Soundprobleme (bei z.B. Softsynthesizern) vs. unnötige Dienste bzw. Prozesse

Diskutiere Soundprobleme (bei z.B. Softsynthesizern) vs. unnötige Dienste bzw. Prozesse im Windows 7 Multimedia Forum im Bereich Windows 7; Da ich kein passendes aktuelles Thema gefunden habe, eröffne ich jetzt mal diesen Thread. Ich habe einen besch...eidenen Rechner - das weiß ich...

  1. #1 AncientMind, 26.02.2013
    AncientMind

    AncientMind Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64Bit
    System:
    Core i5, 6GB RAM
    Da ich kein passendes aktuelles Thema gefunden habe, eröffne ich jetzt mal diesen Thread. Ich habe einen besch...eidenen Rechner - das weiß ich inzwischen (ich sag' mal nur Microstar/Medion...:mad:). Dennoch fällt mir auf, dass einige, von z.B. LatencyMon gefundene Auslöser merklich entschärft werden, wenn ich gewisse Dienste und Hardware 'schlafen' schicke. So bekam ich z.B: ein Mal ein USB-Problem zu sehen, das verschwand, nachdem ich im BIOS die Legacy-USB-Unterstützung auf ''Nur bei Bedarf' gestellt und die Anschlüsse 'frei' gemacht habe. Dennoch tue ich mir bei einigen Prozessen ein wenig schwer (bzw. bin auf trial-and-error-Spielchen angewiesen).
    Letztlich habe ich also in erster Linie nicht das Ziel, meine Systemleistung mit Hilfe abgeschalteter Dienste oder dem Start unnötiger Prozesse allgemein zu erhöhen, sondern deren absolut unpassende Eingriffe in timing-relevante Abläufe zu unterbinden und somit zumindest einige Spitzen-System-Bäuerchen zu reduzieren.
    Wenn jemand also Ideen hat, kann er/sie mir das gern mitteilen. Außerdem eine Frage zum Sound: Ich habe mit Reaper (cockos.com) ein Programm in Betrieb, mit dem ich gern Musik produzieren will. Mir fiel nun folgendes auf: es kommt vor (bei nicht vorhandener Soundkarte, wohlgemerkt), dass MIDI-Ereignisse entweder nicht von (Soft-)Synth's kommen oder aber eine (VSTi-)Bassdrum plötzlich mit falschen Parametern unglaublich laut f/tönt. Es sieht also so aus, als ob Timing-Probleme bereits verhindern, dass zwischen MIDI-Ereignis, dem Soft-Synth und dem DA-Wandler (bzw. dem Puffer davor... den es ja angeblich gibt... ASIO4all) alle Daten korrekt (speziell lückenlos alle) verarbeitet werden.
    Mein Problem nun: Ich muss mir überlegen, ob eine Soundkarte die Situation überhaupt verbessern kann, da ich nicht weiß, wo die Störungen de facto die sequenzielle Abarbeitung stören.
    Bei einem gewöhnlich sequentiell abgearbeiteten Datenbestand kann i.d.R. bei überall existierenden und ausreichend dimensionierten Puffern (die natürlich auch in der notwendigen Geschwindigkeit arbeiten können sollten) zumindest normalerweise kein Timing gestört sein. Allenfalls wird bei sehr großen Puffern (die lange 'Bäuerchen' abfedern können) eine gehörige Verzögerung hörbar. Aber direkte Störungen dürften nicht auftreten. Wie also kann ich solche Störungen überhaupt verstehen? Hat jemand genug Hardware-Verständnis, um den Datenfluss bei solchen Systemen systemnah genug zu kennen? Dann würde ich gern mal mehr erfahren... :D
    Ansonsten muss ich wohl oder übel mal ein paar Hardware-Hersteller bemühen.
    Denn einfach einen anderen Rechner zu kaufen bringt so lange gar nichts, bis ich weiß, worauf ich unter den genannten Gesichtspunkten konkret zu achten habe.
     
Thema: Soundprobleme (bei z.B. Softsynthesizern) vs. unnötige Dienste bzw. Prozesse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unnoetige dienste und prozesse in win 7

Die Seite wird geladen...

Soundprobleme (bei z.B. Softsynthesizern) vs. unnötige Dienste bzw. Prozesse - Ähnliche Themen

  1. unnötige Bilddateien

    unnötige Bilddateien: Ich hatte versehentlich einige Bilddateien gelöscht und mit einem Programm das meiste retten können. Dabei wurden mir alle gelöschten und noch...
  2. Ordnerfreigabe bzw. Laufwerk freigeben einrichten

    Ordnerfreigabe bzw. Laufwerk freigeben einrichten: Einen schönen guten Tag! für eine MOBOTIX Kamera möchte ich einen Ordner bzw. ein Laufwerk zur Speicherung der Bilder freigeben. Im...
  3. Die Verbindung wird vom Remotegerät bzw. der Ressource nicht akzeptiert

    Die Verbindung wird vom Remotegerät bzw. der Ressource nicht akzeptiert: Hallo! Sämtliche Beiträge gelesen, aber keiner passend. Folgendes Problem: IP Kamera Asus CASA 20550 aus laufendem Betrieb abgebaut,...
  4. Auf das angegebene Gerät, bzw. den Pfad oder die Datei kann nicht zugegriffen werden. Sie...

    Auf das angegebene Gerät, bzw. den Pfad oder die Datei kann nicht zugegriffen werden. Sie...: Hallo, ich habe seit gestern das Problem, dass ich auf eines der Programme nicht zugreifen kann. Das Programm nennt sich Ista-D. Es hat vorher...
  5. 5 x Firefox.exe *32 Prozess im Taskmanager

    5 x Firefox.exe *32 Prozess im Taskmanager: Moin Gemeinde Wie schon erwähnt habe ich 5 x Firefox.exe *32 Prozess im Taskmanager. Ist der 60.5.2esr (32-Bit) Portabel Bin darauf gestoßen, als...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden