Recovery DVD erstellen ???

Diskutiere Recovery DVD erstellen ??? im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; hi, ich habe mir vor ca. 4 Wochen einen neuen Rechner(Hyrican) gekauft, auf dem Win7(Home Premium x64) vorinstalliert war. Vor einer Woche...

  1. #1 fener43, 12.01.2010
    fener43

    fener43 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    hi,


    ich habe mir vor ca. 4 Wochen einen neuen Rechner(Hyrican) gekauft, auf dem Win7(Home Premium x64) vorinstalliert war. Vor einer Woche habe ich meinen rechner formatiert und WinVista installiert und dabei völlig vergessen eine Recovery DVD zu erstellen.

    Jetzt möchte ich gerne wieder Win7 benutzen :'(


    was soll ich tuhen ?
     
  2. #2 Moritzburg, 12.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2010
    Moritzburg

    Moritzburg Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    WIN 10 Pro 64bit
    System:
    Acer Aspire X3990, intel Core i3 2120, 3,3 Ghz, 1 TB SSD, 8 GB RAM, nVidia GeForce GT 1030
    Du hast also die Recovery-Partition von WIN7 mit formatiert? Dann hast du Pech. Ich glaube nicht, dass dir der Verkäufer ein neues Windows schenkt.

    Eine OEM-Version von Home Premium 32bit bzw. 64bit gibt es ab ca. 79,- Euro im Handel.

    Und wer ist so xxxx und installiert das verhasste VISTA über das schöne neue WIN7?
     
  3. #3 fener43, 13.01.2010
    fener43

    fener43 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    verdammt ich heule gleich :confused::(:mad:

    ich glaube nicht, das ich die Recovery-Partition von WIN7 auch formatiert habe. auf jeden fall konnte ich an einer stelle aussuchen, auf welche partition ich WinVista installieren möchte. dort habe ich die partition ausgewählt, die am größten war.

    kann ich nicht einfach die 64bit version runterladen ?

    http://www.windows-7-forum.net/wind...4856-windows-7-neu-installieren-ohne-dvd.html


    ich weiß das vista ****** ist aber mein rechner war voll mit programmen und daher ziemlich langsam :D
     
  4. #4 W7rulez, 13.01.2010
    W7rulez

    W7rulez Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows7 Professional 32
    System:
    Intel DQ45CB
    Du solltest irgendwo am Rechner das CAO Label mit deinem Windows7 Key aufgeklebt haben. Am besten borg Dir von jemanden eine OEM Home Premium x64 und nutz deinen Key zur Installation.

    Allerdings wirst Du dann die Gerätespezifische Software und Treiber nicht vorinstalliert haben. Du musst diese dann von des Geräteherstellers Webseite downloaden und installieren.

    Auf der Webseite von Hyrican steht:

    "Recovery bedeutet soviel wie Wiederherstellung. Wenn Sie Ihr System wiederherstellen müssen, verwenden Sie bitte das von uns vorbereitete Recovery System. Dazu benötigen Sie unsere Driver/Utility/Recovery DVD, starten Sie davon und führen Sie ein Recovery auf Basis des erstellten System Abbilds durch (Die korrekten Treiber und Applikationen sind bereits enthalten). Im Gegensatz dazu steht die Microsoft Product Recovery CD/DVD, dieses Medium ist "nur" ein Installationsmedium. Verwenden Sie dieses nur, wenn das von uns vorbereitete System fehlschlägt oder das System Abbild nicht mehr vorhanden ist. Eine Neuinstallation erfordert die manuelle Installation von Treibern und Applikationen! Bitte schauen Sie zu diesem Thema auch in Ihr Benutzerhandbuch."

    Du hast sicher keine CD/DVD dazubekommen??
     
  5. #5 Moritzburg, 13.01.2010
    Moritzburg

    Moritzburg Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    WIN 10 Pro 64bit
    System:
    Acer Aspire X3990, intel Core i3 2120, 3,3 Ghz, 1 TB SSD, 8 GB RAM, nVidia GeForce GT 1030
    Also ich hatte keine dabei. Bei mir befindet sich die Recovery-Partition schon werkseitig auf der Platte. Die kann man nicht ohne weiteres platt machen.

    Entweder hat er eine CD/DVD oder eine Recovery-Partition - die er aber doch irgendwie platt bekommen hat. Hat er beides nicht, bleibt nur der von dir gemachte Vorschlag, sich eine Installations-CD von einem Freund zu borgen und den eigenen originalen Key von der Unter-/Rückseite des Gerätes zu benutzen. Darauf wäre ich jetzt übrigens auch nicht gekommen. Guter Tipp für den Fall der Fälle! :)
     
  6. #6 ujeggerl, 13.01.2010
    ujeggerl

    ujeggerl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Ultimate x86
    System:
    FSC Amilo Xi 3650 - IntelCore2 Duo [email protected] MHz - 4 GB RAM DDR3 - GeForce [email protected]
    Die Wiederherstellung müsste aber auch von der Recovery-Partition funktionieren (beim Booten meist irgendeine F-Taste, sollte im Handbuch stehen.) Ist zumindest bei meinem FSC-NB so, sowie bei einigen anderen NBs von Bekannten.

    Falls nicht, dann bietet der Hersteller meist gegen eine geringe Gebühr (meist so um die 30.- bis 40.- EUR) eine Recovery-DVD mit allen systemeigenen Treibern zum Kauf an. (Service-Hotline fragen!)

    ;) :p ;)

    Viel Glück!
     
  7. #7 Moritzburg, 13.01.2010
    Moritzburg

    Moritzburg Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    WIN 10 Pro 64bit
    System:
    Acer Aspire X3990, intel Core i3 2120, 3,3 Ghz, 1 TB SSD, 8 GB RAM, nVidia GeForce GT 1030
    Bei mir ist es die F4-Taste. Wird beim Start auch kurz angezeigt.
     
  8. #8 urmel511, 13.01.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Da würde ich aber lieber noch 30 € drauflegen und eine Win 7 SB kaufen, statt wieder so eine Recovery DVD ... ;)
     
  9. #9 ujeggerl, 13.01.2010
    ujeggerl

    ujeggerl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Ultimate x86
    System:
    FSC Amilo Xi 3650 - IntelCore2 Duo [email protected] MHz - 4 GB RAM DDR3 - GeForce [email protected]
    Wobei dann immer noch das Problem der systemspezifischen Treiber bleibt...

    :confused: :rolleyes: :confused:

    (Und glaub' mir, bis du dir da alles zusammengesucht hast - falls du es überhaupt bekommst...)
     
  10. #10 Moritzburg, 13.01.2010
    Moritzburg

    Moritzburg Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    WIN 10 Pro 64bit
    System:
    Acer Aspire X3990, intel Core i3 2120, 3,3 Ghz, 1 TB SSD, 8 GB RAM, nVidia GeForce GT 1030
    Wieso systemspezifisch? Bei einer neuen OEM-Version ist das doch kein Problem. Oder meintest du das mit den 30,- Euro für eine neue Recovery vom Hersteller?
     
  11. #11 W7rulez, 13.01.2010
    W7rulez

    W7rulez Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows7 Professional 32
    System:
    Intel DQ45CB
    Er meint, dass es sich hierbei um ein Images einer vorinstallierten Fix&Fertig- Version handelt. Mitsamt allen Gerätespezifischen Treibern und auch diverser "Freu dich"- Software die nicht zum Download oder Kauf angeboten werden.

    Es gäbe alternativ die Möglichkeit sich alle Treiber einzeln von der Webseite downzuloaden und zu installieren. Allerdings fehlt dann meist (bei HP ists so der Fall) so manch recht praktische Software.

    Der Zeitaufwand einer "normalen" Installation gegenüber einem Fix&Fertig- Images ist enorm.
     
  12. #12 ujeggerl, 13.01.2010
    ujeggerl

    ujeggerl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Ultimate x86
    System:
    FSC Amilo Xi 3650 - IntelCore2 Duo [email protected] MHz - 4 GB RAM DDR3 - GeForce [email protected]
    Sorry, war gerade nicht am PC, aber genau das habe ich damit gemeint! :)
     
  13. #13 Moritzburg, 13.01.2010
    Moritzburg

    Moritzburg Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    WIN 10 Pro 64bit
    System:
    Acer Aspire X3990, intel Core i3 2120, 3,3 Ghz, 1 TB SSD, 8 GB RAM, nVidia GeForce GT 1030
    Ach naja, etwas mehr Aufwand. Aber wenn das Ergebnis eine saubere WIN7-Installation ist, in der alles funktioniert, dann würde ich an seiner Stelle diese Variante vorziehen. Dann opfert er halt mal einen halben Tag.
     
  14. #14 fener43, 13.01.2010
    fener43

    fener43 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    es ist eine dvd mit der aufschrift treiber mit dabei gewesen.

    meinst du die dvd ?
     
  15. #15 urmel511, 13.01.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Ich habe es gestern in knapp 2 std geschafft, da war alles fix und fertig :D. Bei XP habe ich zum schluß nur noch knappe 60 minuten gebraucht, was aber auch daran lag, das ich die Installations CD auf 250 MB geschrumpft habe und somit das System nach 10 - 15 minuten installiert war. Treiber und meine Programme (95 % Freeware) habe ich immer auf einer DVD so das ich hier nur noch der Reihe nach installieren bzw entpacken muß.

    Mit der Win 7 DVD bin ich grad am tüfteln die DVD zu schrumpfen und sinnloses zu entfernen, da ich eine endlich brauchbare Anleitung gefunden habe:
    sereby.org
     
  16. #16 ujeggerl, 13.01.2010
    ujeggerl

    ujeggerl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Ultimate x86
    System:
    FSC Amilo Xi 3650 - IntelCore2 Duo [email protected] MHz - 4 GB RAM DDR3 - GeForce [email protected]
    Wenn du keine Spezialtreiber für irgendwelche Fuktionstasten, etc. brauchst, ist gegen deine Methode nix einzuwenden.

    Wenn du allerdings ein Notebook mit Sondertasten hast, wirst du mit einer Standard-Win7 OEM-Installation eben ein Gerät haben, das nur halb funktioniert. Ob das im Sinne des Erfinders ist?

    (Keine Ahnung, vielleicht bist du ja mit einem Auto mit nur zweieinhalb Rädern zufrieden. Fahren tut's ja unter Umständen auch - rumpeln tut's halt ein bisserl, aber is' ja wurscht... :D)
     
  17. #17 urmel511, 13.01.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Das war der Vorteil beim Acer Laptop einer Freundin das ich platt gemacht habe. Dort konnte man sich sowohl die Recovery brennen als auch eine extra Treiber DVD. Somit gab es keinen Grund wieder das verhunzte Recovery zu installieren ... aber es gab auch alle nötigen Treiber auf der Homepage.
     
  18. #18 fener43, 13.01.2010
    fener43

    fener43 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    endlich :)

    ich habe es geschafft !!!

    danke an alle die mir hier geholfen haben

    mfg
     
  19. #19 ujeggerl, 13.01.2010
    ujeggerl

    ujeggerl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Ultimate x86
    System:
    FSC Amilo Xi 3650 - IntelCore2 Duo [email protected] MHz - 4 GB RAM DDR3 - GeForce [email protected]
    Da könnten sich so manche Hersteller ein Beispiel an Acer nehmen...!!!

    ;) :p ;)
     
  20. #20 urmel511, 13.01.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Und darum baue ich meine PC selbst zusammen :D.

    Hast aber recht, da gibt es einige die sich davon mal eine Scheibe abschneiden könnten, dafür ist der Support bei Dell hervorragend und da gibt es die Datenträger mit dem BS auch noch kostenlos zugeschickt, wenn man da anruft ...
     
Thema: Recovery DVD erstellen ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asus recovery dvd erstellen

    ,
  2. samsung recovery dvd erstellen

    ,
  3. asus wiederherstellungs dvd erstellen

    ,
  4. asus recovery dvd erstellen windows 7,
  5. windows 7 recovery dvd erstellen,
  6. samsung recovery cd erstellen,
  7. asus windows 7 recovery dvd erstellen,
  8. asus recovery dvd download,
  9. hyrican pc recovery,
  10. driver utility recovery dvd,
  11. hyrican recovery,
  12. samsung notebook recovery dvd erstellen,
  13. windows 7 recovery dvd erstellen samsung,
  14. Recovery DVD erstellen,
  15. Asus recovery cd erstellen windows 7,
  16. samsung recovery solution dvd erstellen,
  17. samsung recovery brennen,
  18. recovery dvd erstellen windows 7,
  19. asus windows 7 recovery dvd download,
  20. recovery cd erstellen,
  21. f,
  22. windows 7 recovery cd erstellen,
  23. hyrican recovery partition starten,
  24. asus recovery dvd brennen,
  25. recovery dvd erstellen asus
Die Seite wird geladen...

Recovery DVD erstellen ??? - Ähnliche Themen

  1. Festplatten-Recovery zu DVD/USB-Stick

    Festplatten-Recovery zu DVD/USB-Stick: Hallo, zuerst einmal entschuldige ich mich falls dieses Thema hier falsch sein sollte. Zu meinem Problem: Ich habe als Zweitrechener...
  2. Hilferuf: W7 Recovery-DVD (Medion) "tuts" nicht....

    Hilferuf: W7 Recovery-DVD (Medion) "tuts" nicht....: Ich stelle es wohl besser in diesen Bereich ein.... Hallo, mein Medion Akoya MD98360 mit W7 Premium 32bit hat sich wohl verschiedene Viren...
  3. Windows 7 Recovery in startfähige DVD-Version erstellen

    Windows 7 Recovery in startfähige DVD-Version erstellen: Habe bei meinem Rechner ( 64 bit ) keine DVD erhalten, sondern nur ein auf der Festplatte befindliches Recovery. Kann man daraus auch eine...
  4. Wie erstelle ich eine Recovery DVD

    Wie erstelle ich eine Recovery DVD: ich finde nirgens wo ich die recovery erstellen kann ich verzweifle gerad. ich habe win7 enterprise 64 bit
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden