So nervig: Er recyclet & recyclet & recyclet/verschiebt und es passiert.....nichts. Windows Explorer

Diskutiere So nervig: Er recyclet & recyclet & recyclet/verschiebt und es passiert.....nichts. Windows Explorer im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo, ich habe ein Problem was mitlerweile so dermaßen lästig ist, dass ich jetzt nach irgendwelchen Lösungen suche. Mein Computer macht richtig...

  1. #1 Tapatua, 06.01.2017
    Tapatua

    Tapatua Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein Problem was mitlerweile so dermaßen lästig ist, dass ich jetzt nach irgendwelchen Lösungen suche.
    Mein Computer macht richtig nervige Dinge. Beziehungsweise er macht sie nicht, er macht nämlich selten das, was er soll. (AMD FX7140 Quadcore 4,2Gh , 8GB Ram, 64-Bit)

    Zum Problem:
    Ich schreibe gerade meine Bachelorarbeit und möchte eigentlich nur einige Dokumente abspeichern.
    Doch da geht das Problem bereits los.
    Das Speichern ist kein Problem, doch sobald ich die Datei verschieben möchte, löschen möchte etc. ist leider Schluß für meinen Computer. Hat er keinen Bock drauf.
    Beim Löschen recyclet er....und recyclet....und recyclet ....und das tut er sehr sehr sehr lange. Ich unterstelle ihm auch dass er eigentlich gar nichts recyclet und mich nur ärgern will.
    Beim Verschieben das Gleiche. Ewig leuchtet das Fenster mit dem durchlaufendem grünen Balken auf und es passiert nichts.

    Klicke ich dann auf Abbrechen, passiert ebenfalls nichts.
    Ich muss den Prozess dann über den Taskmanager beenden wo jedesmal steht, dass der Windows Explorer neu gestartet werden muss.
    Ich glaube da liegt das Hauptproblem. Mit meinem Windows Eplorer stimmt irgendetwas nicht.
    Wenn ich mir Bilder anschaue über die Windows-Fotoanzeige kann ich maximal 4-5 Mal auf den rechten/linken Pfeil tippen dann kommt COM Suggerate funktioniert nicht mehr. Ich dachte mir, vielleicht hängt das zusammen(?).

    Mir persönlich erscheint seine Unwilligkeit recht willkürlich, wobei das bei einer Rechenmaschine ja eigentlich nicht sein kann(?), denn mal macht er es ganz flott und zügig und naja, dann meistens aber eben auch eher nicht.
    Ist echt mega nervig, ich muss gerade sehr viele Dokumente sortieren und das geht so überhaupt nicht.

    Versuche der Eigenreparation:

    Da mich das schon länger nervt, dachte ich, ich versuche mal ein paar Sachen die den Computer schneller machen.
    Windows Updates, Defragmentiert (macht er aber eh regelm.), Such-Index ausgestellt und noch einige andere leistungsbelastende Sachen, aber es hat alles nichts genützt.

    Kann mir bitte jemand sagen woran das liegt und was ich tun kann?
     
  2. #2 HerrAbisZ, 06.01.2017
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    5.625
    Zustimmungen:
    25
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Ubuntu, FreeDos
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Leno
  3. #3 Tapatua, 06.01.2017
    Tapatua

    Tapatua Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Größer ging das Fenster leider nicht.
    Aber hier ist das Ergebnis:
     

    Anhänge:

  4. #4 HerrAbisZ, 06.01.2017
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    5.625
    Zustimmungen:
    25
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Ubuntu, FreeDos
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Leno
    HDD scheint OK zu sein

    Ist My Winlocker installiert ?

    Öffne bitte eine Eingabeaufforderung mit Rechtsklick als Admin und lasse den Befehl "sfc /scannow" (ohne " + dann ENTER) unter Umständen MEHRMALS laufen.

    PC nach den Durchläufen neu starten.
    Eventuelle genaue Fehlermeldungen bitte posten. Danke.
     
  5. hkdd

    hkdd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    1.934
    Zustimmungen:
    16
    Version:
    Win 10 Pro 64, Win8 Pro 64, Win7 Pro 32, Win7 Prof 64, XP-32-SP3
    System:
    LENOVO G560 i5, GigaByte 870A-UD3, AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, SATA3-HDD NVidiaGT730
    Evtl. liegt es am Speicherort Deiner Dateien. Du benutzt sicherlich wie vorgeschlagen die EIGENEN DATEIEN. Dort gelten Zugriffsberechtigungen und anderes mehr.
    Wenn Du Dir einen eigenen Ordner außerhalb der Windows Ordner anlegst, umgehst Du diese Spielchen.
    z.B.
    C:\Tabatua
    C:\Tabatua\Arbeit
    C:\Tabatua\xxx (beliebige weitere Ordner)
    Wenn das umspeichern Deiner vorhanden Dateien mit Windows-Bordmitteln nicht funktioniert, dann solltest Du Dir eine Linux-Live.CD erstellen (Knoppix, Ubuntu & Co.). Damit kannst Du diese Dateien kopieren, wie Du möchtest.

    Es kann aber auch sein, dass Du nur nicht richtig kopierst, denn wenn Dir die Ordnernamen angezeigt werden, dann ist das zumeist alles Schwindel. Windows arbeitet mit englischen Namen und zeigt im Explorer die deutschen Übersetzungen an. Wenn Du im Explorer in dem oberen Link mit der Ordnerstruktur mal kurz im freien Bereich dahinter mit der linken Maustaste klickst, werden die richtigen Ordnernamen mit \ angezeigt
    10ex.jpg
     
  6. daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.900
    Zustimmungen:
    34
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Als erstes würde ich: Mal die Originale Chipsatztreiber (vom Mainboardhersteller) noch mal installieren. Kann sein das Windows bei irgend nem Update die ersetzt hat.
    Sieht für mich auch danach aus das deine Dateien total zerschreddert auf der HDD verteilt sind. Google mal nach O&O defrag. bekommt man 30 Tage kostenlos. Damit defragmentieren . Dem Programm sagen das es auch den freien Speicherplatz mal löschen soll. Deine Auslagerungsdatei - wo liegt die - wenn auf C:\ kannst du die auf eine andere/ zweite HDD umlegen und somit auf C:\ mal deaktivieren.
    Wie schnell löscht Win die Datei wenn du kopieren - woanders einfügen sagst und danach die Datei manuell löschst?? Geht es so schneller??
    Hattest du die C:\ oder Dateien mal verschlüsselt?? Und danach wieder umgestellt?? Weiches Antivirus Programm verwendest du - und evtl.welche Einstellungen.
     
  7. Anzeige

    Hi,
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

So nervig: Er recyclet & recyclet & recyclet/verschiebt und es passiert.....nichts. Windows Explorer

Die Seite wird geladen...

So nervig: Er recyclet & recyclet & recyclet/verschiebt und es passiert.....nichts. Windows Explorer - Ähnliche Themen

  1. Windows 7, Festplatte wird nicht gefunden auch eine neue Platte wird nicht gefunden

    Windows 7, Festplatte wird nicht gefunden auch eine neue Platte wird nicht gefunden: Das Lafwerk D: wurde nicht gefunden. Nach den Hinweisen des Forums habe ich eine neue Platte eingebaut. Aber auch diese wird nicht gefunden.
  2. Nach Domänencontroller-Neustart booten die Windows 7 Rechner nicht mehr

    Nach Domänencontroller-Neustart booten die Windows 7 Rechner nicht mehr: Nachdem wir am Wochenende unsere DCs neu gestartet haben, booten unsere Windows 7 Rechner nicht mehr so richtig. Das heißt, es bleibt ewig lange...
  3. windows 7 home läßt sich nicht mehr starten.

    windows 7 home läßt sich nicht mehr starten.: windows 7 home läßt sich nicht mehr starten und probleme mit boot.
  4. Windows 7 komplett löschen formatieren mit cd ohne das irgendwas übrig bleibt

    Windows 7 komplett löschen formatieren mit cd ohne das irgendwas übrig bleibt: guten tag habe vor kurzem meinen laptop der mit windows 7 läuft formatiert und neu aufgespielt aber jetzt zeigt er mir an dass die festplatte...
  5. Windows entrümpeln

    Windows entrümpeln: Als ich mal mit Treesize mal meine Festplatte nach speicherfressern kontrolliert habe ist mir aufgefallen das der Ordner winsxs 12,9GB und der...