Recovery-Disc erstellen

Diskutiere Recovery-Disc erstellen im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo alle miteinander, ich würde gerne für mein Notebook eine Recovery Disc erstellen, da im Lieferumfang weder eine Win7-CD/DVD enthalten war....

  1. #1 faithdarkslayer, 24.08.2010
    faithdarkslayer

    faithdarkslayer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium Notebook x64 Bit; Rechner x32 Bit
    Hallo alle miteinander,
    ich würde gerne für mein Notebook eine Recovery Disc erstellen, da im Lieferumfang weder eine Win7-CD/DVD enthalten war. Leider hab ich keine Ahnung wie das geht.
    Ich habe ein Dell-Notebook, leider ist die Software Dell DataSafe Local Backup nicht auf meinem Notebook installiert, nach einigen Recherchen im Dell-Forum habe ich herausgefunden das dies kein einzel Fall ist und es leider keine Möglichkeit gibt nachträglich an diese Software zu gelangen.

    Gibt es dennoch eine Möglichkeit eine Recovery Disk zu erstellen um Win7 im Falle eines total Crash's neu zuinstallieren?

    Ich hoffe das mir jemand helfen kann, da ich mit der Zeit jeden Rechner in die Knie zwinge XP

    Liebe Grüße
     
  2. #2 hotte-7, 24.08.2010
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    Erst mal herzlich willkommen im Forum :D

    Du müsstest zumindest eine Recovery-Partition haben.
    Schau mal mit der Datenträgerverwaltung.
     
  3. #3 faithdarkslayer, 24.08.2010
    faithdarkslayer

    faithdarkslayer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium Notebook x64 Bit; Rechner x32 Bit
    Danke.

    Ja eine Recovery-Partition hab ich in der Datenträgerverwaltung gefunden. Hab für alle Fälle einen Screenhot angehangen
     

    Anhänge:

  4. #4 hotte-7, 24.08.2010
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    Ok, also diese NICHT anfassen :D
    damit geht ein wiederherstellen zum Ursprungspunkt.

    Du könntest dort dieser Partition einen Laufwerksbuchstaben geben, und den gesamten Inhalt auf DVDs brennen.
    Danach den Buchstaben wieder löschen. Damit sie "unsichtbar" bleibt.

    Aber im Normalfall reicht diese Partition.

    Würde dir eher empfehlen, dir im Netz eine "ISO" downloaden, mit der kannst du dann mit deinem Key jederzeit Windows neu installieren.
    Links zu passenden ISOs findest hier im Forum genug.
     
  5. #5 Netz_Husky, 25.08.2010
    Netz_Husky

    Netz_Husky Gesperrt

    Dabei seit:
    31.03.2010
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    wird experimentell genutzt
    Hallo faithdarkslayer
    Willkommen hier im Forum
    Wenn ich dir einen Vorschlag machen dürfte, dann erstelle doch zusätzlich wie in den FAQ beschrieben eine Windows Systemsicherung.
    Vorteil dieser Sicherung gegenüber der Recovery ist, das du alle Programme und Einstellungen und Updates die nun schon von dir vorgenommen worden sind bei der Wiederherstellung sofort vorhanden sind .
    Das erspart dir im Notfall viel Zeit und mühe und ist schnell gemacht.
    Bei einer Recovery Wiederherstellung hast du den Zustand wo du das Notebook das erste mal in Betrieb genommen hast.
     
  6. #6 faithdarkslayer, 25.08.2010
    faithdarkslayer

    faithdarkslayer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium Notebook x64 Bit; Rechner x32 Bit
    erst einmal danke euch beiden
    Eine Windows-SystemSicherung werd ich auch noch vornehmen, muss mir dafür aber erst noch ne externe Festplatte zulegen, da mein anderer Pc auch noch eine braucht, sowie der Pc meiner Schwester. Dann hab ich alles zusammen=)
    Ich brauch aber auf jeden Fall auch eine Disc oder USB Stick um Windows neu zuinstallieren, da ich die seltene Gabe besitze mit der Zeit jedes System platt zumachen
    XD

    @Hotte: Kannst du mir vielleicht das mit der "ISO" noch etwas näher erklären oder mir einen erklärenden Link schicken? Hab da noch nie was von gehört.

    nochmals danke (auch im Voraus ;D) und fürs erste eine Gute Nacht
     
  7. #7 Levantin, 04.09.2010
    Levantin

    Levantin Guest

    Hallo Leute ich hoffe ihr könnt mir helfen,

    ich habe mir ein Notebook von ASUS gekauft auf dem Windows 7 Home Premium 64-Bit OEM installiert ist.
    Nun ist es so das ich für die Schule und die Programme die dort verwendet werden eine 32-Bit Version benötige. Daher habe ich mir zusätzlich noch Windows 7 32-Bit OEM gekauft.
    Ich habe vor von der 64-Bit Version eine System Recovery zu erstellen und anschließend die 32-Bit Version zu installieren.
    Meine Frage ist nun , geht mir die 64-Bit Version dabei verloren wenn ich vorhabe irgendwann einmal wieder die 64-Bit version zu installieren. Da ich ja nur die Recovery CD habe...
    Oder habe ich da was falsch verstanden?
     
  8. #8 Holgi1964, 04.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2010
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    wenn es auf einer andseren Partition installiert wird,
    dann bleiben deine Dateien erhalten,
    das Geld für die 32 Bit Version hättest du dir sparen können,
    da der Key immer für eine 32 und eine 64 Bit Version gültig ist
    und du nur eine ISO der 32 Bit gebraucht hättest. :eek:

    und die ISO hättest du z.b. in folgendem Link downloaden können
    und das ist absolut legal, da sie ohne Key angeboten wird:

    UNAWAVE - Downloads von Windows 7 ISO-Image-Dateien

    PHP:
    http://www.unawave.de/windows-7/downloads.html
    also könntest du die Neue 32 Bit OEM Version evtl. hier im Marktplatz wieder verkaufen. :cool:

    Du kannst dir dort auch die 64 Bit runterladen
    und verloren geht dir beim wechseln zwischen den Versionen nichts,
    darum ist es sinnvoll beide Versionen dort runterzuladen
    und diese wieder bootfähig zu brennen,
    dann hast du zweit vollwertige installations DVDs.
     
Thema: Recovery-Disc erstellen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows 7 recovery dvd erstellen

    ,
  2. asus recovery cd

    ,
  3. asus wiederherstellungs cd erstellen

    ,
  4. Asus Recovery CD erstellen,
  5. dell recovery cd erstellen,
  6. asus notebook recovery cd erstellen,
  7. dell recovery dvd erstellen,
  8. asus notebook recovery dvd erstellen,
  9. dell recovery cd,
  10. Asus recovery brennen,
  11. laptop recovery cd erstellen,
  12. recovery cd erstellen,
  13. dell wiederherstellungs cd erstellen,
  14. asus recovery dvd brennen,
  15. dell recovery partition sichern,
  16. asus recovery cd brennen,
  17. recovery dvd erstellen windows 7,
  18. wie erstelle ich eine recovery dvd windows 7,
  19. dell windows 7 recovery dvd erstellen,
  20. recovery dvd erstellen asus,
  21. dell wiederherstellungs dvd erstellen,
  22. windows 7 recovery cd,
  23. recovery cd erstellen asus,
  24. asus recovery dvd,
  25. asus wiederherstellungs dvd erstellen
Die Seite wird geladen...

Recovery-Disc erstellen - Ähnliche Themen

  1. Hilfe nach Recovery Disc

    Hilfe nach Recovery Disc: Hallo zusammen, der eigentlich erst 1,5 Jahre alte Laptop meines Dads funktionierte nicht so, wie er funktionieren sollte. Also habe ich...
  2. "MEDION Recovery Disc Windows7 Starter for small Notebook PCs" gefunden!

    "MEDION Recovery Disc Windows7 Starter for small Notebook PCs" gefunden!: Hallo Leute, also... war neulich in unserem Mietshaus das Altpapier in die Tonne kloppen und da stieß ich im Altpapier auf einen leeren Karton...
  3. Recovery Disc nochmals unter Windows 7 erstellen!

    Recovery Disc nochmals unter Windows 7 erstellen!: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Mein LapTop leidet schon ein bisschen... :) wollte eigentich schon letzte Woche meinen LapTop neu aufsetzen...
  4. Recovery Disc lädt nicht :(

    Recovery Disc lädt nicht :(: Guten Tag zusammen, Ich habe folgendes Problem und ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich habe mir einen Laptop fürs Studium gekauft einen Acer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden