Product Key auslesen

Diskutiere Product Key auslesen im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo zusammen Mein ASUS Netbook mit Windows 7 Starter läuft seit über einem Jahr zu meiner Zufriedenheit. Aus reinem Interesse habe ich mit...

  1. #1 sevenofnine, 28.07.2011
    sevenofnine

    sevenofnine Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Mein ASUS Netbook mit Windows 7 Starter läuft seit über einem Jahr zu meiner Zufriedenheit. Aus reinem Interesse habe ich mit zwei verschiedenen Tools den Product Key ausgelesen. Zweimal das identische Ergebnis. Merkwürdig ist aber, dass der ausgelesene Key nicht mit dem Key übereinstimmt der an der Geräteunterseite klebt und mit dem ich das System nach dem Kauf auch ordnungsgemäss registriert habe. Wie darf ich das verstehen? Kann mir das bitte jemand erklären? Danke.
     
  2. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Die Vorinstallation des Hersteller´s wird mit einem "generalKey" gemacht!
    Stell Dir mal vor, du fertigst 10.000 Notebook´s und müsstest bei jedem einen individuellen Key eingeben. Das wäre doch mal was...

    Allerdings hilft dir dieser ausgelesene Key nicht weiter, da Du damit mit Sicherheit keine Freischaltung bekommen wirst!

    Der Key auf dem Aufkleber, ist das Einzige was Dir bleibt und das ist auch richtig so!
     
  3. #3 sevenofnine, 29.07.2011
    sevenofnine

    sevenofnine Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ok, klingt irgendwie plausibel.

    Was ich dann aber nicht verstehe, ist die oftmals beschriebene Vorgehensweise bei einer Neuinstallation von Win 7 (nicht Wiederherstellung!) und falls der Key "verloren" wurde oder "nicht mehr auffindbar" ist. Die Tipps sind (sinngemäss) immer die gleichen: Aus dem laufenden System den Product Key auslesen, das richtige ISO-File aus den Netz runterladen und entweder auf einen bootfähigen USB-Stick "kopieren" oder auf eine DVD brennen. Anschliessend das System mit der DVD oder dem Stick und dem ausgelesenen Product Key neu installieren.

    Wenn nun aber der ausgelesene Key gar nicht der richtige ist, funktioniert die beschriebene Prozedur ja gar nicht. Oder täusche ich mich? Was verstehe ich daran nicht…???
     
  4. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Die Beschreibung die Du erwähnst ist oft nur für Einzelinstallationen gültig. Bei den Recoverys vieler Hersteller muss z.B. meist gar kein Key eingegeben werden und auch keine Aktivierung vorgenommen werden, weil das schon alles in der Recovery enthalten und aktiviert ist! Das ist aber wirklich von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich.
     
  5. #5 unawave, 02.08.2011
    unawave

    unawave Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    0
    Richtig. Und der ist z.B. für alle "Samsung"-PCs der gleiche. Aber von Windows Version zu Windows Version (Starter, Basic, Home Premium, Professional, Ultimate) verschieden.

    Das ist jetzt etwas spitzfindig: Eine "Freischaltung" bekommt man mit dem ausgelesene General-Key nicht - aber ein aktiviertes Windows 7.

    Vereinfachte Erklärung anhand eine Samsung-PCs:
    • Jeder Samsung-PC hat im BIOS die Kennung "Samsung" fest eingebrannt.
    • Man installiert die "passende" Windows 7 Version - aber ohne Eingabe eines Keys.
    • Dann muss man noch eine "Zertifikats-Datei" installieren, die ebenfalls die Kennung "Samsung" hat.
    • Dann kann man den Samsung-General-Key verwenden und erhält ein aktiviertes Windows 7.
    • Dazu ist nicht einmal eine Internet-Verbindung notwendig.
    Habe ich schon mehrfach ausprobiert um ein vorinstalliertes Windows 7 mit vielen vorinstallierten Softwareproben durch eine "saubere" Installation zu ersetzen.

    Der Aufkleber ist für andere Zwecke - z.B.:
    • Der Samsung-PC geht kaputt. Man kauft sich einen neuen "nicht" Samsung-PC. Dann kann man die legal erworbene Windows 7 Lizenz auf dem neuen "nicht" Samsung-PC weiter verwenden - mit dem Key von der Rückseite. Denn der neue, "nicht" Samsung-PC hat ja im BIOS nicht die "Samsung"-Kennung - und so nutzt einem der ausgelesene Samsung-General-Key nichts.
    • Man möchte eine neue, saubere Installation machen und hat sich den Samsung-General-Key nicht gemerkt und die Zertifikatsdatei nicht gesichert (bzw. man weiß nicht wo man Samsung-General-Key und Zertifikatsdatei herbekommt). Dann geht eine Neuinstallation auf jeden Fall mit dem Key von der Rückseite.
     
  6. #6 Will Dearborn, 25.11.2011
    Will Dearborn

    Will Dearborn Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    es wird immer wieder davon geschrieben wie man den productkey aus einem installierten windows ausliest , aber nicht wie man es macht von einer originalen dvd
    ich habe zB ein productkey und weiß nicht mehr zu welchem system gehört weil ich sowohl xp home , xp pro , vista home und win7 ultimate habe
    also wie kann ich den produktkey von den einzelnen dvd´s auslesen ?
     
  7. #7 unawave, 25.11.2011
    unawave

    unawave Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    0
    Bei einer originalen DVD wird man doch bei der Installation aufgefordert den Key einzugeben. Die DVD enthält als keinen echten Lizenz-Key.

    OK - man kann bei der Installation das Key-Eingabefeld auch leer lassen. Dann setzt Windows einen 30 Tage-Test-Key ein. Diese 30 Tage-Test-Key stehen auf der DVD in der Datei product.ini im Ordner /sources.

    Die Version steht im allgemeinen auf dem Lizenzaufkleber:
    xp_pro_coa.png
    dsc03430th7.jpg
    windows_7_license.jpg
    Oder hast du nur die Lizenz-Nr. auf einem Zettel abgeschrieben ?​

    Dafür gibt's das Programm "Windows PID Checker" - einfach mal bei Google danach suchen.
     
  8. #8 Will Dearborn, 25.11.2011
    Will Dearborn

    Will Dearborn Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    das programm hab ich gefunden , aber das was er mir da anzeigt kann ich nicht verwenden
     
  9. #9 unawave, 25.11.2011
    unawave

    unawave Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    0
    Und ? Was soll uns deine Aussage sagen ? Warum kannst du es nicht verwenden ? Steht doch alles drin; hier z.B. "Professional":
    ms-pidx-checker.JPG
     
  10. #10 Will Dearborn, 25.11.2011
    Will Dearborn

    Will Dearborn Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    was auf dem Lizenzaufkleber steht , da hab ich ein Problem welches auf dem Photo zu sehen ist produkt key .jpg
     
  11. #11 Will Dearborn, 25.11.2011
    Will Dearborn

    Will Dearborn Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Bildschirm.jpg

    das sind die angaben die ich bekomme

    Bildschirm 2.jpg

    und das wenn ich den gefundenen Product Key eingebe
     
  12. #12 unawave, 25.11.2011
    unawave

    unawave Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    0
    Ich verstehe dich immer noch nicht.

    Hast du nun einen Produkt-Key - so wie du es hier beschreibst:
    Oder hast du nur so ein unleserliches Stückchen Papier wie in deinem letzten Beitrag ?
     
  13. #13 Will Dearborn, 25.11.2011
    Will Dearborn

    Will Dearborn Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    benutze ich das selbe programm erscheint die fehlermeldung : Bad number
     
  14. #14 Will Dearborn, 25.11.2011
    Will Dearborn

    Will Dearborn Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    es ist ein original , nur das die obere hälfte fehlt. die lizenznummer hab ich nur überschrieben damit man nichts damit anfangen kann
     
  15. #15 unawave, 25.11.2011
    unawave

    unawave Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    0
    Na, die Fehlermeldung ist doch klar:
    Der Key D4F6K-QK3RD-TMVMJ-BBMRX-3MBMV ist der 30 Tage-Test-Key für eine Ultimate Version - so steht er auch in der Datei product.ini im Ordner /sources auf jeder Windows 7 DVD.
     
  16. knw

    knw Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
Thema: Product Key auslesen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows 7 key auslesen

    ,
  2. windows 7 starter key auslesen

    ,
  3. win7 product key auslesen

    ,
  4. produktkey auslesen,
  5. produkt key auslesen,
  6. win 7 key auslesen,
  7. wie kann ich den produkt key auslesen,
  8. mak key auslesen,
  9. windows key auslesen win 7,
  10. windows 7 product key anzeigen,
  11. windows 7 key anzeigen,
  12. win7 product key anzeigen,
  13. win 7 starter key auslesen,
  14. Windows 7 product key von dvd auslesen,
  15. windows 7 cd key auslesen,
  16. produkt key von dvd auslesen,
  17. win7 key auslesen,
  18. windows 7 ultimate product key auslesen,
  19. wie kann ich den product-key herausfinden,
  20. windows pid checker,
  21. windows 7 lizenz auslesen,
  22. win 7 product key auslesen,
  23. windows 7 starter lizenz auslesen,
  24. product key windows 7 auslesen,
  25. windows 7 starter product key auslesen
Die Seite wird geladen...

Product Key auslesen - Ähnliche Themen

  1. Product-Key Anmeldeproblem

    Product-Key Anmeldeproblem: Sehr geehrte Leser/innen, ich habe mir ende 2017 das folgende Produkt gekauft : Microsoft Office 2016 Professional Plus. Letztens habe ich...
  2. Product Key für Windows 7 funktioniert nicht mehr

    Product Key für Windows 7 funktioniert nicht mehr: Liebe Alle! Wollte mir heute eine ISO-Datei für Windows 7 herunterladen, aber mein 2011 gekaufter Product Key scheint ungültig zu sein. Wer...
  3. Windows Product Key verloren nach Upgradefehler zu Windows 10

    Windows Product Key verloren nach Upgradefehler zu Windows 10: Guten Tag liebe Microsoft Community, ich wollte mit dem Media Creation Tool auf meinem Laptop ein Upgrade von Windows 7 Pro zu Windows 10 Pro...
  4. Windows 7 Ulmtimate Product key can´t be activated.

    Windows 7 Ulmtimate Product key can´t be activated.: Hello, i can´t activate my Windows 7 Ultimate Produkt Key (i tried phoneaktivation, calling Microsoft Support and activating over the Internet)....
  5. Windows 7 (Retail) Product Key ist nach Wechsel auf neuen Laptop gesperrt

    Windows 7 (Retail) Product Key ist nach Wechsel auf neuen Laptop gesperrt: Hallo, ich habe die Windows 7 Retail Version, welche ich auch für meinen alten Laptop benutzt habe, heute auf meinem neuen Laptop neu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden