Schrift bei HDMI pixelig bzw. unscharf

Diskutiere Schrift bei HDMI pixelig bzw. unscharf im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo in die Runde! Ich habe folgenden Monitor: TF27L01 Monitor TFT 27" LG Flatron M2794D Auflösung: 1920x1080, Kontrastverhältnis: 20000:1...

  1. #1 mszongott, 01.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2014
    mszongott

    mszongott Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    Hallo in die Runde!

    Ich habe folgenden Monitor:
    TF27L01 Monitor TFT 27" LG Flatron M2794D
    Auflösung: 1920x1080, Kontrastverhältnis: 20000:1
    Helligkeit: 400cd/m² , Reaktionszeit: 2ms
    Anschlüsse: VGA, DVI, 2x HDMI

    Bisher hatte ich immer den DVI-Anschluss des Monitors verwendet und das Bild war scharf und klar. Jetzt muss ich auf den HDMI-Slot umsteigen, weil ich mir eine Intel NUC gekauft habe, an diese einen zweiten Monitor anschließen will und das ist wie folgt möglich:

    Intel NUC -> Monitor
    Mini HDMI -> HDMI
    Mini DisplayPort -> DisplayPort

    Da mein erster Monitor keinen DisplayPort-Anschluss hat, geht es nur so, ich muss den HDMI-Slot verwenden. Leider ist das Bild nun ziemlich unscharf. Ich habe einen Screenshot gemacht und angehängt, damit ihr es selbst seht.

    Ich habe schon mehrere Seiten gegoogelt und Verschiedenes probiert. Leider hat nichts davon geholfen bzw. will ich nicht tun. Folgendes weiß ich bereits:

    - Ich habe es mit zwei HDMI-Kabeln getestet. Ich habe am Monitor zwei HDMI-Slots und habe beide probiert. Ergebnis immer gleich.

    - Habe im Netz Seiten gefunden die empfehlen, unter Anpassung, Fensterfarben, die Schrift von Tahoma 8 (denke Standard) auf Arial 10 zu ändern. Ist natürlich eine Möglichkeit und ja, dann ist alles besser lesbar, weil Arial und weil größer, aber es ändert rein gar nichts daran, dass die Schrift auch dann noch immer pixelig bzw. unscharf ist. Wenn ich da auch nur ein, zwei Stunden am Tag am PC was mache, krieg ich Kopfweh.

    - Auflösung habe ich 1920x1080 mit 60 Hz. Ist beides empfohlen und auch Standard (für diesen Monitor). Monitor-Treiber ist installiert.

    - ClearType hatte ich deaktiviert, nun testweise aktiviert. Das Bild bleibt unscharf, ändert nichts.

    - Irgendwo habe ich gelesen, man soll dem Monitor sagen, dass er an einen PC angeschlossen ist. Ich habe aber nichts gefunden, wo ich das bei mir einstellen könnte. Beim Monitor unter Input habe ich nur DVI, HDMI, etc., keinen Punkt PC.

    Im Prinzip stellt sich für mich die Kernfrage: Warum bei DVI scharf und bei HDMI unscharf, wenn es an Kabeln und Slots nicht liegt?

    LG Martin

    Link zum Screenshot: http://www.szongott.com/001.png

    PS.: Eben zweiten Monitor über Display-Port angeschlossen. Da war das Bild sofort perfekt. Egal wie ich es hin und her probiere mit den Einstellungen beider Monitore, das Bild ist am zweiten mit Display-Port immer sehr scharf und am ersten via HDMI immer unscharf.
     
  2. #2 Holgi1964, 01.09.2014
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    es gibt auch Adapter von DVI auf HDMI,
    nutze ich z.b. auch und ich bin sehr zufrieden.

    Ein HDMI Kabel kann verschieden Standards haben, von z.b. 1.2 bis 1.4,
    das verwendete Kabel sollte natürlich dem vorgeschriebenen Standard
    des Monitors und des HDMI Anschlusses der Grafikkarte entsprechen.
     
  3. #3 mszongott, 01.09.2014
    mszongott

    mszongott Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    Mit Adapter auf DVI, ja. Aber ich hätte gerne eine Lösung ohne Adapter?

    Habe mich für dieses Kabel entschieden: KabelDirekt 1m Mini HDMI Kabel High Speed mit Ethernet: Amazon.de: Elektronik (weil 5 Sterne und über 1.000 Rezensionen)

    Grafikkarte habe ich: Intel HD Graphics (genauer weiß ich es nicht, könnte es aber herausfinden)
    Monitor habe ich: LG M2794D-PZ Service: Anleitungen & Garantie | LG Österreich

    Ich werde noch im PDF des Monitors nachlesen, ob ich dort etwas darüber lese, welcher Standard das ist. Aber normalerweise müsste das doch immer abwärtskompatibel sein, oder? Und noch etwas: Wenn ich das Menü des Monitors aufrufe, wird der Bildschirm dunkel, das Menü erscheint und ist gestochen scharf. Ich denke deshalb eher, dass es am Windows liegt, nicht am Kabel oder am Monitor.
     
  4. #4 Holgi1964, 01.09.2014
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    muss nicht unbedingt an Windows liegen, kann ein reines Problem mit dem Treiber der Grafikkkarte sein
    und da stellt sich dann die Frage, wird der Monitor korrekt im Menü des Grafiktreibers (vermutlich CCC Catalyst Control Center)
    korrekt erkannt ?
     
  5. #5 mszongott, 02.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2014
    mszongott

    mszongott Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    Ich erinnere mich vom CCC schon mal gelesen zu haben, aber ich weiß nicht, wo ich das bei meinem PC / Windows finde? In einem Forum habe ich gelesen, das fände ich bei "Video". Aber wo finde ich das?

    Ich habe via Google noch zwei weitere Posts gefunden, wo die User anscheinend das selbe Problem hatten wie ich:
    LG Flatron M2794D: Review
    "Komisches Bild" beim HTPC über HDMI - HTPC - Beisammen.de

    Außerdem habe ich noch ein paar evt. hilfreiche Screenshots gemacht.
    http://www.szongott.com/005.png
    http://www.szongott.com/006.png
    http://www.szongott.com/007.png

    Evt. ist auch interessant, dass ich eine unbekannte Hardware an den Rechner angehängt habe. Ich wüsste aber nicht, welche das sein könnte.

    Ich hoffe auf weitere Hilfe / Unterstützung. Danke!

    LG Martin
     
  6. #6 Goldwingfahrer, 02.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2014
    Goldwingfahrer

    Goldwingfahrer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    prof. 32 + 64 Bit
    Inhalt gelöscht.
     
  7. #7 mszongott, 02.09.2014
    mszongott

    mszongott Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    Ich habe die Intel NUC neu gekauft, vor einigen Wochen, und ein Techniker hat mir überall die neuesten Treiber installiert. Ich glaube eigentlich nicht, dass er da einen Fehler gemacht hat. Er ist normal ziemlich gut und es erscheint mir nicht schwer, die korrekten aktuellen Treiber zu laden.
     
  8. #8 Holgi1964, 02.09.2014
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    den CCC findest du auf der Internetseite von AMD,
    da deine Grafikkarte eine AMD Karte ist.

    Auch Leute die sich vermeintlich auskennen, können mal etwas falsch machen
    und auch einmal etwas vergessen, ist also keine Garantie.
     
  9. #9 urmel511, 02.09.2014
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...

    Ich bin zwar nur eine Frau, aber eine INTEL HD Grafik ist keine AMD GraKa ... ich muss zumindest für meine INTEL HD Grafik keine AMD Treiber installieren.
     
  10. #10 Holgi1964, 02.09.2014
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    @urmel511, du hast recht,
    liegt vielleicht daran, dass die Leute nicht hier ihre Screenshots posten,
    sondern lieber über andere Möglichkeiten.

    Also sollte es von Intel ein Programm geben, mit dem man das einstellen kann
    oder direkt beim Board oder Notebookhersteller.

    Ich rufe aus Prinzip keine externen Inhalte auf,
    da wir ja hier die Möglichkeit über Erweitert und danach mit dem Symbol der Büroklammer
    eine Möglichkeit anbieten, um Screenshots hochzuladen.
     
  11. #11 mszongott, 02.09.2014
    mszongott

    mszongott Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    Ich hatte meine Screenshots zuerst hier als Bilder eingebettet, aber da waren die Bilder noch unschärfer, als sie es bei meinen externen Links sind. Deshalb habe ich davon abgesehen. Von Büroklammer bzw. Anhängen anhängen finde ich hier kein Icon. Kann es nur via img einbetten. Übrigens, Intel Graphics HD steht in meinem zweiten Post. ;) Dafür brauchte man die Links nicht aufzurufen. Trotzdem bin ich dir natürlich dankbar für deine Hilfe und hoffe weiterhin, dass wir eine Lösung finden.

    Hier bitte sind alle Screenshots direkt (wie gesagt, noch unschärfer eben).

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    LG Martin

    PS.: Wenn du mehr Screenshots brauchst, sag bitte Bescheid welche. Ich will nicht nur wahllos hundert machen. ;-)
     
  12. #12 Holgi1964, 02.09.2014
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    es fehlen auf alle Fälle noch Treiber,
    ich würde es nochmals mit den Chipsatztreibern versuchen,
    der Treiber für den Monitor ist überflüssig,
    da der Monitor PnP unterstützt und automatisch erkannt werden sollte.
     
  13. #13 urmel511, 02.09.2014
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...

    So geht es:
    Unbenannt.JPG
    Unbenannt2.JPG
     
  14. #14 mszongott, 03.09.2014
    mszongott

    mszongott Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    Ah! Danke für die Info (Anhänge)! :)

    Kleine Zusammenfassung:
    - Ich habe den Grafiktreiber neu installiert (im Zuge der Neuinstallation wurde der alte vorher deinstalliert.)

    - Danach habe ich nach "Intel NUC D34010WYK chipset driver" gegoogelt und Intel® Driver Update Utility gefunden. Im Wesentlichen ist es eine Seite, wo man automatisch überprüfen kann, welche seiner Treiber aktuell sind, welche nicht, und wo man sie gleich und leicht updaten kann. Der Audio-Treiber war nicht mehr aktuell. Ich habe ihn aktualisiert. Bei Netzwerk-Treiber steht ebenfalls nicht aktuell, aber wie ich das Installationsprogramm ausgeführt habe, stand da nur etwas von VLAN und SNMP. Also ich denke, egal worum es sich dabei handelt, es hat nichts mit meinem Anzeigeproblem zu tun.

    - Einen aktuellen Screenshot vom Geräte-Manager habe ich auch angehängt (sowie Screenshots des o.g. Driver-Checks). Ein Gerät ist weiterhin unbekannt und bei dem anderen habe ich getan, rechter Mausklick, Treibersoftware aktualisieren, es wurde was aktualisiert, aber steht weiterhin mit ! dort. Keine Ahnung warum. Aber auch hier geht es um Netzwerk, d.h. es sollte mit meinem Problem eigentlich nichts zu tun haben.

    - Außerdem habe ich noch verschiedene Screenshots angehängt, die alle Einstellmöglichkeiten zur Grafik anzeigen.
     

    Anhänge:

    • bild1.png
      bild1.png
      Dateigröße:
      33,8 KB
      Aufrufe:
      309
    • bild2.png
      bild2.png
      Dateigröße:
      20,8 KB
      Aufrufe:
      314
    • bild3.png
      bild3.png
      Dateigröße:
      20,1 KB
      Aufrufe:
      761
    • bild4.jpg
      bild4.jpg
      Dateigröße:
      41,9 KB
      Aufrufe:
      314
    • bild5.jpg
      bild5.jpg
      Dateigröße:
      29,5 KB
      Aufrufe:
      299
  15. #15 mszongott, 03.09.2014
    mszongott

    mszongott Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    Und die letzten zwei Screenshots.
     

    Anhänge:

    • bild6.jpg
      bild6.jpg
      Dateigröße:
      44,6 KB
      Aufrufe:
      257
    • bild7.jpg
      bild7.jpg
      Dateigröße:
      41,5 KB
      Aufrufe:
      247
  16. #16 mszongott, 03.09.2014
    mszongott

    mszongott Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    Hier noch zwei aktuelle Screenshots, vom ersten Monitor (Anschluss über HDMI) und vom zweiten. Ich hoffe, ihr seht den Unterschied. Bei mir sehen nämlich beide gleich aus.... entweder beide pixelig am ersten oder beide gestochen scharf am zweiten.

    LG Martin
     

    Anhänge:

  17. #17 mszongott, 03.09.2014
    mszongott

    mszongott Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    Vielleicht ist das Problem auch, dass hier steht analog? Und HDMI ist nicht analog? Wenn ich auf Eigenschaften gehe, steht dort nur PnP-Monitor.
     

    Anhänge:

  18. #18 mszongott, 03.09.2014
    mszongott

    mszongott Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    Ach ja, ich möchte noch erwähnen, dass nicht nur Schriften pixelig dargestellt werden, sondern auch Farben. Also generell das ganze Bild.
     
  19. #19 Holgi1964, 03.09.2014
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    da die hier von dir geposteten Screenshots alles scharf dargestellt werden,
    kann es sich bei deinem Monitor nur um entweder einen falschen Grafiktreiber
    oder um ein fehlerhaftes Kabel handeln.
     
  20. #20 mszongott, 04.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2014
    mszongott

    mszongott Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    Ich wünschte, es wäre so. Leider liegt es weder am Treiber, Intel sagt zumindest alles uptodate, und am Kabel mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ebenfalls nicht, da inzwischen drei verschiedene getestet.

    Kann es nicht doch eine Einstellungssache sein?
     
Thema: Schrift bei HDMI pixelig bzw. unscharf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hdmi monitor schrift unscharf

    ,
  2. schrift unscharf hdmi

    ,
  3. hdmi schrift unscharf

    ,
  4. externer monitor windows 10 unscharf hdmi,
  5. monitor hdmi unscharf,
  6. medion tv als pc monitor schrift nicht scharf,
  7. Windows 7 Schrift unleserlich,
  8. bild unscharf auf win 7 ,
  9. canox hdmi unscharf,
  10. windows 7 bildschirm unscharf,
  11. hdmi unscharf,
  12. hdmi zu dvi unscharf,
  13. hdmi tv erst scharf dann unscharf,
  14. pc monitor unscharf hdmi,
  15. hdmi bild unscharf,
  16. hdmi vga adapter unscharf,
  17. windows 7 hd-tv schrift unscharf,
  18. ati catalyst bei hdmi monitor unscharf,
  19. nvidia hdmi unscharf,
  20. hdmi auf dvi is zu pixelig,
  21. hdmi monitor bild unscharf,
  22. bildschirm bild pixelig,
  23. pixeliger text windows 10,
  24. Text bei PC-HDMI-Anschluss unscharf,
  25. fernseher als pc monitor schrift verändert
Die Seite wird geladen...

Schrift bei HDMI pixelig bzw. unscharf - Ähnliche Themen

  1. Ordnerfreigabe bzw. Laufwerk freigeben einrichten

    Ordnerfreigabe bzw. Laufwerk freigeben einrichten: Einen schönen guten Tag! für eine MOBOTIX Kamera möchte ich einen Ordner bzw. ein Laufwerk zur Speicherung der Bilder freigeben. Im...
  2. Die Verbindung wird vom Remotegerät bzw. der Ressource nicht akzeptiert

    Die Verbindung wird vom Remotegerät bzw. der Ressource nicht akzeptiert: Hallo! Sämtliche Beiträge gelesen, aber keiner passend. Folgendes Problem: IP Kamera Asus CASA 20550 aus laufendem Betrieb abgebaut,...
  3. Auf das angegebene Gerät, bzw. den Pfad oder die Datei kann nicht zugegriffen werden. Sie...

    Auf das angegebene Gerät, bzw. den Pfad oder die Datei kann nicht zugegriffen werden. Sie...: Hallo, ich habe seit gestern das Problem, dass ich auf eines der Programme nicht zugreifen kann. Das Programm nennt sich Ista-D. Es hat vorher...
  4. Aus Backup bestimmte Ordner bzw. Dateien löschen

    Aus Backup bestimmte Ordner bzw. Dateien löschen: Ist es möglich aus einem Backup bestimmte Ordner bzw. Daten zu löschen?
  5. Keine Anzeige bei Start von zweitem Bildschirm an HDMI

    Keine Anzeige bei Start von zweitem Bildschirm an HDMI: Hallo, ich habe an mein Win 7 zwei 24" Bildschirme angeschlossen: Marke LG und HP. Sie funktionieren an sich schon, nur nicht gleich richtig....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden