Sparen, sparen, sparen

Diskutiere Sparen, sparen, sparen im Smalltalk Forum im Bereich Community; Hallochen, gerade mein Computer Zeug kostet ziemlich viel Geld. Hardware, Software, Aktualisierungen, Lizenzen, Druckerpatronen usw... Wie viel...

  1. #1 Hannessy, 19.11.2018
    Hannessy

    Hannessy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallochen,

    gerade mein Computer Zeug kostet ziemlich viel Geld. Hardware, Software, Aktualisierungen, Lizenzen, Druckerpatronen usw... Wie viel blättert ihr im Monat für alles hin? Wir müssen jetzt ein bisschen sparen, weil sich da ein neuer Mensch ankündigt..
    Da wären ein paar Spartipps nicht schlecht!?
     
  2. #2 HerrAbisZ, 19.11.2018
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.007
    Zustimmungen:
    99
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Welche sind das denn bitte ? Danke

    Ich suche immer gratis Programme
     
  3. #3 fjoschisRAGE, 26.11.2018
    fjoschisRAGE

    fjoschisRAGE Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Mh also genau kann ich dir jetzt nicht sagen, was ich im Monat ausgebe, aber so viel ist es nicht. Software, Updates und Co halten sich stark in Grenzen, höchstens kommen mal ein paar Spielerein dazu für die ich Geld ausgebe, aber das muss man ja nicht machen.

    Spartipps, mh. Ja gratis Programme machen immer Sinn und gibt es genug, aber weiß ich ja jetzt nicht was genau du damit meinst.

    Zum Thema Druckerpratronen und Tinte sparen habe ich mal einen Trick gelesen, der ziemlich Sinn mach, wenn man drüber nachdenkt. Und zwar solltest du darauf achten welche Schriftart du verwendest. Bei manchen (den dickeren logischerweise) brauchst du mehr Tinte, bei dünneren sparst du Tinte. Und die Schriftart ist ja meistens egal, wenn man nur so etwas ausdruckt.

    Übersicht --> Schrift wechseln. Tinte und Geld sparen.
     
  4. buio

    buio Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.07.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Es ist kompliziert zu sparen.
     
  5. #5 HerrAbisZ, 27.11.2018
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.007
    Zustimmungen:
    99
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Finde ich nicht - man muss nicht immer das Neueste, Größte, Stärkste haben wollen.
     
  6. daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Was deine Druckerpatronen betrifft ... da gehe ich nach Amazon und finde dort immer günstige Alternative zur Originale.
    Hatte früher (bis 2005) diverse HP's - Habe mal ausgerechnet was da (einen Liter) Original schwarze Tinte kostet. Da kam ich auf ca.3800€. Da bin ich auf Canon Photodrucker umgestiegen und zum Vergleich - 1Liter ca.1000€. Mann nennt nicht umsonst - die Schwarze Tinte = das schwarze Gold. Ansonsten wenn ich meine olle Büchse erneurn müsste -
    DA wäre ich bei ner Ausgabe von 2000€ - Und das ist das unterste MAß für meine Bedürfnisse.
    Wenn man bedenkt das der Preis, für fast alle Grafikkarten in 2018, sich verdoppelt hat Wahnsinn..
    Wenn ich kurz meinen jetzigen Verbrauch überlege ... mit Tinte - Papier und Strom komme ich so auf 60€ Monatlich.
     
  7. #7 HerrAbisZ, 02.12.2018
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.007
    Zustimmungen:
    99
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Bei HP ist aber auch ein Druckkopf immer wieder dabei gewesen. Die haben aber auch schon umgestellt.
     
  8. daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Du hast recht ...
    Habe heute noch alternative HP Tinte beim Nachbar gewechselt. Da sind die Kosten tatsächlich auf's Niveua von Canon gefallen.
    Die Original Patronen (auch ohne Druckkopf) sind aber trotzdem um die 60% teurer. Aber das ist ja bei allen Originalen so.
    Tinte ist Teurer als der Drucker.
     
  9. #9 HerrAbisZ, 02.12.2018
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.007
    Zustimmungen:
    99
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Welcome Back daen, schon lange von dir nichts gelesen

    Ich habe auch eine Menge Nachfülltinte hier, nur bei HP färbig habe ich die nie zum Laufen / drucken bekommen.

    Schwarz geht. Aber meistens sind die Drucker vorher kaputt.
     
  10. #10 urmel511, 02.12.2018
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.145
    Zustimmungen:
    38
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Meine Canon Drucker, aktuell MG7550, werden schon seit jeher mit CISS Patronen zum selbst befüllen inkl. Autoreset Chips und der guten Sudhaus Tinte betrieben.

    Und wenn ich Platz hätte, dann würde ich das CISS System nutzen, welches außerhalb des Druckers steht.
     
  11. Hans73

    Hans73 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    14
    Version:
    Win 10 Pro x64 , 2x Ubuntu 14LTS x64
    System:
    Asus G74sx
    Moin
    Wenn man keine Farbe braucht kann sich auch ein "schwarzer" Laser lohnen.
    Zum Tinte/Toner sparen gibt es oft auch einen "Entwurfs" Modus.
    Gratis Programme sind sicher Toll , aber wer eine gute Software entwickelt kann auch gerne etwas dafür bekommen , insbesondere kleine Softwareschmieden die meist auch keine Mondpreise aufrufen.
    Ansonsten einfach schauen ob es nicht auch das Vorgängermodell tut und ob man tatsächlich die Pro Version von irgendwas braucht oder ob man eh nur die Standard Funktionen nutzt.
    Nicht mehr benötigte Teile/Geräte zeitnah Verkaufen bevor diese jeglichen Wert verlieren (denn nur in den allerwenigsten Ausnahmefällen ist es anders herum).
     
  12. #12 HerrAbisZ, 02.12.2018
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.007
    Zustimmungen:
    99
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
  13. daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Merci... War ne lange Zeit, Gesundheitlich - ,,out of order''
     
Thema:

Sparen, sparen, sparen

Die Seite wird geladen...

Sparen, sparen, sparen - Ähnliche Themen

  1. Sharepoint nur online Zugänglich machen (Platz sparen) für Windows 7

    Sharepoint nur online Zugänglich machen (Platz sparen) für Windows 7: Guten Tag die Damen und Herren Wir haben neu Office 365 und nutzen dabei Sharepoint als Datenablage. Um den lockalen Speicherplatz nicht zu...
  2. Energie sparen

    Energie sparen: Hallo, der Energiesparmodus funktioniert nicht, zugleich habe ich auch Probleme mit dem Mauszeiger. Man kann mit ihm nicht so einfach etwas...
  3. "Energie sparen" geht pötzlich nicht mehr 11.2016

    "Energie sparen" geht pötzlich nicht mehr 11.2016: Liebe Win7 Kollegen/innen, seit einiger Zeit habe ich das Problem, dass ich meinen PC (i7-3770, 16GB Ram, ATI Radeon HD7770) nicht mehr in den...
  4. Energie sparen und Ruhezustand

    Energie sparen und Ruhezustand: Hallo, Ich schildere mein Problem einfach mal hier , weis nicht wo es richtig ist . Also seit ca 2 Wochen schaltet sich ständig mein PC aus...
  5. Energie sparen und Ruhezustand nicht hinterlegt

    Energie sparen und Ruhezustand nicht hinterlegt: Hallo Freunde, hab nach Hardwarechrash (Platine) die Festplatte in anderen PC gesteckt und alles funktioniert wieder wie gewohnt. Leider sind...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden