Sichern, aber wie? (Wartungscenter von Windows ODER Lenovo Rescue and Recovery)

Diskutiere Sichern, aber wie? (Wartungscenter von Windows ODER Lenovo Rescue and Recovery) im Windows 7 Sicherheit Forum im Bereich Windows 7; Hallo, ich habe seit Kurzem ein Lenovo Notebook mit Windows 7 Home Premium. Das Thema "Datensicherung" hatte ich zuvor "relativ" vernachlässigt....

  1. #1 smokeybear, 01.03.2011
    smokeybear

    smokeybear Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe seit Kurzem ein Lenovo Notebook mit Windows 7 Home Premium.

    Das Thema "Datensicherung" hatte ich zuvor "relativ" vernachlässigt. Gelegentlich habe ich von Dateien, die mir wichtig sind, eine Kopie auf eine externe Festplatte gelegt. Ansonsten kannte ich keine speziellen Sicherungsmöglichkeiten.

    Jetzt habe ich 2 Möglichkeiten, Sicherungen durchzuführen (derzeit nutze ich noch beide, weil ich nicht sicher bin, ob die eine durch die andere ersetzt werden könnte):

    1. Die Art der Sicherung, die mir über das "Wartungscenter" von Windows angeboten wird

    2. Eine Sicherung, die über die Lenovo-eigene Software (Lenovo ThinkVantage Toolbox ==> dort: Rescue and Recovery)

    Da ich selbst ein ziemlicher "IT-Vollpfosten" bin, habe ich - ehrlich gesagt - gar keine richtige Ahnung, welche Sicherung was genau macht (und ob ich mir evtl. eine der beiden Sicherungen sparen kann). Während die Lenovo-Sicherung läuft (so nenne ich sie jetzt einfach mal), sagt mir das System, dass ein Image meines Systems auf das Speichermedium (= externe Festplatte) gespeichert wird. Die Sicherung läuft ziemlich lange. Länger jedenfalls, als die Windows-Sicherung. Nun habe ich keine Ahnung, ob die Dauer der Sicherung ein Gradmesser ihrer "Qualität" ist.

    Angeblich soll man ja mir beiden Sicherungen sein System wiederherstellen können, falls mal der Wurm drin sein sollte (und man auf einen vorherigen Stand zurückgehen will, um die Funktionsfähigkeit wiederherzustellen). Ist das überhaupt richtig?

    Mein Ziel ist, in Zukunft eine der beiden Sicherungen einzusparen. Gerne würde ich auf die Lenovo-Sicherung verzichten und auf die Windows-Sicherung setzen.

    Könnt Ihr mir bitte ein paar Tipps dazu geben?

    Danke und Gruß
    Smokeybear
     
  2. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
  3. #3 manny4566, 03.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2011
    manny4566

    manny4566 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Pro / Ultimate / Ubuntu 12.04
    System:
    siehe Signatur
    Um das erreichen zu können, musst du ein Abbild des Systems machen.
    In diesem Abbild wird der aktuelle Stand des Systems abgespeichert. Mit Hilfe eines Systemreparaturdatenträgers kannst du das Abbild dann z.B. wieder zurück spielen, wenn dein Windows nicht mehr startet. Ansonsten lässt sich das Abbild auch innerhalb von Windows zurückspielen.

    Bedenke aber, dass alle Daten, die in dem Abbild gespeichert werden, zurück geschrieben werden, wenn du das Abbild zurückspielst und somit dein System auf einen alten Stand zurück gesetzt wird. -> Das gilt auch für alle persönliche Dateien und Dokumente, die unter C: gespeichert werden

    Daher solltest du alle wichtigen Dateien und Dokumente auf einer anderen Partition z.B. D: speichern, niemals auf C:
    Von C: und vom Laufwerk "System-reserviert" machst du dann regelmäßig ein Abbild.

    Zum Lenovo Tool kann ich nix sagen, da ich es nicht kenne... Du solltest auf jeden Fall gucken ob man da ein Reparaturdatenträger erstellen kann. Wenn nicht, dann geh lieber davon weg und kauf dir Acronis ( gutes Programm ) oder nutzt das Wartungscenter. Da kann man auch den Datenträger erstellen.
     
Thema: Sichern, aber wie? (Wartungscenter von Windows ODER Lenovo Rescue and Recovery)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lenovo rescue system 3.0

    ,
  2. lenovo rescue system

    ,
  3. lenovo sicherung

    ,
  4. lenovo rescue and recovery,
  5. Lenovo Backup,
  6. lenovo recovery,
  7. rescue and recovery,
  8. Rescue and Recovery Lenovo,
  9. lenovo datensicherung,
  10. lenovo rescue and recovery windows 7,
  11. lenovo backup and recovery,
  12. lenovo rescue,
  13. rescue and recovery windows 7,
  14. lenovo sicherungskopie,
  15. lenovo rescue recovery ,
  16. lenovo rescue and recovery anleitung,
  17. lenovo windows 7 sichern,
  18. lenovo backup recovery,
  19. rescue recovery lenovo,
  20. wartungscenter dateien sichern,
  21. lenovo windows sichern,
  22. lenovo backup software,
  23. lenovo rescue system 3.0 download,
  24. lenovo Rescue & Recovery,
  25. lenovo windows backup
Die Seite wird geladen...

Sichern, aber wie? (Wartungscenter von Windows ODER Lenovo Rescue and Recovery) - Ähnliche Themen

  1. Windows 7 weiter neben Windows 10 benutzen Nr2

    Windows 7 weiter neben Windows 10 benutzen Nr2: Sollte ich lieber ein letztes Systemabbild von Win7 einspielen - auf eine leere Partition - oder die auf getrennter Festplatte vorhandene...
  2. Windows Update Pack

    Windows Update Pack: Wer weiterhin sein Win7 benutzen möchte oder sogar mal neu installieren muss, der sollte auch immer ein Updatepack haben, das ihn auf den...
  3. Windows 7 neben installiertem Windows 10 weiter benutzen

    Windows 7 neben installiertem Windows 10 weiter benutzen: Ich habe meinen PC auf Windows 10 umgestellt, möchte aber das noch das auf einer ausgebauten ssd-Festplatte vollständig vorhandene BS von Windows...
  4. Windows 7 Key weiterverwenden

    Windows 7 Key weiterverwenden: Ich habe auf einem selbst zusammengebauten PC Windows 7 Ultimate installiert und freigeschalten. Auf besagten PC wird nun eine Neuinstallation von...
  5. Indirekte Frischzellenkur für bisherige Windows-7-Rechner, die Windows 10 nicht packen

    Indirekte Frischzellenkur für bisherige Windows-7-Rechner, die Windows 10 nicht packen: Kaum war der 14. Januar 2020 mit dem Ende von Win7 gekommen, bin ich der ersten Person begegnet, die mich fragte, wie sie denn nun ihr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden