Probleme nach Mainboardtausch

Diskutiere Probleme nach Mainboardtausch im Windows 7 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 7; Hallo zusammen! Ich musste meinem Laptop(Samsung R70 T7300 Despina) aufgrund einer abgerauchten onboard Graka ein neues Mainboard spendieren! Als...

  1. Maggo

    Maggo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Hallo zusammen!

    Ich musste meinem Laptop(Samsung R70 T7300 Despina) aufgrund einer abgerauchten onboard Graka ein neues Mainboard spendieren!
    Als Betriebssystem ist Windows 7 32bit drauf was vor dem Boardtausch problemlos lief!
    Leider läuft es mit der neuen Hardware nicht mehr bzw. nicht immer.
    Hab dann alle möglichen Optionen die mir Windows anbot durchprobiert, aber so richtig zum laufen bekam ich es nicht. Meistens kam dann dieser blaue Bildschirm (Fatal System Error, usw.) und blieb entweder bis ich den Netzschalter drückte, oder es wurde sofort selbstständig ein Neustart durchgeführt. Manchmal kamen auch die Reparaturmöglichkeiten, die ich alle durchprobiert habe, von denen aber keine das Problem gelöst hat.
    Ich hab mit Starthilfe und normal gestartet, aber nur selten bin ich bis zur Anmeldeseite gekommen.
    Manchmal ist das Sytem aber nach etlichen Veruschen hochgefahren und lief bis auf ein Paar Fehlermeldungen auch.
    Also hab ich gestern mal Win 7 auf C neu installiert und Partition D unberührt gelassen.
    Ich habe dann Treiber und Plug ins installiert und es lief alles soweit normal, auch nach Neustarts. Einziges Problem war, das der Desktophintergrund nach der Installation des Grfikkartentreibers nur noch schwarz war wenn ich ein Aero Design angewählt hatte.
    Gestern abend und heute morgen jedoch die Ernüchterung... Die gleichen Probleme wie vor der Neuinstallation sind wieder da :-(

    Was kann das sein bzw. wie kann das Problem lösen??? :confused::confused::confused:

    P.s.: Auf C ist noch der Ordner Windows.old kann es evtl daran liegen?

    Vielen Dank schonmal für eure Tipps und Hilfe!
     
  2. #2 wingdancer, 30.01.2010
    wingdancer

    wingdancer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win10 Home 64Bit
    System:
    Board:Gigabyte GA-990FXA-UD7 ,ATI Radeon 6670, AMD Athlon II X4 640 , 8 GB DDR3
    Moin,
    hast Du vorher die CD vom Motherbord eingelegt und die Treiber installiert?
     
  3. Maggo

    Maggo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Hallo,

    ne hab ich nicht gemacht.
    Ich hab 2 CD's die bei dem Laptop dabei waren.
    Einaml die CD Systemwiederherstellungsmedium und die Sytem Software Media.
    Allerdings war beim Neukauf auch Vista als BS drauf. Ist das egal???
     
  4. Maggo

    Maggo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Hallo!

    Sorry das ich so ungeduldig bin. :rolleyes:
    Aber ich bräuchte den Laptop am Montag.
    Bin für jeden Tipp und hIlfe dankbar!
     
  5. #5 opelmeister, 30.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2010
    opelmeister

    opelmeister Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows7 Professional 64bit
    System:
    Asus M5A99X, AMD PhenomII X4 965 BE, 8 GB DDR3 RAM Corsair XMS, ATI HD2600+, SyncMaster P2370
    Versuche mal die Vista-Treiber von der Media CD zu installieren wenn es das gleiche Motherboard ist.

    In übrigen heist dein Notebook richtig: R70-Aura T7300 Despina.
    Windows7 Treiber gibts dafür nicht. Es müssen die Vista Treiber genügen.
    Und mach eine vollkommen neue Installation.
     
  6. Maggo

    Maggo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Was meinst du mit vollkommene neu Installation?
    Ich hab Windows 7 ja schon 2 mal neu Installiert und dann lief das System ja auch einige Stunden, aber plötzlich spielt es wieder verrückt und es kommt mittendrin der Blue Screen.
    Ich hab lediglich die Partition D nicht formatiert. Aber daran wirds nicht liegen,oder? Da sind keine Programme drauf sondern nur Dokumente, Bilder usw..
     
  7. #7 opelmeister, 01.02.2010
    opelmeister

    opelmeister Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows7 Professional 64bit
    System:
    Asus M5A99X, AMD PhenomII X4 965 BE, 8 GB DDR3 RAM Corsair XMS, ATI HD2600+, SyncMaster P2370
    Hast du die Motherboard Treiber installiert ???

    Was steht denn in dem Bluescreen :confused: Die Frage habe ich in einem anderen Thread an dich gestellt. Es reicht wenn du sie hier beantwortest. Und bleib in diesem Thread. Verzettel dich nicht.
     
  8. Maggo

    Maggo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Sind verschieden Bluescreens.Manchmal ist die ganze Seite voll mit weißem Text und manchmal stehen nur oben ein paar Zeilen.In den meisten Fällen ist es der wo die ganze Seite voll ist, dann läuft ganz unten in der letzten Zeile eine Zahlenreihe von 0-100 hoch und dann komm der Neustart von selbst. Von 0-100 sind es vielleicht 2-3 sekunden.
    Was ich bis jetzt so lesen konnt war Fatal System error, To Prevent Damage on your computer the System shut down (oder so ähnlich), ein Paar "Adressen" (z.b. c0x000021a oder sowas), irgendwas mit Hardware und Graphics und Driver...usw.

    Mir is auch klar das das alles irgendwie in Richtung geänderter Hardware deutet. Aber die Treiber von der Samsung CD hab ich installiert und es geht trotzdem noch nicht.

    Das seltsame ist ja auch, das das System manchmal beim 1. Versuch normal hochfährt, dann aber irgendwann abstürzt und manchmal brauch ich 10 Versuche bis ich mal bis zum Anmeldebildschirm komme.
    Wenn ich mich mal Anmelden konnte läuft es manchmal Stundenlang ganz normal und manchmal spielen die Programme(z.b. Firefox) verrückt,stürzen ab oder reagieren nicht bzw. erst sehr spät.

    :confused:
     
  9. #9 opelmeister, 02.02.2010
    opelmeister

    opelmeister Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows7 Professional 64bit
    System:
    Asus M5A99X, AMD PhenomII X4 965 BE, 8 GB DDR3 RAM Corsair XMS, ATI HD2600+, SyncMaster P2370
    Wenn du Hilfe haben willst ist es aber wichtig den Code im Bluescreen hier zu posten. Wobei z.b. c0x000021a (alles was vor der Klammer steht) und der Treiber xxx.sys schon die zentrale Information sind.
     
  10. Maggo

    Maggo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Ok,ich kenn mich da halt nicht soo gut aus und wusste nicht genau welche Codes aus dem Bluescreen wichtig sind.
    Im moment läuft die Kiste ja und ich hatte eben beim Start nur 2 mal den Bluescreen bevor ich mich anmelden konnte.
    Ich werd beim nächsten mal die Bezeichnungen mal aufschreiben.
    Kann mir noch jemand sagen was genau ich davon notieren soll damit ihr mir weiterhelfen könnt!?

    Danke
     
  11. #11 opelmeister, 02.02.2010
    opelmeister

    opelmeister Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows7 Professional 64bit
    System:
    Asus M5A99X, AMD PhenomII X4 965 BE, 8 GB DDR3 RAM Corsair XMS, ATI HD2600+, SyncMaster P2370
    Wer lesen kann ist schwer im Vorteil :D

    Automatischer Neustart abstellen bei Bluescreen
    Rechtsklick auf Computer/Eigenschaften >Computerschutz > Erweitert > Starten und wiederherstellen/Einstellungen
    Haken raus bei Automatischer Neustart durchführen
     
  12. Maggo

    Maggo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Hallo!

    Die Kiste läuft immer noch nicht richtig.
    Die *STOP* Bezeichnungen im Bluescreen waren u.a. 0x0000000A ; 0x0000007E und 7F.
    Hab mal ein wenig recherchiert un bin dazu gekommen das da irgendwas im zusammenspiel von der Hardware(neues Board) und der Software(Treiber) nicht miteinander harmoniert.
    Da beim Neukauf Vista drauf war hab ich auch nur die CD von Samsung mit den Vista treibern.
    Wie geh ich da jetzt am besten vor und wo bekomm ich die passenden Treiber für Win 7 her?

    Ist immer noch so, das die Kiste manchmal einige Stunden läuft und dann plötzlich Bluescreen. Manchmal fährt er direkt hoch un manchmal brauch ich 10 Versuche.
    :confused:
     
  13. #13 opelmeister, 07.02.2010
    opelmeister

    opelmeister Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows7 Professional 64bit
    System:
    Asus M5A99X, AMD PhenomII X4 965 BE, 8 GB DDR3 RAM Corsair XMS, ATI HD2600+, SyncMaster P2370
    Ich habe noch mal auf der Samsung Homepage nachgesehen. Ausser Vistatreibern gibt es nichts für dein Notebook.
    Letzlich wird dir nichts anderes übrig bleiben als Vista wieder auzuspielen. Evtl. Win7 als upgrade über Vista installieren.
    Wenn das nicht geht bleibt nur Vista.
     
Thema: Probleme nach Mainboardtausch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Samsung R70 mainboard

    ,
  2. samsung r70 mainboard tauschen

    ,
  3. windows 7 mainboardtausch

    ,
  4. windows 7 mainboard tausch,
  5. mainboardtausch windows 7,
  6. c0x000021a,
  7. windows 7 mainboardwechsel bluescreen,
  8. vista bluescreen nach mainboard tausch,
  9. win7 mainboardtausch,
  10. windows 7 mainboard tauschen,
  11. mainboard samsung r70,
  12. samsung r70 grafikkarte tauschen,
  13. win7 mainboard tauschen,
  14. f,
  15. Samsung R70 Mainboard ausbauen,
  16. win7 mainboard tausch,
  17. motherboard samsung r70,
  18. windows 7 bluescreen nach mainboard tausch,
  19. samsung r70 motherboard,
  20. windows 7 mainboard wechsel ,
  21. mainboardtausch treiber,
  22. Samsung R70 Aura T7300 Despina probleme Grafikkarte,
  23. win 7 mainboard tausch,
  24. mainboard wechseln windows 7,
  25. mainboardwechsel 0x0000007E
Die Seite wird geladen...

Probleme nach Mainboardtausch - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Netzlaufwerk auf NAS

    Probleme mit Netzlaufwerk auf NAS: Hallo, ich habe ein Notebook mit Win7prof. SP1 und einen QNAP 219-P als NAS Server. Auf diesen sind auf dem Festplattenraid drei Netzlaufwerke...
  2. Probleme beim April update KB 4493472

    Probleme beim April update KB 4493472: Habe schon alles ausprobiert um das Update zu installieren. Weiß jemand etwas über mein Problem? Liebe Grüße Rüdiger
  3. Upgrade von Windows 7 Pro zu WIndows 10 Pro Probleme

    Upgrade von Windows 7 Pro zu WIndows 10 Pro Probleme: Hallo Leute, ich bin beim verzweifeln T_T Ich möchte meinen Arbeitsrechner von Windows 7 Pro auf Windows 10 Pro upgraden mit Microsoft...
  4. Internet Probleme

    Internet Probleme: Guten Abend liebe Community, seit geraumer Zeit gibt mir mein Laptop (ASUS) eine extrem schwankende Übertragungsrate an, die mir ziemlich zu...
  5. ActiveX/Com Komponenten Probleme

    ActiveX/Com Komponenten Probleme: ActiveX/Com Komponenten 19 Probleme gefunden! Hallo, habe mal eine Frage zu Fehlern in ActiveX/Com. Reg cleaner meldet diese Fehler, aber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden