Sicherheitszertifikat: Das nervt gewaltig!

Diskutiere Sicherheitszertifikat: Das nervt gewaltig! im Windows 7 Sicherheit Forum im Bereich Windows 7; [gelöst] Sicherheitszertifikat: Das nervt gewaltig! Hi. Seit Tagen schon bekomme ich die im Screenshot angezeigte Meldung. Ich habe dann einfach...

  1. #1 virtualtom, 21.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2012
    virtualtom

    virtualtom Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate x64
    System:
    ASRock aLive Dual-eSATA2, AMD Athlon 64 X2 6400+, 8 GB RAM, Sapphire HD2600XT
    [gelöst] Sicherheitszertifikat: Das nervt gewaltig!

    Hi. Seit Tagen schon bekomme ich die im Screenshot angezeigte Meldung. Ich habe dann einfach mal das Zertifikat (was immer das sein mag) installiert (über dan Weg, den mir diese Meldung angebietet), aber es nimmt kein Ende und taucht immer wieder auf - gefühlt bei jedem zweiten Neustart. Was soll ich tun?

    BTW: Wenn ich in diesem Forum nach dem Begriff "Sicherheitszertifikat" suche, bekomme ich den Hinweis

    Die folgenden Probleme traten bei Ihrer Suche auf

    Die folgenden Wörter sind sehr allgemein, zu kurz oder zu lang und wurden daher in der Suchanfrage ignoriert:
    sicherheitszertifikat

    Nach welchem Wort (zur Hölle) soll ich denn sonst suchen, um ein Ergebnis zu erhalten, welches sich mit dem Sicherheitszertifikat beschäftigt?

    Für sachdienliche Hinweise dankbar...
     

    Anhänge:

  2. #2 areiland, 21.12.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Such einfach mal nach "Zertifikat" - dann erhältst Du Ergebnisse. Ausserdem schau mal ganz unten auf die Seite, dort werden schon zwei Links mit passenden Themen aufgelistet.
     
  3. #3 virtualtom, 21.12.2012
    virtualtom

    virtualtom Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate x64
    System:
    ASRock aLive Dual-eSATA2, AMD Athlon 64 X2 6400+, 8 GB RAM, Sapphire HD2600XT
    Prima. Das ging ja schnell. Vielen Dank. Ich habe das jetzt bei FF mal auf "Automatisch beziehen" umgestellt und harre einfach mal der Dinge. Vorübergehend setze ich den Fred auf "gelöst".
     
  4. #4 Kerberos, 21.12.2012
    Kerberos

    Kerberos Guest

    Das soll ja auch so angehakt sein; somit bemühst du den FF, nicht der FF dich :D
     
  5. #5 virtualtom, 21.12.2012
    virtualtom

    virtualtom Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate x64
    System:
    ASRock aLive Dual-eSATA2, AMD Athlon 64 X2 6400+, 8 GB RAM, Sapphire HD2600XT
    Und warum isses dann nit defaultmäßig an? Schweinerei, das! ^^
     
  6. #6 cardisch, 22.12.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.236
    Zustimmungen:
    35
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Hallo,

    ich installiere die Zertifikate NICHT automatisch, das wäre sicherheitstechnisch kontraproduktiv.
    @TE:
    Ein Zertifikat ist eine Datei, mit der der Aussteller sich als rechtmäßig ausgeben will (Ich bin der, der ich nach dem Zertifikat vorgebe zu sein).
    Wenn du jetzt alle Zertifikate automatisch installierst, dann KÖNNTE man dir auf diese Art ein gefälschtes Zertifikat unterjubeln...

    Gruß

    Carsten
     
  7. #7 virtualtom, 22.12.2012
    virtualtom

    virtualtom Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate x64
    System:
    ASRock aLive Dual-eSATA2, AMD Athlon 64 X2 6400+, 8 GB RAM, Sapphire HD2600XT
    Also hat es doch einen Grund, warum das nicht standardmäßig eingeschaltet ist. Aber: Dadurch ist das Problem nicht gelöst. Markierung wieder raus...
     
  8. #8 Kerberos, 22.12.2012
    Kerberos

    Kerberos Guest

    @ cardisch

    Das ist schon korrekt, aber wie ich selbst feststellen konnte, haben viele Anbieter "veraltete" Zertifikate im Umlauf, bzw. diese sind abgelaufen. Das habe ich schon bei MS gesehen, und bei einer Bank.
    Allerdings hatte ich bis dto. noch nie ein Problem damit. Und bevor ich mich von diesen Abfragen laufend "nerven" lasse ... :rolleyes:

    Ansonsten kannst du auch ungültige, bzw. dir "suspekte" Zertifikate in die Sperrliste eintragen.

    cert.PNG
     
  9. #9 cardisch, 23.12.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.236
    Zustimmungen:
    35
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Stimmt, das mit em Zertifikaten KANN ein Trugschluss sein.
    Siehe auch der Einbruch bei einer Zertifizierungsstelle in Holland letztes Jahr..
    Aber wie ich gerne schreibe:
    100%igen Schutz kann es nicht geben..

    Gruß
     
  10. #10 virtualtom, 23.12.2012
    virtualtom

    virtualtom Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate x64
    System:
    ASRock aLive Dual-eSATA2, AMD Athlon 64 X2 6400+, 8 GB RAM, Sapphire HD2600XT
    Dazu müsste man aber erst einmal in Erfahrung bringen, wie man ein "suspektes" Zertifikat von einem "unsuspekten" Zertifikat unterscheidet.
     
  11. #11 cardisch, 24.12.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.236
    Zustimmungen:
    35
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Auch das ist richtig....
    Aber MS bringt regelmäßig eine Sperrliste heraus.
    Und wenn man sich das Zertifikat anguckt und den Verstand einschaltet kann man unseriöse evt. ausschliessen.

    Gruß
    Carsten
     
Thema: Sicherheitszertifikat: Das nervt gewaltig!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sicherheitszertifikat nervt

    ,
  2. sicherheitszertifikat 443

    ,
  3. zertifikat nervt

    ,
  4. nerviges sicherheitszertifikat,
  5. sicherheitszertifikate nervig,
  6. sicherheitszerfikat nervt,
  7. firefox ständige abfrage diese verbindung ist nicht sicher,
  8. ungültiges sicherheitszertifikat firefox,
  9. ungültiges sicherheitszertifikat windows 7,
  10. windows sicherheit nervt,
  11. windows nervt zertifikat,
  12. firefox ungültiges sicherheitszertifikat,
  13. abgelaufenes sicherheitszertifikat firefox,
  14. ungültiges sicherheitszertifikat 443
Die Seite wird geladen...

Sicherheitszertifikat: Das nervt gewaltig! - Ähnliche Themen

  1. Firefox nervt mit Diese Verbindung ist nicht sicher

    Firefox nervt mit Diese Verbindung ist nicht sicher: Hallo, vielleicht hat ja jemand eine Idee. Firefox hat sich was neues einfallen lassen um seine Nutzer zu terrorisieren. Tun sie ja schon seit...
  2. Windows 7 Energiesparmodus nervt

    Windows 7 Energiesparmodus nervt: Hallo Leute, ich habe folgendes Problem, zu dem ich auch nach Recherche nie eine dauerhaft funktionierende Lösung gefunden habe: Win 7 64 Bit...
  3. Speichermedien/Laufwerke "mit Gewalt" finden

    Speichermedien/Laufwerke "mit Gewalt" finden: Hi, ich habe seit längerem das Problem (Win7Prof64bit), daß Speichermedien wie USB-Sticks, USB-Festplatten oder SD-Karten, oder auch Geräte wie...
  4. Ständige Erinnerung an Reservierung von Windows 10 nervt !

    Ständige Erinnerung an Reservierung von Windows 10 nervt !: Hallo, bin bei meinem Desktop PC reumütig von Windows 10 zu Windows 7 zurückgekehrt ! Das kleine weisse Windows Fenster unten rechts auf der...
  5. "Windows-Hilfe" nervt!!

    "Windows-Hilfe" nervt!!: Hallo, seit ein paar Wochen stört die Windowshilfe:mad: die normale Benutzung des PC's. Der Windows Hilfe und Online Support öffnet...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden