Sporadisch Absturz/Neustart ohne Bluescreen, fehlerhafte Bootsequenz nach Neustart

Diskutiere Sporadisch Absturz/Neustart ohne Bluescreen, fehlerhafte Bootsequenz nach Neustart im Windows 7 Bluescreens Forum im Bereich Windows 7; Hallo Forum, lange schon leidet mein Windows 7 (SP1) unter sporadischen Abstürzen (Einfrieren + Neustart meist ohne bzw. äußerst selten mit...

  1. #1 boyherre, 04.05.2013
    boyherre

    boyherre Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    AMD X4
    Hallo Forum,

    lange schon leidet mein Windows 7 (SP1) unter sporadischen Abstürzen (Einfrieren + Neustart meist ohne bzw. äußerst selten mit Bluescreen – obwohl die Option autom. Neustart abgeschaltet wurde). Ich bin mir fast sicher, nach Austausch der kompletten Hardware inkl. Mainboard, AMD-CPU, RAM, GraKa, Netzteil (außer HDs), dass es wohl nicht an der Hardware liegt, denn auf derselben Hardware läuft parallel ein Linux Mint ohne jegliche Störung. Auch die Treiber wurden x-mal überprüft und sind aktuell.
    Ein Indiz ist, dass diese Abstürze ausschließlich während der Verwendung von Firefox (stets aktuell) erfolgen, mindestens 1mal pro Tag. Und auch nur auf diesem Desktop-PC. Was ärgerlich ist, wenn man online mit Joomla arbeitet.
    Parallel auf meinem Laptop (Intel) hat's noch nie einen Absturz gegeben.
    Ein zweites Phänomen kommt hinzu:
    Nach einem solchen Absturz/Neustart (auch Reset) bootet der Rechner nicht (mehr) ordnungsgemäß, sondern greift zunächst zig-mal (!) auf den noch per ATA/IDE angeschlossenen DVD-Brenner zu, bevor er registriert, dass keine DVD/CD zum Booten drinliegt (das per SATA angeschlossene BluRay-Laufwerk wird dabei nicht beachtet); erst dann bootet und läuft er ordnungsgemäß (Dual-Boot über Grub2). Um das zu verhindern, kann ich den PC kaltstarten, was sofort zu einem ordnungsgemäßen Booten führt. Der Ein-/Aus-Schalter muß hier auch nicht gedrückt gehalten werden zum Ausschalten, sondern schaltet sofort aus (!).
    Das sind zwei Phänomene, die vielleicht nichts miteinander zu tun haben; aber sie nerven inzwischen gleichermaßen.
    Im Durchlesen eines ähnlichen Threads hier im Forum habe ich gelernt, dass es unterschiedliche Log-Dateien gibt, in denen man nach Ursachen fahnden kann; allerdings bin ich mit der Materie Windows 7 nicht so vertraut, dass ich wüßte, wie und wo man an diese Logs kommt; ich bitte um Nachsicht, ich muß da noch viel lernen. Wenn ich also irgendwo nachschauen soll, um Angeben des Rechners darzustellen, bitte gleich mitbeschreiben, wie ich da genau hinkomme und was genau ich machen muss; da wäre ich dankbar.

    In der Ereignisanzeige immer wiederkehrende Meldungen im Zusammenhang mit den Abstürzen sind:

    Einige Funktionen zur Energieverwaltung im Leistungsstatus wurden im Prozessor aufgrund eines bekannten Firmwareproblems deaktiviert. Wenden Sie sich an den Computerhersteller, um aktualisierte Firmware zu erhalten.


    Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde

    Der Computer wurde nach einem schwerwiegenden Fehler neu gestartet. Der Fehlercode war: 0x00000116 (0x965a4510, 0x93338be0, 0x00000000, 0x00000002). Ein volles Abbild wurde gespeichert in: C:\Windows\MEMORY.DMP. Berichts-ID: 050213-57564-01.


    Fehler beim Laden des Treibers \Driver\WUDFRd für das Gerät WpdBusEnumRoot\UMB\2&37c186b&0&STORAGE#VOLUME#_??_USBSTOR#DISK&VEN_GENERIC&PROD_STORAGE_DEVICE&REV_9744#000000009744&0#.

    Der Dienst "NVIDIA Update Service Daemon" wurde aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet:
    Der Dienst konnte wegen einer fehlerhaften Anmeldung nicht gestartet werden.


    Der Dienst "nvUpdatusService" konnte sich nicht als ".\UpdatusUser" mit dem aktuellen Kennwort aufgrund des folgenden Fehlers anmelden: Anmeldung fehlgeschlagen: Das angegebene Kennwort des Kontos ist abgelaufen.

    Schwerwiegender Hardwarefehler.

    Der Dienst "DgiVecp" wurde aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet:
    Das System kann die angegebene Datei nicht finden.


    Das sagt mir leider nicht genug, um reagieren zu können… Wo kann man was etwas genauer analysieren?

    Ich bin für jede Hilfe wirklich dankbar!

    Gruß, Boy
     
  2. #2 simpel1970, 06.05.2013
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Sporadisch Absturz/Neustart ohne Bluescreen, fehlerhafte Bootsequenz nach Neustar

    Der von dir genannte Stop 0x116 Fehler deutet zunächst auf ein Problem mit dem Grafikkartentreiber, bzw. der Grafikkarte hin.
    Wenn das gleiche Problem aber mit einer anderen Grafikkarte (bzw. einem komplett anderen System) bereits aufgetreten ist, wären aber Zweifel angebracht, ob es wirklich daran liegt (vielleicht hast du auch nur Pech und tatsächlich zwei defekte Grafikkarten).

    Allerdings habe ich bei den Stop 0x116 Fehlern sogar schon erlebt, dass diese durch eine fehlerhafte Festplatte ausgelöst wurden. Da die Fesplatten bei dir nicht ausgetauscht wurden, würde es sich anbieten, diese zu überprüfen. Poste als erstes ein paar Screenshots von CrystalDiskInfo (SMART Werte der Festplatte(n)). Sofern mehrere Festplatten eingebaut sind, von jeder Festplatte einen Screenshot machen.

    Dennoch gilt grundsätzlich bei den Stop 0x116 Fehlern. Aktuellste Grafikkartentreiber und DirectX installieren, Temperaturen (CPU und GPU) überprüfen.

    Deaktiviere im Firefox testweise die Hardwarebeschleunigung (Extras - Einstellungen - Erweitert - Allgemein - Browsing), ob das System dann immernoch während der Firefox-Benutzung abschmiert.
     
  3. #3 boyherre, 06.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2013
    boyherre

    boyherre Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    AMD X4
    Sporadisch Absturz/Neustart ohne Bluescreen, fehlerhafte Bootsequenz nach Neustar

    Hallo simpel1979, danke für die Antwort.
    Deine Analyse deckt sich mit meinem Bauchgefühl: auch ich tippe auf Grafikkarte, wurde ebenfalls schon ausgetauscht (kann also gern auch einen (Teil-)-Defekt haben). Im Wesentlichen arbeitet sie – im Moment schon seit 3 - 4 Tagen keinen Absturz gehabt. Allerdings dachte ich mehr an den (aktuellen) Treiber; denn unter Linux gibt es keinerlei Abstürze (gleiche GraKa, gleiche Platten).
    Sei's drum. Ich werde erst mal CrystalDiskInfo anwenden und melde mich wieder. Bis dann.

    Update: Hier die Ausgaben von CrystalDiskInfo

    HD1.jpg
    HD2.jpg

    Die Platten scheinen demnach nicht als Fehlerquelle in Betracht zu kommen (Zustand: GUT) ?

    Gruß, Boy
     
  4. #4 simpel1970, 07.05.2013
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Sporadisch Absturz/Neustart ohne Bluescreen, fehlerhafte Bootsequenz nach Neustar

    Der Zustand "Gut" täuscht (leider). Bei den SMART Werten fallen bei beiden Platten sehr hohe U-DMA CRC Fehlerwerte auf.
    Dies kann unterschiedliche Ursachen haben: Fehlerhafte/lockere Datenkabel (SATA-Kabel), defekter Controller (Festplatte), defekter Controller (Motherboard).
    Da bei den SMART Werten allerdings kein "Zeitstempel" hinterlegt ist, lässt sich nicht sagen, ob diese protokollierten Fehler aktuell, oder älteren Datums sind (könnte ja ein Problem auf dem alten Mainboard gewesen sein).

    Diese U-DMA CRC Fehler wären jedenfalls typisch für das bei dir auftretende Fehlerbild.
    Du solltest also unbedingt beide Datenkabel der Fesptlatten austauschen. Nach Austausch die SMART Werte regelmäßig überprüfen. Die U-DMA CRC Fehler Werte dürfen danach nicht weiter ansteigen (der Wert muss auf dem jetzigen Stand bleiben).
    Sollte sich dieser Wert auch nach Austausch der Kabel weiter erhöhen, könnte das Problem an der Festplatte selbst, oder am Controller auf dem Motherboard liegen.

    Was für ein Motherboard ist überhaupt eingebaut? Auf welchen Controllern sind die Festplatten angeschlossen (falls neben den AMD Controllern zusätzliche auf dem Board zur Verfügung stehen (Jmicron, Marvell, etc)).
    Liste am Besten gleich alle verbaute Hardware auf.
     
Thema: Sporadisch Absturz/Neustart ohne Bluescreen, fehlerhafte Bootsequenz nach Neustart
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Einige Funktionen zur Energieverwaltung im Leistungsstatus wurden im Prozessor aufgrund eines bekannten Firmwareproblems deaktiviert. Wenden Sie sich an den Computerhersteller um aktualisierte Firmware zu erhalten.

    ,
  2. pc neustart ohne bluescreen

    ,
  3. der dienst nvidia update service daemon wurde aufgrund folgenden fehlers nicht gestartet: der dienst konnte wegen einer fehlerhaften anmeldung nicht gestartet werden.

    ,
  4. bluescreen neustart verhindern windows 7,
  5. windows 7 startet neu ohne bluescreen,
  6. der dienst nvupdatusservice konnte sich nicht als .updatususer mit dem aktuellen kennwort aufgrund des folgenden fehlers anmelden: anmeldung fehlgeschlagen: das angegebene kennwort des kontos ist abgelaufen. ,
  7. 0x00000116 fehler ohne bluescreen,
  8. windows 7 sporadische neustarts,
  9. computerabsturz und neustart,
  10. fehlermeldung neustart nach laptop absturz ,
  11. win7 wudfrd system kann die angegebene datei nicht finden,
  12. Biostar ta970 problem absturz neustart,
  13. pc absturz nach neustart start,
  14. laptop absturz neustart,
  15. abstürze ohne vorwarnung reboot memory,
  16. windows 7 neustart nach abs,
  17. laptop beim rebooten abgestürzt,
  18. crc fehler festplatte nach stromausfall,
  19. pc neustart verhindern,
  20. Einige Funktionen zur Energieverwaltung im Leistungsstatus wurden im Prozessor aufgrund eines bekannten Firmwareproblems deaktiviert. Wenden Sie sich an den Computerhersteller um aktualisierte Firmware zu erhalten,
  21. sporadische neustarts pc,
  22. sporadische pc boot,
  23. windows7 neustart nach ersten booten ohne bluescreen,
  24. fehler beim laden des treibers driverwudfrd für das gerät wpdbusenumroot,
  25. neuer pc sporadischer reboot
Die Seite wird geladen...

Sporadisch Absturz/Neustart ohne Bluescreen, fehlerhafte Bootsequenz nach Neustart - Ähnliche Themen

  1. Sporadische Bluescreens

    Sporadische Bluescreens: Guten Morgen, seit einiger Zeit bekomme ich immer wieder sporadisch Bluescreens, welche ich nicht zuordnen kann. Ich habe am PC weder Hardware...
  2. Sporadische Programmabstürze ohne Fehlermeldung

    Sporadische Programmabstürze ohne Fehlermeldung: Hallo, ich habe "manchmal/öfters" sporadische Programmabstürze (Windows 7 Professional) welche ohne Rückmeldung (Fehlermeldung) passieren. Das...
  3. Windows 7 laptop linke shift-taste, 6,8,9 geht nur sporadisch

    Windows 7 laptop linke shift-taste, 6,8,9 geht nur sporadisch: guten tag, ich habe seit ein paar tagen das problem, dass die linke shift taste sporadisch nicht mehr geht. auch 6,8,9 oben in der leiste...
  4. Sporadische Internetabbrüche

    Sporadische Internetabbrüche: Hallo; bis Anfang letzter Woche hatte ich noch Windows Vista 32-bit, und hatte dort (bis auf defekte Grafikkarte) keine Probleme. Als dieser...
  5. Sporadische Abstürze ohne Bluescreen

    Sporadische Abstürze ohne Bluescreen: Hallo Leute! Seit kurzem hab ich folgendes Problem: Ich hab mir das Spiel "Skyrim" gekauft und konnte es ohne weiteres auf allen Grafikstufen...