Skype - trotz offline konnten Daten gesendet werden

Diskutiere Skype - trotz offline konnten Daten gesendet werden im Windows 7 Sicherheit Forum im Bereich Windows 7; Hallo @all, mir ist gestern mit Verwunderung aufgefallen, das ich zwar mit dem Handy bei Skype angemeldet war, aber mit dem Computer...

  1. #1 Sonnschein, 26.09.2013
    Sonnschein

    Sonnschein Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.706
    Zustimmungen:
    9
    Version:
    Win7 Prof
    System:
    DELL XPS win7 prof / ThinkPad Yoga11e win8.1Home
    Hallo @all,

    mir ist gestern mit Verwunderung aufgefallen, das ich zwar mit dem Handy bei Skype angemeldet war, aber mit dem Computer offline/abgemeldet war.

    Da ich gestern am Morgen einem Bekannten eine Datei senden wollte, er aber erst am Abend diese laden wollte, war ich wie gesagt mit dem Rechner zwar online, aber Skype war beendet/geschlossen.

    Wie auch immer konnte der Bekannte die Datei sich saugen.

    Wenn ich dass richtig sehe, brauch man also nur den direkten Pfad zu einer ixbeliebigen Datei auf einem Rechner und kann über das Web saugen was das Zeug hält?
    Wie kann ich das unterbinden? Oder ist das ein neues Heilleid von der NSA?

    Firewall ist an und meldet keine Außergewöhnlichkeiten.
     
  2. #2 areiland, 26.09.2013
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Sicher dass Skype beendet war - oder war nur das Fenster geschlossen?
     
  3. #3 Sonnschein, 26.09.2013
    Sonnschein

    Sonnschein Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.706
    Zustimmungen:
    9
    Version:
    Win7 Prof
    System:
    DELL XPS win7 prof / ThinkPad Yoga11e win8.1Home
    ganz sicher.


    Wir können gerne das Spiel wiederholen.

    Es hat heute morgen wieder geklappt. Dieselmal habe ich Fotos bei mir am Rechner für eine Kita bereitgelegt, habe Skype geschlossen und nur das Skype an meinem Telefon online gelassen. Wo ich in der Kita war, konnte die Kitachefin die Fotos von meinem Rechner laden.

    Aber ich kann es gerne auch mit dir nochmal ausprobieren.
     
  4. #4 daen, 26.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2013
    daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Datei senden trotz aufgelegtem Skype, das kenne ich, der Vorteil, die Uploadgeschwindigkeit verdreifacht sich.
    Kann ja sein, solange du mit deinem Handy (vermute mal mit den selbigen Daten angemeldet, wie bei deinem Rechner bist) das die Online Anmeldung gehalten wird bis du Skype über's Handy beendest (Offline gehst) . Verhällt sich wie bei ner Konferenz. (Nur so ne Vermutung)
    Oder die NASA hängt mit dran....:rolleyes:
     
  5. #5 Kerberos, 26.09.2013
    Kerberos

    Kerberos Guest

    Dieses Highlight hängt dieses Mal nicht an der NaSA :cool:
    Ist wie bei MS Outlook und MS neuer Cloud. Deshalb habe ich mich von Ausguck als Mailprogramm getrennt, da mein gesamtes Adressbuch auch in der Cloud zu finden war. Ich denke mal, der Herr interessiert sich weniger in der Cloud für meine Kontakte, als sich MS daran bedient.
    Also dürfte es bei Skype nicht viel anders sein, da MS alles in die Cloud sendet, bzw. dort ablegt. Schlecht zu kontrollieren, aber man kann auf diese Programme verzichten (ich jedenfalls).
    Das heißt ja auch nichts weiter, als dass sich ein (fast) jeder an deinem Computer "bedienen" könnte, mittels Skype/Cloud, ohne dass du hierüber eine direkte Kontrolle hast :rolleyes:
     
  6. #6 Sonnschein, 26.09.2013
    Sonnschein

    Sonnschein Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.706
    Zustimmungen:
    9
    Version:
    Win7 Prof
    System:
    DELL XPS win7 prof / ThinkPad Yoga11e win8.1Home
    ich mein, das MS und Geheimdienste aller Länder und wahrscheinlich Hick und Hack, ohne große Mühe auf meinen Rechner sich ganz in Ruhe umschauen können, ist mir so langsam bewusst. Aber wie kann ich es einschränken?
     
  7. #7 Kerberos, 26.09.2013
    Kerberos

    Kerberos Guest

    Verschiebe deine gesamten privaten Daten (Eigene Dateien, Ordner und Musik/Filme), die du derzeit auf dem Rechner hast, auf eine externe Festplatte.
    Lösche dann halt die Daten alle auf deinem Rechner und klemm die Externe nur an, wenn du sie brauchst.
    Das ist umständlich, aber hilft etwas.
    Nur: In dem Moment, wo du auch diese ext. Platte über USB hast, kann dann auch "jeder" mal drüberschauen :eek:

    Eine Sicherheit, um die "Schlapphüte" aussen vor zu lassen, die gibt es nicht.
     
  8. #8 Sonnschein, 27.09.2013
    Sonnschein

    Sonnschein Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.706
    Zustimmungen:
    9
    Version:
    Win7 Prof
    System:
    DELL XPS win7 prof / ThinkPad Yoga11e win8.1Home
    Ich habe heute, nachdem Norton eine DealPly Adware als korrupt eingestuft hatte und nach einem Neustart verlangte, da Norton die DealPlyLive.exe nicht einfach so entfernen konnte, habe ich mir mal den Verlauf angesehen.
    (Ich habe seit Tagen nichts installiert.)

    Wenn ich im live Konto angemeldet bin, bekomme ich bald unzählige Zugriffe auf meinen Rechner, die blockiert werden.
    Melde ich mich bei meinen MS Konto ab, kommen keine unautorisierten Zugriffe.

    Sehr sehr komisch!


    norton.jpg
     
  9. #9 daen, 27.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2013
    daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Fast alle 2 Sekunden ne Meldung. Übel.
     
  10. #10 areiland, 27.09.2013
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
  11. #11 Sonnschein, 27.09.2013
    Sonnschein

    Sonnschein Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.706
    Zustimmungen:
    9
    Version:
    Win7 Prof
    System:
    DELL XPS win7 prof / ThinkPad Yoga11e win8.1Home
  12. #12 areiland, 27.09.2013
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Die Hijackthis Auswertung ergibt nichts gefährliches. Der Blick über das Logfile ergibt auch keine Einträge, die ungewöhnlich wären. Gibt es im Sicherheitsverlauf auch Details zu den einzelnen Einträgen?
     
  13. #13 Sonnschein, 27.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2013
    Sonnschein

    Sonnschein Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.706
    Zustimmungen:
    9
    Version:
    Win7 Prof
    System:
    DELL XPS win7 prof / ThinkPad Yoga11e win8.1Home
    Ich kann den Verlauf exportieren.
    Aber leider ist er 2,5MB groß
    Kann ich ihn dir per Skype zusenden?

    Edit: Adobe hat ihn kleiner bekommen
    Den Anhang Verlauf - Editor_1.pdf betrachten

    Hier ist glaube ich die Aktion auf Seite 9:
    27.09.2013
    10:01:44,C:\WINDOWS\SYSTEM32\CONHOST.EXE,4508,C:\Program Files (x86)\Norton
    Internet Security\Norton Internet
    Security\Engine\20.4.0.40\cltlmh.exe,2404,Zugriff auf Prozessdaten,Nicht
    autorisierter Zugriff blockiert
     
  14. #14 daen, 27.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2013
    daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Schau in deinem Verlauf Seite 1 - 17 Zeilen vor Schluss und auf Seite 17 (Drittletzte Zeile)

    Habe mit HiJack bei mir mal reingeschaut
    Das DealPly ist ein AddOn bei Mozilla Firefox und der Pfad C:\Program Files\DealPly\ und C:\Program Files\DealPly Live
    Frag mich nicht wie das bei mir draufgekommen ist. Habs mit Hijack gefixt/gelöscht und das AddOn im Fuchs gelöscht.
     

    Anhänge:

  15. #15 Sonnschein, 27.09.2013
    Sonnschein

    Sonnschein Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.706
    Zustimmungen:
    9
    Version:
    Win7 Prof
    System:
    DELL XPS win7 prof / ThinkPad Yoga11e win8.1Home
    Das hatte heute morgen Norton bei mir gemacht.
    Konntest du es einfach so löschen? Norton musste es beim Neustart machen. Es sind auch drei Dateien, die zu dem Dealply gehören.
    Schaumal bei mir im Verlauf, da sind ja die Verweise aufgeführt.
     
  16. #16 daen, 27.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2013
    daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Habe gerade bei dir unten auf Seite 1 unter Quarantäne geschaut.
    Ich habe alle gelöscht bekommen, nachdem ich erst das AddOn beim Fuchs entfernt/ deaktiviert hatte.
     
  17. #17 little tweety, 24.10.2013
    little tweety

    little tweety Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Bei Norton hast Du doch die Möglichkeit, die gesamte Firewall "dicht" zu machen. (Norton/ Einstellungen/ Firewall/ gesamten Netzwerkdatenverkehr blockieren) festlegen wie lang und schon geht nichts mehr rein und nichts mehr raus. Da stehen dann die kleinen netten Männchen vom Norton-Center mit durchgeladener Schrotflinte vor der Tür nebst Hakan: "Du gommst hier net rein!" (kiecher)
     
Thema: Skype - trotz offline konnten Daten gesendet werden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skype app trotz offline

    ,
  2. gesendet trotz blockierung skype

    ,
  3. skype datei senden offline

Die Seite wird geladen...

Skype - trotz offline konnten Daten gesendet werden - Ähnliche Themen

  1. Nicht auffindbare Daten? Festplatte voll

    Nicht auffindbare Daten? Festplatte voll: Ich habe das Problem dass mir meine Festplatte meines Zweitrechners anzeigt dass diese nahezu voll ist. Unter Windows zeigt er mir 27 GB an Unter...
  2. Daten SSD bleibt warm

    Daten SSD bleibt warm: Ich habe einen Laptop mit 2 HDDs intern, eine Systemplatte mit Windows 7 und eine reine Datenplatte jeweils 1 TB. Diese habe ich nun beide mit...
  3. [Windows 7 und S-ATA-Festplatte]Eigenartige Meldung bei Platte; angeblich Offline

    [Windows 7 und S-ATA-Festplatte]Eigenartige Meldung bei Platte; angeblich Offline: Hallo, habe da eine merkwürdige Fehlermeldung bei meiner neuen S-ATA-Platte. Die Platte ist eine HTE545050 von Hitachi und hat 2,5". Sie ist auf...
  4. Ordner Inhalt / alle Daten anzeigen

    Ordner Inhalt / alle Daten anzeigen: Ich beschreibe es mit meinen Worten : Ich habe einen Ordner in dem alle Downloads drin sind . Es fiel mir auf das es geschehen kann das mir nicht...
  5. Windows Zeitserver funktioniert nicht aus versehen Daten gelöscht was kann man machen?

    Windows Zeitserver funktioniert nicht aus versehen Daten gelöscht was kann man machen?: Windows Zeitserver funktioniert nicht aus versehen Daten gelöscht was kann man machen?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden