Sind Prepaid Karten sicherer als Onlinebanking?

Diskutiere Sind Prepaid Karten sicherer als Onlinebanking? im Windows 7 Sicherheit Forum im Bereich Windows 7; Hallo, Ich weiss nicht so richtig was ich von online banking halten soll. Ist das wirklich sicher oder doch lieber nur mit prepaid karten...

  1. #1 sangria, 07.07.2012
    sangria

    sangria Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich weiss nicht so richtig was ich von online banking halten soll.
    Ist das wirklich sicher oder doch lieber nur mit prepaid karten zahlen? :confused:
     
  2. #2 nikralle, 07.07.2012
    nikralle

    nikralle Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    System:
    HP Pavilion DV 9553
    Grüße Dich,

    ich benutze beides und beides ist sicher für mich. Kommt darauf an wie man übers Internet bezahlt.
    Bei meiner Sparkasse wird ein Strichcode angezeigt. Der wird dann mit so einem Lesegerät erkannt,
    welches mir dann die Zahlen anzeigt, die ich als TAN eingeben muß.

    nikralle
     
  3. #3 urmel511, 07.07.2012
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Ich habe mir jetzt extra wieder ein altes Handy gekauft für online Banking da ich das nicht mit dem Smartie mache, und weil bei meiner neuen Bank Auslandsüberweisungen nur mit Handy möglich sind. Ich kann aber auch zusätzlich weiter meine Papierliste für Inlandsüberweisungen verwenden.

    Und alles ist besser als der Mist Tan Generator den ich bei der Sparkasse hatte ... wo ich noch nicht mal was darauf erkennen konnte, wenn ich den an den Monitor gehalten habe. Da wurde wohl bei der Konstruktion nicht bedacht das es Menschen gibt die im Souterrain wohnen und nicht Ihren Platz wo der PC steht tageshell ausleuchten ... Für mich war das immer ein Ratespiel ob der nun fertig ist.
     
  4. #4 sangria, 07.07.2012
    sangria

    sangria Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Grüß euch!

    Ich hab mich noch nicht getraut auf online banking umzusteigen, weil ich etwas angst vor sicherheitslücken habe. Mit prepaid karten (paysafecard, ukash , usw...) hatte ich diese sorge nicht weil man nur den 16 stelligen code braucht und er wird nur einmal verwendet.

    Im fernsehen gibt es so oft sendungen, wo jemand mit fremden bankdaten etwas bestellt. Vielleicht ist online banking mittlerweile sicherer geworden, dadurch dass man einen code am handy bekommt, oder?

    Sangria
     
  5. #5 nikralle, 09.07.2012
    nikralle

    nikralle Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    System:
    HP Pavilion DV 9553
    Grüße Euch

    @urmel511
    Verzeihe, wenn Du aber schreibst, Du kannst wegen Deiner Größe kaum was erkennen, nun, dann ist
    Dein Arbeitsplatz falsch eingerichtet. Bessere Ausleuchtung, ein Browserfenster kann man auch herunterziehen
    usw., ohne Dir auf die Füße zu treten. Dieses Teil konnte ich schräg mit dem unteren Ende auf meinen
    Laptop abstellen, nur wäre das schon zu niedrig zum Lesen der Tastatur.
    Mit dem Funktelefon kostet extra Geld. Der Tan-Generator und auch das Telefon sind beide sicher, Hauptsache
    man hat auch eine Netzverbindung. Beides hat eine Trennung vom Rechner.

    nikralle
     
  6. #6 urmel511, 09.07.2012
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    @nikralle
    Wohnst Du im Souterrain? Wenn nein, wirst Du das Problem "Licht" nicht wirklich haben, welches ich hier habe. Du kannst eine "normale" Wohnung nicht mit den Lichtverhältnissen einer Souterrain Wohnung vergleichen, in welche kaum bis gar nichts an Licht hereinkommt ... von meiner Größe habe ich übrigens nichts geschrieben. Nur ist auf dem Ding nichts zu erkennen, wenn es nicht taghell im Zimmer bzw. genau dort wo ich den benutzen will leuchtet beim benutzen des Kobil Tan Generators ... und nur wegen dem Ding hätte ich hier nicht neue Leuchten gekauft, welche sonst vollkommen ausreichend sind.

    Mit dem Handy ist es übrigens kostenlos (zumnindest hier bei der SpK)

    Was mich aber jetzt auch nicht mehr belastet da ich glücklicherweise nicht mehr bei der SpK bin und mich damit nicht mehr rumärgern muss. Der Tan Generator hat sein ewiges Grab nach 3 Überweisungen schön in der Mülltonne gefunden ...
     
  7. #7 nikralle, 09.07.2012
    nikralle

    nikralle Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    System:
    HP Pavilion DV 9553
    Verzeihe bitte, dann hatte ich Dich falsch verstanden, weil nur wenige Menschen so wohnen und ich das nicht so in Verbindung brachte.
    Ich wohne in einem wunderschönen Fachwerk-Haus mit viel grün drumherum, abends verwöhnt mich die Sonne.

    Ich habe mir jetzt doch das angeschaut, was die Sparkasse dazu schreibt, dann ist das Funktelefon zum Teil doch nicht sicherer, einfaches
    ja, aber kein aufwändiges. Siehe hier:
    https://www.kreissparkasse-boerde.d...-banking/ueberblick/&IFLBSERVERID=IF@@032@@IF

    LG nikralle
     
  8. #8 urmel511, 09.07.2012
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Darum habe ich mir auch extra dafür wieder ein einfaches Handy besorgt. Mein Smartie würde ich dafür auch nicht nutzen. Nur kann ich bei meiner neuen Bank halt für Inland Handy oder meine Papierliste nutzen. Auslandsüberweisungen gehen nur mit Handy.

    Sonne ist fein. Die kommt hier nie rein, da meine 4 Fensterchen alle nordwärts schauen ... dafür kann ich schön am Rhein im Sandstrand unter Bäumen liegen und muss dafür nur 10 minuten mit dem Rad fahren ... :cool:
     
  9. #9 sangria, 20.07.2012
    sangria

    sangria Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Danke für den link!
    Hatte noch keine zeit um den artikel zu lesen.
    Wollt ihr damit sagen dass Funktelefon bei Überweisungen nicht so sicher wie Festnetz ist?

    Online geht das ganze vielleicht schneller aber es gibt ja ständig neue trojaner usw auf der suche nach kontodaten. Deswegen stell ich mir Telefon-Banking und prepaid-karten sicherer vor

    LG
    Sangria
     
  10. #10 nikralle, 20.07.2012
    nikralle

    nikralle Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    System:
    HP Pavilion DV 9553
    Gern geschehen mit dem Link, so wie ich das Lese, ist beim Online der Datenverkehr auf
    nur wenige Orte beschränkt. Mit diesem Tangenerator verlasse ich die Sparkasse praktisch
    nicht. Es gibt eine Möglichkeit des Einloggens mit einem Biogerät, also Fingerprint. Wollte
    ich bei mir schon mal ausprobieren. Hoffe, daß ich bald dazu komme.
    Da die Kontodaten nicht abgefragt werden beim Einloggen, sollten diese auch nicht erkannt
    werden und den Zugangscode kann man öfters wechseln.

    LG nikralle
     
  11. #11 Kerberos, 20.07.2012
    Kerberos

    Kerberos Guest

    Der Strichcode ist ein Barcode (Online Barcode Genarator, Beispiel der Postbank) und dein Lesegerät nennt sich Tangenerator (hier als Beispiel der Sparkassen).
     
  12. #12 sangria, 21.07.2012
    sangria

    sangria Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fingerprint klingt etwas futuristisch. Wird das per usb angeschlossen?
    Zugangscode öfters wechseln ist schon mal eine brauchbare Idee. Ich hab auch gehört es gibt Banken, die einem jedesmal eine TAN per sms schicken. Das sollte auch sicher sein.

    LG
    Sangria
     
  13. #13 areiland, 22.07.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Der Fingerprint mit Temperaturanalyse (ein abgeschnittenener Finger hilft nicht mehr) dürfte ziemlich sicher sein. Ein Irischeck mit wechselnden Lichtstärken (Pupillenverengung) dürfte sogar noch stärker sein. Alles theoretisch - irgendwann muss es aufhören mit der Biometrie - der gesunde Menschenverstand muss da sein. Einfach an den Automaten gehen und den PIN eingeben - sowas hilft immer gegen Internetbetrug. Im Zweifel an den Bankschalter gehen und da die Geschäfte machen - das ist die allerbeste Waffe gegen den Betrug beim Onlinebanking.
     
  14. #14 WildschuetzTirol, 22.07.2012
    WildschuetzTirol

    WildschuetzTirol Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    windows 7 professional
    System:
    16gb-ram-1600-gSkill, intel 2400s, gigabyte, crucialM4, 14TB-WD, intel-ethn-lan-6TB-NDAS-lenovo-xSer
    oft haben die Banken keine Cash-Terminals mehr; d.h. dann am Schalter.....ja gehen`s doch an den Automaten.

    f. online-Geschäfte bieten sich prepaid-cc an ( wie kalixa; netteller usw. ) Die Hausbank-cc ist nur für die Tanke + Leihwagen(sixt).
    Die tan-Generatoren kann man vergessen(Sparkasse) Bereiten nur Probleme. Auch die Tan-Generatoren, welche einen tan-code per
    Tastatur/pin-Eingabe generieren sind nichts. Was hilft: Kartenlesegerät an der Workstation.
    Biometrie? Habe einen Fingerscanner integriert; noch nie verwendet. Da lieber TrueCrypt Totalverschlüsselung.

    Hab auf sms-Tan umgestellt und verwende ein symbian/Nokia.
    Für Standardgeldabhebungen eignen sich 10er-Konten f. 2 euro/p. M. oder Gratiskonten, welche man schnell befüllt und dann jeweilig
    abgreift. Die Hauptkonten werden dann erst gar nicht berührt.

    Im Urlaub immer mit prepaid-credit-Karten zahlen
     
  15. #15 sangria, 05.08.2012
    sangria

    sangria Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    bekommt man dann bei jeder transaktion eine tan per sms zugeschickt?

    Für online shopping benutze ich wie gesagt gerne prepaid karten (paysafecard, neteller, usw.)

    Die idee mehrere konten für geldabhebungen zu haben ist gut. Ich kann mich noch an einen herren erinnern der im urlaub beklaut wurde. Der dieb hat in wenigen minuten mehr als 1000 eu abgehoben!

    beim nächsten urlaub werd ich ev auch mit prepaid-credit-Karten zahlen :)
     
  16. #16 WildschuetzTirol, 10.08.2012
    WildschuetzTirol

    WildschuetzTirol Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    windows 7 professional
    System:
    16gb-ram-1600-gSkill, intel 2400s, gigabyte, crucialM4, 14TB-WD, intel-ethn-lan-6TB-NDAS-lenovo-xSer
    ja, per Überweisungsauftrag gibt es jeweils eine generierte Tan-Nummer.
    Funktioniert sogar im europäischen Ausland; unverbindlich.

    Da Android vermehrt kompromitiert wird/ m. Trojaner, eignen sich alte Nokia-Telefon-Knochen, ohne jegliche Smart-Funktion.
    Oder ein Raiffeisenbank-Programm aus dem App-Store/android-Marktplatz; soll autark etwas sicherer laufen?


    Kalixa, Neteller, usw. sind ganz praktisch. Vom Notebook/Terminal aus befüllen und dann bezahlen, bis nix mehr auf dem Konto ist.

    Problematisch kann aber eine Prepaid-CC bei Leihwagenstationen wie Sixt sein?
    Sixt nimmt in der Regel keine Prepaidkarten wie Kalixa. Die Neteller könnte noch gehen, weil hochgeprägt und es steht auch
    kein Hinweis drauf, wie " only for electronic pay....".
    Das prepaid-cc-Konto sollt schon befüllt sein, wg. der Kaution/Einbehalt, sonst keine Akzeptanz.

    Möglich, dass Sixt die Karten aktuell blockiert? ( Da wäre eine Hausbank-cc schon praktischer ) Sonst lässt sich überall mit der
    Prepaid-Karte zahlen.
    Wenn Karte weg? sperren und Neue generieren lassen!
     
Thema: Sind Prepaid Karten sicherer als Onlinebanking?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. onlinebanking barcode wird nicht angezeigt

    ,
  2. onlinebanking strichcode wird nicht angezeigt

    ,
  3. strichcode blinkt nicht onlinebanking win7

    ,
  4. wie benutze ich bei kalixa onlinebanking,
  5. kann man online banking mit einer prepaid machen,
  6. telefonisch mit karte bezahlen oder online sichererer,
  7. strichcode erscheint nicht bei onlinebanking,
  8. sms tan ausland prepaid,
  9. sparkasse online banking strichcode geht nicht,
  10. bank karten internet prepaid,
  11. postbank tan strichcode fehlerhaft browser einstellungen,
  12. benutzt ihr prepaid kreditkarten zum online shoppen ,
  13. probleme mit bar cod beim online banking,
  14. ich kann den strichcode bei online banking nicht sehen,
  15. was sind prepaid karten,
  16. was sind prepaidkarten
Die Seite wird geladen...

Sind Prepaid Karten sicherer als Onlinebanking? - Ähnliche Themen

  1. 2018-11 Sicherheits- und Qualitätsrollup für .NET Framework (KB4467240) lässt sich nicht...

    2018-11 Sicherheits- und Qualitätsrollup für .NET Framework (KB4467240) lässt sich nicht...: 2018-11 Sicherheits- und Qualitätsrollup für .NET Framework 3.5.1, 4.5.2, 4.6, 4.6.1, 4.6.2, 4.7, 4.7.1, 4.7.2 unter Windows 7 und Server 2008 R2...
  2. Sicherheits und Qualitätsrollups lassen sich nicht installieren auf WIN 7

    Sicherheits und Qualitätsrollups lassen sich nicht installieren auf WIN 7: Die neuen Sicherheits und Qualitätsrollups KB4457918 KB4467107 KB4467240 lassen sich auf Windows7 (SP01) nicht installieren. Code 80073701 und...
  3. Sicherheits Problem_Freigabe

    Sicherheits Problem_Freigabe: Hallo, ich habe einen Windows 7 PC, hier das Problem: Wenn ich meine Festplatte anschließe, kann ich sie nicht öffnen, da mir die Freigabe fehlt....
  4. "Sichern und Wiederherstellen (Windows 7)" Fehler 0x80070013 "Das Medium ist schreibgeschützt"

    "Sichern und Wiederherstellen (Windows 7)" Fehler 0x80070013 "Das Medium ist schreibgeschützt": Die Sicherung funktioniert bei meinem PC nicht mehr. laut diskpart ist das Medium nicht schreibgeschützt. habe es in diskpart schon mit dem...
  5. Microsoft Konto erstellen für Guthaben Karten

    Microsoft Konto erstellen für Guthaben Karten: Hallo zusammen. Ich wollte für meinen Sohn ein Konto erstellen , damit er zb Mine Craft über den Pc spielen kann. Er benutzt Windows 7 pro....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden