Schwerwiegendes Hardware Problem?

Diskutiere Schwerwiegendes Hardware Problem? im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hallo Com, Ich hab einen Samsung R530 Laptop. Am Freitag abend dann Abends iPod an Laptop angeschlossen zum aufladen. Ganze Nacht lappi laufen...

  1. #1 alagos, 06.05.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.05.2011
    alagos

    alagos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    System:
    Intel Celeron ,1.90 GHz,2 CPU
    Hallo Com,

    Ich hab einen Samsung R530 Laptop.

    Am Freitag abend dann Abends iPod an Laptop angeschlossen zum aufladen. Ganze Nacht lappi laufen gelassen. Morgens dann festgefahren (eingefroren) -.-. Also kurzen Prozess gemacht und Ladekabel gezogen(Ich weiss = Schlecht!!!). Sooo jetzt das Unglück:

    Laptop wieder gestartet.. Starthilfe ausgeführt hat Windows ewig geladen dann kamm diese Starthilfe und die hat ohne Witz 4 Stunden geladen dann kam diese Sprachauswahl. Deutsch gewählt. Dann kam diese Analyse die hat dann auch wieder ein paar Stunden gedauert -.-. Ergebnis: Harddisk Problem(Festplatte)....... Lappi neugestartet. Starthilfe weg. Also nur ,,Windows normal starten". So Windows ewig geladen. Dann Bluescrreen ==== Unmountable Boot_Volume -.-. So danach kam auch wieder Starthilfe und seitdem ist die auch nicht wieder weg und das Problem bleibt.

    So dann ist mir eingefallen Samsung hat ja dieses Samsung Recover gemacht und die hat auch Stunden geladen(4-5)stand dann die ganze Zeit "Please Wait" . Wiederherstellung gemacht einfach laufen gelassen so nach einem Tag dann wieder abgebrochen weil Recovery Solution schon seit einem Tag am gleichen Stand war. Weiss ich auch nicht mehr weiter

    Ein Freund hat mir ne Open Suse Linux CD fertig gemacht womit ich mal looken wollte ob die Festplatten funzen. Alles wunderbar. Im Abgesicherten Modus hab ich herausgefunden das Windows bei: windows/system32/DRIVERS/CLASSPNP.SYS abstürzt

    Bitte um schnelle Antwort

    Dankeee schonmal alagos
     
  2. #2 win7expert, 06.05.2011
    win7expert

    win7expert Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 8.1 (64Bit)
    System:
    DELL XPS 8700
    Windows 7 schwerwiegendes?!?!?!Hardware???

    Hallo Alagos

    Zuerst einmal möchte ich dich Herzlich willkommen heissen.

    Das Problem hängt mit deeinem Grafik ("CLASSPNP") Treiber zusammen. Hast du vor dem Laden deines IPods etwas an deinem PC gemacht?

    Bitte unterlasse die vielen "..." und achte besser auf deine Rechtschreibung: Der Text ist nahezu unlesbar.
     
  3. alagos

    alagos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    System:
    Intel Celeron ,1.90 GHz,2 CPU
    Windows 7 schwerwiegendes?!?!?!Hardware???

    Danke....

    Also Windows Update hat da vor kurzem ein Treiber von meiner Intel Grafikkarte gemacht also von diesem Easy Display Manager aber da funzte nach dem Neustart noch alles sonst hab ich eig nix gemacht...

    Ja war halt viel Text und Anstrengend...sorry
     
  4. #4 win7expert, 07.05.2011
    win7expert

    win7expert Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 8.1 (64Bit)
    System:
    DELL XPS 8700
    Scheint aber trotzdem mit genau diesem Update zusammenzuhängen.

    Hast du ein Backup von deinem Notebook gemacht (Nicht mit der Samsung CD)?
     
  5. #5 Xwin7userX, 07.05.2011
    Xwin7userX

    Xwin7userX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional 64bit, ArchLinux 64bit
    System:
    siehe Signatur
    Ich wär mir nicht so sicher, dass das ganze mit der Grafik zusammenhängt. Bei mir ist Classpnp der vorletzte Treiber, der geladen wird. Vielleicht ist bei ihm Classpnp also der letzte Treiber und das Problem hängt nicht damit zusammen, sondern mit dem, Windows danach versucht zu machen. Der Bluescreen deutet meines Wissens darauf hin, dass Du dir beim Stecker ziehen den Bootsektor zerschossen hast. Starte mal beim Start per F8 die Reparaturfunktionen und starte dort die Eingabeaufforderung. Dort gibst Du dann folgendes ein:
    chkdsk /f /r
    Wenn das keine Fehler findet bzw. diese nicht behebt, könntest Du noch "bootrec /fixmbr", "bootrec /fixboot" und "bootrec /rebuildbcd" probieren.
     
  6. alagos

    alagos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    System:
    Intel Celeron ,1.90 GHz,2 CPU
    Nee leider nicht -.-
     
  7. alagos

    alagos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    System:
    Intel Celeron ,1.90 GHz,2 CPU
    So mal was Aktuelles:

    Ich hab ja erzähl das das alles Ewigkeiten dauert und so.........das ist jetzt wieder normal jetzt kommt das aber:
    am Start komme ich nurnoch ins BIOS und Samsung Recovery Sollution 4. Sonst steht da iwie NO BOOT Volume. Benutze jetzt weiter Linux aber solangsam nervst mich um es sanft auszudrücken.
    Naya ich hab die Samsung Recovery gestartet und Vollständige wiederherstellund dann kommt die Fehlermeldung: Windows-Partition oder Laufwerk nicht gefunden. Partitionsstruktur nicht unterstützt. Wiederherstellung abgebrochen. Aber im BIOS steht die Festplatte ja ich habse auch ausgebaut war easy und dann stand sie logischerweise auch nicht mehr im BIOS. Wieder eingesetzt wieder da...LOGISCH!!!
    Naya weiss nicht mehr, will endlich wieder Windoow habn!!!!!
     
  8. #8 Michael, 09.05.2011
    Michael

    Michael Guest

    Das Samsung seine Notebooks etwas sehr speziell einrichtet, ist ja bekannt.
    Um das loszuwerden, bleibt eigentlich nur das Neueinrichten der HDD incl. Löschen der Recovery-Partition.
    Michael
     
  9. alagos

    alagos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    System:
    Intel Celeron ,1.90 GHz,2 CPU
    Neu einrichten das heisst?
    Windows neu installieren oder wie????
     
  10. #10 Michael, 09.05.2011
    Michael

    Michael Guest

    Das wär zumindest das, womit ich mein Acer befreit habe.
    Michael
     
  11. alagos

    alagos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    System:
    Intel Celeron ,1.90 GHz,2 CPU
    Oke danke dann werd ich mir mal in den nächsten Tagen ne Win7 CD besorgen......sach dann bescheid wenns geklappt hat

    Danke:)
     
  12. #12 Michael, 09.05.2011
    Michael

    Michael Guest

  13. alagos

    alagos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    System:
    Intel Celeron ,1.90 GHz,2 CPU
    Ja klar ich weiss dass das geht..........aber naya ich hab immoment Linux(OpenSuse) voner CD....wüsstes du denn wie das auch mit Linux funzen könnte???
     
  14. #14 Michael, 09.05.2011
    Michael

    Michael Guest

    An der Stelle passe ich, ich hab mit Linux nichts am Hut.
    Nur soviel, zuerst 7 installieren, dann Linux, dann im Grub Loader das 7 mit eintragen.
    Michael
     
  15. alagos

    alagos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    System:
    Intel Celeron ,1.90 GHz,2 CPU
    Oke werde mal looken villeicht kein Freund mir die .iso auch brennen......und mit Linux will ich, wenn ich Windows 7 wieder hab auch nichts mehr zu tun habn^^...obwohl Linux ssehr sicher ist...kann man aber auch viel kacke mit bauen...naya will ich jetzt auch nicht weiter drauf eingehen

    Danke
     
  16. #16 geist4711, 10.05.2011
    geist4711

    geist4711 Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 64bit
    System:
    Phenom-II-X4-965@3,8Ghz, MSI 770-C45, 8GB RAM, GT220-1GB, SB-AUDIGY2
    wenn du derzeit linux hast, lade dir die iso runter und brenne sie damit auf dvd.
    die programme dazu sind bei jedem linux mit dabei(auch bei der cd-version).

    mfg
    robert
     
  17. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Nimm unter OpenSuse das K3B zum brennen der ISO. Ist normal schon installiert, wenn Du die KDE nutzt.
     
  18. alagos

    alagos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    System:
    Intel Celeron ,1.90 GHz,2 CPU
    Ja oke werde ich machen. Ein Freund leiht mir ne externe Festplatte.Sage dann bescheid wenns geklappt hat. Und dann Endlich wieder Windows 7 yuhu:).

    Danke:)
     
  19. #19 alagos, 10.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2011
    alagos

    alagos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    System:
    Intel Celeron ,1.90 GHz,2 CPU
    So mal ebn nebenbei:

    Hab grad versucht Windows XP iso datei zu laden weil die nur 300MB hat und Win 7 3GB und mit K3B zu brennen....bin in K3B reingekommen wollte brennen und Medium einlegegen.......nur da ist mir aufgefalllen das ich Linux ja voner CD gestartet hab naya muss ich halt auf die externe Warten....morgen dann -.-

    BB alagos;)
     
  20. alagos

    alagos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    System:
    Intel Celeron ,1.90 GHz,2 CPU
    Mal eben noch ne Sicherheitsfrage:

    Wenn ich morgen die externe Festplatte hab meint ihr es geht dadrauf mit K3B?????Also mit CD würde das gehen aber naya Laufwerk ist ja wegen Linux CD belegt -.-
     
Thema: Schwerwiegendes Hardware Problem?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Samsung Recovery Solution 5 Please wait

    ,
  2. samsung recovery solution 4 vollständige wiederherstellung

    ,
  3. samsung recovery solution 4 please wait

    ,
  4. samsung r530 defekt,
  5. samsung R530 startet nicht mehr,
  6. samsung r530 startet nicht,
  7. classpnp.sys,
  8. samsung r530 festplatte austauschen,
  9. samsung r530 recovery solution 4 funktioniert nicht,
  10. samsung R530 bios,
  11. samsung np530 bootet nicht von cd,
  12. np530 festgefahren,
  13. samsung r530 windows neu installieren,
  14. samsung recovery solution 4 windows-partition oder laufwerk nicht gefunden,
  15. classpnp.sys löschen,
  16. samsung recovery solution 3,
  17. windows 7 hardware sicher entfernen funktioniert nicht,
  18. sasung r530 tot,
  19. recovery solution 5 zeigt kein menü an nur please wait,
  20. recovery samsung rc530 beim starten pleas wait,
  21. recovery solution 5 samsung defekter sektor auf festplatte,
  22. samsung recovery solution 5 pl,
  23. samsung r530 geht nicht mehr an,
  24. samsung r530 hardware defekt,
  25. samsung np-r530 neu partitionieren
Die Seite wird geladen...

Schwerwiegendes Hardware Problem? - Ähnliche Themen

  1. Problem beim Drucken

    Problem beim Drucken: Der Drucker, ein HP Color LaserJet 3800 druckt erst nach längerer Zeit. Wo muss ich nach dem Problem suchen. Besten Dank/Hans
  2. Problem Virus

    Problem Virus: Hallo Habe auf meinem Pc Windows 7. Habe darauf Malwarebytes free instaliert. Das hat mir nach suchlauf einige Bedrohungen angezeigt....
  3. Problem mit Ton

    Problem mit Ton: Liebes Support-Team, ich habe folgendes Problem: Wenn ich einem Anruf oder einer Konversation bei Discord beitrete, habe ich weder Ton bei...
  4. das Problem mit fable III

    das Problem mit fable III: also ich habe gestern zu einachten fable III bekommen (für den pc Windows 7) aber kann mich nicht anmelden sobald ich das versuche ein neuen...
  5. Windows Update Problem (seit 09.2017), Fehler: Code 80073701, inkl. Fehlermeldung aus dem cmd.

    Windows Update Problem (seit 09.2017), Fehler: Code 80073701, inkl. Fehlermeldung aus dem cmd.: Liebe Community Ich bin kein Fachmann, IT-Mensch oder Programmierer. Habe aber ein (nervendes) Problem mit meinem Laptop und ein gewisses...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden