Schrift verpixelt / Aufhänger durch Plugin Shockwave Flash / Leistung

Diskutiere Schrift verpixelt / Aufhänger durch Plugin Shockwave Flash / Leistung im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hallo. Hab vor ein paar Tagen AMD aktualisiert, in der Hoffnung, dass der Läppi schneller arbeitet. Irgendwie tut es das auch ein wenig. Nur...

  1. #1 mika201, 28.07.2013
    mika201

    mika201 Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows7 Premium
    Hallo.

    Hab vor ein paar Tagen AMD aktualisiert, in der Hoffnung, dass der Läppi schneller arbeitet. Irgendwie tut es das auch ein wenig. Nur seid ich AMD_Catalyst_13.4_legacy installiert habe, ist die Schrift verpixelt. Sie ist auseinander gezogen, bunt und schlecht lesbar. Erst wenn ich mit der Maus drüberfahre oder es doppelanklicke, normalisiert es sich wieder, manchmal normalisiert es sich nur für kurz und es kommt wieder, manchmal bleibt's.

    Eigentlich wollte ich die Grafikkarte/Treiber aktualisieren, weil ich dachte, dies sei der Grund für immer wieder aufhängen / Bild schlecht scrollen. Dabei habe ich auch nocht Hydravision installiert, was ich nicht brauche und wenn ich es wieder deinstallieren möchte, sagt es ich würde alles deinstallieren, die ganze Grafikkarte. Kein Ahnung, was ich machen soll.

    pluginhänger.jpg schriftveränderung.jpg schriftveränderung01.jpg

    Hab euch als Beispiel 3 Bilder hochgeladen.

    Warum ich das gemacht habe, ist wie zum einen schon geschrieben wegen dem Shockwave-Aufhänger und wegen des Bildlaufscrollens, aber auch weil es zeitweise ewig dauert bis eine Seite aufgebaut ist.

    Dann würde ich gerne die Leistung des Läppis erweitern, aber keine Ahnung wie. Arbeitsspeicher erweitern? Und wie macht man das?

    ... irgendwo stand mal, das wenn das so ist mit verpixelter Schirft, bei Firefox "evaluieren" kann. Bei der Beta-Version Firefox ist das nicht so vorhanden wie beschrieben, sondern man soll einen Quellcode eingeben ...

    Ehrlich gesagt, ich bin mit all Diesem "ein wenig" überfordert.
     
  2. #2 areiland, 28.07.2013
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Wie kommst Du darauf, dass man mit einem Treiberupdate den Rechner beschleunigen könnte? Das ist so gut wie nie möglich. Ausserdem sollte man bei Kompaktrechnern die Treiber immer beim Hersteller des Rechners herunterladen. Denn bei Kompaktrechnern setzen die Hersteller oftmals eigene Hardwarelayouts ein, auf denen die Referenztreiber (das sind nämlich die bei AMD oder Nvidia erhältlichen Treiber) nicht unbedingt funktionieren müssen.
    Also würde ich erst mal den Treiber entfernen und den vom Rechnerhersteller installieren.

    Ansonsten wenn Du Fragen dazu stellst, wie man am Rechner geschwindigkeitsmässig was machen kann, dann wäre es vielleicht sinnvoll gewesen auch dazu zu schreiben um was für einen Rechner in welcher konkreten Konfiguration es sich handelt. Allerdings solltest Du Dir auch klar sein, aus einem Rollstuhl macht man kein Rennauto und bei einem Laptop sind die Möglichkeiten was zu machen sehr begrenzt.
     
  3. #3 mika201, 28.07.2013
    mika201

    mika201 Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows7 Premium
    Hallo areiland,

    nun ich habe deswegen ein Update durchführen wollen, weil ich dachte, dies sei ok und weil eben einige Probleme da waren, wobei ich dachte dies läge eben an der Grafikkarte.

    Ich habe dir zur Darstellung deiner Aussage zum einen den Leistungsindex, die Basisinfo, den Treiber und die Upddateseite hochgeladen.
    Denke, daß das das Richtige ist, was zu Wissen ist.


    Leistung.jpg BasisInformation.jpg AMDTreiberUpdate.jpg AMDVorgang.jpg


    Mir ist auch klar, dass ich hier ein "Mofa" habe und daraus keine Hightec-Maschine zaubern kann, meine Absicht war/ist lediglich eine kleine ganz normale Verbesserung. Bin mir auch oftmals unsicher und lasse eigentlich die Finger davon, aber weil es immer wieder Aufhänger gibt, Videos nicht immer flüssig abgespielt werden, der Bild-Scroll-Lauf "stottert"/hängt, wollte ich ein wenig verbessern ohne jemandem auf die Nerven zu gehen. Nach dem Motto "selbst ist die Frau", denn es gibt keinen in meiner Umgebung, der Ahnung davon hat und die Anleitung zu lesen bringt mir nicht viel, weil ich nur wenig verstehe. Dies ist der Grund, weshalb ich mich hier hin wende.

    Vielleicht braucht es noch informationen, ... ich würde es gerne richtig machen. Auch habe ich das Problem, das mein Rechner, seit ich anonymoX angewendet habe, weil ich dachte ich bin schlau und anonymisiere, jetzt regelmäßig abgetastet wird - logisch. Naja, .. dachte halt dies sei schlau ... wie du siehst, macht man Dinge, die man eigentlich nicht täte, wäre ein Jeder ein PC-Crack .. :)
     
  4. #4 areiland, 28.07.2013
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Hol Dir die Treiber für das Notebook auschliesslich bei Compaq! Wenn dort nichts aktuelleres angeboten wird, dann solltest Du Abstand nehmen von einem Treiberupdate. Deine Ruckler und anderen Probleme wirst Du mit Treibern ohnehin nicht in den Griff bekommen. Eher indem Du mal Deinen Autostart ausmistest, unbenötigte Dienste und Addons des Browsers rauswirfst. Das lässt sich relativ bequem per Msconfig erledigen. Auf der Registerkarte "Systemstart" findest Du alle Autostartprogramme und kannst sie an dieser Stelle auch deaktivieren. Unter "Dienste" kannst Du unbenötigte Dienste deaktivieren - "Alle Microsoft Dienste ausblenden" aktivieren und die verbleibenden Dienste im Zweifel deaktivieren. Alles was Updater sind kannst Du per se deaktivieren. Selbstverständlich den Virenscanner nicht abschalten! Über den Austausch des Virenscanners kann man auch nachdenken, denn gerade die Internet Security Suiten können einen schwächeren Rechner empfindlich bremsen. Genau wie jedes überfüssige

    Ausserdem solltest Du Deine Programmliste durchgehen und nicht genutzte Programme deinstallieren, Addons im Browser deaktivieren oder am besten gleich ganz deinstallieren. Du könntest die Festplatte aufräumen und defragmentieren Dazu im Explorer einen Rechtsklick auf die Festplatte und "Bereinigen" wählen, nach der Inventur auf "Systemdateien bereinigen" alles in der Liste anhaken und mit OK bestätigen. Danach in den Eigenschaften der Festplatte oben auf "Tools" und defragmentieren lassen.

    Der Leistungsindex des Notebooks ist ok, er stimmt mit der Konfiguration des Rechners überein. Eventuell könntest Du in der Tat den Arbeitsspeicher auf 4GB aufrüsten, das sollte recht problemlos gehen. Allerdings solltest Du Dich dafür an jemanden wenden der sich den Rechner physisch vornehmen kann.
     
  5. #5 mika201, 28.07.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.07.2013
    mika201

    mika201 Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows7 Premium
    Was mich auch wundert ist, dass vor dem update "ATI" im Kontrollkästchen stand und jetzt steht da "Catalyst".

    Datenträgerbereinigung und Defragmentierung läuft a) automatisch und b) mache ich das mit CCleaner täglich. Nicht meckern, ok!?! Wurde mir "wärmstens" empfohlen von einem Crack.

    Autostart habe ich soweit wie möglich deaktiviert. Dazu ein paar Bildchen. Ich denke, ich habe es richtig gemacht.

    Kann ich die Grafikkarte denn einfach "deinstallieren"? Ich habe da ziemliche schiss vor, weil ich keine Ahnung habe, ob man dann hinterher überhaupt noch etwas sieht .. *blödschau ...

    Security ist GData Total Protection 2014.

    Physisch kann das hier keiner - oder besser will keiner. Lebe sehr alleine und die Nachbarn wollen nicht helfen. Habe schon mehrmals gefragt, aber kommt keine Reaktion. Wollte den Läppi schon selbst aufschrauben, und es waren dann auch schon drei oder vier Schrauben draussen und dann habe ich mich "spontan" umentschieden, der Vernünftigkeitshalber.

    AddOn1.jpg PlugIn1.jpg Auto1.jpg Auto2.jpg Auto3.jpg

    wollte noch die Programme hochladen, nimmt er aber hier nicht an ... als bilddatei
     
  6. #6 mika201, 28.07.2013
    mika201

    mika201 Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows7 Premium
    Pro1.jpg


    Pro2.jpg


    Pro3.jpg

    ich probiere es hiermit nochmal
     
  7. #7 areiland, 28.07.2013
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Du weisst aber auch, dass Proxys zum Umgehen von Länderblockaden das Problem sein können, wenn Videos ruckeln. Denn die leiten jede Ladeanfrage über andere Rechner um, so dass deren Anwortzeiten ausschlaggebend sind für das flüssige Abspielen. Gepuffert wird zwar, aber das wird in dem Fall wohl nicht ausreichen.

    Von Ccleaner und anderen Tools halten wir hier gar nichts, warum das kannst Du hier nachlesen: http://www.windows-7-forum.net/windows-7-allgemeines/33140-windows-tuning-4.html#post242322. Auch hier gilt, damit hast Du den Auslöser für ein langsames System möglicherweise selbst installiert. Ein wirklicher Crack würde so einen Müll nie empfehlen.

    Es können nur fünf Bildanhänge in einem Post enthalten sein.
     
  8. #8 mika201, 28.07.2013
    mika201

    mika201 Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows7 Premium
    das nutzt mir jetzt alles niks!

    Ich suche eine Lösung und keine Belehrung. ......
     
  9. #9 areiland, 28.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2013
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Ich hab Dir oben ganz genau gesagt was zu tun ist! Da Du das offenbar nicht in Angriff nehmen willst, kann Dir keiner weiterhelfen. Ich hab Dir sogar gesagt, dass Dein Leistungsindex auf den Werten liegt, die man von Deinem Rechner erwarten kann. Mein Compaq 615 zeigt praktisch die gleichen Werte und da ruckelt nichts. Es kann nur an Deinen Einstellungen und "Optimierungen", den Autostartprogrammen und den Addons liegen.
     
  10. #10 mika201, 28.07.2013
    mika201

    mika201 Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows7 Premium
    ich habe das Alles schon getan, weiß aber nicht, ob es richtig ist. Deswegen diesen ganzen freundlichen bildchen. auch weiß ich nicht, ob ich die Grafikkarte einfach deinstallieren kann, um eine Neue oder Andere zu installieren.

    Und wenn ich nicht es tun wollen würde, dann würde ich mich hier auch nicht mitteilen.

    Danke Herr Nachbar
     
  11. #11 areiland, 28.07.2013
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Den Grafiktreiber bei Compaq herunterladen und installieren, er bietet die Deinstallation des vorherigen Treiber von alleine an und Du solltest das wahrnehmen bevor Du den Treiber installieren lässt. Es ist übrigens Banane, ob da jetzt Ati oder CCC steht, der Ati Treiber beinhaltet nämlich das CCC (heute Amd Vision Engine Control Center). Wichtig alleine, dass Du den Grafiktreiber nicht von der Seite mit den Referenztreibern (AMD) nimmst, sondern dass Du ihn von Compaq beziehst.
     
  12. #12 mika201, 28.07.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.07.2013
    mika201

    mika201 Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows7 Premium
    So. Und nun flippe ich total aus. compaq.de macht die Seite nicht auf. Das Ding lääädt und lääädt und es macht nichts auf! Kein Download! Kein Niks! :confused::mad: .. Primaaaaaa. LNB defekt. Läppi spinnt. Läuft alles!

    Entweder dreht sich das Rädchen oben links am Tab nach links oder nach rechts, je Wegwahl des Downloads, aber es passiert einfach nichts.
    ... also wenn es jetzt schon daran scheitert ...


    Erweiterung:
    Nach dem ich das Rädchen eine Ewigkeit hab' drehen lassen, stand da irgendwann "Datei speichern". Gespeichert, dann geöffnet und installiert. "Neustart" würde erwünscht, durchgeführt. Nach Neustart stand da "Catalyst Monitoring wird nicht durchgeführt". ... ?
    Und es wurde vorher auch nichts zur Deinstallation angewiesen. Hat das Eine das Andere einfach überschrieben? Und ist das nicht, klar gesagt, ... scheiße?

    EDIT: gut. dann halt nicht.
     
  13. #13 cardisch, 29.07.2013
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.241
    Zustimmungen:
    36
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Hallo,

    Die HP/Compaq-Webseite ist eine Gedultsprobe, IMMER !!
    Ich habe nur PC´s von denen und wenn man da mal einen Treiber/Software benötigt, dann kann die Wartezeit durchaus im Stundenbereich liegen, bis man endlich die Software downloaden kann.
    Zu deinem "eigentlichen" Problem:
    Du hast (um bei deinen Beispielen zu bleiben) ein Moped, verlangst aber zumindest die Leistung einer 125er....
    Dein GDATA ist ein Resourcenmonster, ich weiss wovon ich rede, ich habe den auch.
    Allerdings auf einem Intel QuadCore (der um einiges leistungsfähiger als dein AMD ist) und mit 4GB RAM auf einer SSD.
    Ich bemerke den nicht mehr, aber dir rate ich zu einem eher schlanken Virenscanner.
    Das deine "Karte" auch nicht mehr als ATI bezeichnet wird liegt daran, dass es die Firma so nicht mehr gibt (seit 2003 ?! gehört die zu AMD) und irgendwann haben die das auch bei der Benamung der Karten so gehandhabt.
    Und Catalyst ist einfach die Bezeichnung von deren Software...
    Am ehesten kommt noch eine SSD in Frage, aber aus eigener Erfahrung :
    Unter einem Core2Duo mit 2*2GHz (auch der ist schneller als deine AMD-CPU) und dann am besten noch 4GB RAM, macht das System keinen Spaß.
    Und bei einem IDE-/rein IDE-kompatiblen BIOS/SATA1-System macht das dann auch keinen Sinn ....
    Demenstprechend würde ich das Laptop allmählich auf Altenteil schicken und mir was neues gönnen...
    Gruß

    Carsten
     
  14. #14 mika201, 29.07.2013
    mika201

    mika201 Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows7 Premium
    Hallo, guten Morgen ... :)

    Erst einmal:

    Lieber, lieber areiland, daß man seine Beiträge "bearbeiten" kann weiß ich selbst. Lesen geht noch. Aber dennoch lieben Dank für deine Geduld und Zeit von Gestern und ich habe das gemacht, was du mir empfohlen hast - und es hat funktioniert. Nach einer halben Ewigkeit habe ich -hoffentlich- alles notwendige installiert und bisher noch keine verpixelte Schrift entdeckt. Kann ja wiederkommen, mal sehen.
    Habe nach dem Download ATI, CCC, was auch immer installiert, den Krempel von vorher deinstalliert und dann nochmal ATI drüberschreiben lassen.

    Lieber Carsten, Danke für deine "Anteilnahme" .. *gg ... aber genau sooo! sieht eine freundliche und geduldige Antwort aus .. :) ... mich packt jedesmal die Panik, weil ich mir total unsicher bin. In meiner Vorstellung: Wenn die Grafikkarte deinstalliert ist, kann man dann überhaupt noch etwas sehen? und wenn nicht nicht, wie soll ich dann etwas installieren? ..blöd, 'ne!?! .. superblöd, aber so ungefähr läuft es ab, wenn man keine Ahnung von dem "Kram" hier hat. Und ja, gerne würde ich mir eine "bessere Maschine" besorgen wollen, aber ganz so einfach ist das nicht, wenn man keine Arbeit hat. Irgendwann dann mal vielleicht, und mein Läppi ist eigentlich ganz ok. Hat schon viele Stunden Laufzeit und Hitzezustände mitgemacht und bin froh und dankbar, dass das dieses Gerät hier durchhält.

    Was GData betrifft, da habe ich den Eindruck, das es eine verlässliche Software ist. Habe mich auch über andere Securitys informiert und habe auch gehört, dass z.B. Kaspersky auch nicht besonders toll sein soll. Ich glaube jedes System hat seine Macken und eben weil keine Ahnung habe, möchte ich zumindest das Gefühl einer Sicherheit haben, mich gut aufgehoben zu fühlen .. :)

    Desweiteren, leider hat mein Läppi lediglich 2GB RAM ... ich glaube, das ist dann auch kein Wunder, wenn alles im Haus seine Supermaschinen und das WLAN anwirft und es meinem Läppi noch zusätzlich Empfang abzieht. Irgendwie geht es.


    Ich wünsche euch beiden noch eine schöne Woche und wenn etwas ist, dann melde ich mich garantiert wieder und hoffe auf Geduld .. :) ... bis dann, Katja.
     
  15. #15 cardisch, 29.07.2013
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.241
    Zustimmungen:
    36
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Der GDATA enthält als eine von zwei Scanengines die von Kaspersky..
    So schlecht kann die also nicht sein ;-)
    Schlecht, wenn man keine Arbeit hat, mehr als (aufrichtige) Anteilnahme kann ich dir da aber leider nicht anbieten ;-(

    Bis zum nächsten mal,

    Carsten
     
  16. #16 mika201, 03.08.2013
    mika201

    mika201 Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows7 Premium
    Hallo,

    mal wieder ...

    Diesmal ist es so, dass ich entdeckt habe, das AMD (vom 14.07.) sich überhaupt nicht deinstallieren lässt - die "Falsch"-Software für meine Grafikkarte und das ATI (vom 28.07., jaa, ich weiß, is ein und dasselbe .. o.ä.) glaube ich, gar nicht läuft. - vermute ich.

    Dann kann ich nur wenige Onlinestreams anschauen, weil bei den meisten der Flsh-Player aktualisiert werden soll - und der is' sowas von aktualisiert, ich hab bald die nächste Version herausgebracht.

    Zu meinem Leidwesen habe ich gegoogled nach ... ach, wie hieß das noch ... ? ..., weiß ich nicht mehr, bin aber auf DivX gestoßen, habe das Ding installiert, in der Hoffnung, das es mit dem Abspielen wieder klappt, aber anscheinend habe ich etwas falsches installiert. Ausserdem verstehe ich das nicht, weil ich habe FlashPlayer, Shockwave und noch den Mediaplayer, aber dennoch ..
    Auch wenn OnlineTV läuft verzerrt sich das Bild zwischendurch oder ist total verzerrt inklusive Ton und dann geht nichts mehr. Dann muß ich das Fenster schließen, öffnen, Seite neu Öffnen und Laden, zwischendurch immer wieder mal "bufffferring", dann wieder ein Weilchen schauen usw.

    Und wieso das mit dem Abspielen nicht läuft, ....



    Mal wieder um einen Rat verlegen verbleibe ich

    mit freundlichen Grüßen, Katja.
     
  17. #17 areiland, 03.08.2013
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Deinstalliere die Grafikkarte im Gerätemanager - dabei wird Dir Windows auch anbieten, die Treibersoftware zu löschen. Nimm das in Anspruch! Ausserdem deinstalliere in der Systemsteuerung unter "Programme und Funktionen" sämtliche ATI und AMD Komponenten und lösche im Hauptverzeichnis von C: alle ATI und AMD Ordner. Dann starte Windows neu, es wird dann erst einmal nur eine Standardgrafikkarte installiert werden. Anschliessend installierst Du den korrekten Treiber vom Hersteller Deines Laptops. Lade den (wenn nicht ohnehin schon geschehen) vor allen Massnahmen herunter.

    Es bringt nichts, allerlei Versuche mit irgendwelchen Downloads zu machen, wenn Du Dir ohnehin nicht im klaren bist, für was diese sind.

    Und noch etwas: Wenn ich darauf hinweise, dass man seine Beiträge bearbeiten kann, ist das keine Schikane sondern ein Verweis auf die Forenregeln - die von unseren Usern fordern, dass keine Monologe geführt sondern Beiträge erweitert werden, wenn noch niemand antwortete. Da passt dann ein Beitrag mit "bbbb" sicher nicht dazu, wenn darunter ein weiterer Beitrag gepostet wird. Du hast mit Deiner Anmeldung am Forum die Forenregeln akzeptiert und solltest sie respektieren.
     
  18. #18 mika201, 03.08.2013
    mika201

    mika201 Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows7 Premium
    Hallo areiland,

    danke erst mal für deine Antwort. Und nein, ich sehe es nicht als Schikane die Löschung mancher Beiträge. Ich wollte den Beitrag löschen und konnte nicht. Deshalb das "bbbbbbbbbbbbbbbb", weil ich wusste, einer von euch wird es löschen. Ich würde auch gerne den einen alten Beitrag löschen, aber da weiß ich auch nicht, wie.

    Ich habe mit erst einmal deine "Anweisung" ausgedruckt, weil ich mir das nicht merken kann. Wenn ich alles fertig habe, melde ich mich wieder und hoffe, daß du dann da bist für evtl. Rückfragen.

    Grüße, Katja.
     
  19. #19 mika201, 03.08.2013
    mika201

    mika201 Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows7 Premium
    Hallo areiland,

    so sieht mein Laufwerk C: aus, wenn ich es öffne

    LaufwerkC.jpg

    ich hatte es so verstanden, dass ich alles, alles löschen soll und dann neu installieren soll. War auch schon kurz davor, alles alles zu löschen, aber meine Unsicherheit hat mich davor abgehalten.

    Und wo ist das "Hauptverzeichnis"? .. ich weiß, blöde Frage, aber es kann ja nur die "geöffnete" Seite sein.
    AMD ist im "Programme deinstallieren" nicht mehr zu sehen.

    Und dann noch etwas, nicht die Hände überm Kopf zusammenschlagen oder wie auch immer: Versehentlich habe ich im "Gerätemanager" bei IDE ATA/ATAPI-Controller den ATA Channel 0 deinstalliert, weil ich mich verlesen habe, dachte da steht AT"I" und nicht AT"A", habs erst danach bemerkt. Man kann es aber aktualisieren.

    Ich hab Bauchgrummeln ..

    ... eben gesehen, im Gerätemanager steht kein Grafiktreiber mehr ...

    Gruß katja
     
  20. #20 areiland, 03.08.2013
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Dann sollte die Installation des von HP stammenden Grafiktreibers ja jetzt zu Ergebnissen führen.
     
Thema: Schrift verpixelt / Aufhänger durch Plugin Shockwave Flash / Leistung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verzerrten ton kann keine videos abspielen amd vision control center

    ,
  2. shockwave player reagiert langsam hardware beschleunigung

Die Seite wird geladen...

Schrift verpixelt / Aufhänger durch Plugin Shockwave Flash / Leistung - Ähnliche Themen

  1. Win 10 Icons und ! Schrift verkleinern !

    Win 10 Icons und ! Schrift verkleinern !: Ist jetzt Win 10 hier, aber vllt. weiß es jemand ja doch, in anderen Foren nicht weiter gekommen. In 7 lassen sich viele Icons als Verk. und...
  2. Ich suche diese Schrift

    Ich suche diese Schrift: Hallo zusammen, ich suche diese Schrift. Hat jemand einen Tipp für mich ? LG Jeannette und DANKE im voraus.
  3. desktopsymbole, schriften etc. werden beim anklicken automatisch grösser

    desktopsymbole, schriften etc. werden beim anklicken automatisch grösser: Hallo Community, ich habe das Problem, dass beim anklicken eines Desktopsymbols oder oder Browserfensters automatisch auf höchste Stufe gezoomt...
  4. Schriften konvertieren

    Schriften konvertieren: Ich möchte PFB-Dateien in TTF konvertieren. Dafür gibt es sehr teure Programme. Welches ist als Freeware zu empfehlen bzw. welches, das für nicht...
  5. Große und verpixelte Schrift in verschiedenen Anwendungen

    Große und verpixelte Schrift in verschiedenen Anwendungen: Nabend Bei wenigen Sachen ist das Schriftbild doch sehr seltsam .. (siehe Bild im Anhang) Habs mit und ohne ClearType probiert, DPI im XP-Style...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden