Spiele ruckeln, woran liegt es?

Diskutiere Spiele ruckeln, woran liegt es? im Windows 7 Spiele Forum im Bereich Windows 7; Aloha, nach einigen verzweiflten Such-Aktionen per Google, habe ich mich entschlossen mich hier anzumelden um mein Problem zu schilder. Spiele...

  1. #1 Shalian, 28.12.2010
    Shalian

    Shalian Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Aloha, nach einigen verzweiflten Such-Aktionen per Google, habe ich mich entschlossen mich hier anzumelden um mein Problem zu schilder.

    Spiele wie World of Warcraft;Cataclysm, Day of Defeat;Source, Unreal Tournament 3 und anderer Spiele, ruckeln trotz niedriger Grafikeinstellungen
    Beispiel: Bei World of Warcraft;Cataclysm habe ich eine FPS zwischen 1-20, stark schwankend.

    Mein System:

    ~~~ Mainboard ~~~
    #Hersteller ECS
    #Modell GeForce 8000 series
    #Version 1.0
    #MPS-Version 1.40

    ~~~ Prozessor ~~~
    #Hersteller AMD
    #Modell AMD Phenom(tm) 9600 Quad-Core Processor
    #Geschwindigkeit 2,3Ghz

    ~~~ Netzteil ~~~
    #Hersteller AXLE
    #Modell ATX PC Netzteil, TORNADO temperaturgeregelt
    #Leistung 600 Watt

    ~~~ Grafikkarte ~~~
    #Hersteller ATI Technologies Inc.
    #Modell ATI Radeon HD 5700 Series
    #Gesamtspeicher ca. 4070 MB
    #Treiber - Version 8.791.0.0
    #Direct3D Version 8.14.10.0791
    #OpenGL Version 6.14.10.10317
    #DDI-Version 10.1
    #CCC-Version 10.11

    ~~~ Leistungsindex ~~~
    #Prozessor: 6,9
    #Arbeitsspeicher: 7,2
    #Grafik 7,4
    #Grafik (Spiele) 7,4
    #Primäre Festplatte 5,9
    #Gesamt 5,9 (wegen der Festplatte... )

    ~~~ Temperaturen ~~~
    #Grafikkarte 40°-50°
    #CPU 45°-55°

    ~~~ Sonstiges ~~~
    #Betriebssystem Windows 7 Home Premium (64-Bit)
    #Arbeitspeicher 8 GB Ram
    Lüfter wird jede Woche entstaubt

    ~~~ Auffälligkeiten ~~~
    Ein Ausrufezeichen beim CoProzessor im Geräte-Manager.


    So, ich denke das war alles nennenswerte. Ich hoffe um eine schnelle Antwort und sofortiger Hilfe.

    -Lg- Shalian
     
  2. #2 Holgi1964, 28.12.2010
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    schau mal ob es einen neueren Grafiktreiber bei Nvidia gibt
    und schau das deine Spiele als Vollinstallation auf der Festplatte sind,
    denn dann müssen nicht unnötig Daten von CD/DVD nachgeladen werden. ;)
     
  3. #3 Flosse, 28.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2010
    Flosse

    Flosse Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 7 HP 32 bit
  4. #4 Shalian, 28.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2010
    Shalian

    Shalian Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    1. Habe keine Nvidia Grafikkarte sondern eine ATI Radeon HD 5770, Das mainboard ist aber von Nvidia. Ich habe versucht auf deren Seite einen Treiber zu finden aber die AUtomatische Treibererkennung ist nicht für Windows 7 Verfügbar. Ich schaue grad manuell nach sieht aber schlecht aus.

    2. Habe die Spiele Alle standartgemäß auf der Festplatte installiert. Das man eine CD während des spielens benötigt. Wäre MIR neu.

    EDIT:
    3. ATI treiber ist der Aktuellste.

    ~~~ Mainboard ~~~
    SiSoftware Sandra

    System
    Hersteller : ECS
    Modell : GeForce 8000 series
    Version : 1.0
    Nr : 03000200-05000400-07000600-09000800

    Gehäuse
    Hersteller : ECS
    Typ : Desktop
    Abschließbar : Nein
    Stromversorgungskabel : 1
    Boot-up Status : Sicher
    Stromversorgungsstatus : Sicher
    Wärmestatus : Sicher
    Sicherheitsstatus : Externe Schnittstelle ausgesperrt

    Mainboard
    Hersteller : ECS
    MP Unterstützung : Nein
    MPS Version : 1.40
    Modell : GeForce 8000 series
    Typ : Mainboard
    Version : 1.0
    System BIOS : 64-0100-001131-00101111-020609-ATHLON64

    Mainboardeigenschaften
    herausnehmbar : Nein
    austauschbar : Ja
    Hot Swap : Nein

    Onboard Geräte
    To Be Filled By O.E.M. : Grafikkarte (Eingeschaltet)
    To Be Filled By O.E.M. : SCSI-Adapter (abgeschaltet)

    System Speichersteuerung
    Ort : Mainboard
    Fehlerkorrektur : Kein(e)
    Anzahl von Speichersteckplätzen : 4
    Maximal installierbarer Speicher : 8GB
    BANK0 - DIMM0 : Samsung M3 78T5663QZ3-CF7 72C46B81 AssetTagNum0 DIMM Synchron DDR2 2GB/64 @ 400MHz
    BANK1 - DIMM1 : Samsung M3 78T5663QZ3-CF7 B7C46B81 AssetTagNum1 DIMM Synchron DDR2 2GB/64 @ 400MHz
    BANK2 - DIMM2 : Samsung M3 78T5663QZ3-CF7 CEC46B81 AssetTagNum2 DIMM Synchron DDR2 2GB/64 @ 400MHz
    BANK3 - DIMM3 : Samsung M3 78T5663QZ3-CF7 93C46B81 AssetTagNum3 DIMM Synchron DDR2 2GB/64 @ 400MHz

    Chipsatz
    Modell : AMD F10h Athlon 64/Opteron/Sempron HT Hub
    Revision : A1
    Bus : HyperTransport
    Version : 3.00
    Front Side Bus Geschwindigkeit : 2x 1.8GHz (3.6GHz)
    Maximale FSB-Geschwindigkeit : 2x 2GHz (4GHz)
    Breite : 16-bit / 16-bit
    EA Warteschlangentiefe : 12 Anfrage(n)
    Maximale Busbandbreite : 14GB/s

    Chipsatz 1 Hub Schnittstelle
    Typ : HyperTransport
    Version : 3.00
    Ein/Aus-Breite : 16-bit / 16-bit
    Vollduplex : Nein
    Multiplikator : 9x
    Geschwindigkeit : 2x 1.8GHz (3.6GHz)

    Logische/Chipsatz Speicherbänke
    Bank 0 : 1GB DIMM DDR2 6-6-6-18 3-24-6-3 1T
    Bank 1 : 1GB DIMM DDR2 6-6-6-18 3-24-6-3 1T
    Bank 2 : 1GB DIMM DDR2 6-6-6-18 3-24-6-3 1T
    Bank 3 : 1GB DIMM DDR2 6-6-6-18 3-24-6-3 1T
    Bank 8 : 1GB DIMM DDR2 6-6-6-18 3-24-6-3 1T
    Bank 9 : 1GB DIMM DDR2 6-6-6-18 3-24-6-3 1T
    Bank 10 : 1GB DIMM DDR2 6-6-6-18 3-24-6-3 1T
    Bank 11 : 1GB DIMM DDR2 6-6-6-18 3-24-6-3 1T
    Unterstützte Speichertypen : ECC DIMM Registered DDR2 DDR3 ChipKill
    Kanäle : 2
    Bankverschachtelung : 4-weg Satz
    Speicherbusgeschwindigkeit : 2x 400MHz (800MHz)
    Maximale Speichergeschwindigkeit : 2x 400MHz (800MHz)
    Multiplikator : 2x
    Breite : 64-bit
    Im Prozessor integriert : Ja
    Kerne pro Speicher-Controller : 4 Einheit(en)
    Auffrischrate : 7.80µs
    Stromsparmodus : Nein
    Fixed Hole präsent : Ja
    Maximale Speicherbusbandbreite : 12.5GB/s

    Speichermodul
    Hersteller : Samsung
    Modell : M3 78T5663QZ3-CF7
    Serialnummer : 816BC472
    Typ : 2GB DIMM DDR2
    Technologie : 16x(128Mx8)
    Geschwindigkeit : PC2-6400U DDR2-800
    Monitor Standard Timings : 5-6-6-18 3-24-6-3
    Version : 1.02
    Spannung Speicher : 1.80V
    Setze Takt @ 400MHz : 5-6-6-18 3-24-6-3
    Setze Takt @ 333MHz : 4-5-5-15 3-20-5-3

    Speichermodul
    Hersteller : Samsung
    Modell : M3 78T5663QZ3-CF7
    Serialnummer : 816BC4B7
    Typ : 2GB DIMM DDR2
    Technologie : 16x(128Mx8)
    Geschwindigkeit : PC2-6400U DDR2-800
    Monitor Standard Timings : 5-6-6-18 3-24-6-3
    Version : 1.02
    Spannung Speicher : 1.80V
    Setze Takt @ 400MHz : 5-6-6-18 3-24-6-3
    Setze Takt @ 333MHz : 4-5-5-15 3-20-5-3

    Speichermodul
    Hersteller : Samsung
    Modell : M3 78T5663QZ3-CF7
    Serialnummer : 816BC4CE
    Typ : 2GB DIMM DDR2
    Technologie : 16x(128Mx8)
    Geschwindigkeit : PC2-6400U DDR2-800
    Monitor Standard Timings : 5-6-6-18 3-24-6-3
    Version : 1.02
    Spannung Speicher : 1.80V
    Setze Takt @ 400MHz : 5-6-6-18 3-24-6-3
    Setze Takt @ 333MHz : 4-5-5-15 3-20-5-3

    Speichermodul
    Hersteller : Samsung
    Modell : M3 78T5663QZ3-CF7
    Serialnummer : 816BC493
    Typ : 2GB DIMM DDR2
    Technologie : 16x(128Mx8)
    Geschwindigkeit : PC2-6400U DDR2-800
    Monitor Standard Timings : 5-6-6-18 3-24-6-3
    Version : 1.02
    Spannung Speicher : 1.80V
    Setze Takt @ 400MHz : 5-6-6-18 3-24-6-3
    Setze Takt @ 333MHz : 4-5-5-15 3-20-5-3

    Umgebungsmonitor 1
    Modell : Winbond W83668HG ISA
    Version : 12.01
    Mainboardspezifische Unterstützung : Nein

    Umgebungsmonitor 2
    Modell : AMD K8 F1X CPU [P0]
    Version : 2.02
    Mainboardspezifische Unterstützung : Nein

    Temperatursensor(en)
    Temperatur Prozessor 1 : 32.50°C td

    Systembus(se) auf Hub 1
    Version : 2.30
    Systembus 0 : PCI
    Systembus 1 : PCI
    Systembus 2 : PCIe 2.00 x16 5Gbps
    Systembus 3 : PCIe 1.00 x4 2.5Gbps
    Systembus 4 : PCIe 1.00 x1 2.5Gbps

    LPC Hub Controller 1
    Modell : ECS GeForce 8200 (MCP78S) LPC Bridge
    OEM Gerätename : nVidia GeForce 8200 (MCP78S) LPC Bridge
    Revision : K3

    LPC Legacy Controller 1
    Typ : Winbond W83627DHG
    Version : 0.25
    Anzahl eingeschalteter Geräte : 13

    Laufwerkscontroller
    Modell : ECS GeForce 8200 (MCP78S) IDE
    OEM Gerätename : nVidia GeForce 8200 (MCP78S) IDE
    Schnittstelle : ATA
    Revision : K2
    Kanäle : 4

    Laufwerkscontroller
    Modell : ECS GeForce 8200 (MCP78S) SATA Controller (non-AHCI mode)
    OEM Gerätename : nVidia GeForce 8200 (MCP78S) SATA Controller (non-AHCI mode)
    Schnittstelle : ATA
    Revision : K3
    Kanäle : 4

    Audio Gerät
    Modell : ECS Realtek ALC1200 8-Channel High Definition Audio Codec
    OEM Gerätename : nVidia Realtek ALC1200 8-Channel High Definition Audio Codec
    Revision : K2
    Typ : HD (High-Definition) Audio
    Version : 1.00
    Anzahl Eingang / Ausgang / Bidirektionale Streams : 4 / 4 / 0
    Anzahl SDO-Streams : 1

    Audio Codec
    Modell : Sigmatel 7645h
    Revision : A3
    Version : 1.00
    Audio-Kanäle : 10

    Audio Codec
    Modell : nVidia 0002h
    Revision : A1
    Version : 1.00
    Audio-Kanäle : 10

    Audio Gerät
    Modell : Pine Technology EG JUNIPER XT Audio Device [Radeon HD 5700 Series]
    OEM Gerätename : ATI (AMD) EG JUNIPER XT Audio Device [Radeon HD 5700 Series]
    Revision : A1
    Typ : HD (High-Definition) Audio
    Version : 1.00
    Anzahl Eingang / Ausgang / Bidirektionale Streams : 0 / 1 / 0
    Anzahl SDO-Streams : 1

    USB Controller 1
    Modell : ECS GeForce 8200 (MCP78S) OHCI USB 1.1 Controller
    OEM Gerätename : nVidia GeForce 8200 (MCP78S) OHCI USB 1.1 Controller
    Revision : K2
    Version : 1.00
    Schnittstelle : OHCI
    Kanäle : 6
    Unterstützte Geschwindigkeit(en) : Niedrig (1.5Mbps) Voll (12Mbps)
    Legacy-Emulation eingeschaltet : Nein

    USB Controller 2
    Modell : ECS GeForce 8200 (MCP78S) EHCI USB 2.0 Controller
    OEM Gerätename : nVidia GeForce 8200 (MCP78S) EHCI USB 2.0 Controller
    Revision : K2
    Version : 2.00
    Spezifikation : 1.00
    Schnittstelle : EHCI
    Kanäle : 6
    Companion Controller : 1
    Unterstützte Geschwindigkeit(en) : Niedrig (1.5Mbps) Voll (12Mbps) Hoch (480Mbps)
    Adressierung unterstützt : 64-bit
    Legacy-Emulation eingeschaltet : Nein

    USB Controller 3
    Modell : ECS GeForce 8200 (MCP78S) OHCI USB 1.1 Controller
    OEM Gerätename : nVidia GeForce 8200 (MCP78S) OHCI USB 1.1 Controller
    Revision : K2
    Version : 1.00
    Schnittstelle : OHCI
    Kanäle : 6
    Unterstützte Geschwindigkeit(en) : Niedrig (1.5Mbps) Voll (12Mbps)
    Legacy-Emulation eingeschaltet : Nein

    USB Controller 4
    Modell : ECS GeForce 8200 (MCP78S) EHCI USB 2.0 Controller
    OEM Gerätename : nVidia GeForce 8200 (MCP78S) EHCI USB 2.0 Controller
    Revision : K2
    Version : 2.00
    Spezifikation : 1.00
    Schnittstelle : EHCI
    Kanäle : 6
    Companion Controller : 1
    Unterstützte Geschwindigkeit(en) : Niedrig (1.5Mbps) Voll (12Mbps) Hoch (480Mbps)
    Adressierung unterstützt : 64-bit
    Legacy-Emulation eingeschaltet : Nein

    System SMBus Controller 1
    Modell : nVidia MCP5+ SMBus 1
    Version : A.01
    Erweiterter TCO Modus eingeschaltet : Nein
    Slave Gerät aktiviert : Nein
    PEC Unterstützung : Nein

    System SMBus Controller 2
    Modell : nVidia MCP5+ SMBus 2
    Version : A.01
    Erweiterter TCO Modus eingeschaltet : Nein
    Slave Gerät aktiviert : Nein
    PEC Unterstützung : Nein

    Erweiterungssteckplätz(e)
    AGP : AGP 32-bit +3,3V Geteilt PME halbe-Länge benutzt
    PCI1 (1h) : PCI 32-bit +3,3V Geteilt PME halbe-Länge verfügbar
    PCI2 (2h) : PCI 32-bit +3,3V Geteilt PME halbe-Länge verfügbar
    PCI3 (3h) : PCI 32-bit +3,3V Geteilt PME halbe-Länge verfügbar

    Anschlüsse
    J1A1 - PS2Mouse : Maus / PS/2
    J1A1 - Keyboard : Tastatur / PS/2
    J2A2 - USB1 : USB / USB
    J2A2 - USB2 : USB / USB
    J4A1 - LPT 1 : Parallelanschluss ECP/EPP / DB-25 pin männlich
    J2A1 - COM A : Serieller Anschluss 16550A / DB-9 pin männlich
    J6A1 - Audio Mic In : Audio / Mini-jack
    J6A1 - Audio Line In : Audio / Mini-jack
    J6B1 - AUX IN : Audio / CD-ROM Soundeingang
    J6B2 - CDIN : Audio / CD-ROM Soundeingang
    J6J2 - PRI IDE : ATA
    J6J1 - SEC IDE : ATA
    J4J1 - FLOPPY : Diskettenlaufwerk
    J9H1 - FRONT PNL : 9 Pin Doppelreihe
    J1B1 - CHASSIS REAR FAN : Kein(e)
    J2F1 - CPU FAN : Kein(e)
    J8B4 - FRONT FAN : Kein(e)
    J9G2 - FNT USB : Kein(e)
    J6C3 - FP AUD : Kein(e)
    J9G1 - CONFIG : Kein(e)
    J8C1 - SCSI LED : Kein(e)
    J9J2 - INTRUDER : Kein(e)
    J9G4 - ITP : Kein(e)
    J2H1 - MAIN POWER : Kein(e)
     
  5. #5 Holgi1964, 28.12.2010
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    Sorry, habe mich von der Bezeichnung mit der Geforce irritieren lassen,
    natürlich wird da ein Treiber von ATI gebraucht. :eek:
     
  6. #6 Holgi1964, 28.12.2010
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    dann würde ich doch mal vorschlagen die Festplatte zu defragmentieren
    und den Grafikkartentreiber lädt Windows7 nicht automatisch,
    den musst du schon selber runterladen und installieren. :eek:
     
  7. Flosse

    Flosse Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 7 HP 32 bit
    Er schrieb aber oben das der Co Prozessor ein Ausrufezeichen hat,deshalb soll er ja die Mainboard Treiber Aktualisieren.Du hast zwar die Werte von Sandra gepostet aber daraus ist nicht 100 % ersichtlich was für ein Board Du hast.Am besten mal das Gehäuse aufmachen und aufs Board schauen dort steht die genaue Bezeichnung.

    mfg
     
  8. #8 Shalian, 28.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2010
    Shalian

    Shalian Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ATI Treiber sind auf den neusten Stand, das habe ich aber oben bereits gepostet die Version.

    Zur Mainboard Therorie, Ich habe grad ein Programm gefunden namens "ECS Driver Whiz", es soll angeblich die treiber vom Mainboard automatisch erkennen und aufm neusten Stand bringen. Wenn das nix bringt bleibt mir wohl nix anderes übrig als den Kasten aufzumachen und nachzuschauen. Drecks ding xP

    Tante EDIT: AUfm Mainboard steht folgendes
    GF8100VM-M3
    MCP78M-M3 V1:0
     
  9. #9 Shalian, 28.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2010
    Shalian

    Shalian Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Nach langem und bitternden suchen habe ich ein mainboard treiber gefunden. Der Coprozessor wird nicht mehr im Geräte Manager angezeigt. Ob die FPS nun in Höhe steigen muss ich noch ausprobieren, Ich danke jetzt schonmal für die Antworten die ich bereits bekommen habe :)

    EDIT: 36-50 FPS bei WOrld of Warcraft Cataclysm auf Grafikeinstellungen Niedrig. Leichte leistungsbesserung, aber immernoch zu wenig, für die Hardware die ich drin habe :(
     
Thema: Spiele ruckeln, woran liegt es?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ecs gf8100 spiele ruckelt

    ,
  2. mcp78m-m3 coprozessor

    ,
  3. woran liegt es wenn spiele ruckeln

    ,
  4. woran liegt es das spiele ruckeln,
  5. spiele ruckeln mainboard,
  6. unreal tournament ruckelt online win 7,
  7. woran liegt das das spiele stocken,
  8. GF8100VM-M3 coprozessor,
  9. unreal tournament 3 ruckelt stark,
  10. unreal tournament 3 ruckelt,
  11. spiele ruckeln ecs mainboard,
  12. an was liegt es wenn ein spiel ruckelt ,
  13. ecs geforce 8200 motherboard treiber,
  14. world of warcraft mikroruckler,
  15. woran liegt es dass spiele ruckeln,
  16. woran liegt es wenn das spiel laggt,
  17. unreal tournament 3 ruckelt windows xp,
  18. woran liegt es wenn games stottern,
  19. ecs geforce 8000 series coprozessor,
  20. ecs mcp78m-a coprocessor treiber gesucht,
  21. nvidia mcp78s geforce 8200 coprozessor,
  22. woran liegt es wenn spiele stocken,
  23. mcp78m-m3 gerätemanager coprozessor,
  24. spiele ruckeln durch mainboar,
  25. hd 5700 ruckeln
Die Seite wird geladen...

Spiele ruckeln, woran liegt es? - Ähnliche Themen

  1. Wo verschiedene Casino Spiele zocken?

    Wo verschiedene Casino Spiele zocken?: Hallo Leute Wollte hier kurz nachfragen, ob zufällig einer von euch eine gute Online Seite wisst, wo es heute möglich ist verschiedene Casino...
  2. Cd Spiel WSC real09

    Cd Spiel WSC real09: Habe versucht nach langer Zeit diese sich auf einer CD befindliche Spie neu zu installieren. Auf verschiedenen Rechnern ohne XP, Vista,...
  3. Ich kann kein Spiel(Angry Bird) starten, msi. exe fehlt

    Ich kann kein Spiel(Angry Bird) starten, msi. exe fehlt: Ich kann kein Spiel(Angry Bird) starten, msi. exe fehlt
  4. Lieblings Slot Spiel

    Lieblings Slot Spiel: Hallo an alle. Ich frage mich was Euere Lieblings Slots sind. Oder wo ihr bisher am meisten gewonnen habt oder am häufigsten spielt usw.
  5. Spiel aktiviert wo runterladen? neuling

    Spiel aktiviert wo runterladen? neuling: Hallo ich habe mir auf amazon.de das Spiel Mittelerde Schatten des Krieges gekauft. Meine Frage ist jetzt: Wo kann ich das Spiel jetzt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden