treiber für Windows 7 ?
    Ich würde den PC direkt an das DSL-Modem anschliessen ohne diesen Router.
    http://dl.andreas-krueger.de/stream.asp?RP614r1M1PDF
     
  9. #9 DevilSuichiro, 23.11.2016
    DevilSuichiro

    DevilSuichiro Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64bit
    System:
    HP-Pavillion KX597AA-ABD a6539.de, NVidia GeForce 7300 SE
    Hallo;

    Installation des 64-bit-Firefox hat nichts genützt, darum werde ich wohl am Wochenende Windows 7 neu zu installieren versuchen.

    Bei der empfohlenen Software kann ich mir nicht vorstellen, wie sie mir helfen soll - die Bluescreens treten nicht mehr auf, und der auftretende Fehler ist lediglich eine Fehlermeldung nach Installation von Windows (nach Neustart wird die Fehlermeldung bei "Installation der Dienste" angezeigt und dann der Rechner neu gestartet) - nach der Beschreibung der Software kann sie lediglich Bluescreens dokumentieren und würde wohl auch bei Neuinstallation von Windows nicht mehr da sein.

    Wie bereits im Ursprungspost angeschnitten, glaube ich den (tatsächlich recht betagten) Router als Fehlerquelle ausschließen zu können. Zunächst ist der andere Computer am gleichen Router ebenfalls mit Windows 7 nicht betroffen, zudem ist das Problem bei der vorherigen Windows Vista- Installation bereits aufgetreten, allerdings bei der Vista-Installation davor nicht. Wegen dem erwähnten anderen Computer ist eine Direktverbindung zum Modem (zumindest ohne Hub) keine längerfristige Alternative/Lösung.

    mfG
    DevilSuichiro
     
Thema:

Sporadische Internetabbrüche

Die Seite wird geladen...

Sporadische Internetabbrüche - Ähnliche Themen

  1. Sporadische Bluescreens

    Sporadische Bluescreens: Guten Morgen, seit einiger Zeit bekomme ich immer wieder sporadisch Bluescreens, welche ich nicht zuordnen kann. Ich habe am PC weder Hardware...
  2. Sporadische Programmabstürze ohne Fehlermeldung

    Sporadische Programmabstürze ohne Fehlermeldung: Hallo, ich habe "manchmal/öfters" sporadische Programmabstürze (Windows 7 Professional) welche ohne Rückmeldung (Fehlermeldung) passieren. Das...
  3. Windows 7 laptop linke shift-taste, 6,8,9 geht nur sporadisch

    Windows 7 laptop linke shift-taste, 6,8,9 geht nur sporadisch: guten tag, ich habe seit ein paar tagen das problem, dass die linke shift taste sporadisch nicht mehr geht. auch 6,8,9 oben in der leiste...
  4. Bluescreen / Rechner geht einfach aus... sporadisch...

    Bluescreen / Rechner geht einfach aus... sporadisch...: Hallo zusammen. Ich bin neu hier und ich hoffe ich trete nicht direkt ins Fettnäpfchen. Die Suchfunktion kenne ich, jedoch habe ich zu wenig...
  5. Rechner geht sporadisch einfach aus?? (Bluescreen 0x9F)

    Rechner geht sporadisch einfach aus?? (Bluescreen 0x9F): Hallo liebe Comunity, ich hoffe Ihr könnt mir mit meinem Rechnerproblem helfen. Seit einigen Monaten habe ich das Problem, das mir der Rechner...