Probleme beim Herunterfahren

Diskutiere Probleme beim Herunterfahren im Windows 7 Tweaks & Tuning Forum im Bereich Windows 7; Guten Tag, ich bin seit einem halben Jahr Benutzer des Windows 7 RC (Evaluierungskopie Build 7100). Ich bin mit dieser Version sehr zufrieden,...

  1. #1 Schiffmeister, 24.11.2009
    Schiffmeister

    Schiffmeister Guest

    Guten Tag,

    ich bin seit einem halben Jahr Benutzer des Windows 7 RC (Evaluierungskopie Build 7100). Ich bin mit dieser Version sehr zufrieden, da mein Laptop unter Vista deutlich mehr zu leiden hatte.

    Zum Problem:
    Immer wenn ich den PC herunterfahren will, kommt eine Meldung, dass ein Programm nicht reagiert und W7 fragt mich ob ich das Herunterfahren erzwingen oder auf das Programm warten möchte. Meistens muss ich gar nicht reagieren und W7 fährt nach wenigen Sekunden herunter. Manchmal muss ich jedoch reagieren und entweder "Abbrechen" oder eben "Herunterfahren erzwingen". Es wird jedoch nicht angezeigt welches Programm das ist.
    Das Problem ist aber, dass der Labtop zumeist beim Hochfahren einen Datenträgercheck durchführt (wenn ich nicht reagiere) und dieser wirklich lange dauert.

    Frage:
    Wie kann ich herausfinden, welches Programm diesen Fehler verursacht? Das Problem ist seit mehreren Monaten akut und ich bin es langsam satt. ;-) Ich habe auch schon mehrere Programme de- und neuinstalliert aber bisher hat nichts geholfen.

    Mein Laptop ist nicht mehr der neuste: Intel® Core™2 Duo Prozessor T5450
    (1,66 GHz, 2 MB L2 Cache, 667 MHz FSB), 2048 MB RAM, NVIDIA® GeForce® 8400M GS basierend auf PCI-Express Technologie mit 128 MB GDDR3 Speicher).

    Bitte helft mir, ich wäre sehr dankbar!

    Gruß, Schiffmeister
     
  2. #2 Dietmar, 24.11.2009
    Dietmar

    Dietmar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium, Enterprise
    System:
    HP Compaq dc8200
    Entweder du rufst Start > Suchfeld: Zuverlässigkeit anzeigen auf oder du schaust in den Windows Ereignisprotokollen nach. In diesem Fall wahrscheinlich im Anwedungsprotokoll. Suche mal nach gelben Dreiecken oder, noch schlimmer, nach roten X. Nicht schrecken, diese Logs sind halt so.
     
  3. #3 Schiffmeister, 24.11.2009
    Schiffmeister

    Schiffmeister Guest

    Hey,

    Danke für die nette Hilfe!
    Ich bin jetzt mal in die Ereignisanzeige gegangen

    Warnung 24.11.2009 15:49:53 Diagnostics-Performance 107 Systemstart-Leistungsüberwachung
    Fehler 24.11.2009 15:49:53 Diagnostics-Performance 100 Systemstart-Leistungsüberwachung
    Warnung 24.11.2009 15:49:53 Diagnostics-Performance 203 Herunterfahr-Leistungsüberwachung
    Kritisch 24.11.2009 15:49:53 Diagnostics-Performance 200 Herunterfahr-Leistungsüberwachung

    Protokollname: Microsoft-Windows-Diagnostics-Performance/Operational
    Quelle: Microsoft-Windows-Diagnostics-Performance
    Datum: 24.11.2009 15:49:53
    Ereignis-ID: 107
    Aufgabenkategorie:Systemstart-Leistungsüberwachung
    Ebene: Warnung
    Schlüsselwörter:Ereignisprotokoll
    Benutzer: LOKALER DIENST
    Computer: HARTMANNmobile
    Beschreibung:
    Die Anwendung der Computerrichtlinie hat eine Verlangsamung des Systemstartprozesses verursacht:
    Name : MachinePolicyApplication
    Gesamtzeit : 548ms
    Beeinträchtigungszeit : 531ms
    Vorfallzeit (UTC) : ‎2009‎-‎11‎-‎24T14:45:55.734000400Z
    Ereignis-XML:
    <Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
    <System>
    <Provider Name="Microsoft-Windows-Diagnostics-Performance" Guid="{CFC18EC0-96B1-4EBA-961B-622CAEE05B0A}" />
    <EventID>107</EventID>
    <Version>1</Version>
    <Level>3</Level>
    <Task>4002</Task>
    <Opcode>33</Opcode>
    <Keywords>0x8000000000010000</Keywords>
    <TimeCreated SystemTime="2009-11-24T14:49:53.983122100Z" />
    <EventRecordID>1371</EventRecordID>
    <Correlation ActivityID="{00000000-DB28-0000-73D3-04D4146DCA01}" />
    <Execution ProcessID="1460" ThreadID="2852" />
    <Channel>Microsoft-Windows-Diagnostics-Performance/Operational</Channel>
    <Computer>HARTMANNmobile</Computer>
    <Security UserID="S-1-5-19" />
    </System>
    <EventData>
    <Data Name="StartTime">2009-11-24T14:45:55.734000400Z</Data>
    <Data Name="NameLength">25</Data>
    <Data Name="Name">MachinePolicyApplication</Data>
    <Data Name="TotalTime">548</Data>
    <Data Name="DegradationTime">531</Data>
    </EventData>
    </Event>

    Protokollname: Microsoft-Windows-Diagnostics-Performance/Operational
    Quelle: Microsoft-Windows-Diagnostics-Performance
    Datum: 24.11.2009 15:49:53
    Ereignis-ID: 100
    Aufgabenkategorie:Systemstart-Leistungsüberwachung
    Ebene: Fehler
    Schlüsselwörter:Ereignisprotokoll
    Benutzer: LOKALER DIENST
    Computer: HARTMANNmobile
    Beschreibung:
    Windows wurde gestartet:
    Startdauer : : 89021ms
    Beeinträchtigung : false
    Vorfallzeit (UTC) : ‎2009‎-‎11‎-‎24T14:45:55.734000400Z
    Ereignis-XML:
    <Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
    <System>
    <Provider Name="Microsoft-Windows-Diagnostics-Performance" Guid="{CFC18EC0-96B1-4EBA-961B-622CAEE05B0A}" />
    <EventID>100</EventID>
    <Version>2</Version>
    <Level>2</Level>
    <Task>4002</Task>
    <Opcode>34</Opcode>
    <Keywords>0x8000000000010000</Keywords>
    <TimeCreated SystemTime="2009-11-24T14:49:53.983122100Z" />
    <EventRecordID>1370</EventRecordID>
    <Correlation ActivityID="{00000000-DB28-0000-73D3-04D4146DCA01}" />
    <Execution ProcessID="1460" ThreadID="2852" />
    <Channel>Microsoft-Windows-Diagnostics-Performance/Operational</Channel>
    <Computer>HARTMANNmobile</Computer>
    <Security UserID="S-1-5-19" />
    </System>
    <EventData>
    <Data Name="BootTsVersion">2</Data>
    <Data Name="BootStartTime">2009-11-24T14:45:55.734000400Z</Data>
    <Data Name="BootEndTime">2009-11-24T14:49:50.613516200Z</Data>
    <Data Name="SystemBootInstance">325</Data>
    <Data Name="UserBootInstance">323</Data>
    <Data Name="BootTime">89021</Data>
    <Data Name="MainPathBootTime">66421</Data>
    <Data Name="BootKernelInitTime">50</Data>
    <Data Name="BootDriverInitTime">6274</Data>
    <Data Name="BootDevicesInitTime">17452</Data>
    <Data Name="BootPrefetchInitTime">60499</Data>
    <Data Name="BootPrefetchBytes">279478272</Data>
    <Data Name="BootAutoChkTime">0</Data>
    <Data Name="BootSmssInitTime">12999</Data>
    <Data Name="BootCriticalServicesInitTime">1259</Data>
    <Data Name="BootUserProfileProcessingTime">2807</Data>
    <Data Name="BootMachineProfileProcessingTime">548</Data>
    <Data Name="BootExplorerInitTime">5588</Data>
    <Data Name="BootNumStartupApps">25</Data>
    <Data Name="BootPostBootTime">22600</Data>
    <Data Name="BootIsRebootAfterInstall">false</Data>
    <Data Name="BootRootCauseStepImprovementBits">0</Data>
    <Data Name="BootRootCauseGradualImprovementBits">0</Data>
    <Data Name="BootRootCauseStepDegradationBits">1024</Data>
    <Data Name="BootRootCauseGradualDegradationBits">0</Data>
    <Data Name="BootIsDegradation">false</Data>
    <Data Name="BootIsStepDegradation">false</Data>
    <Data Name="BootIsGradualDegradation">false</Data>
    <Data Name="BootImprovementDelta">0</Data>
    <Data Name="BootDegradationDelta">0</Data>
    <Data Name="BootIsRootCauseIdentified">true</Data>
    <Data Name="OSLoaderDuration">3297</Data>
    <Data Name="BootPNPInitStartTimeMS">50</Data>
    <Data Name="BootPNPInitDuration">22672</Data>
    <Data Name="OtherKernelInitDuration">10425</Data>
    <Data Name="SystemPNPInitStartTimeMS">32613</Data>
    <Data Name="SystemPNPInitDuration">1054</Data>
    <Data Name="SessionInitStartTimeMS">34152</Data>
    <Data Name="Session0InitDuration">6221</Data>
    <Data Name="Session1InitDuration">1677</Data>
    <Data Name="SessionInitOtherDuration">5101</Data>
    <Data Name="WinLogonStartTimeMS">47152</Data>
    <Data Name="OtherLogonInitActivityDuration">10324</Data>
    <Data Name="UserLogonWaitDuration">1063</Data>
    </EventData>
    </Event>

    Protokollname: Microsoft-Windows-Diagnostics-Performance/Operational
    Quelle: Microsoft-Windows-Diagnostics-Performance
    Datum: 24.11.2009 15:49:53
    Ereignis-ID: 203
    Aufgabenkategorie:Herunterfahr-Leistungsüberwachung
    Ebene: Warnung
    Schlüsselwörter:Ereignisprotokoll
    Benutzer: LOKALER DIENST
    Computer: HARTMANNmobile
    Beschreibung:
    Dieser Dienst hat das Herunterfahren des Systems verlangsamt:
    Dateiname : WinDefend
    Anzeigename : Service Module
    Version : 6.1.7100.0 (winmain_win7rc.090421-1700)
    Gesamtzeit : 3110ms
    Beeinträchtigungszeit : 2882ms
    Vorfallzeit (UTC) : ‎2009‎-‎11‎-‎24T14:37:32.882590100Z
    Ereignis-XML:
    <Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
    <System>
    <Provider Name="Microsoft-Windows-Diagnostics-Performance" Guid="{CFC18EC0-96B1-4EBA-961B-622CAEE05B0A}" />
    <EventID>203</EventID>
    <Version>1</Version>
    <Level>3</Level>
    <Task>4007</Task>
    <Opcode>41</Opcode>
    <Keywords>0x8000000000010000</Keywords>
    <TimeCreated SystemTime="2009-11-24T14:49:53.047120400Z" />
    <EventRecordID>1369</EventRecordID>
    <Correlation ActivityID="{84ED74BC-55F7-0001-71D3-04D4146DCA01}" />
    <Execution ProcessID="1460" ThreadID="3924" />
    <Channel>Microsoft-Windows-Diagnostics-Performance/Operational</Channel>
    <Computer>HARTMANNmobile</Computer>
    <Security UserID="S-1-5-19" />
    </System>
    <EventData>
    <Data Name="StartTime">2009-11-24T14:37:32.882590100Z</Data>
    <Data Name="NameLength">10</Data>
    <Data Name="Name">WinDefend</Data>
    <Data Name="FriendlyNameLength">15</Data>
    <Data Name="FriendlyName">Service Module</Data>
    <Data Name="VersionLength">40</Data>
    <Data Name="Version">6.1.7100.0 (winmain_win7rc.090421-1700)</Data>
    <Data Name="TotalTime">3110</Data>
    <Data Name="DegradationTime">2882</Data>
    <Data Name="PathLength">44</Data>
    <Data Name="Path">C:\Program Files\Windows Defender\mpsvc.dll</Data>
    <Data Name="ProductNameLength">37</Data>
    <Data Name="ProductName">Microsoft® Windows® Operating System</Data>
    <Data Name="CompanyNameLength">22</Data>
    <Data Name="CompanyName">Microsoft Corporation</Data>
    </EventData>
    </Event>

    Protokollname: Microsoft-Windows-Diagnostics-Performance/Operational
    Quelle: Microsoft-Windows-Diagnostics-Performance
    Datum: 24.11.2009 15:49:53
    Ereignis-ID: 200
    Aufgabenkategorie:Herunterfahr-Leistungsüberwachung
    Ebene: Kritisch
    Schlüsselwörter:Ereignisprotokoll
    Benutzer: LOKALER DIENST
    Computer: HARTMANNmobile
    Beschreibung:
    Windows wurde heruntergefahren:
    Dauer des Herunterfahrens : 252173ms
    Beeinträchtigung : false
    Vorfallzeit (UTC) : ‎2009‎-‎11‎-‎24T14:37:32.882590100Z
    Ereignis-XML:
    <Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
    <System>
    <Provider Name="Microsoft-Windows-Diagnostics-Performance" Guid="{CFC18EC0-96B1-4EBA-961B-622CAEE05B0A}" />
    <EventID>200</EventID>
    <Version>1</Version>
    <Level>1</Level>
    <Task>4007</Task>
    <Opcode>40</Opcode>
    <Keywords>0x8000000000010000</Keywords>
    <TimeCreated SystemTime="2009-11-24T14:49:53.047120400Z" />
    <EventRecordID>1368</EventRecordID>
    <Correlation ActivityID="{84ED74BC-55F7-0001-71D3-04D4146DCA01}" />
    <Execution ProcessID="1460" ThreadID="3924" />
    <Channel>Microsoft-Windows-Diagnostics-Performance/Operational</Channel>
    <Computer>HARTMANNmobile</Computer>
    <Security UserID="S-1-5-19" />
    </System>
    <EventData>
    <Data Name="ShutdownTsVersion">1</Data>
    <Data Name="ShutdownStartTime">2009-11-24T14:37:32.882590100Z</Data>
    <Data Name="ShutdownEndTime">2009-11-24T14:41:45.055651500Z</Data>
    <Data Name="ShutdownTime">252173</Data>
    <Data Name="ShutdownUserSessionTime">239527</Data>
    <Data Name="ShutdownUserPolicyTime">262</Data>
    <Data Name="ShutdownUserProfilesTime">564</Data>
    <Data Name="ShutdownSystemSessionsTime">6800</Data>
    <Data Name="ShutdownPreShutdownNotificationsTime">922</Data>
    <Data Name="ShutdownServicesTime">5006</Data>
    <Data Name="ShutdownKernelTime">5845</Data>
    <Data Name="ShutdownRootCauseStepImprovementBits">0</Data>
    <Data Name="ShutdownRootCauseGradualImprovementBits">0</Data>
    <Data Name="ShutdownRootCauseStepDegradationBits">0</Data>
    <Data Name="ShutdownRootCauseGradualDegradationBits">0</Data>
    <Data Name="ShutdownIsDegradation">false</Data>
    <Data Name="ShutdownTimeChange">0</Data>
    </EventData>
    </Event>

    Sagt dir das irgendetwas? Ich kenne mich mit solchen Sachen leider gar nicht aus :-(
     
  4. #4 Dietmar, 24.11.2009
    Dietmar

    Dietmar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium, Enterprise
    System:
    HP Compaq dc8200
    In der Mitte kannst du folgendes lesen:

    Beschreibung:
    Dieser Dienst hat das Herunterfahren des Systems verlangsamt:
    Dateiname : WinDefend
    Anzeigename : Service Module
    Version : 6.1.7100.0 (winmain_win7rc.090421-1700)

    Nicht dass du glaubst, ich möchte dein System in Gefahr bringen: deaktiviere zum Testen mal den Windows Defender und beobachte das System. Wenn es besser geworden ist, haben wir den Übeltäter.

    BTW: Installier mal die RTM. ;)
     
Thema: Probleme beim Herunterfahren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows 7 probleme beim runterfahren

    ,
  2. win7 herunterfahren erzwingen

    ,
  3. herunterfahren erzwingen windows 7

    ,
  4. probleme beim herunterfahren von windows 7,
  5. windows 7 starter herunterfahren erzwingen,
  6. herunterfahren geht nicht windows 7,
  7. windows 7 problem herunterfahren,
  8. windows 7 problem beim herunterfahren,
  9. windows 7 starter herunterfahren ,
  10. windows 7 herunterfahren probleme,
  11. windows 7 probleme herunterfahren,
  12. probleme beim herunterfahren windows 7,
  13. windows 7 herunterfahren geht nicht,
  14. herunterfahren erzwingen win7,
  15. windows 7 probleme beim herunterfahren,
  16. windows 7 shutdown problem,
  17. windows 7 herunterfahren immer erzwingen,
  18. win7 herunterfahren problem,
  19. windows 7 herunterfahren funktioniert nicht,
  20. herunterfahren erzwingen,
  21. windows 7 herunterfahren geht nicht mehr,
  22. windows 7 meldung herunterfahren erzwingen,
  23. problem herunterfahren windows 7,
  24. meldung herunterfahren erzwingen,
  25. windows 7 problem beim runterfahren
Die Seite wird geladen...

Probleme beim Herunterfahren - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Netzlaufwerk auf NAS

    Probleme mit Netzlaufwerk auf NAS: Hallo, ich habe ein Notebook mit Win7prof. SP1 und einen QNAP 219-P als NAS Server. Auf diesen sind auf dem Festplattenraid drei Netzlaufwerke...
  2. Probleme beim April update KB 4493472

    Probleme beim April update KB 4493472: Habe schon alles ausprobiert um das Update zu installieren. Weiß jemand etwas über mein Problem? Liebe Grüße Rüdiger
  3. Windows 7 USB Treiber beim Start

    Windows 7 USB Treiber beim Start: Hallo, hoffe ihr könnt mir helfen, bin schon am verzweifeln. Ausgangssituation: Hatte einen alten aber sehr wichtigen Windows 7 Rechner mit...
  4. Upgrade von Windows 7 Pro zu WIndows 10 Pro Probleme

    Upgrade von Windows 7 Pro zu WIndows 10 Pro Probleme: Hallo Leute, ich bin beim verzweifeln T_T Ich möchte meinen Arbeitsrechner von Windows 7 Pro auf Windows 10 Pro upgraden mit Microsoft...
  5. Internet Probleme

    Internet Probleme: Guten Abend liebe Community, seit geraumer Zeit gibt mir mein Laptop (ASUS) eine extrem schwankende Übertragungsrate an, die mir ziemlich zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden