Problem mit Google Earth

Diskutiere Problem mit Google Earth im Windows 7 Software Forum im Bereich Windows 7; Hallo Ich habe ein Problem mit Google Earth. Die Installation ging reibungslos, nur wenn ich Google Earth ausführen will, startet zwar das...

  1. #1 Polderboss, 11.12.2009
    Polderboss

    Polderboss Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Professional
    System:
    Intel Pentium 4CPU 2,80GHZS 2GB RAM Systemtyp 32Bit Grafikk.Ati Radeon 9600 series Micros. Corp.WDDM
    Hallo
    Ich habe ein Problem mit Google Earth.
    Die Installation ging reibungslos, nur wenn ich Google Earth ausführen will, startet zwar das
    Programm, aber sobald der Globus in den Vordergrund kommt, friert das Bild ein und nichts geht mehr. Mir bleibt nichts übrig als den Strom zu kappen und wieder neu zu starten.
    Ich habe Google Earth schon mehrmals neu installiert, aber das Problem ist immer das gleiche.
    Mein Betriebssystem: Windows 7 Professional. Prozessor Intel (R)Pentium (R) 4.CPU 2.80 GHZ
    Installierter Arbeitsspeicher 2,00GB (RAM) Systemtyp 32 Bit Betriebssystem.
    Grafikkarte: ATI RADEON 9600 series Microsoft Corporation-WDDM
    Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit Win 7.Ich hatte vorher Win XP.Ich danke euch im voraus für jede Hilfe.
     
  2. #2 ujeggerl, 12.12.2009
    ujeggerl

    ujeggerl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Ultimate x86
    System:
    FSC Amilo Xi 3650 - IntelCore2 Duo P8400@2266 MHz - 4 GB RAM DDR3 - GeForce 9600GT@512MB
    Graka-Treiber aktuell...???

    Internetverbindung steht und ist schnell genug...???

    :confused: ;) :confused:
     
  3. #3 Polderboss, 12.12.2009
    Polderboss

    Polderboss Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Professional
    System:
    Intel Pentium 4CPU 2,80GHZS 2GB RAM Systemtyp 32Bit Grafikk.Ati Radeon 9600 series Micros. Corp.WDDM
    Ich hatte auch den Verdacht dass es am Treiber für meine Grafikkarte liegen würde.Das habe ich aber überprüft.Der Treiber für meinen Grafikprozessor ist aber auf dem neuesten stand.Kein Update notwendig.
    Die Internet Verbindung steht und ist auch schnell genug.Daran kann es also nicht liegen.Hatte, oder hat jemand anderer dasselbe Problem schon mit Google Earth auf Win 7.Bei meinem alten Betriebssystem WinXP hatte ich nie Probleme damit.Alle anderen Anwendungen funktionieren einwandfrei.Danke für jede Hilfe.
     
  4. zulos

    zulos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    System:
    Notebook/PC
    hallo,
    ich hatte gestern auch das Problem, obwohl Google earth am Vortag einwandfrei funktionierte. Immer, wenn Google earth in den Vordergrund, also eingezoomt werden sollte, stürzte der Computer ab.
    Ich habe dann Google earth komplett deinstalliert und auch in der Registry entfernt. Danach habe ich dieselbe Version neu installiert.
    Jetzt funktioniert das Programm einwandfrei.
    LG
    zulos
    Windows 7 home premium
     
  5. #5 Polderboss, 12.12.2009
    Polderboss

    Polderboss Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Professional
    System:
    Intel Pentium 4CPU 2,80GHZS 2GB RAM Systemtyp 32Bit Grafikk.Ati Radeon 9600 series Micros. Corp.WDDM
    Hallo Zulos
    Mir erging es genauso.Als ich Google Earth das erste mal installiert habe,frierte das Bild beim einzoomen des Erdballs ein.Nichts ging mehr.Ich musste den Stecker ziehen.Das komische war,beim zweiten Start (nach neu booten des Pc)hat es dann funktioniert.
    Google Earth lief den ganzen Abend ohne Probleme.
    Erst am nächsten Tag nach einem neuen Versuch war das Problem wieder vorhanden.Ich habe Google Earth mehrmals neu installiert,auch vorher alle Daten aus der Registry gelöscht,aber nach der Neuinstallation hat das Problem weiterbestanden.Weiss auch nicht woran es liegen könnte.
     
  6. #6 Locator, 13.12.2009
    Locator

    Locator Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 32bit
    @Polderboss:
    Rüste mal deinen Rechner mit mehr RAM aus. 2,0 GB RAM sind zu wenig, damit alles gut läuft.
     
  7. #7 Butterblume, 13.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2009
    Butterblume

    Butterblume Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7pro 32bit
    Hi Locator

    Ich habe auf meinen alten Toshiba Tecra S2 Lappi mit 1700mhz und 1Gb Ram Windows 7 Installiert selbst da lauft Google Earth sehr gut! Ich kann die Erdkugel anschupsen ohne das es Aussetzer gibt Zoomen und 3D Ansicht einschalten alles ohne Probs!
    Wie kommst Du darauf dass es mit mehr Ram besser gehen soll? Er schreibt doch das es mal geht und mal eben nicht also eher ein Ram Defekt oder ein Treiber Problem!

    Sorry für der schroffen Ton…..dachte Du bist ein Erfahrener Benutzer :p:D

    Gruß
    Butterblume
     
  8. #8 Locator, 13.12.2009
    Locator

    Locator Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 32bit
    @Butterblume:
    ich weiß was ich schreibe.

    ich mag es nicht angemeckert zu werden.
     
  9. #9 Butterblume, 13.12.2009
    Butterblume

    Butterblume Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7pro 32bit
    Hi Locator

    @Polderboss hat 2 Gb Ram und das soll für Google Earth zu wenig sein?
    Dann stellst Du mich jetzt als Lügner da? Weil ich nur 1Gb Ram habe und bei mir alles Super auf den alten Laptop lauft? Oder wie soll ich Deine Reaktion auf mein Posting verstehen?
    Wie sieht es bei dir mit Smileys aus?? kennst Du denn Sinn und Zweck eines Smileys in einen Forum?
    wie kann man gleich so aufbrausend werden?:eek: :confused: :mad:

    Butterblume
     
  10. #10 Locator, 13.12.2009
    Locator

    Locator Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 32bit
    @Polderboss:
    Hast du von "Google Earth" die neuste Version installiert?

    @Butterblume:
    Unterlasse solche Phrasen!
     
  11. Bruba

    Bruba Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2009
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Final
    System:
    diverse
    @Butterblume & Locator

    Lasst die Streiterei! Wenn ihr was zu klären habt, dann macht das per PN!!!
     
  12. Bruba

    Bruba Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2009
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Final
    System:
    diverse
    BTW: Mehr RAM schadet prinzipiell erst mal fast nie. Nur dürfte das im Fall von Google Earth nicht die Lösung sein. Für dieses Progrämmchen reicht auch weniger!
     
  13. #13 Locator, 13.12.2009
    Locator

    Locator Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 32bit
    @Bruba:
    Vielleicht hat ja Polderboss auch nicht die aktuellste Version von "Google Earth" auf dem Rechner laufen, oder??
     
  14. #14 Butterblume, 13.12.2009
    Butterblume

    Butterblume Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7pro 32bit
    @Locator
    Ich wollte nur darauf hinweisen das es nicht an den 2Gb Speicher Liegen kann (Du verirrst dadurch nur den User) das einzige was Du mir vorwerfen kannst ist mein Letzter Satz mit den Smileys die Du ja eindeutig falsch gedeutet hast!

    Grüße Butterblume
    Ach noch was....von Dir lasse ich mir mit Sicherheit nicht vorschreiben wie ich auf Berichte Kommentiere! Jeder hat seinen Schreibstiel ich komme z.B auch nicht mit deinen Trockenen Antworten klar aber beschwere ich mich deswegen?
    Thema erledigt….
     
  15. Bruba

    Bruba Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2009
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Final
    System:
    diverse
    Hab ich das irgendwie oder irgendwo bezweifelt? ???
    Ich bezog mich lediglich auf die RAM-Diskussion, wie sich auch leicht nachvollziehen läßt!
     
  16. #16 Polderboss, 14.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2009
    Polderboss

    Polderboss Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Professional
    System:
    Intel Pentium 4CPU 2,80GHZS 2GB RAM Systemtyp 32Bit Grafikk.Ati Radeon 9600 series Micros. Corp.WDDM
    Hallo Leute
    Zuerst möchte ich mich bedanken für die Ratschläge,aber warum streiten,denn einen Pc hat man um Probleme zu lösen,die man ohne Pc überhaupt nicht hätte.Doch nun zur Frage.Ja ich habe die neueste
    Version von Google Earth installiert.Zweitens,reicht für G.E. schon eine 512 MB Arbeitsspeicher.Also kann es daran nicht liegen.Ich werde aber Morgen etwas anderes probieren.Nach der ersten Installation,stand in einem Fenster,dass G.E.eine Bildschirmauflösung von 1280x1024 braucht.Bei mir empfiehlt Win 7 eine Bildschirmauflösung von 1680x1050, die ich auch so eingestellt habe.Werde also Morgen mal probieren die Bildschirmauflösung auf 1280x1024 einzustellen und probieren ob es geht.Ich hatte auch nach der Installation von G.E./ GoogleChrom der da mitgeliefert wurde wieder deinstalliert.Ich werde,sollte es dann funktionieren,es hier posten.Also schönen Gruß an alle.Keep smiling...:):):):)
     
  17. Bruba

    Bruba Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2009
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Final
    System:
    diverse
    Also an einer zu großen Bildschirmauflösung kann es auch nicht liegen. Bei mir läuft GE in fullHD! Da würde ich dann eher noch mit dem Grafiktreiber experimentieren.
     
  18. #18 ujeggerl, 14.12.2009
    ujeggerl

    ujeggerl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Ultimate x86
    System:
    FSC Amilo Xi 3650 - IntelCore2 Duo P8400@2266 MHz - 4 GB RAM DDR3 - GeForce 9600GT@512MB
    In den Grafik-Einstellungen gibt es die Möglichkeit, entweder DirectX oder OpenGL zu verwenden. Probier das jeweils andere. Im FlugsimulatorX z. B. wirkt das oft Wunder...

    :confused::rolleyes::eek:
     
  19. zulos

    zulos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    System:
    Notebook/PC
    Eben ist Google earth wieder mehrmals abgestürzt, nachdem er zuvor gut funktionierte. Er hat sich aber sofort wieder aufgebaut, und es kam immer folgende Einblendung: "Der Anzeigentreiber wurde nach einem Fehler wieder hergestellt", und ich konnte weiter arbeiten. Vor der Neuinstallation blieb der Bildschirm einfach schwarz.
    Ich glaube, es ist ein Treiberproblem, werde nach dem neuesten Graphiktreiber suchen. So genau kenn´ ich mich da auch nicht aus.
    Gruß zulos
     
  20. #20 Polderboss, 16.12.2009
    Polderboss

    Polderboss Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Professional
    System:
    Intel Pentium 4CPU 2,80GHZS 2GB RAM Systemtyp 32Bit Grafikk.Ati Radeon 9600 series Micros. Corp.WDDM
    Hallo Leute
    Ich habe inzwischen in verschiedenen Foren nachgesehen.Das Problem mit Google Earth auf Win7
    scheint es sehr viel zu geben.In einem Forum fand ich ein Link um G.E. advanced herunter zu laden.Nach der
    Installation und Start des Programms,frierte das Bild zwar nicht mehr ein,aber das einzoomen dauerte schon lange.Nach ein paar Minuten,dann blauer Bildschirm.Absturz von Win 7.Nach neustart des PC,
    und Start von Google Earth,läuft das Programm jetzt
    schon über eine Stunde ohne Probleme.Ich hoffe dass es bleibt.Fragt mich nicht woran es lag.Ich weiß es selber nicht.Hier der Link:
    http://dl.google.com/earth/client/advanced/current/googleearthwin.exe.Ich glaube es ist immerhin einen Versuch wert.Sollte das Programm Morgen auch noch laufen,dann werde ich es hier posten.
    Nochmals danke für ihr Interesse.Polderboss.:D:D
     
Thema: Problem mit Google Earth
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. google earth probleme

    ,
  2. google earth startet nicht windows 7

    ,
  3. google earth probleme windows 7

    ,
  4. probleme mit google earth windows 7,
  5. google earth läuft nicht unter windows 7,
  6. google earth funktioniert nicht mehr windows 7,
  7. google earth fehler,
  8. probleme mit google earth,
  9. google earth fehler windows 7,
  10. google earth windows 7,
  11. probleme google earth windows 7,
  12. google earth funktioniert nicht windows 7,
  13. google earth windows 7 probleme,
  14. google earth fehlermeldung,
  15. windows 7 google earth problem,
  16. google earth problem,
  17. probleme bei google earth,
  18. google earth startet nicht win7,
  19. google earth komplett deinstallieren,
  20. probleme google earth unter windows 7,
  21. google earth spinnt,
  22. problem google earth,
  23. google earth windows 7 funktioniert nicht,
  24. win7 google earth problem,
  25. google earth macht probleme
Die Seite wird geladen...

Problem mit Google Earth - Ähnliche Themen

  1. Nochmal anders: SSD Problem mit defekter PT und MBR immer wieder

    Nochmal anders: SSD Problem mit defekter PT und MBR immer wieder: Mal anders herum und weniger kompliziert: Eine Samsung QVO liess sich nicht korrekt klonen, immer wieder PT defekt nach einigen Wochen. Direkt...
  2. Google Chrome funktioniert nicht mehr

    Google Chrome funktioniert nicht mehr: Seit heute Morgen passiert nichts mehr, wenn ich das Google Chrome-Icon anklicke. Was kann da vorgefallen sein, und wie kann ich G. Chrome wieder...
  3. Problem beim Drucken

    Problem beim Drucken: Der Drucker, ein HP Color LaserJet 3800 druckt erst nach längerer Zeit. Wo muss ich nach dem Problem suchen. Besten Dank/Hans
  4. Problem Virus

    Problem Virus: Hallo Habe auf meinem Pc Windows 7. Habe darauf Malwarebytes free instaliert. Das hat mir nach suchlauf einige Bedrohungen angezeigt....
  5. Kein Zugriff auf Google

    Kein Zugriff auf Google: Fehler im Netzwerkprotokoll - was bedeutet das? was kann man tun?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden