/Recover/factory.wsi

Diskutiere /Recover/factory.wsi im Windows 7 Software Forum im Bereich Windows 7; Ich weiß, daß die o.g. .wsi-Datei auf meinem PC existiert. Im Windows Explorer kann ich sie aber als Admin auf bekanntem Laufwerk nicht finden....

  1. hedwig

    hedwig Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium, SP1
    System:
    Medion Akoya x7367d
    Ich weiß, daß die o.g. .wsi-Datei auf meinem PC existiert. Im Windows Explorer kann ich sie aber als Admin auf bekanntem Laufwerk nicht finden. /Recover wird nicht angezeigt.
    Welche Privilegien brauche ich? Wie erlange ich diese?
     
  2. #2 Holgi1964, 20.09.2011
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    möchtest du dir deinen Medion auf Werkseinstellung zurücksetzen,
    oder möchtest du den DVD-Satz der Recoverys brennen. ? :confused:
     
  3. #3 hedwig, 21.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2011
    hedwig

    hedwig Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium, SP1
    System:
    Medion Akoya x7367d
    Hallo Holgi, das war so. Da mein Bildschirm laufend klemmte, mußte ich handeln. Da bin ich auf die dumme Idee gekommen, mir die
    Catalyst Software Suite 11.8
    herunterzuladen. Nach dem Installieren kam nach einem Weilchen Startkonfiguration ist beschädigt.
    Prost Mahlzeit! Anständigerweise wurde mir F11 --> Cyberlink Power Recover angeboten. Ich hatte aber nur die Möglichkeit
    F:\Recover\factory.wsi
    Er hat ewig gemurgelt und bot mir dann ein blankes win7.
    Zu Deiner Frage: Aus Neugierde habe ich das Verzeichnis Recover und die Datei darin gesucht, leider aber nicht gefunden.
    Ich will nichts machen, sondern warte auf die nächste Katastrophe.
     
  4. #4 Holgi1964, 21.09.2011
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    du kannst bei einem Medion nicht einfach mal eben Catalyst Software Suite 11.8 benutzen,
    da die Grafikkarten von Medion nicht der Großserie entsprechen und Medion dafür eigen angepasste Treiber anbietet
    und nur mit denen arbeitet deine Grafikkarte auch 100 Prozentig richtig. :eek:

    Und eine Startkonfiguration kann man mit Hilfe einer Windows7 DVD reparieren,
    also evtl. mal eine ISO von Windows7 runterladen und diese wieder bootfähig brennen,
    dann bist du auf der sicheren Seite und die Treiber (wie Chipsatztreiber) bekommst
    du im Downloadbereich von Medion angeboten und die sollte man sich auch runterladen
    und entweder auf einem USB-Stick speichern oder sie auf eine CD brennen. :cool:

    hier mal ein Link für den Download einer ISO von Windows7 inkl. SP1:

    Windows 7 – Home Premium und Professional Direkt Download Links
     
  5. #5 hedwig, 21.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2011
    hedwig

    hedwig Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium, SP1
    System:
    Medion Akoya x7367d
    Danke Holgi, das wäre für meinen Fall 64bit dann
    Windows 7 Home Premium (x64) – DVD
    (German) http://msft-dnl.digitalrivercontent.net/msvista/pub/X15-65741/X15-65741.iso
    =X15-65741.iso (3 GB)?

    Und was das Medion Treiber Download betrifft, aus dem Durcheinander, wie es mir diese Firma darbietet, werde ich nicht klug und wage erst recht kein Update meiner Grafikkarte:
    1. Auf MEDION Deutschland - Treiber gebe ich, wie gefordert, meine MSN Nr. ein.
    2. Darauf wird mir geboten
    2a.
    Grafik Treiber ATI Radeon Series (w/ WDM)
    Version: 8.872 - Win 7 32bit/Win 7 64bit/Win Vista 32bit/Win Vista 64bit
    2b.
    Grafik Treiber ATI Radeon Series (w/ WDM)
    Version: 8.741.0 - Win XP 32bit
    3. Ich hab doch aber laut Gerätemanager eine
    ATI Radeon HD5870, Treiber 8.741.0.0 (27.5.2010)
    4. Meine Interpretation (die bestimmt wieder falsch ist):
    Ich habe keine HD5870, sondern eine w/ WDM mit weiß Gott welcher Nummerierung. Und bei mir ist der 32bit Driver drauf. Also müßte ich mir für meinen 64bit PC den
    Grafik Treiber ATI Radeon Series (w/ WDM)
    Version: 8.872 - Win 7 32bit/Win 7 64bit/Win Vista 32bit/Win Vista 64bit

    downloaden und installieren?
     
  6. #6 Holgi1964, 22.09.2011
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    mit deiner Vermutung und dem von dir angegebenen Treiber liegst du richtig,
    du brauchst den Treiber unter 2a:
    Grafik Treiber ATI Radeon Series (w/ WDM)
    Version: 8.872 - Win 7 32bit/Win 7 64bit/Win Vista 32bit/Win Vista 64bit
    und dann sollte das Problem auch gelöst sein.

    w/ WDM ist nur eine zusätzliche Abkürzung, die keinerlei Herstellerinformationen
    zur Karte oder die Modellbezeichnung der Karte enthält.

    Den Fehler die Treiber bei ATI zu suchen machen aber viele,
    da die Wenigsten wissen, dass Medion zwar die Modellbezeichnung für die Grafikkarten
    benutzen darf, diese aber eben von der Großserie abweichen und dann nur mit speziellen Treibern
    die nur bei Medion zu bekommen sind auch richtig funktionieren. :eek:

    Du kannst es aber nochmals mit einem Tool überprüfen,
    GPU-Z zeigt dir genau an, welche Grafikkarte bei dir verwendet wird
    und darum hier mal der Download:

    GPU-Z - Download
     
  7. #7 hedwig, 22.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.2011
    hedwig

    hedwig Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium, SP1
    System:
    Medion Akoya x7367d
    Vielen Dank Holgi. Ich war dumm. Ich hätte nur
    Grafik Treiber ATI Radeon Series (w/ WDM)
    Version: 8.872 - Win 7 32bit/Win 7 64bit/Win Vista 32bit/Win Vista 64bit

    anklicken müssen und hätte meine Karte ATI Radeon HD5870 sofort in der Liste gesehen.
    Ich habe dank Deines entscheidenden Hinweises
    bei Medion die 134 MB gkati_rad_cat(vst).exe runtergeladen und ausgepackt. Dann bin ich als Admin in den Geräte-Manager und habe o.g. 32bit Treiber 8.741.0 deinstalliert. Da sah erst mal der Bildschirm grobgekörnt aus. Das hat sich aber bald wie von Geisterhand normalisiert (Wie der da drin das nur gemacht hat ohne Treiber?:(). Vom Gerätemanager aus konnte ich den 64bit Treiber 8.872 nicht installieren. Ich mußte die ausgepackte .exe doppelklicken und alles nahm seinen Lauf. Während der Installation wurde mir sogar mein verhunztes englisches Catalyst Control Center durch ein schönes neues deutsches 2011.0707 ersetzt. Darin wird manches prima angezeigt.
    Da schaun wir mal und warten die nächsten Tage und Wochen ab. Hoffentlich bekomme ich mal meine Ruhe.

    Was ich Dir noch sagen wollte, auf die blöde Idee, Catalyst Software Suite 11.8 in English bin ich nicht von selbst gekommen. Das war so. Wegen der gehäuften Ausfälle der Anzeige (man bekam einen Vogel beim Editieren) habe ich in meiner Not das Catalyst Center geöffnet und nach Software gesucht. Da mußte ich ein paar Angaben eintippen und wurde zu dem Engländer hingeführt. Peinlich.

    Schönen Dank auch für den Hinweis auf GPU-Z.0.5.5.exe. Gefällt mir. Wenn man mit dem Mauszeiger auf einem Eintrag bleibt, bekommt man sogar eine deutsche Erklärung. Ich habe wirklich eine ATI Radeon HD5870. Ich kann den Namen bald singen.
     
  8. #8 Holgi1964, 22.09.2011
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    hediwig,

    da habe ich doch wirklich gerne geholfen und ich danke dir für dein Feedback,
    wenn es wieder Probleme geben sollte, dann einfach wieder melden. ;)
     
  9. hedwig

    hedwig Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium, SP1
    System:
    Medion Akoya x7367d
    Mach ich, Holgi, nochmals Danke für die wirksame Hilfe.
     
  10. willo

    willo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    win7
    System:
    intel
    hallo

    wie kann ich eine Recover/factory.wsi in eine ISO Datei umwandeln oder auf ein USB Stick installieren
    Danke für die Hilfe

    Willo
     
  11. #11 Holgi1964, 17.01.2013
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    für eine saubere Neuinstallation ist eine Windows 7 DVD und eine CD mit den Boardtreibern immer besser,
    da du immer mit einer Recovery auch die Crap Software (Test Software) erneut mitinstallierst.

    Im folgenden Thread (Link) findest du im Beitrag #7,
    wo man ISO´s von Windows 7 kostenlos runterladen kann.

    http://www.windows-7-forum.net/wind...46-pc-bleibt-anmeldung-willkommen-stehen.html

    Mit einer Recovery setzt du den PC/Notebook immer auf den Auslieferungszustand zurück,
    also auch mit der ganzen Testsoftware die vorinstalliert war. :eek:
     
Thema: /Recover/factory.wsi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. factory.wsi medion

    ,
  2. cyberlink powerrecover

    ,
  3. cyberlink power recover download

    ,
  4. wsi datei öffnen,
  5. power recovery medion,
  6. factory.wsi datei,
  7. recover factory,
  8. cyberlink recovery medion,
  9. Cyberlink Power Recovery anleitung,
  10. factory.wsi,
  11. medion factory.wsi,
  12. cyberlink power recovery,
  13. factory wsi,
  14. factory.wsi öffnen,
  15. power recovery cyberlink,
  16. Power recover cyberlink,
  17. factory dateien öffnen,
  18. cyberlink power recover medion,
  19. .wsi datei,
  20. factory.000 öffnen,
  21. medion wsi datei,
  22. factory.000 medion,
  23. wsi datei,
  24. wsi dateien,
  25. medion cyberlink power recovery
Die Seite wird geladen...

/Recover/factory.wsi - Ähnliche Themen

  1. 2. Power Recover - was passiert mit Mybackupdata?

    2. Power Recover - was passiert mit Mybackupdata?: Hallo Zusammen Ich hoffe sehr, dass Ihr mir helfen könnt. Mein Laptop (Medion ca. 3 Jahre alt) ist plötzlich nachdem ich mein Handy über...
  2. Recover D Probleme. Was tun?

    Recover D Probleme. Was tun?: Hallo zusammen. Als erstes: Ich hab wirklich wenig Ahnung von der Materie, deshalb werden mir wohl die meisten Fachbegriffe nicht bekannt sein....
  3. Any software to restore lost files from Windows PC hard disk

    Any software to restore lost files from Windows PC hard disk: Unintentionally I deleted files or folders from stored on my Windows 7 based PC hard disk. My pictures, audio/video files and other folders lost...
  4. Cyberlink Power Recover Startet nicht!

    Cyberlink Power Recover Startet nicht!: Hallo, Community Ja also ich wollte gern mal wieder mein System zurücksetzten.(Habe es so schon mal getan.) Allerdings geht das nicht, denn wenn...
  5. Netbook neu installieren!?!?

    Netbook neu installieren!?!?: Hallo! Ich habe ein Netbook: ASUS Eee PC mit vorinstalliertem Windows 7 Starter. Da er sehr langsam geworden ist, wollte ich das Ding neu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden