Sinnvolle Backuplösung: Windows 7 intern vs. Drittsoftware

Diskutiere Sinnvolle Backuplösung: Windows 7 intern vs. Drittsoftware im Windows 7 Sicherheit Forum im Bereich Windows 7; Hallo liebe Community, ich habe mir vor einiger Zeit ein neues Notebook gekauft, welches ich ausschließlich zum Arbeiten verwenden möchte. Nun...

  1. #1 Swabian, 01.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2011
    Swabian

    Swabian Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,

    ich habe mir vor einiger Zeit ein neues Notebook gekauft, welches ich ausschließlich zum Arbeiten verwenden möchte. Nun mache ich mir vor dem Einrichten des Systems so meine Gedanken, wie ich eine gute Backuplösung realisieren sollte.

    Das Notebook hat eine Festplatte, 640 GB, von denen die Samsung-Wiederherstellungspartition 20 GB belegt.

    Nun habe ich bis dato vor, für die Systempartition 150 GB zu reservieren. Dann wollte ich nochmals 150 GB für eine Backup-Partition reservieren, wo ein Image der Systempartition drauf kommt. Wohlgemerkt auf der gleichen Festplatte. Der Rest wäre dann die Datenpartiton. Zusätzlich würde ich dann ein Backup der Datenpartition auf eine externe Festplatte machen. Hintergedanke: Wenn ich mir das System zerschieße, kann ich es dank des Images auf der Backuppartition wieder herstellen. Wenn die Festplatte abraucht, hätte ich ja noch meine Daten auf der externen Festplatte. Oder würdet ihr einfach alles auf der externen Festplatte machen, also sowohl Image der Systempartition als auch Backup der Datenpartition?

    Es geht mir hier nicht so sehr um die genaue Wahl der Backupsoftware, sondern darum, ob meine oben genannte Lösung sinnig für euch erscheint. Daher meine Frage: Wie schaut eure Backupstrategie aus?


    Viele Grüße

    Robert
     
  2. #2 Schlitzer1971, 01.11.2011
    Schlitzer1971

    Schlitzer1971 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Prof. 32 und 64bit
    System:
    Kingston KHX1333C9D3K2/4G 8GB Asus M4A87TD EVO AMD Phenom II X4 965 Black Edition LC Power LC420H-12
    Hallo, ich nutze schon seit Jahren Acronis® True Image™ Home. Dort kann man sich eine Backup-Cd erstellen und ganze Festplatten oder Partitionen sichern. Das heißt du kannst deine Festplatte so wie sie ist extern speichern und je nach belieben wieder herstellen. Wenn deine Festplatte mal den Geist aufgibt kannst du sie gegen eine neue 640 GB-Platte ersetzen und Acronis® True Image™ Home spielt dir alles so wieder auf wie es auf der alten Platte war. Hat bei mir schon wunderbar geklappt.
     
  3. #3 Seni_Kirsche, 01.11.2011
    Seni_Kirsche

    Seni_Kirsche Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64bit
    System:
    2x2,8GHz 4GB RAM
    Kann ich nur unterstützen. Acronis ist ok.
     
Thema: Sinnvolle Backuplösung: Windows 7 intern vs. Drittsoftware
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows 7 sicherung sinnvoll

    ,
  2. windows 7 systemabbild sinnvoll

    ,
  3. sicherungsprogramm windows 7 intern

    ,
  4. systemabbild sinnvoll,
  5. windows sicherung sinnvoll,
  6. backup lösung windows 7,
  7. datensicherung windows intern,
  8. windows intern backup,
  9. sinnvolle Partitionierung windows 7,
  10. sinnvolle backuplösung,
  11. windows 7 sicherung sinnvoll auf gleicher festplatte,
  12. windows 7 sicherung systemabbild sinnvoll,
  13. Windows-10-Backup ohne Dritt-Software erstellen,
  14. windows 7 backup mit zeitstempel,
  15. backu windows 7 intern,
  16. backup intern win 7,
  17. windows7 sicherung sinnvoll,
  18. w7 systemabbild sinnvoll,
  19. backup auf der selben festplatte sinnvoll,
  20. sinnvolle datensicherung,
  21. windows internes backup sinnvoll,
  22. sinnvolle datensicherung mit windows 7,
  23. wiederherstellungspartition erstellen intern,
  24. win 7 systemabbild oder sicherung sinnvoll,
  25. win7 sicherung intern erstellen
Die Seite wird geladen...

Sinnvolle Backuplösung: Windows 7 intern vs. Drittsoftware - Ähnliche Themen

  1. WIndows 7 Neuinstallation

    WIndows 7 Neuinstallation: Hallo, ich hätte da mal eine Frage und zwar probiere ich bischen mit Windows 7 in der Virtuellen Maschine herum. Bei Neuinstallation findet er...
  2. Windows 10 ist kein Ersatz für Windows 7

    Windows 10 ist kein Ersatz für Windows 7: Windows 10 ist für den einfachen Nutzer unbrauchbar Ich habe seit dem erzwungenen Umschwenken auf Windows 10 etwa vier Wochen Zeit verschwendet...
  3. Windows Installer leer !

    Windows Installer leer !: Hatte am 7 PC ohne Änderungen bemerkt, dass die Icons für Word Dokumente plötzlich weg waren, nur Standardleersymbole dort. Dann mal CCleaner...
  4. Win 7 / Firefox 73.6.1 Problem

    Win 7 / Firefox 73.6.1 Problem: Hallo 1. Mein System hat was, weil bei Extras Einstellungen steht dass die Updates vom Systemadministrator deaktiviert wurden was ich gar nicht...
  5. PC nach Start - keine Verbindung zu Windows Dienst

    PC nach Start - keine Verbindung zu Windows Dienst: Hallo, seit ein paar Wochen erscheint nach dem Start meines PC ab und zu die Meldung "Es konnte keine verbindung mit einem windows dienst...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden