Problem mit TCP/IPv4 einstellungen.

Diskutiere Problem mit TCP/IPv4 einstellungen. im Windows 7 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 7; Moin, ich bin recht neu hier, und hoffe das ihr mir evtl. helfen könnt (: Die suchfunktion / Googel etc. habe ich schon versucht, aber leider...

  1. cLy

    cLy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64-bit
    Moin,

    ich bin recht neu hier, und hoffe das ihr mir evtl. helfen könnt :)
    Die suchfunktion / Googel etc. habe ich schon versucht, aber leider nichts passendes gefunden.

    Und zwar, wenn ich unter Windows 7 meine daten eingebe (IP - gateway etc.) funktioniert mein Internet ohne Probleme.

    Sobald ich aber einen neustart meines Pcs mache, werden die daten wieder geändert und meine Internet-verbindung funktioniert nicht mehr?!
    Sprich, ich muss nach jedem neustart, sämtliche Daten erneut eintragen damit mein Internet funktioniert, und das ist ziemlich ärgerlich ;(

    Ich habe schon sämtliche einträge was mit meiner IP-adresse zutun haben, in der regedit geändert, doch leider ohne erfolg...

    Kennt vl. jemand das Problem??
    Wieso speichert Windows7 meine TCP/IPv4 einstellungen nicht richtig, bzw. ändert sie nach einem neustart?

    Vielen dank schonmal,
    lg cly
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Hast Du eine Modem, einen Router, oder einen UMTS-Stick ?????

    ...meine Glaskugel ist nämlich gerade in der Reinigung!

    [​IMG]


    lg
     
  4. cLy

    cLy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64-bit
    oh sorry, ich habe einen router von zyxel.

    Am Router sind 4 Pcs angeschlossen - Jeder PC hat seine eigerne zugewiesen IP-Adresse und speichert sie auch ohne probleme.

    Nur ein PC hat das problem..
     
  5. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Wenn eine IP Zugewiesen ist, dann per DHCP vom Router!
    Da wird nix gespeichert, sondern bei jedem Rechner Neustart vergibt der Router eine IP an den Rechner. Diese sollte in der Regel immer die gleiche sein. Das hängt aber von der Lease-Time im Router ab!
    Am PC wird da garnichts eingestellt, bzw. IP Adresse und DNS Adresse automatisch beziehen, aktiviert!

    lg
     
  6. #5 cLy, 26.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2010
    cLy

    cLy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64-bit
    Das ist ja das problem, ich hab von meinem provider 6 IP-Adressen bekommen, die ich manuel eintragen muss!
    Wenn ich auf automatisch beziehen gehe, bekomm ich keine verbindung... Wenn ich aber bei den netzwerk einstellungen, sämtliche Daten wie IP, gateway, DNS etc. eintrage, bekomm ich eine verbindung..
    Jeder PC speichert die netzwerkeinstellungen richtig ab, und funktionieren auch ohne probleme nach einem neustart..

    Nur bei einem PC muss ich die IP-Adresse jedesmal neu eingeben, damit das Internet funktioniet.

    Oh, etwas vergessen:
    Es geht nur darum das windows 7, die netzwerkeinstellungen Nicht speichert! Rounter-konfiguration etc. ist alles bestens, sonst würden nicht 3 von 4 Pcs funktionieren ;)
     
  7. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Was hast Du denn für einen Anschluß und bei welchem Provider?
    Feste IP´s gibt´s doch nur im Business Bereich!

    lg
     
  8. cLy

    cLy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64-bit
    Genau, ich habe xdsl business da ich doch sehr viel von zuhause aus erledigen muss.
    Mein provider ist inode (Österreich).
     
  9. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Also, da solltest Du mal mit Deinem Provider reden!
    Wenn er Dir nämlich 4 öffentliche IP Adressen zugewiesen hat, ist das eine beträchtliche Gefährdung für Deine Rechner. Sind es aber lokale Adressen (die nicht durch´s Internet geroutet werden), ist es eine äußerst obscure Vorgehensweise. Kannst Du denn in den Router schauen, bzw. was für einen Router hat Dir Dein Provider hingestellt?

    lg
     
  10. cLy

    cLy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64-bit
    Inode ist da etwas merkwürdig... Sie haben mir einen Zyxel Prestige 660HW-67 hingestellt, incl. Router-software von inode..
    Zugangsdaten für den router bekommt man nicht, da man im Router "zuviel" einstellen könnte...
    Die IPs sind laut meines wissens lokale Adressen.

    Wenn ich zbs. meinen PC an eine fritzbox anstecke und auf automatisch beziehen gehe, funktioniert mein internet auch ohne probleme, jedoch habe ich dann eine ganz andere ip adresse als mit dem zyxel.

    Aber alles schön und gut, mit dem Router kann es ja eigentlich nichts zu tun haben..
    Es muss doch eine möglichkeit geben, die Daten ganz normal bei Windows 7 zu speichern oO
    Bei meiner Windows 7 32bit version funktioniert es ja auch ohne probleme.. nur die 64-bit version speichert das nicht...
     
  11. Doktor

    Doktor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2009
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 x64 Professional German
    Neee...ich würde wünschen, ich hätte mindestens eine feste IP-Adresse von meinem Provider. Wäre eine freine Sache.

    @Themenersteller: Und Du bist sicher, dass Du nicht DHCP-Eingestellt hast? Du macht die Eintragungen ggf. auch als Administrator?
     
  12. #11 cLy, 27.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2010
    cLy

    cLy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64-bit
    Ja, ich bin mir sicher das es nicht eingestellt ist! Und auch als Administrator nehme ich die einstellungen vor..

    mh Ich versteh einfach nicht, wieso Windows 7 das ändert..

    Windows 7 ändert immer die letzte zahl meiner eingetragenen IP-Adresse und gateway wird ganz raus gelöscht oO
     
  13. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Wie lautet denn die IP Adresse, die IP des Gateways und vor allem die Subnetzmaske???

    Wenn Du dich nicht traust, die IP anzugeben, schick mir ne PN!

    lg
     
  14. #13 cLy, 27.07.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.07.2010
    cLy

    cLy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64-bit
    Also als IP-Adressen hab ich folgende:
    xx.xxx.216.38 bis xx.xxx.216.42

    gateway:
    xx.xxx.216.37

    und subnetzmaske:
    255.255.255.245

    Mein Pc lauft mit der IP xx.xxx.xxx.41 - ändert aber nach neustart auf xx.xxx.xxx.37 ! Was aber vom gateway ist, und garnicht funktionieren kann...

    Benutzt werden xx.xxx.xxx.39 - xx.xxx.xxx.40 - xx.xxx.xxx.42. Nur der PC mit xx.xxx.xxx.41 macht probleme...

    [​IMG]

    Da es sich tatsächlich um öffentliche Adressen handelt, hab ich die mal eben unkenntlich gemacht!
    (Hab sie mir aber aufgeschrieben. Geht gleich weiter...)
     
  15. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Also irgendwas stimmt da bei Dir nicht!

    Wenn die Subnetmaske mit 245 endet müßtest Du 10 IP-Adressen haben.
    Davon würde
    die erste
    xx.xxxx.xxx.36 das Netzwerk sein
    die zweite
    xx.xxxx.xxx.37 das Gateway
    dann
    xx.xxxx.xxx.38-45 die Arbeitsplätze
    und
    xx.xxxx.xxx.46 die Broadcast Adresse

    Du sagst aber, Du hast nur 4 Adressen vom Provider bekommen.
    Kann es sein, das der Provider (so wäre es nämlich richtig!) die 4 öffentlichen Adressen von aussen auf den Router gelegt hat, intern aber mit lokalen Adressen (192.168.x.x oder 10.x.x.x ) arbeitet? Du solltest da unbeding noch mal mit dem Provider reden!

    Ich würde mich dagegen verwehren, das mein Rechner direkt eine öffentliche IP zugewiesen bekäme! Das macht wenn überhaupt mein Router über NAT.

    lg
     
  16. Doktor

    Doktor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2009
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 x64 Professional German
    @prefo: Er wird sich leider nicht gegen die öffentlichen IPs wehren können. Wie oben geschrieben, sehe ich da aber auch nicht das große Problem, da jeder eine öffentliche IP bekommt, auch wenn es dynamische IPs und Hacker diese sowieso automatisiert abfragen.
    Mit der Subnetzmaske hast Du recht, aber wahrscheinlich lassen sie die anderen IPs einfach unter den Tisch fallen. Er sagte ja: komischer Provider ;)
     
  17. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Hi Doktor,

    wir haben auch feste Adressen an einem SDSL Anschluß! Hinter dem "Router" des Providers, setzen wir allerdings einen Lancom ein, und selbstverständlich Arbeiten wir mit lokalen IP´s (10er Netz CLass B). Alle Niederlassungen sind natürlich via VPN ständig verbunden. Das Gleiche gilt für unsere Zugänge ins Rechenzentrum der IBTG!

    Gruß
     
  18. Doktor

    Doktor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2009
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 x64 Professional German
    Jo.
    Theoretisch könnte er das ja auch machen. Er hat zwar 4 feste IP-Adressen, aber es gibt ja keine Regel, dass er auch 4 benutzen muss. Er könnte es ja genauso machen, wie Ihr in Eurer Firma, wobei ein Lancom schon ein sehr feines Gerät ist :)
     
  19. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Ich nutzte Lancom schon als es noch die Fa. ELSA war. Ist lange her! Privat bin ich allerdings schon lange auf AVM umgestiegen und auch da habe ich natürlich ein VPN zum Lancom in die Firma!

    lg
     
  20. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: (hier klicken). Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Doktor

    Doktor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2009
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 x64 Professional German
    Ich habe hier auch noch einen Lancom DSL/I-10+. Aber AVM ist schon um Klassen günstiger...daher habe ich inzwischen auch eine Fritzbox hier.
    500 EUR für ein Lancom sind halt schon viel....
     
  22. cLy

    cLy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64-bit
    moin..

    ja, irgendwie musst du recht haben, die IP xx.xxx.216.44 funktioniert zbs. auch, obwohl die garnicht funktionieren dürfte..

    Aber mein problem hat ja nichts mit der ip etc. zu tun.. Mein problem ist das speichern der eingegebenen Netzwerkdaten in windows 7 ;(

    Kann sein das mein Router meinen Rechner, automatisch die xx.xxx.216.38 vergibt? Da sie die erste in der liste ist?
    Dann wiederrum versteh ich aber nicht: Wenn mein PC ausgeschaltet ist, wieso er nicht den PC mit der xx.xxx.216.39 oder xx.xxx.216.40 die xx.xxx.216.38 zuweisst... (wär ja eigentlich logisch)

    mh kompliziert...
     
Thema: Problem mit TCP/IPv4 einstellungen.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tcpipv4

    ,
  2. ipv4 konfigurieren

    ,
  3. IPv4 einstellungen

    ,
  4. ipv4 installieren,
  5. ipv4 einstellen,
  6. tcp einstellungen windows 7,
  7. ip4 einstellungen,
  8. ipv4 einstellung,
  9. ip4-einstellungen,
  10. ipv4 einstellungen windows 7,
  11. tcp ipv4,
  12. ipv4 tcp ,
  13. tcp ipv4 installieren,
  14. TCP/IPv4,
  15. Windows 7 TCP Einstellungen,
  16. f,
  17. ipv4 konfiguration,
  18. windows 7 ip adresse wird nicht gespeichert,
  19. tcpip4 ,
  20. ip4 einrichten,
  21. ipv4 installieren windows 7,
  22. feste ip-adresse wird nicht gespeichert,
  23. Ipv4 geht nicht,
  24. tcp/ip v4,
  25. windows 7 ipv4 konfigurieren
Die Seite wird geladen...

Problem mit TCP/IPv4 einstellungen. - Ähnliche Themen

  1. Windows 7, 64 Bit – Problem: Mit Windows-Start und mit F8 zum „Computer reparieren"

    Windows 7, 64 Bit – Problem: Mit Windows-Start und mit F8 zum „Computer reparieren": Problem: Vorab, mein Rechner mit OS - Windows 7, 64 Bit läuft ohne Probleme. In Zusammenhang mit einem anderen Thema wollte ich mit...
  2. Windows Defender Problem

    Windows Defender Problem: Hallo zusammen, ich hatte bisher die Gdata Virensoftware, die ich nun gekündigt habe. Nach Deinstallation von Gdata wollte ich den Defender...
  3. Laptop Problem

    Laptop Problem: habe ein Problem mit den Windows 7 Laptop der will sich nicht starten da steht auch ein Fehlercode wegen der Ein-/Ausgabefehler der hat keine...
  4. Problem bei der Abmeldung des Rechners

    Problem bei der Abmeldung des Rechners: Hilfe! 1 Programm muss noch geschlossen werden warten auf explorer exe
  5. KB4093118 Problem

    KB4093118 Problem: Hallo in die Community, ich leide unter besagtem Windows Update. Rechner: ASUS P5QD, W7/32, CPU E8400 Installation läuft durch, der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden