PS-Script zur Ausgabe aller relevanten Netzwerkeinstellungen

Diskutiere PS-Script zur Ausgabe aller relevanten Netzwerkeinstellungen im Windows 7 Internet & Netzwerk konfigurieren Forum im Bereich Windows 7 FAQ; Hier mal ein PS Script zu Ausgabe aller wichtigen Netzwerkeinstellungen. Besonders für die Fehlersuche geeignet. #This code demonstrates how to...

  1. #1 reset, 27.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.2010
    reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Hier mal ein PS Script zu Ausgabe aller wichtigen Netzwerkeinstellungen.
    Besonders für die Fehlersuche geeignet.

    Code:
    #This code demonstrates how to list Computer System information for the local system 
    #without any plug-ins. 
    #
    #To run this script within your environment you should only need to copy and paste this script into
    #either Windows Powershell ISE or PowerGUI Script Editor,(http://powergui.org) with the following
    #changes to the script which I have numbered below.  
    #  1.) You may also need to install Microsoft Update "http://support.microsoft.com/kb/968930".
    #
    # You may change the "." to a computer name, (example: "ComputerName") to get remote system information
    
    $strComputer = "."
    $objWin32NAC = Get-WmiObject -Class Win32_NetworkAdapterConfiguration -namespace "root\CIMV2" -computername $strComputer -Filter "IPEnabled = 'True'"
    foreach ($objNACItem in $objWin32NAC)
    {
      Write-Host "Caption:" $objNACItem.Caption
      Write-Host "DefaultIPGateway:" $objNACItem.DefaultIPGateway
      Write-Host "Description:" $objNACItem.Description
      Write-Host "DHCPEnabled:" $objNACItem.DHCPEnabled
      Write-Host "DHCPLeaseExpires:" $objNACItem.DHCPLeaseExpires
      Write-Host "DHCPLeaseObtained:" $objNACItem.DHCPLeaseObtained
      Write-Host "DHCPServer:" $objNACItem.DHCPServer
      Write-Host "DNSDomain:" $objNACItem.DNSDomain
      Write-Host "DNSDomainSuffixSearchOrder:" $objNACItem.DNSDomainSuffixSearchOrder
      Write-Host "DNSEnabledForWINSResolution:" $objNACItem.DNSEnabledForWINSResolution
      Write-Host "DNSHostName:" $objNACItem.DNSHostName
      Write-Host "DNSServerSearchOrder:" $objNACItem.DNSServerSearchOrder
      Write-Host "DomainDNSRegistrationEnabled:" $objNACItem.DomainDNSRegistrationEnabled
      Write-Host "FullDNSRegistrationEnabled:" $objNACItem.FullDNSRegistrationEnabled
      Write-Host "GatewayCostMetric:" $objNACItem.GatewayCostMetric
      Write-Host "Index:" $objNACItem.Index
      Write-Host "IPAddress:" $objNACItem.IPAddress
      Write-Host "IPConnectionMetric:" $objNACItem.IPConnectionMetric
      Write-Host "IPEnabled:" $objNACItem.IPEnabled
      Write-Host "IPFilterSecurityEnabled:" $objNACItem.IPFilterSecurityEnabled
    #  Write-Host "IPPortSecurityEnabled:" $objNACItem.IPPortSecurityEnabled
    #  Write-Host "IPSecPermitIPProtocols:" $objNACItem.IPSecPermitIPProtocols
    #  Write-Host "IPSecPermitTCPPorts:" $objNACItem.IPSecPermitTCPPorts
    #  Write-Host "IPSecPermitUDPPorts:" $objNACItem.IPSecPermitUDPPorts
      Write-Host "IPSubnet:" $objNACItem.IPSubnet
      Write-Host "IPXAddress:" $objNACItem.IPXAddress
      Write-Host "IPXEnabled:" $objNACItem.IPXEnabled
      Write-Host "IPXFrameType:" $objNACItem.IPXFrameType
      Write-Host "IPXMediaType:" $objNACItem.IPXMediaType
      Write-Host "IPXNetworkNumber:" $objNACItem.IPXNetworkNumber
      Write-Host "IPXVirtualNetNumber:" $objNACItem.IPXVirtualNetNumber
    #  Write-Host "MACAddress:" $objNACItem.MACAddress
      Write-Host "ServiceName:" $objNACItem.ServiceName
      Write-Host "TcpipNetbiosOptions:" $objNACItem.TcpipNetbiosOptions
      Write-Host "WINSEnableLMHostsLookup:" $objNACItem.WINSEnableLMHostsLookup
    #  Write-Host "WINSHostLookupFile:" $objNACItem.WINSHostLookupFile
      Write-Host "WINSPrimaryServer:" $objNACItem.WINSPrimaryServer
      Write-Host "WINSSecondaryServer:" $objNACItem.WINSSecondaryServer
    }
    
    Wer möchte, kann auch noch die vor Write-Host stehenden # entfernen um noch mehr Infos zu bekommen.
     
  2. #2 Gast130810, 27.04.2010
    Gast130810

    Gast130810 Guest

    Es wäre nett von dir, wenn du der allgemeinheit sagst wie man das script anwendet ;)

    vadder
     
  3. #3 reset, 27.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.2010
    reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    OK!

    Wenn noch nie ein Powershell Script auf dem Rechner gestartet wurde, muss man dies erst einmal erlauben.

    Das geht so: Start - Alle Programme - Zubehör - Windows Powershell - Rechtsklick auf Windows Powershell und mit Als Administrator ausführen starten. In dem dunklen Fenster set-ExecutionPolicy remotesigned eingeben und die Frage mit einem "J" (groß) bestätigen. Das Fenster wieder schließen.

    Den Editor öffnen und den Inhalt der Code-Box - aus Beitrag Nr #1 - einfügen. Bei $StrComputer=".", den .(Punkt) durch Euren Computernamen ersetzen.
    Das Ganze dann noch als NetzwerkInfo.ps1 (Beispiel) speichern.
    Editor schließen.

    Rechtsklick auf NetzwerkInfo.ps1 und Bearbeiten wählen. In diesem Fenster einfach oben den grünen "Play" Knopf drücken (F5).

    Alternativ kann man das Script auch per powershell.exe -noexit NetzwerkInfo.ps1 starten.
     
  4. #4 Gast130810, 27.04.2010
    Gast130810

    Gast130810 Guest

    PS C:\Users\vadder> G:\Downloads\Test.ps1

    Fehlende schließende "}" im Anweisungsblock.
    Bei G:\Downloads\Test.ps1:53 Zeichen:1
    + <<<<
    + CategoryInfo : ParserError: (CloseBraceToken:TokenId) [], ParentContainsErrorRecordException
    + FullyQualifiedErrorId : MissingEndCurlyBrace

    und was sagt mir das ??

    vadder
     
  5. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Das Du die letzte Klammer -ganz unten - nicht mit kopiert hast! :D
     
  6. #6 Gast130810, 27.04.2010
    Gast130810

    Gast130810 Guest

    na, die steht aber auch gemein weit weg :D
    nu abber gehts

    vadder
     
  7. Anzeige

    Hi,
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Ich hab sie nachgerückt! :D
     
  9. wkt

    wkt Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 HP 32Bit SP1, Upgrade Vista HP OEM, WinCE 6/7 Linux- Android auf wm8505/wm8650/, Linux Mint 17
    System:
    MSI G31M V2 (MS-7379) Intel Q6600 RAM 3GB HDD 500GB NVIDIA GeForce 8600 GS
    Danke für die produktive Arbeit.

    Hat alles gut geklappt.
     
Thema: PS-Script zur Ausgabe aller relevanten Netzwerkeinstellungen
Die Seite wird geladen...

PS-Script zur Ausgabe aller relevanten Netzwerkeinstellungen - Ähnliche Themen

  1. Wiederkehrende Netzwerkprobleme in der Netzwerkeinstellung

    Wiederkehrende Netzwerkprobleme in der Netzwerkeinstellung: Hallo Community, ich habe seit dem 25.12.2016 ein täglich bzw fast stündlich auftretendes Problem mit meiner Netzwerkkonfiguration. Ich kann...
  2. windows script host

    windows script host: Dies ist mein Code: Set WshShell = CreateObject("WScript.Shell") WshShell.sendkeys "^r" WshShell.Sleep 1000 '<-- hier...
  3. Hinzufügen eines lokalen Drucker Anschlusses via commandline/PS

    Hinzufügen eines lokalen Drucker Anschlusses via commandline/PS: Hi, ich bastele zur Zeit an einem Powershell-Script. Das Script soll nicht mehr tun als einen neuen lokalen Drucker Anschluss erstellen. Also...
  4. Windowsw Image: Welche Files werden erstellt und sind relevant?

    Windowsw Image: Welche Files werden erstellt und sind relevant?: Hallo, Ich habe auf zwei externe Festplatten je ein Image erstellt. Auf der einen Festplatte wurden jedoch nicht alle Files erstellt. Folgende...
  5. Dateien die mit "~$" beginnen per Batch-Datei oder Script löschen

    Dateien die mit "~$" beginnen per Batch-Datei oder Script löschen: Hallo, nach einem Programmabsturz bleiben z. B. bei Excel, manche Dateien bestehen, die mit "~$" beginnen. Ich habe das automatische löschen...