Schlechte Win7 Performance wenige Minuten nach jedem Start

Diskutiere Schlechte Win7 Performance wenige Minuten nach jedem Start im Windows 7 Tweaks & Tuning Forum im Bereich Windows 7; Hallo Ihre Win7 Spezialisten, mein zugegeben etwas älterer Rechner lief nach der Umrüstung auf Win7 (vorher XP) seit April 2014 zunächst...

  1. #1 hegaupeter, 10.05.2015
    hegaupeter

    hegaupeter Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium / Professional
    System:
    Notebook 4Gb / Desktop 2 GB
    Hallo Ihre Win7 Spezialisten,

    mein zugegeben etwas älterer Rechner lief nach der Umrüstung auf Win7 (vorher XP) seit April 2014 zunächst einwandfrei. Seit einiger Zeit beobachte ich regelmäßig nach dem ersten Start des Rechners je Tag, dass die Antwortzeiten extrem langsam werden. Das dauert dann einige Minuten. Dann plötzlich läuft der Rechner wieder vollkommen klaglos. Der Task-Manager zeigt eher eine geringe Systemauslastung an. Wenn ich den Rechner über den Tag mal abschalte und z.B. am Abend nochmals nutze, tritt das Problem nicht mehr auf.

    Was kann das sein? Hat jemand eine Idee?

    Vielen Dank für sachdienliche Hinweise,

    Hegaupeter
     
  2. #2 HerrAbisZ, 10.05.2015
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.196
    Zustimmungen:
    114
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
  3. #3 hegaupeter, 11.05.2015
    hegaupeter

    hegaupeter Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium / Professional
    System:
    Notebook 4Gb / Desktop 2 GB
    Hallo HerrAbisZ,

    hier die gewünschten Daten zu meinem Desktop:
    Windows 7 Professional SP 1, 64 Bit, 2GB RAM, Intel Core 2 CPU 6300, 1,86 GHz
    Thunderbird und Firefox (lfd. aktualisiert)
    Office 2007 SP 3
    Avira Antivirus Pro (tägl. autom. aktualisiert)
    TuneUp Utilities 2014
    Weitere Software wird bei Bedarf aktiviert (Brennen, PDF´s lesen und erstellen, Mediaplayer)

    Ich hoffe, diese Infos sind ausreichend vollständig.

    Gruß

    Hegaupeter
     
  4. #4 areiland, 11.05.2015
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Wirf erst mal diese unsäglichen TuneUp Utilities runter. Denn die sind auch bekannt dafür, dass sie eine Systembremse darstellen.
     
  5. #5 HerrAbisZ, 11.05.2015
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.196
    Zustimmungen:
    114
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Welches Mainboard hast du denn ? Die CPU könnte ruhig stärker sein. Und ein 64bit System mit 2GB RAM ist auch wenig. Beobachte mal die Auslastung mt dem Taskmanager wenn du am PC arbeitest.

    Die Hauptursache wird aber dein Avira sein. Datet automtisch ab in der Früh (verursacht die Bremse dadurch) und am Abend nicht mehr

    Alternative : Microsoft Security Essentials - Microsoft Windows

    oder 360 Total Security | Download Free Antivirus for PC - die einzige Macke, die mir bis jetzt hier aufgefallen ist, das 360 automatisch beim Autostart etwas verändert und man muss dann in der History das wieder einschalten.
     
  6. #6 hegaupeter, 13.05.2015
    hegaupeter

    hegaupeter Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium / Professional
    System:
    Notebook 4Gb / Desktop 2 GB
    Hallo werte Helfer,

    TuneUp Utilities habe ich gestern deinstalliert. Heute morgen hatte ich den Task Manager offen mitlaufen lassen und konnte feststellen, dass die CPU-Auslastung einige Minuten nach dem Start über mehrere Minuten lang auf bis zu 88% hochging mit entsprechend verzögerten Antwortzeiten z.B. beim Öffnen von Thunderbird oder Firefox. Nach einigen Minuten hat sich jetzt alles "beruhigt" und die CPU-Auslastung schwank unter 10% bis nahe 0% bei nur offenem Thunderbird und Firefox. Wie weiter bitte?

    Grüße

    Hegaupeter
     
  7. #7 HerrAbisZ, 13.05.2015
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.196
    Zustimmungen:
    114
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Ich fühle mich irgendwie wieder ignoriert.
     
  8. #8 urmel511, 13.05.2015
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    MSE ist aber keine Empfehlung. Das ist mit das schlechteste was es gibt von den Freeware AV Programmen. Das landet bei so gut wie jedem Test auf den letzten Plätzen.
     
  9. #9 areiland, 13.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2015
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Auch weil es bei Windows einen mehrstufigen Sicherheitsprozess gibt, der die MSE oder einen anderen Virenscanner als letzte Instanz sieht. Bevor die MSE reagieren müssen, hat der Smartscreenfilter schon abgeklopft ob eine Datei überhaupt irgendwo als vertrauenswürdig anzusehen ist.

    Seh ich ständig, wenn ich was runterlade was nicht so oft heruntergeladen wird - denn dann bekomm ich entsprechende Nachfragen des IE zu sehen und muss entscheiden ob ich den Download speichern oder ausführen will.

    Es ist also alles relativ, wenn man "AV-Tests" betrachtet. Da kommt es nämlich vor allem auf das persönliche Gefühl an. Meinem persönlichen dafürhalten nach, sind die MSE oder der Defender absolut ausreichend, weil ich von denen noch nie eine Warnung bekommen oder einen Befall hatte. Andere sehen das für ihren persönlichen Virenscanner genau so - weil sie sich damit ausreichend geschützt fühlen.

    @Urmel511
    Was setzt Du ein?
    Avast - hat mir schon mehrere Systeme mit mehr als 30 Schädlingen beschert!
    Avira - unzuverlässig ohne Ende, lässt teilweise Signaturupdates aus.
    AVG - zwingt Windows teilweise in Bluescreens.
    etc.
     
  10. #10 HerrAbisZ, 13.05.2015
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.196
    Zustimmungen:
    114
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
  11. #11 hegaupeter, 13.05.2015
    hegaupeter

    hegaupeter Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium / Professional
    System:
    Notebook 4Gb / Desktop 2 GB
    Hallo HerrAbisZ,

    sorry, dass ich die Info zum Check der CPU-Auslastung warum auch immer nicht beachtet hatte. Ich werde bei nächster Gelegenheit die CPU-Auslastung nochmals prüfen gleich morgens nach dem Starten des PC´s. Avira macht bei mir die Updates automatisch. Kann ich das "beobachten", wenn Avira startet?

    Weitere Frage dazu noch: Wie zu Anfang mitgeteilt, bestehen die Probleme mit den Antwortzeiten ja nicht seit ewigen Zeiten. Nach dem Wechsel 2014 auf Win7 war das nicht so. Erst seit einigen Monaten habe ich das Problem, obwohl ich Avira in der genutzen Version bereits seit 2014 einsetze. Gibt es noch andere Ursachen oder kann es sein, dass Avira sich so extrem verändert hat seit 2014?

    Danke für die weiteren Infos.

    Gruß

    Hegaupeter
     
  12. #12 HerrAbisZ, 13.05.2015
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.196
    Zustimmungen:
    114
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Ich lehne CPU`s unter 2,0 GHZ ab bei aktueller Software, weil die mMn zu lahm sind, wenn du z.B.: eine mit Grafik vollgepackte Webseite anklickst.

    Ich hatte bis vor ein paar Monaten auch Avira 2014 im Einsatz und du bekommst ja eh eine Meldung angezeigt. Beobachte das mal genau. und ich habe dann auf 360 gewechselt. Sowohl auf meinem XP SP3, als auch auf meinem Testrechner win7 Enterprise, die beide nur mit einem P4 ausgestattet sind.

    Auf meinem XP Hauptrechner ist immer noch Avira 10 im Einsatz und das ist noch deutlich besser.

    Aber bitte noch einmal, welches ist dein Mainboard ?
    Damit kann man das auslesen lassen.
    https://www.piriform.com/speccy
     
  13. #13 hegaupeter, 14.05.2015
    hegaupeter

    hegaupeter Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium / Professional
    System:
    Notebook 4Gb / Desktop 2 GB
    Hallo HerrAbisZ,

    danke für den Link bzgl. Motherboard. Das hätte ich ohne den Link nicht identifizieren können. So ein Freak bin ich eben nicht. Hier die Infos:

    Motherboard
    Hersteller MICRO-STAR INTERNATIONAL CO., LTD
    Modell MS-7318 (Socket 775)
    Chipsatz Hersteller VIA
    Chipsatz Modell P4M890
    Chipsatz Revision 00
    Southbridge Hersteller VIA
    Southbridge Modell VT8251
    Southbridge Revision 00
    Systemtemperatur 52 °C
    BIOS
    Marke Phoenix Technologies, LTD
    Version 6.00 PG
    Datum 09.11.2006
    Spannung
    CPU CORE 1,144 V
    MEMORY CONTROLLER 1,840 V
    +3.3V 3,232 V
    +5V 4,848 V
    +12V 11,877 V
    VIN5 1,568 V
    VIN6 1,648 V
    PCI Daten
    Steckplatz PCI
    Steckplatztyp PCI
    Steckplatznutzung Verfügbar
    Busbreite 32 bit
    Steckplatzbezeichnung PCI0
    Eigenschaften 5V, PME
    Steckplatznummer 0
    Steckplatz PCI
    Steckplatztyp PCI
    Steckplatznutzung Verfügbar
    Busbreite 32 bit
    Steckplatzbezeichnung PCI1
    Eigenschaften 5V, PME
    Steckplatznummer 1
    Steckplatz AGP
    Steckplatztyp AGP
    Steckplatznutzung In Benutzung
    Busbreite 32 bit
    Steckplatzbezeichnung AGP
    Eigenschaften 5V
    Steckplatznummer 2

    Vielen Dank für weitere Hinweise.

    Grüsse

    Hegaupeter
     

    Anhänge:

  14. #14 HerrAbisZ, 14.05.2015
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.196
    Zustimmungen:
    114
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
  15. #15 urmel511, 14.05.2015
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Ich fahre seid Jahren sowohl mit ESET (Kaufversion bzw. gibt es ja jährlich mit Jahreslizenz auf PC Zeitschriften) auf dem einen Rechner und Commodo (Free) auf dem anderen. Und da ich auch regelmäßig auf irgendwelchen dubiosen Seiten unterwegs bin und von dort auch runterlade und installiere ... ich bin mit beiden seid Jahren Viren etc frei. Zudem bremst keines der beiden bei mir oder veranstaltet sonstwas.
    Updates erfolgen zum Teil mehrmals am Tag (sofern ich nicht Jobbedingt die Rechner mal ausmache. Sonst laufen sie 24 std / 7 tg durch), ohne das ich was davon mitbekomme (außer ich schaue mal in das Programm).
     
  16. #16 hegaupeter, 15.05.2015
    hegaupeter

    hegaupeter Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium / Professional
    System:
    Notebook 4Gb / Desktop 2 GB
    Hallo HerrAbisZ,

    die benötigte Nummer lautet wohl: MED S/N 1447 1010080288
    Die Art.Bezeichnung lautet: MD 8818

    Ich habe jetzt Avira mal kurzzeitig auf Aktualisierung nur alle 3 Tage gesetzt, damit hier nichts mehr beeinflussen kann. Danach habe ich festgestellt, dass da vermutlich noch was anderes im Hintergrund läuft, was mächtig Arbeitsspeicher benötigt: Ich hatte nur Thunderbird und Firefox geöffnet, die CPU-Auslastung war nahe null und trotzdem wurde der Arbeitsspeicher fast vollständig ausgelastet mit ca. 1,9 GB, obwohl ich keine Eingaben vorgenommen habe. Nach einigen Minuten ist jetzt die Auslastung des Arbeitsspeichers ziemlich stabil bei unter 0,8 GB. Merkwürdig, oder?

    Grüße

    Hegaupeter
     
  17. #17 HerrAbisZ, 15.05.2015
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.196
    Zustimmungen:
    114
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    MD 8818 - die MSN Nr. hat nur 8 Stellen

    Da gibt es mal auch Vista Treiber - die könnten unter Win7 auch laufen

    https://www.medion.com/at/service/_lightbox/treiber.php?msn=10009762&prod=MEDION PC MD 8818 A-AT

    Hast du auch nach Malware und Adware schon suchen lassen ?

    Malwarebytes : Free Anti-Malware

    Junkware Removal Tool | Information about the tool

    Hier bitte nicht blind dann auf "Löschen" klicken.
    https://toolslib.net/downloads/viewdownload/1-adwcleaner/

    Damit kann man einen offline Scan machen
    Kaspersky Notfall-CD 10 herunterladen

    Oder schaue mal im Taskmanager unter Prozesse, was da die hohe Auslastung eventuell verursacht

    Auf jeden Fall schreibe bitte Medion an, welche stärkere CPU du noch einbauen kannst.
     
  18. #18 hegaupeter, 25.05.2015
    hegaupeter

    hegaupeter Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium / Professional
    System:
    Notebook 4Gb / Desktop 2 GB
    Hallo HerrAbisZ,

    die MSN-Nr. lautet: 10009737.

    Ich denke allerdings, dass ich jetzt den Grund für die extrem hohe Auslastung des Arbeitsspeichers gefunden habe: Nachdem ich die automatische Suche nach Windows Updates deaktiviert habe, taucht das temporäre Problem wenige Minuten nach dem täglichen PC-Start nicht mehr auf. Die hohe Auslastung wird übrigens durch eine svchost.exe Datei verursacht lt. Resourcen Manager. Ich hoffe, das deckt sich mit meinen eigenen Feststellungen.

    Eine Frage zu dem Thema CPU hätte ich allerdings noch: Würde es denn Sinn machen, sich um eine bessere CPU zu bemühen, wenn diese nicht ausgelastet ist im Gegensatz zu dem zu annähernd 100% ausgelastetem Arbeitsspeicher? So zumindest zeigt sich die Situation im Task Manager bzw. Resourcen Manager in der Zeit, in der die Antwortzeiten in die Knie gehen!!

    Danke für die nochmalige Spezialisten-Einschätzung.

    Grüße

    Hegaupeter
     
  19. #19 HerrAbisZ, 25.05.2015
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.196
    Zustimmungen:
    114
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Also passt der Link zum Medion 8818 mal.

    Na dann öffne ein Youtube Video mit 720p und beobachte mal die CPU Auslastung.

    Hier hat der Adwarecleaner geholfen: Windows 7 svchost.exe hohe Arbeitsspeicher-Nutzung

    Hast du jetzt das alles durchlaufen lassen ?
     
  20. #20 hegaupeter, 19.06.2015
    hegaupeter

    hegaupeter Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium / Professional
    System:
    Notebook 4Gb / Desktop 2 GB
    Hallo HerrAbisZ,

    ich hatte eine kleine Auszeit und da mein PC durch das Deaktivieren der autom. Windows-Update-Suche keine Probleme mehr verursachte, hatte ich nicht mehr sofort geantwortet. Ich habe jetzt noch Malwarebytes laufen lassen mit einem Suchergebnis (gelöscht) plus den Adwarecleaner. Aus diesem Bericht kann ich nichts besonderes erkennen. Deshalb füge ich den hier bei. Falls sich noch etwas zu Korrigierendes hieraus ergeben sollte, bin ich für den Hinweis dankbar.

    # AdwCleaner v4.206 - Bericht erstellt 19/06/2015 um 11:27:53
    # Aktualisiert 01/06/2015 von Xplode
    # Datenbank : 2015-06-17.1 [Server]
    # Betriebssystem : Windows 7 Professional Service Pack 1 (x64)
    # Benutzername : ****************
    # Gestarted von : E:\Downloads\adwcleaner_4.206.exe
    # Option : Suchlauf

    ***** [ Dienste ] *****


    ***** [ Dateien / Ordner ] *****

    Datei Gefunden : C:\Users\Klipfel\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\w1okvklw.default\user.js
    Ordner Gefunden : C:\Program Files (x86)\Advanced Driver Updater
    Ordner Gefunden : C:\Program Files (x86)\Ask.com
    Ordner Gefunden : C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Advanced Driver Updater
    Ordner Gefunden : C:\ProgramData\simplitec
    Ordner Gefunden : C:\Users\Klipfel\AppData\Local\globalUpdate
    Ordner Gefunden : C:\Users\Klipfel\AppData\Roaming\registry mechanic

    ***** [ Geplante Tasks ] *****

    Task Gefunden : AdvancedDriverUpdater_UPDATES

    ***** [ Verknüpfungen ] *****


    ***** [ Registrierungsdatenbank ] *****

    Schlüssel Gefunden : HKCU\Software\AppDataLow\AskToolbarInfo
    Schlüssel Gefunden : HKCU\Software\AppDataLow\Software\AskToolbar
    Schlüssel Gefunden : HKCU\Software\Ask.com
    Schlüssel Gefunden : HKCU\Software\Conduit
    Schlüssel Gefunden : HKCU\Software\GlobalUpdate
    Schlüssel Gefunden : HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Ext\Settings\{D4027C7F-154A-4066-A1AD-4243D8127440}
    Schlüssel Gefunden : HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Ext\Stats\{D4027C7F-154A-4066-A1AD-4243D8127440}
    Schlüssel Gefunden : HKCU\Software\systweak
    Schlüssel Gefunden : [x64] HKCU\Software\Ask.com
    Schlüssel Gefunden : [x64] HKCU\Software\Conduit
    Schlüssel Gefunden : [x64] HKCU\Software\GlobalUpdate
    Schlüssel Gefunden : [x64] HKCU\Software\systweak
    Schlüssel Gefunden : HKLM\SOFTWARE\Classes\AppID\{9B0CB95C-933A-4B8C-B6D4-EDCD19A43874}
    Schlüssel Gefunden : HKLM\SOFTWARE\Classes\AppID\GenericAskToolbar.DLL
    Schlüssel Gefunden : HKLM\SOFTWARE\Classes\CLSID\{00000000-6E41-4FD3-8538-502F5495E5FC}
    Schlüssel Gefunden : HKLM\SOFTWARE\Classes\CLSID\{D4027C7F-154A-4066-A1AD-4243D8127440}
    Schlüssel Gefunden : HKLM\SOFTWARE\Classes\GenericAskToolbar.ToolbarWnd
    Schlüssel Gefunden : HKLM\SOFTWARE\Classes\GenericAskToolbar.ToolbarWnd.1
    Schlüssel Gefunden : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{6C434537-053E-486D-B62A-160059D9D456}
    Schlüssel Gefunden : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{91CF619A-4686-4CA4-9232-3B2E6B63AA92}
    Schlüssel Gefunden : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{AC71B60E-94C9-4EDE-BA46-E146747BB67E}
    Schlüssel Gefunden : HKLM\SOFTWARE\Classes\TypeLib\{2996F0E7-292B-4CAE-893F-47B8B1C05B56}
    Schlüssel Gefunden : HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Low Rights\ElevationPolicy\{A5AA24EA-11B8-4113-95AE-9ED71DEAF12A}
    Schlüssel Gefunden : HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Browser Helper Objects\{D4027C7F-154A-4066-A1AD-4243D8127440}
    Schlüssel Gefunden : HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\Advanced Driver Updater_is1
    Schlüssel Gefunden : HKLM\SOFTWARE\simplitec
    Schlüssel Gefunden : [x64] HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{6C434537-053E-486D-B62A-160059D9D456}
    Schlüssel Gefunden : [x64] HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{91CF619A-4686-4CA4-9232-3B2E6B63AA92}
    Schlüssel Gefunden : [x64] HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{AC71B60E-94C9-4EDE-BA46-E146747BB67E}
    Schlüssel Gefunden : [x64] HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Installer\UserData\S-1-5-18\Components\261F213D1F55267499B1F87D0CC3BCF7
    Schlüssel Gefunden : [x64] HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Installer\UserData\S-1-5-18\Components\6F7467AF8F29C134CBBAB394ECCFDE96
    Schlüssel Gefunden : [x64] HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Installer\UserData\S-1-5-18\Components\741B4ADF27276464790022C965AB6DA8
    Schlüssel Gefunden : [x64] HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Installer\UserData\S-1-5-18\Components\7DE196B10195F5647A2B21B761F3DE01
    Schlüssel Gefunden : [x64] HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Installer\UserData\S-1-5-18\Components\A5875B04372C19545BEB90D4D606C472
    Schlüssel Gefunden : [x64] HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Installer\UserData\S-1-5-18\Components\A876D9E80B896EC44A8620248CC79296
    Schlüssel Gefunden : [x64] HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Installer\UserData\S-1-5-18\Components\B66FFAB725B92594C986DE826A867888
    Schlüssel Gefunden : [x64] HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Installer\UserData\S-1-5-18\Components\DD1402A9DD4215A43ABDE169A41AFA0E
    Wert Gefunden : HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Toolbar [{D4027C7F-154A-4066-A1AD-4243D8127440}]
    Wert Gefunden : HKLM\SOFTWARE\Policies\Google\Chrome\ExtensionInstallForcelist [1]

    ***** [ Internetbrowser ] *****

    -\\ Internet Explorer v11.0.9600.17840


    -\\ Mozilla Firefox v38.0.5 (x86 de)


    *************************

    AdwCleaner[R0].txt - [5026 Bytes] - [17/06/2015 17:34:23]
    AdwCleaner[R1].txt - [4887 Bytes] - [19/06/2015 11:27:53]

    ########## EOF - C:\AdwCleaner\AdwCleaner[R1].txt - [4946 Bytes] ##########

    Da mein Desktop doch schon in die Jahre gekommen ist, werde ich mich nicht um eine bessere CPU sprich Motherboard bemühen. So lange er noch läuft, bin ich zufrieden. Bei Bedarf wird´s dann mal was neues geben.

    Viele Grüße

    Hegaupeter
     
Thema: Schlechte Win7 Performance wenige Minuten nach jedem Start
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows 7 schlechte performance

    ,
  2. avira schlechte performance

Die Seite wird geladen...

Schlechte Win7 Performance wenige Minuten nach jedem Start - Ähnliche Themen

  1. HILFE! Win7 startet nicht mehr mit SSD Platte

    HILFE! Win7 startet nicht mehr mit SSD Platte: Hallo, habe folgendes Phänomen: Habe als Sytemplatte eine SSD mit Win7/64 Habe kürzlich eine zweite 500GB WD Blue SSD dazu erworben, eingebaut...
  2. Die Stunden-Win7-Systemuhr geht nach Korrektur immer wieder nach.

    Die Stunden-Win7-Systemuhr geht nach Korrektur immer wieder nach.: Ich muss ständig die Stunde der Win7-Systemuhr korrigieren. Sie geht immer nach. Die Minuten bleiben immer stimmig. Ich vermute einen Zusammenhang...
  3. Microsoft Word Starter 2010 öffnet nicht mehr nach zurücksetzen eines früheren Zeitpunkt.

    Microsoft Word Starter 2010 öffnet nicht mehr nach zurücksetzen eines früheren Zeitpunkt.: Hallo, habe meinen PC Windows 7 auf einen früheren Zeitpunkt zurückgesetzt, nach Fertigstellung, komme ich nicht mehr auf meine gespeicherten...
  4. Win7 und MSDOS mit Wechselwirkung?

    Win7 und MSDOS mit Wechselwirkung?: Guten Tag, kurz zur Überschrift: Ich habe offenbar die Begriffe BIOS und MSDOS miteinander verwechselt. Gemeint ist immer Bios. ich habe ein...
  5. Windows 7 USB Treiber beim Start

    Windows 7 USB Treiber beim Start: Hallo, hoffe ihr könnt mir helfen, bin schon am verzweifeln. Ausgangssituation: Hatte einen alten aber sehr wichtigen Windows 7 Rechner mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden