Schnell ist anders

Diskutiere Schnell ist anders im Windows 7 Tweaks & Tuning Forum im Bereich Windows 7; Hallo Leute, Schnell ist anders, das heißt das ich eigentlich einen guten PC habe (ASRock 970 Extreme 4, AMD FX 6100 Six-Core, 16Gb Ram) aber...

  1. Kurt33

    Kurt33 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Acer
    Hallo Leute,

    Schnell ist anders, das heißt das ich eigentlich einen guten PC habe (ASRock 970 Extreme 4, AMD FX 6100 Six-Core, 16Gb Ram) aber irgendwie ist er langsamer als mein alter 4 Kern Prozessor mit nur 4 GB Ram. Ich habe schon alles versucht und mir auch Rat von anderen geholt, jedoch ohne großen Erfolg. Er braucht fast 4 Minuten bis er hoch gefahren ist und das gleiche macht er auch wenn ich Seiten öffne oder wenn es alleine nur Internet Explorer ist und das bei einer 100.000 Leitung.
    Tune Up ist installiert wo man mir sagte das das für einen Anfänger das beste ist. Auch was Treiber angeht habe ich mir Driver Genius gekauft aber nicht bringt was.
    Hat einer eine Idee wo ich einen Fehler mache (wohl bemerkt ANFÄNGER) und kommt mir nicht mit "was willst du mit so einen PC". ich habe ihn nun mal.
    Ich danke Euch im voraus.
    Gruß
    Kurt 33

    P.s.: meine Systembewertung ist 7,4
     
  2. #2 areiland, 28.02.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Zuerst mal, Tuneup und Driver Genius sind die schlechtesten Helfer! Solche Programme setzt man nicht ein, denn die machen alles nur schlimmer. Erst recht wenn man Anfänger ist, und nicht genau weiss was man macht.

    War der Rechner ein Komplettsystem? Dann ist nämlich meistens sehr viel an Software Schrott installiert, die Anbieter von Komplettsystemen installieren nämlich oft etliches an Testversionen von Kaufsoftware. Die nistet sich dann schön im Autostart ein und macht den Rechner lahm.
     
  3. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Zweimal Geld rausgeschmissen...

    TuneUp und DriverGenius sind flüssiger als Luft, nämlich überflüssig!!!

    Eine vernünftige, saubere Windows 7 Installation (ohne künstlichen Ballast wie TuneUp, das sowieso nichts bringt, außer Ärger) und die richtigen BIOS Einstellungen für die Overclocking Möglichkeiten des Chipset im Zusammenspiel mit CPU und Speicher ist das Einzige was notwendig ist.

    Ich verschiebe das hier mal auch gleich in die richtige Rubrik...

    PS: Alex war mal wieder schneller am Tippen :D
     
  4. Kurt33

    Kurt33 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Acer
    Nein, ich habe mir den PC selbst zusammen gestellt und nur die Treibersoftware installiert die mitgeliefert wurde (ohne Schickimicki) und anschließend Win 7 Home
     
  5. #5 areiland, 29.02.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Steht der eingesetzte Speicher in der Speicherkompatibilitätsliste für Dein Mainboard drin?
     
  6. #6 Kurt33, 29.02.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.02.2012
    Kurt33

    Kurt33 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Acer
    pefo, Du bist ja Witzig ! ANFÄNGER, hast du das nicht gelesen ? wenn ich wüsste wie ich das ganze einstelle ohne meinen PC noch langsamer zu machen würde ich wahrscheinlich auch darauf verzichten. Aber danke trotzdem für den
    Tipp. Wenn ich soweit bin das ich den PC nicht mehr als ein AEG Gerät bezeichne (Aufbauen-Einschalten-Gehtnicht) werde ich vielleicht auch mal so´ne Tipps geben könne (hoff ich doch)

    Edit: Alex, das sind Sachen von denen ich keine Ahnung habe und noch nicht mal wusste das ich auf so was achten muss. Wo kann ich so was nachschauen ? und wenn wir schon dabei sind, worauf sollte ich noch achten was Kompatibel
    ist ?
     
  7. #7 areiland, 29.02.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Die Speicherkompatibilitätsliste für Dein Mainboard findest Du bei Asrock. Das sollte das erste sein, wenn man plant einen Rechner zusammen zustellen und zu bauen.
    Hier: ASRock > Products > Motherboard Series die QVL für Dein Board.
     
  8. Kurt33

    Kurt33 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Acer
    Ich habe mal nachgeschaut, in der Liste sind sie nicht drin. Das heißt drin sind sie schon, nur der letzte Buchstabe ist anders (statt Q-D) ist sowas schon ein Grund ?
     
  9. #9 areiland, 29.02.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Das könnte schon ein Grund sein, warum der Rechner nicht so läuft wie es von Dir erwartet wird. Du müsstest mal im BIOS die Timings des Speichers eintragen und auch die korrekte Voltage setzen. Kann sein das das ausreicht. Wenn nicht, dann überleg ob Du den Speicher gegen welchen austauschst, der in der QVL aufgeführt ist.
     
  10. Kurt33

    Kurt33 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Acer
    Wie ich schon sagte, ich bin Anfänger und ich glaube das ich wenn ich ins BIOS gehe mehr Kaputt mache als heile. Ich schätze mal wenn Du mir das erklären würdest dann würden wir die ganze Woche davor sitzen und ich müsste
    den PC anschließend zum Fachhandel bringen.
    Aber danke trotzdem ! Ich schätze ich kaufe mir erst mal morgen ein vernünftiges Buch um die Grundbegriffe reinzukriegen. (kannst Du ein Empfehlen? grinz)
     
  11. #11 areiland, 29.02.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
  12. Kurt33

    Kurt33 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Acer
    Danke Dir !!! werde mich morgen Ausgeschlafen mal ranmachen. Noch eins: bist Du auch der Meinung das TuneUp und Driver Genius nichts wert sind und es vielleicht sogar besser ist diese Programme von PC zu verbannen?
     
  13. #13 areiland, 29.02.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Das hab ich in meinem ersten Post schon gesagt. TuneUp und Driver Genius schaffen Dir mehr Probleme als sie lösen.
     
  14. Kurt33

    Kurt33 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Acer
    Danke nochmals !
    Gute Nacht
     
  15. #15 cardisch, 29.02.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.213
    Zustimmungen:
    31
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    @TE..

    Was hattest du denn vorher für einen Quad Core (zur Info: Nur weil du jetzt einen Sechs-Kerner hast heisst das nicht, das der mehr Leistung hat).
    Dann ist auch noch die Frage:
    Welche Festplatte (und dessen Modus) nutzt du ?! Hast du nur den IDE-Modus darfst du sich über mangelnde Leistung nicht wundern.
    Weiterhin wichtig: Welche AV-Lösung ?! Ich habe den GDATA und der zieht meinem Core2Quad richtig am Sack, aber ich weiss um das Problem und kann damit leben...

    Gruß

    Carsten
     
  16. #16 Meister Proper, 29.02.2012
    Meister Proper

    Meister Proper Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64 bit
    Die ist, so komisch es klingt, leider meist schon veraltet.
    Lade Dir HIER die benötigten Treiber herunter.
    Bemerkenswert ist, dass es auch schon aktualisierte Versionen (Februar 2012) fürs BIOS gibt, die vielleicht auch die beschriebenen Problem lösen könnten.
     
  17. Kurt33

    Kurt33 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Acer
    Danke Dir, habe ich heute Nacht schon vom Alex bekommen und das Bios habe ich heute morgen aktualisiert. Ist auf jeden Fall schon ein bisschen besser geworden. Nur leider habe ich noch das Problem das er anscheinend normal runter fährt aber beim hochfahren immer anzeigt "Windows konnte nicht Ordnungsgemäß herunter gefahren werden".
    Aber das bekomme ich auch noch irgendwie hin.
    Gruß Kurt 33
     
  18. #18 Kosackenzipfel, 06.03.2012
    Kosackenzipfel

    Kosackenzipfel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Zum Thema Tune up: Betrachten wir die Sache doch mal von der logischen Seite:

    @Kurt33

    Glaubst du wirklich, dass Microsoft in sein Betriebssystem Bremsen einbaut, damit eine kleine Firma aus Darmstadt diese Bremsen entfernt?? Das würde ja bedeuten, bei Microsoft sitzen nur Deppen und bei Tuneup sitzen die wahren Profis?!

    Das schnellste Windows hat man, wenn man sämtliche Tuning Software gar nicht erst installiert, und Tuneup ist der König der Verarschungssoftware. Man muss an Windows nichts tunen! Windows ist von Haus aus getunt! Wenn Windows nicht rund und/oder langsam läuft, hat das immer einen ganz speziellen Grund, zb Treiberprobleme. Aber Tunen bringt NULL. Und wenn ein Tuning-Programm Geld kostet, sollten sowieso die Alarmglocken bimmeln! Das einzige, was ich empfehle ist CCleaner, der kann zwar nicht mehr als Windows von Haus aus mitbringt (außer die überflüssige Registrybereinigung), aber dafür kann man mit CCleaner mit einem Klick die Datenträgerbereinigung durchführen und die Cache Ordner löschen.

    Ich würde Windows neuinstallieren, dann HWiNFO64 runterladen, und dann zu jeder Komponente, die du verbaut hast auf der Herstellerseite schauen, und die richtigen Treiber runterladen. Hierbei gilt: Nicht übertreiben. In 75% der Fälle läuft Windows 7 mit den eigenen Treibern optimal.
     
  19. #19 areiland, 06.03.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
  20. #20 Kosackenzipfel, 06.03.2012
    Kosackenzipfel

    Kosackenzipfel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ah cool! Tatsächlich! Dann hätte ich mir ja gar nicht die Mühe machen müssen :) Finde ich aber gut, dass in diesem Forum diese Meinung vertreten wird. Wenn sich jetzt noch jemand hier mit meinen Fragen beschäftigt, bin ich rundum glücklich :)
     
Thema: Schnell ist anders
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. amd fx 6100 treiber

    ,
  2. amd fx-6100 treiber

    ,
  3. asrock 970 extreme4 bios einstellungen

    ,
  4. asrock 970 extreme4 bios update,
  5. asrock 970 extreme4 bios update fehlgeschlagen,
  6. fx 6100 treiber,
  7. amd fx 6100 langsam,
  8. amd fx 6100 optimale bios einstellungen,
  9. asrock 970 extreme4 langsam,
  10. 970 extreme 4 bios update,
  11. 970 extreme4 welche bios brauche ich bei 64 bit und 16 gb,
  12. amd 970 langsam,
  13. asrock 970 extreme4 mit fx 6100,
  14. optimale amd fx bios settings,
  15. asrock 970 extreme4 beste einstellung,
  16. schnell ist anders,
  17. asrock extreme4 BIOS e,
  18. asrock extreme4 970 BIOS einstellen,
  19. asrock extreme 4 970 optimal einstellen,
  20. 970 Extreme4-bios einstellen,
  21. amd fx win7 langsam probleme,
  22. welche bios brauche ich bei 970 extreme4,
  23. windows 7 amd fx 6100 prozessor langsam,
  24. 970 extreme4 bios einstellungen werden nicht,
  25. welche bios brauche ich bei 64 bin motherboard 970 extreme4 fx 6100
Die Seite wird geladen...

Schnell ist anders - Ähnliche Themen

  1. Schnelles Erlöschen einer aufgerufenen Datei

    Schnelles Erlöschen einer aufgerufenen Datei: Betriebssystem: Windows 7 Ich habe die Datei gacutil .exe , die im Verzeichnis Program Files\Microsoft SDKs\Windows\v7.0A\bin enthalten ist,...
  2. Internet ist über WLAN nur halb so schnell wie über LAN

    Internet ist über WLAN nur halb so schnell wie über LAN: Hallo, ich habe seit wenigen Tagen eine 100MB Internet leitung (davor eine 6 MB) und diese Situation: Der PC der direkt neben dem Router steht,...
  3. Windows 7 bootet mit SSD viel schneller?

    Windows 7 bootet mit SSD viel schneller?: Hallo Leute, ich bin neu hier und habe mal eine Frage an euch :) Ich habe hier ein Video gesehen, wo 2 identische Laptops Windows booten, mit...
  4. Windows 7 bootet mit SSD viel schneller?

    Windows 7 bootet mit SSD viel schneller?: Hallo Leute, Ich habe hier ein Video gesehen, wo 2 identische Laptops Windows booten, mit dem Unterschied, dass im einen eine SSD Festplatte...
  5. Windows 7 bootet mit SSD viel schneller?

    Windows 7 bootet mit SSD viel schneller?: Hallo, ich bin neu hier und habe mal eine Frage an euch :) Ich habe hier ein Video gesehen, wo 2 identische Laptops Windows booten, mit dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden