Server erstellen

Diskutiere Server erstellen im Windows Server Forum Forum im Bereich Sonstiges; hallo an alle... ich müsste einen server zuhause erstellen! ich brauche ihn, um sicherungen von unserer Firma (bin ab morgen...

  1. #1 timmy86, 09.04.2012
    timmy86

    timmy86 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium und Ultimate
    System:
    AMD Athlon 64x2 6000+ 4GB Ram, Intel Core2Quad Q6600 4GB Ram
    hallo an alle...

    ich müsste einen server zuhause erstellen!


    ich brauche ihn, um sicherungen von unserer Firma (bin ab morgen selbstständig mit einem DVD verleih) rüber zu spielen, um einen Verleih-Automaten laufen zu lassen (lief beim vorigen Besitzer auch so), usw usw...

    Ich bekomme die Software für den DVD automaten leider erst, da ich ihn auf dem Server des vorbesitzers laufen lassen kann bis ich einen server besitze... sw einstellen macht er dann... (zum glück )

    aber wie richte ich mir einen server zu hause ein?? habe das noch nie gemacht...

    derzeit läuft alles per teamviewer... is ja nichts schlechtes, da ich bei teamviewer direkt auf alles zugreifen kann

    wie gesagt: server hatte ich noch nie und brauchte ich noch nie... vor-/nachteile sind mit daher unbekannt...
    sollte ich eher bei teamviewer bleiben??? oder zu server wechseln?? es geht da ja immerhin um einies an sw, und programmen...


    bitte um tip von euch


    lg
     
  2. #2 areiland, 09.04.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Zuerst solltest Du uns mal mitteilen um welches Datenvolumen es sich handelt und wie Du angebunden bist. Bei einem DVD Automaten könnte ich mir vorstellen, dass Du mit Deiner jetzigen Anbindung nicht glücklich werden würdest. Vielleicht solltest du Dich einfach erst mal beim Vorbesitzer über seine Anbindung und das zu erwartende Datenvolumen erkundigen.
     
  3. #3 timmy86, 09.04.2012
    timmy86

    timmy86 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium und Ultimate
    System:
    AMD Athlon 64x2 6000+ 4GB Ram, Intel Core2Quad Q6600 4GB Ram
    datenvolumen und anbindung ist jetzt wie gemeint??

    ich habe im geschäft und zu hause mal defenitiv unbegrenzt internet zugang ( ab 20gb download wird gedrosselt)
    datenvolumen hatte er immer nur ganz wenig sagte er... wieviel genau weis er nicht, er ist aber nie über 10gb raus gekommen...
     
  4. #4 areiland, 09.04.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Was wird üblicherweise übertragen und was für eine Internet Anbindung hast Du? Wenn es wenig ist und es nur darum geht Daten hin und her zu kopieren, dann könnte ein VPN Tunnel reichen. Es geht ja hier auch um die Abschottung des Übertragungsweges gegen das Internet.
     
  5. #5 timmy86, 09.04.2012
    timmy86

    timmy86 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium und Ultimate
    System:
    AMD Athlon 64x2 6000+ 4GB Ram, Intel Core2Quad Q6600 4GB Ram
    im monat war sein volumen zwischen 4 und 9 gb was hin und her geschickt wurde... also nicht all zu große datein...

    zu hause und im geschäft habe ich 8mbit übertragungsrate, jeweils 20gb frei im monat...

    ein vpn tunnel?? noch nie davon gehört... :(
     
  6. #6 areiland, 09.04.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    VPN = Virtuelles Privates Netzwerk. Damit wird über die Internetleitung mit einem eigenen Protokoll eine Verbindung eingerichtet, die nur zwischen den auhorisierten Rechnern besteht und abhörsicher ist.
     
  7. #7 timmy86, 09.04.2012
    timmy86

    timmy86 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium und Ultimate
    System:
    AMD Athlon 64x2 6000+ 4GB Ram, Intel Core2Quad Q6600 4GB Ram
    und wie richte ich ein vpn ein??
     
  8. #8 raptor49, 09.04.2012
    raptor49

    raptor49 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    5
    Version:
    Win 10/ 64 u 32, Win7 / 32, Lubuntu 14.04 / 32
    System:
    AMD64 X2, HP Compaq, Acer TravelMate, Fujitsu Celsius (i7-)
    @ timmy86, nachdem du so gar keine Ahnung hast, solltest dir dein local Branchenbuch greifen und dir ne Firma suchen, die dir das einrichtet etc.
     
  9. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    @raptor49

    Das ist der beste Vorschlagt in dem ganzen Thread!
     
  10. #10 cardisch, 10.04.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.184
    Zustimmungen:
    30
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    @Timmy..

    abgesehen vom Branchenbuch...
    Teamviewer und Server haben nichts gemeinsam, das eine ist ein OS (du machst noch nicht einmal Angaben, ob Linux, WIndows, MacOS...), das andere eine Fernwartungssoftware (die übrigens nicht kostenlos ist, sobald du sie geschäftlich nutzt) !!!
    VPN´s lassen sich mittels Router und meistens einer Zusatzsoftware (ich spreche speziell von AVM) fast narrensicher selbst einrichten, aber in deinem Fall liegt die Betonung auf "fast"....
    Und wenn ich höre DVD-Verleih und ca 9 GB Datenvolumen im Monat, dann würde ICH hellhörig werden.
    Daas entspricht gerade einmal 2 (in Worten : ZWEI) DVD´s..
    Irgendetwas stimmt daran nicht !!!!!!!

    Gruß

    Carsten
     
  11. #11 raptor49, 10.04.2012
    raptor49

    raptor49 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    5
    Version:
    Win 10/ 64 u 32, Win7 / 32, Lubuntu 14.04 / 32
    System:
    AMD64 X2, HP Compaq, Acer TravelMate, Fujitsu Celsius (i7-)
    Gemeint sind wohl eher die Arbeitsdaten die hin und her geschickt werden. Die DVD's werden wohl eher Physisch und nicht elektronisch verliehen.
     
  12. Marc92

    Marc92 Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit; Windows 8.1 64 Bit, Windows 10 Insider Built
    Was mir hier auch noch einfällt ist, dass du, da du TeamViewer dann gewerblich nutzt auch für dieses eine Lizenz kaufen musst.
     
  13. Caan

    Caan Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Prof. 32 bit
    System:
    Intel i5 4x2,67 Ghz,MS-7616,GTX650 Ti-Boost,RAM Nanya 2x2GB,WD 1,5 TB,Thermaltake Hamburg
    Das schlimmste ist das du dich selbständig machen willst und null Ahnung oder Gedanken darüber gemacht hast. Deswegen ist es wirklich am sinvollsten sich von einer ortsnahen Firma beraten zu lassen,könntest sonst böse auf die Nase fallen mit deinem vorhaben.

    Gruss Caan
     
Thema: Server erstellen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was brauche ich um ein server einrichten

    ,
  2. server bauen für zuhause 2012

    ,
  3. selbständig machen mit server

    ,
  4. wie richte ich einen server zuhause ein,
  5. enen server zuhaus eerstellen,
  6. darf man zuhause einen server aufstellen
Die Seite wird geladen...

Server erstellen - Ähnliche Themen

  1. Partition ohne Datenverlust erstellen

    Partition ohne Datenverlust erstellen: Hallo zusammen, ich habe eine 1TB Festplatte in meinem Laptop die mit ca. über der Hälfte voll ist. Nun möchte ich auf C höchstens 150GB haben....
  2. Fehlermeldung: Starten des Servers fehlgeschlagen

    Fehlermeldung: Starten des Servers fehlgeschlagen: Ich haben so viele Daten auf einen USB-Stick geladen, dass der USB-Stick vollständig gefüllt war und keine Daten mehr geladen werden können. Nun...
  3. Windows Server 2008 R2 Standard Upgrade

    Windows Server 2008 R2 Standard Upgrade: Ich habe ein Dell PowerEdge R320 mit Windows Server 2008 R2 Standard. Auf dem Server läuft nur eine Visualisierung Software mehr nicht. Jetzt will...
  4. DNS Server antwortet nicht

    DNS Server antwortet nicht: Werte Experten! Was mache ich, wenn ich diese Maske auf dem Schirm habe.
  5. WIN7 recovery USB erstellen (License Key nicht mehr gültig)

    WIN7 recovery USB erstellen (License Key nicht mehr gültig): Ich wollte einen Recovery USB für Windows 7 erstellen, aber mein Product Key ist nicht mehr gültig, um die Datei herunterzuladen. Ich habe Ihn...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden