Probleme: Bluescreen, Update, Treiber, Internet

Diskutiere Probleme: Bluescreen, Update, Treiber, Internet im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Wurde gebeten ein Laptop (Acer Aspire V3-772G) mit Windows 7 Home Premium auf Vordermann zu bringen, bei welchem unzählige Fehler auftraten. Bevor...

  1. #1 00flix00, 21.04.2018
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2018
    00flix00

    00flix00 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    Wurde gebeten ein Laptop (Acer Aspire V3-772G) mit Windows 7 Home Premium auf Vordermann zu bringen, bei welchem unzählige Fehler auftraten. Bevor ich konkret auf die Probleme zu sprechen komme: ich habe diese gelöst. Ich weiss bloss nicht ob meine Lösungen von Dauer sind, oder die Fehler/Abstürze wieder auftreten könnten.

    Fragen:
    a) lässt sich überprüfen ob das System im jetzigen Zustand wirklich stabil ist, oder ob da noch weiterer Handlungsbedarf besteht?
    b) Treiber: wie kann ich rasch und zuverlässig prüfen, ob die Treiber alle up-to-date sind? Jemand empfahl mir DriverBooster oder eine vergleichbare Software, aber ich habe auch schon negatives über solche Tools gelesen. Andererseits muss im Gerätemanager anscheinend kein Fehler angezeigt werden, und trotzdem könnte es sein, dass ein Treiber erneuert werden sollte. Also was tun, wenn man wenig Ahnung hat?
    c) Windows Updates: meiner (unprofessionellen) Meinung nach war ein Windows Update für die nachfolgend beschriebenen Probleme verantwortlich. Denn nachdem ich letztere zunächst gelöst hatte und im Anschluss automatisch das Windows Update gemacht wurde, traten alle Probleme umgehend wieder auf. Ich habe bei dem Laptop nun eingestellt, dass die Updates automatisch gesucht werden, die Installation aber manuell zu erfolgen hat. Habe zwei Updates ausgeblendet (wovon eines oder beide wohl der Übeltäter ist/sind). Gibt es eine Webseite, bei der Problem-Updates aufgelistet werden, so dass man sich vor einer Installation informieren kann, bevor man Gefahr läuft das System durch das Update zu crashen?

    ====================================================================================

    Falls jemand noch Lust hat auf weitere Infos: nachfolgend noch die Probleme, welche durch das Update ausgelöst wurden:

    1. In normalem Modus trat alle 10-15 Minuten ein Bluescreen auf (0x0000009f)
    2. Keiner der Webbrowser funktionierte, obwohl die Internetverbindung vorhanden war (im Taskmanager liefen Prozesse der Browser, aber es öffnete sich kein Fenster)
    3. Kein Zugriff auf die Systemsteuerung (beim Versuch letztere zu öffnen fror der Bildschirm ein und ein Kaltstart wurde notwendig) - zumindest nicht im normalen Modus. Im abgesicherten M. konnte ich auf die Verwaltung zugreifen, dort wurde ein kritischer Fehler 41 angezeigt (Kernel), der immer wieder auftrat.
    4. USB-Ports funktionierten nicht
    5. Die Systemwiederherstellung funktionierte nicht (versuchte das System auf jeden noch vorhandenen Wiederherstellungspunkt zurückzusetzen, doch jeder Versuch endete mit der Meldung, dass die Wiederherstellung nicht erfolgreich gewesen sei)
    6. und noch ein paar Problemchen mehr.

    Als Laie schien es mir unumgänglich Windows 7 neu zu installieren, oder zumindest zu versuchen eine Reparatur via Installations-CD durchzuführen. Problem: Das System liess sich nicht über die Disc booten und USB-Port war wie gesagt auch keine Option. Versuchte die Neuinstallation von Windows 7 vom laufenden System ab Disc zu starten, doch das endete jedes mal mit dem oben genannten Bluescreen (während des Installationsprozesses).
    Das BIOS war durch eine Passwortsperre blockiert, und das Passwort war nicht bekannt, so dass ich die Bootdevice zunächst nicht ändern konnte. Nach stundenlanger Suche und gescheiterten Lösungsversuchen fand ich schliesslich einen Weg das PW für den Zugang zum BIOS doch noch zu knacken. Das führte dann dazu, dass ich doch noch ab Installationsdisc booten und via älteres Systemabbild (ca. 1 Monat alt) den Laptop wieder zum laufen bringen konnte. So weit so gut. Nachdem ich also ein paar Sekunden in Selbstzufriedenheit badete, war ich umso "erfreuter", als dann das oben erwähnte automatisch ausgeführte Windows-Update all meine "Erfolge" wieder zunichte machte. Also Rettungsübung wiederholt. Und nun stellen sich mir wie gesagt die Fragen a-c.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HerrAbisZ, 22.04.2018
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    6.733
    Zustimmungen:
    81
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Ubuntu, FreeDos
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Leno
    Kb4093118 kann derzeit große Problem machen

    Prüfe bitte die HDD/SSD - Fenster soweit aufziehen, damit kein Scrollbalken mehr zu sehen ist. In den Optionen - erweiterten Optionen - Rohwert auf 10[DEC] umstellen.

    CrystalDiskInfo Portable - Download - COMPUTER BILD

    Man klicke auf direkten Download bei der Folgeseite dann.

    Bitte Bild davon hier Hochladen. Danke

    Öffne bitte eine Eingabeaufforderung mit Rechtsklick als Admin und lasse den Befehl "sfc /scannow" (ohne " + dann ENTER) unter Umständen MEHRMALS laufen.

    PC nach dem Durchlauf neu starten.
    Eventuelle genaue Fehlermeldungen bitte posten. Danke.

    Das ist die häufigste Ursache bei BSOD`s zuerst immer beim Hersteller - in deinem Fall Acer - die Treiber holen.
     
  4. #3 00flix00, 23.04.2018
    00flix00

    00flix00 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    Habe scannow zwei mal laufen lassen. Überprüfung ergab in beiden Fällen:
    Der Windows-Ressourcenschutz hat keine Integritätsverletzungen gefunden

    Hier noch das Resultat von CrystalDisc nach der Umstellung des Rohwerts auf 10(DEC):
     

    Anhänge:

  5. #4 HerrAbisZ, 23.04.2018
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    6.733
    Zustimmungen:
    81
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Ubuntu, FreeDos
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Leno
    Kingston SSD Toolbox

    Öffne bitte die Eingabeaufforderung (cmd.exe) mit Rechtsklick als Admin

    DISM /Online /Get-Packages /Format:Table /English > "%USERPROFILE%\Documents\PackagesList.txt" (enter)

    PackagesList.txt dann hier bitte Hochladen (eventuell zippen)
     
  6. #5 00flix00, 23.04.2018
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2018
    00flix00

    00flix00 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    Habe es mehrfach versucht. Erhalte jedes Mal die Meldung: Das System kann den eingegeben Pfad nicht finden. Würde es was bringen die dism.log zu posten?
     
  7. #6 HerrAbisZ, 23.04.2018
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    6.733
    Zustimmungen:
    81
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Ubuntu, FreeDos
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Leno
    Hast du das abgetippt ?

    Bei mir funktioniert es.
     
  8. #7 00flix00, 23.04.2018
    00flix00

    00flix00 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    Wenn ich das eintippe, wird eine (unvollständige) Liste in der Eingabeaufforderung angezeigt. Hänge ich
    "%USERPROFILE%\Documents\PackagesList.txt" ...hinten an, kommt immer die Fehlermeldung.
     
  9. #8 HerrAbisZ, 23.04.2018
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    6.733
    Zustimmungen:
    81
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Ubuntu, FreeDos
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Leno
    Kopiere das ganze in die CMD
     
  10. #9 00flix00, 23.04.2018
    00flix00

    00flix00 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    Kopiert und eingefügt... Selbe Fehlermeldung, der Pfad wird nicht erkannt
     
  11. #10 00flix00, 23.04.2018
    00flix00

    00flix00 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    Könnte es was damit zu tun haben, dass der Systemordner "Eigene Dokumente" auf die Datenfestplatte D: verschoben wurde (also nicht von mir)?
     
  12. #11 00flix00, 23.04.2018
    00flix00

    00flix00 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    PROBLEM GELÖST :), das System erkannte den Befehl, aber nicht den Pfad, also einfach den Speicherort geändert:

    DISM /Online /Get-Packages /Format:Table /English > "d:\PackagesList.txt"

    Und hier die Datei:
     

    Anhänge:

  13. #12 HerrAbisZ, 23.04.2018
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    6.733
    Zustimmungen:
    81
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Ubuntu, FreeDos
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Leno
    Zähle mal wie oft "Not Present" steht
     
  14. #13 00flix00, 23.04.2018
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2018
    00flix00

    00flix00 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    So 1 bis 2 mal:confused::eek:
    Sind das Updates die durch Windows hätten automatisch bereit gestellt werden müssen?

    ... P.S.: Weil wenn ich Windows Update nach Updates suchen lasse, werden mit Ausnahme des Updates welches die Probleme verursachte, keine weiteren Updates angezeigt. Manuell suchen und installieren oder wie?
     
  15. #14 HerrAbisZ, 23.04.2018
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    6.733
    Zustimmungen:
    81
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Ubuntu, FreeDos
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Leno
    Das sind die nicht ordnungsgemäß installierten - und kann bei Folgeupdates eben zu Problemen führen.
     
  16. #15 00flix00, 23.04.2018
    00flix00

    00flix00 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    Lösung?
     
  17. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: (hier klicken). Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 HerrAbisZ, 23.04.2018
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    6.733
    Zustimmungen:
    81
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Ubuntu, FreeDos
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Leno
    00flix00 gefällt das.
  19. #17 00flix00, 23.04.2018
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2018
    00flix00

    00flix00 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    Ok, danke Dir schon mal sehr für Deine bisherige Hilfe! :)
     
Thema:

Probleme: Bluescreen, Update, Treiber, Internet

Die Seite wird geladen...

Probleme: Bluescreen, Update, Treiber, Internet - Ähnliche Themen

  1. Updates werden beim abmelden von Windows 7 Prof installiert

    Updates werden beim abmelden von Windows 7 Prof installiert: Guten Tag, seit ein paar Tagen werden " undefinierte " Updates beim Abmelden / Ausschalten des Windows Programmes 7 Prof. installiert. Wer kann...
  2. Age of Empire ESO Anmeldungs probleme

    Age of Empire ESO Anmeldungs probleme: Hallo, ich habe mir damals age of Empire 3 gekauft und geholt. Mit dem Produkt Key habe ich mich im ESO angemeldet . Jetzt habe ich es lange...
  3. AMD Treiber

    AMD Treiber: Hallo Zusammen, vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich habe einen Dell Leptop mit Window 7. Andauernd fährt mein Rechner selbständig runter oder...
  4. gelöst:[Windows-Start]Treiber werden nicht geladen; Pfade ungültig

    gelöst:[Windows-Start]Treiber werden nicht geladen; Pfade ungültig: Hallo, dieser Fehler betrifft Windows 7/32 Pro. Der abgesicherte Modus funktioniert, der Normale nicht. Ich habe ein Start-Protokoll erstellt und...
  5. Windows Update Fehler Code 80073701

    Windows Update Fehler Code 80073701: Neue Updates sind verfügbar. Wenn ich windows Update starte kommt nach einiger Zeit Windows Update Fehler Code 80073401.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden