Soundprobleme Windows 7 64bit Creative X-fi Karte

Diskutiere Soundprobleme Windows 7 64bit Creative X-fi Karte im Windows 7 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 7; Hallo, bekomme nach installation des Creative Treibers knacksende Laute aus den Boxen. Habe erstmal alles manuell aus der registry...

  1. #1 Unregistriert, 23.11.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo,

    bekomme nach installation des Creative Treibers knacksende Laute aus den Boxen.

    Habe erstmal alles manuell aus der registry rausgelöscht, sämtliche Programmordner Creative entfernt
    PCI Karte nochmals resetet.Habe dann das Tooldriver Sweeper : Guru3D - Driver Sweeper, installiert, dort nochmals alles mit Creative entfernen lassen, denn CCleaner rüberlaufen lassen. System neugestartet und dann nochmals den aktuellen Treiber von Creative SBXF_PCDRV_LB_2_18_0013 neu installiert, nach Neustart, siehe da, Sound war einwandfrei.

    Aber nach 30min, nachdem man diverse Applikationen ausprobiert hatte, WinAmp, Games : Left4dead 2, Torchlight trat der Fehler wiederholt auf.
    Wieder alles deinstalliert, nachdem nur noch der X-Fi Soundtreiber drauf war, gabs nach dem Windows Neustart nur ein brummen und knacksen.Nach deinstallation über den Gerätemanager war das Geräusch weg.

    Operating System: Windows 7 64-bit
    Creative Model Number: SB0460, Creative X-Fi Fatality Pro
    Computer Brand/Model: Marke Eigenbau
    Processor/CPU: AMD 64x2 5600
    Memory: 4096
    BIOS Type/Revision: Rev.F-6C
    System Board/Chipset: GA-M56S-S3 Nvidia 560


    Programme im Autostart sind:
    - Avira Antivir 2009
    - Razer Lachis Mousetreiber (auch ohne selbiges problem)
    - Epson Status Monitor (Epson Stylus D92)
    - Startbar Miniapplikation Microsoft

    Bisherige erfolglose Versuche mit dem Soundproblem
    - OS Neuinstallation 64Bit Windows 7
    - PCI Slot mehrmals gewechselt
    - Nvidia Chipsatztreiber neu installiert Version 15.23, Chipsatz 560
    - DanielK Support Pack 2.0 und You Pax Treiber installiert ohne erfolg
    - Registry gereinigt, über Tool Drive Sweeper Creative Reste entfernt,CCleaner 2.25 ausgeführt
    - Onboard Sound ist aus, diverse Einstellungen samt IRQ Belegung getestet, ohne Erfolg
    - Treiber manuell installiert über Gerätemanager, selbe fehler, sobald man Audio abspielt Winamp, nach 12 sec. hängt das prg sich auf, Sound ist abgeschaltet

    Einwandfrei lief es vorher unter Vista 32Bit mit den selben programmen.
    Scheint wohl ein 64 Bit Problem zu sein oder hat einer noch einen Tipp auf lager?

    Gruß
     
  2. Koller

    Koller Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium Edition
    System:
    64 X2 Dual [AMD Athlon Core 4200+ ][ASUS ATI HD 4850 HDMI ][4GB Corsair]
    Habe hier die gleichen Probleme und auch alles ausprobiert !
    Fast sämtliche X-Fi`s machen unter Windows 64 Bit Probleme !!!

    Ich könnte kotzen ....:mad:
     
  3. Joerg

    Joerg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    E6550@3GHz, GB EP35-DS3R, 4GB OCZ Reaper HPC, EVGA 8800GTS SSC, SB X-Fi Music, 22" HP w2207h
    Kann ich nicht bestätigen.
    Ich habe selbst eine X-Fi Music, Windows 7 64-bit und mein Sound ist einwandfrei.
     
  4. #4 Gast1308102, 25.11.2009
    Gast1308102

    Gast1308102 Guest

    Hallo Zusammen.

    Ja Creative Lab und Probleme.Ich hatte auch so meine Probleme damit.Hatte erst gar keine Treiber dafür.Musste dann auf der Asusseite mir ein Board raussuchen mit meinem Soundchip. Habe auf meinem Board den Soundblaster drauf.Was habe ich dann gemacht?Asusseite unter der neuen Serie geschaut ob dort Wi 7 treiber gab ,und siehe da jjetzt klappt es.Mittlerweile hat Asus es aber geschafft für mein Board Win7 treiber bereitzustellen.Geht oft auf die Seite von Creative Lab und sucht da,sie Arbeiten mit Hochdruck an den Treibern.Ich weis das ist keine Hilfe aber ein kleiner Lichtblick in Sicht.
    Gruss Bagger
     
  5. Mexx

    Mexx Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Prof (x64)
    System:
    QuadCore Q9650, 8GB DDr³, GTX275, 32GB(SSD/SLC), Raid0 160GB (SSD/MLC)
    ich habe mir auch extra die creative soundblaster x-fi extreme audio zugelegt, da ich mit dieser nur probs hatte , habe ich sie wieder ausgebaut und benutze die onboard soundkarte, mal abwarten in einigen monaten wird sicher auch creatiev einen passenden treiber dafür bereit stellen . so hoffe ich :D
     
  6. Woern

    Woern Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Prof 64
    Meine x-fi läuft einwandfrei. Hatte von Anfang an keine Treiberprobleme
     
  7. #7 Koller, 26.11.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.11.2009
    Koller

    Koller Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium Edition
    System:
    64 X2 Dual [AMD Athlon Core 4200+ ][ASUS ATI HD 4850 HDMI ][4GB Corsair]
    Ich habe aber ein altes ASUS A8NE-FM MicroATX Board

    Es handelt sich hier aber nicht um eine gewöhnliche X-FI sondern um dieses Modell.....
    X-Fi Xtreme Music UAA (SB0770) (OEM)

    Da habe ich alle Treiber auch die von Daniel K schon alle durch installiert.
    Die laufen so um die 30 Min. und dann fängt alles an zu kratzen - Knacksen und stottern.:mad:

    Das alles unter Windows 7 mit 64 Bit.
    Wer kann helfen ?

    Ich weiß keinen Rat mehr :confused::confused::confused: Das Pushen kannst du lassen
     
  8. #8 UnregistriertMC, 12.01.2010
    UnregistriertMC

    UnregistriertMC Guest

    Habe das gleiche Problem????

    Hab ne X-Fi XtremeMusic und das Problem seit dem ich von Vista 32 bit auf win7 64 bit umgestiegen bin

    Hier aber ein kleiner Trick:

    Installiert man den Treiber neu und startet den Rechner nicht, so ist der Sound einwandfrei. Beim Neustart ist dann Sound wieder kaputt. Geht man jetzt aber in den Gerätemanager und deaktiviert und aktiviert die Soundkarte wieder, ist der sound wieder ok (geht jedenfalls mit dem XP treiber)



    PS: Habt ihr auch ein Dell XPS PC ? (vgl: Multimedia: Problem Sound nur mit starkem Knacksen - Dr. Windows)
     
  9. #9 KurtHektic, 12.01.2010
    KurtHektic

    KurtHektic Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64 bit
  10. #10 trooper, 12.01.2010
    trooper

    trooper Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 64bit
    System:
    AMD Athlon64 X2 4600+, MSI K9nPlatinum, Powercolor X1950ProSCS3, 2x2GB DDR2, X-Fi Titanium
    Bei meiner X-Fi Titanium PCI-E traten auch "Knackser" nach der Treiberinstallation auf.
    Mit den von Win7 mitgelieferten Treiber jedoch nicht.
    Das Prob lag aber nicht am Treiber von Creative,sondern an der Treiberkonfig meiner Satkarte-> Technisat Skystar 2TV PCI.
    Dessen Treiber(genauer gesagt dessen Setup-proggi) setzte sie als Netzwerkkarte in den Gerätemanager... diesen wieder deinstalliert und per Hand den BDA-Treiber installiert... und siehe da es funzt.

    verwendeter Treiber der X-FI: XFTI_PCDRV_LB_2_17_0007
     
  11. #11 zuppel60, 03.04.2010
    zuppel60

    zuppel60 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Habe ne X-Fi Xtreme Gamer Fatal1ty Professional und Win7 64bit,
    unter Vista64 funste alles noch super.... aber der trick von wegen im gerätemaneger sounkarte abstellen und unmittelbar wieder anstellen funst auch unter Win7.:eek:
    THX für den tipp!!!!:D
    Schade nur das Creative sowas nicht sofort in den griff bekommen hat.
    Frohe Ostern wünsch ich euch!!!:)
     
  12. #12 urmel511, 03.04.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Was bin ich froh das ich mich von meinen Creative Karten allesamt getrennt habe. Ich habe zumindest keine Probleme mehr seit ich Creative den Rücken zugewand habe ... mich sind die als Kundin auf ewig los und das verdanken sie einfach nur Ihrer absolut miesen Treiberpolitik.

    Eine mitterweile superglückliche ASUS Xonar Nutzerin :D:D:D
     
  13. #13 zuppel60, 06.04.2010
    zuppel60

    zuppel60 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    HuHU, hast recht...werde mich auch von Creative trennen. für das geld bekomm ich auch was ebenbürdiges was weniger stress macht.hab meinen pc zum spass haben ,nicht zum ärgern:mad: und die X-FI ärgert mich...also weg damit. wünsch euch allen nur das beste.
    :)
     
  14. #14 urmel511, 06.04.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
  15. #15 zuppel60, 07.04.2010
    zuppel60

    zuppel60 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    liebeugel mit einer :DASUS Xonar D2/PM. die testwerte und meinungen der user sind doch sehr überzeugend. aber danke für den Tipp:) !!!!!
     
  16. Jabba

    Jabba Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    x 64 Ultimate
    System:
    e6600
    also ich habe eine x-fi musik
    und verwende SBXF_PCDRV_LB_2_18_0004.exe treiber version 6.0.1.1373
    und alchemy ALMY_PCVTAPP_LB_1_25_10.exe
    damit funzt es einwandfrei
     
  17. #17 zuppel60, 08.04.2010
    zuppel60

    zuppel60 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    HuHU Jabba,
    thx für deine anmerkung... aber wie dir aufgefallen sein dürfte besitze ich eine :mad:X-Fi Xtreme Gamer Fatal1ty Professional :cool: , welche nun doch etwas anders aufgebaut ist. eben diese karte macht den stress...nicht immer ...aber immer öfter:(
    gruß
    Zuppel60
     
  18. #18 urmel511, 08.04.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Dann trenne Dich von ihr und verhöker sie bei ebay ;)

    Mit Asus machst Du aufjedenfall nichts falsch.
     
  19. #19 batakaziew, 14.04.2010
    batakaziew

    batakaziew Guest

    Hallo zusammen, ich habe eine X-fi ExtrMusic (Pci) und das Problem, das hier diskutiert wird, kann ich voll und ganz nachvollziehen. Jedoch habe ich bei keinem eine, in diesem Fall sehr wichtige, Angabe gesehen: wie viel RAM habt ihr im PC.
    A) < 4GB - sind keine Probleme zu erwarten.
    B) >= 4GB -
    Dann wenn "H/W (S/W) IO mapping over 4GB" eingeschaltet ist - tut es nämlich nicht - knackst und manche Spiele frieren sogar ein. Wenn diese Einstellung im BIOS aus ist - habt ihr zwar nicht mehr als 3GB zur Verfügung, jedoch aber Sound unter Win7 64.

    Grund dafür? Ganz klar, die Creative sind nicht in der Lage nach so vielen Jahren einen 64Bit Treiber bereitzustellen. Für Win7 64 ist er 32bittig und deshalb kann er nie und nimmer in einem System mit 4GB oder mehr tun.

    Finde ich eigentlich Schade, da Creative meine Favoriten waren, nun haben sie einen Fan weniger.

    Die Entscheidung RAM oder Sound liegt nun bei euch...
     
  20. #20 urmel511, 14.04.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Was bei der Karte eh keine Rolle spielt, da es eine Audigy SE ist ... und die läuft nicht mit Creative Treibern unter Win 7, da der Treiber der gleiche ist der für die Audigy SE genommen wird ...

    Hier wurde von Creative eine nette "Mogelpackung" unters Volk gebracht und den Käufern vorgegaukelt sie hätten eine hochwertige XFi erworben ;)


    X-Fi Xtreme Audio
    The entry-level model of the X-Fi series, the Sound Blaster X-Fi Xtreme Audio, does not actually have the EMU20K1 chip but is a re-branded Audigy SE, using the same family of chips (CA0106-WBTLF), and even the same drivers.[9] Thus, not only is all of the X-Fi–related processing performed in software, but it also lacks basic hardware acceleration just like the SB Live! 24-bit, the Audigy SE and other budget Soundblaster models. The X-Fi Xtreme Audio does not use the same drivers as the rest of the X-Fi family, some games do not recognize it as being "X-Fi capable hardware", and the device's hardware profile resembles that of older Live! and Audigy cards.
     
Thema: Soundprobleme Windows 7 64bit Creative X-fi Karte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. soundprobleme windows 7

    ,
  2. creative treiber windows 7 64 bit

    ,
  3. x-fi windows 7 64 bit

    ,
  4. x-fi treiber windows 7 64 bit,
  5. x-fi titanium windows 7 64 bit,
  6. x-fi titanium windows 7 64,
  7. win7 soundprobleme,
  8. windows 7 soundprobleme,
  9. daniel k treiber windows 7,
  10. win 7 soundprobleme,
  11. x-fi windows 7 problem,
  12. soundkarte windows 7 64 bit,
  13. creative labs sb0460 windows 7 driver,
  14. creative labs model number sb0460,
  15. soundprobleme win7,
  16. tonprobleme windows 7,
  17. creative sound probleme,
  18. creative 64 bit treiber,
  19. sb x-fi windows 7 probleme,
  20. creative sb x-fi windows 7 64-bit,
  21. BSOD Creative X-Fi Platium Pci Windows 7 64Bit,
  22. creative labs model sb0460,
  23. Soundprobleme Windows 7 64 bit,
  24. windows 7 creative x-fi probleme,
  25. windows 7 tonprobleme
Die Seite wird geladen...

Soundprobleme Windows 7 64bit Creative X-fi Karte - Ähnliche Themen

  1. PC bootet nach Win 7 Partitionsvergrößerung nicht mehr

    PC bootet nach Win 7 Partitionsvergrößerung nicht mehr: Hallo in die Runde, ich wollte gestern einem Freund helfen, zwecks Vergrößerung des Speicherplatz für die Benutzer-Daten das Vista auf seinem...
  2. [Windows Start]Wie kann man die Starthilfe abschalten?

    [Windows Start]Wie kann man die Starthilfe abschalten?: Hallo, ich muss schon mal, aus unterschiedlichen Gründen, den Rechner zurücksetzen (Resetten; mein Rechner hat den Knopf noch). Danach würde ich...
  3. WIN 7 arbeitet nach Neuinstallation ständig Upgrades ab

    WIN 7 arbeitet nach Neuinstallation ständig Upgrades ab: Hallo Ihr Lieben! Ich mußte gestern abend meinen WIN7 Rechner nach einem Fehler neu aufsetzen. Auf ein Formatieren von LW C: habe ich...
  4. WIN 7 und NAS von Dlink verstehen sich nur über den Router

    WIN 7 und NAS von Dlink verstehen sich nur über den Router: Hallo Ihr Lieben! Ich habe noch ein Problem mit meinem NAS-LW 320 von Dlink. Die Adresse des Laufwerkes hat mir die Fritz-Box...
  5. Betr. System Win 7 > Win Live Mail Druckproblem

    Betr. System Win 7 > Win Live Mail Druckproblem: Hallo zusammen, ich habe das Problem, daß ich aus Win Live Mail heraus nicht drucken kann. Der Drucker rührt sich hier überhaupt nicht. Es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden