Schwarzsurfen

Diskutiere Schwarzsurfen im IT-News Forum im Bereich Community; Die Einwahl in unverschlüsselte Funknetze ist nicht strafbar. Urteil zu unverschlsseltem WLAN-Netzwerk - Fremder Funkkontakt - Digital -...

  1. #1 Gast23511, 20.10.2010
    Gast23511

    Gast23511 Guest

  2. #2 Tha.Piranha, 20.10.2010
    Tha.Piranha

    Tha.Piranha Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    0
    Na der hat aber ´nen Bart.
     
  3. #3 Gast23511, 20.10.2010
    Gast23511

    Gast23511 Guest

    Das Urteil ist von heute und somit kann das höhstens stoppelig sein.:D
     
  4. #4 Tha.Piranha, 20.10.2010
    Tha.Piranha

    Tha.Piranha Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    0
    Neues Urteil, mit keinerlei Veränderung?!
     
  5. daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Hey die haben mich gerade auf ne Superidee gebracht!!!
    Wenns doch nicht Strafbar ist..... :)
    Da spar ich Monatlich aber reichlich okken....
     
  6. #6 urmel511, 20.10.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Ne, hat schon ein paar Monate ... ich habe es zumindest schon seit dem 11.08.2010 ...
     
  7. Flosse

    Flosse Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 7 HP 32 bit
    Konnte bei mir auch ein paar Euro sparen,kann hier aus 3 offenen W-Lans wählen.Nur blöd das sie nicht schneller sind als mein Anschluss.

    mfg
     
  8. #8 Tha.Piranha, 20.10.2010
    Tha.Piranha

    Tha.Piranha Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    0
  9. #9 Gast23511, 20.10.2010
    Gast23511

    Gast23511 Guest

    Bei diesem Urteil ging es um die Beschwerde der Staatsanwaltschaft und somit ist dies Urteil neu und als Bestätigung der Verbindlichkeit zu verstehen.

    Zitat:
    Das Landgericht wies damit die Beschwerde der Staatsanwaltschaft gegen eine Entscheidung des Wuppertaler Amtsgerichts zurück, das den Antrag der Strafverfolger auf Eröffnung der Hauptverhandlung gegen einen "Schwarzsurfer" ablehnt hatte. Die Staatsanwaltschaft hatte dem Internet-Nutzer vorgeworfen, sich mit seinem Laptop in das unverschlüsselte Funknetzwerk eingewählt zu haben, um unrechtmäßig die Kosten für die Internetverbindung zu sparen.

    Vorher war die Sache noch in der Schwebe.

    Also doch nicht so alt.:p
     
  10. #10 urmel511, 20.10.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
  11. #11 Gast23511, 20.10.2010
    Gast23511

    Gast23511 Guest

  12. #12 urmel511, 20.10.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Sag das den Abmahnzecken, die werfen seit August nämlich damit schon um sich ... um Nichtzahler zum zahlen zu bewegen ;)
     
Thema:

Schwarzsurfen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden