Problem mit dem automatischen einwählen ins Internet

Diskutiere Problem mit dem automatischen einwählen ins Internet im Windows 7 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 7; Windows-IP-Konfiguration Hostname . . . . . . . . . . . . : JVB-PC Prim„res DNS-Suffix . . . . . . . : Knotentyp . . . . . . . . . . ....

  1. #21 ungarnjoker, 30.08.2015
    ungarnjoker

    ungarnjoker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    16
    Version:
    Home Premium
    System:
    Verschiedene
    Super!
    Daraus läßt sich ersehen, daß Dein Netzwerk funktioniert, Du vom Router eine IP zugewiesen bekommen hast und alle daraus folgenden Einstellungen richtig sind. Ich gehe davon aus, daß nur ein DHCP-Server im Netzwerk aktiv ist und sich dieser im Router mit der Adresse 192.168.1.1 befindet. Soweit ist also alles richtig konfiguriert. Es könnte jetzt sein, daß der Router nicht richtig funktioniert. Das kann ich aber so nicht weiter überprüfen. Dazu müßte man in Deinen Router sehen können.
     
  2. JVB

    JVB Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    also mit dem provider habe ich telefoniert und die haben rein geschaut in den router und gesheen das alles ok ist.
     
  3. #23 ungarnjoker, 30.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2015
    ungarnjoker

    ungarnjoker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    16
    Version:
    Home Premium
    System:
    Verschiedene
    Wie ist eigentlich Dein Netzwerk eingestellt? Privat, Heim oder Öffentlich? Ansonsten hätte ich momentan keine weitere Idee, was da verrückt spielt.

    Hast Du mal versucht, statt WLAN, LAN zu verwenden, also eine Kabelverbindung? Desweiteren könnte man noch versuchen, feste IPs zu vergeben, statt variable per DHCP zu beziehen.
     
  4. JVB

    JVB Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    Heimnetzwerk, ABER das wurde eingestellt bei der Neueinrichtung. Danach habeich es nie geändert oder neu angelegt weil ich auch nicht weiss wie es geht.
    Was schlägst du denn als erstes vor?
    FORUM.jpg
     
  5. #25 ungarnjoker, 01.09.2015
    ungarnjoker

    ungarnjoker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    16
    Version:
    Home Premium
    System:
    Verschiedene
    Ich würde mal eine Kabelverbindung und feste IPs ausprobieren, einfach um zu sehen, ob es dann stabil läuft. Es könnte ja schließlich sein, daß Dir der Router bei WLAN-Verbindung einen Streich spielt. Feste IPs könntest Du zudem auch per WLAN ausprobieren. Man muß mögliche Fehlerquellen Stück für Stück auszuschalten versuchen. Ich sage immer, WLAN ist eine Krücke, die man nimmt, wenn LAN nicht möglich ist. WLAN birgt einfach zu viele Fehlermöglichkeiten.
     
  6. JVB

    JVB Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    Bevor ich nun die dolle Frage stelle wie ich feste IPs etc. festlege und wo habe ich vielleicht eine entscheide Information.

    MIr ist gerade aufgefallen das als ich drucken wollte, das der Drucker nicht antwortet. Als ich dann dort in den Einstellungen geschaut habe, war mein Netzschlüssel nicht mehr eingetragen. Als ich das dann eingetragen habe, druckte er und als ich den Drucker an und wieder ausgemacht habe waren die Einstellungen wieder weg also der Netzschlüssel musste wieder neu eingegeben werden. Mit Netzschlüssel meine ich den Sicherheitsschlüssel/Kennwort.

    Das gleiche ist ja an meinem Laptop. Ist er an und ich stelle es (über den komplizierten weg immer AN) ist es auch an (manchmal verliert er sich irgendwann und ich muss noch mal neu machen). Aber wenn ich den Laptop zu klappe ist da das gleiche wie beim Drucker jetzt. Also liegt es viell. wirklich nicht an meinem Laptop.
     
  7. #27 ungarnjoker, 01.09.2015
    ungarnjoker

    ungarnjoker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    16
    Version:
    Home Premium
    System:
    Verschiedene
    Das ist natürlich fatal, wenn die Geräte ihre Einstellungen 'vergessen'. Sollte eigentlich nicht passieren. Ist das denn ein Netzwerkfähiger (WLAN/LAN) Drucker?
    Irgendwo in den Einstellungen des Druckers müßte es eigentlich einen Punkt geben, der besagt, daß Du die Einstellungen speichern willst.
    Auch hier solltest Du mal darauf achten, wie Du Zugangsdaten eingibst. Irgendwo ist ein Auswahlkästchen, in das ein Haken reingehört (Passwort merken).

    Diesen ganzen Kram erspart man sich mit festen IPs und das meinte ich mit 'zu viele Fehlermöglichkeiten'.
     
  8. JVB

    JVB Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    Nein das weiss ich, ich mache immer das Häkchen bei solchen Dingen rein.
    Und ja mein Drucker ist ein neuer und da habe ich extra auf WLAN geachtet. Und bisher hat es auch immer geklappt nur seit dem ich das Problem habe, merkte ich es nun erst richtig als es beim Drucker das gleiche war.
     
  9. #29 Berater80, 02.09.2015
    Berater80

    Berater80 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 - Professional (Original)
    System:
    AMD Phenom II X6 1090T 3,2Ghz, 4 GB DDR3, ATI Radeon HD 5700
    Was sollen die beiden DNS-Einträge in der IP-Konfiguration? Bei einem Heim-Router gibt es normalerweise nur einen DNS-Eintrag. Und zwar den des Routers.

    Diese Einträge scheinen wahrscheinlich durch irgendein Programm hinzugefügt worden sein. Möglicherweise funktioniert die Namensauflösung nicht korrekt.

    Gib mal im Browser (Firefox, Internet Explorer, Safari, o.ä.) folgende IP ein: 216.58.211.3
    Nur die IP!! Aber ohne das Netzwerk vorher zu "fixen". Du müsstest auf Google landen.
     
  10. #30 ungarnjoker, 02.09.2015
    ungarnjoker

    ungarnjoker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    16
    Version:
    Home Premium
    System:
    Verschiedene
    Normalerweise. Es ist aber kein Fehler, alternative DNS-Server einzutragen. Bei mir gibt es standardmäßig auch 3 Einträge und zwar in dieser Reihenfolge
    1. DNS die IP des Routers. Dort werden dann die DNS des Providers hinterlegt.
    2. DNS von Google 8.8.4.4
    3. Zweiter DNS von Google 4.4.4.4
    Mir ist kein Programm bekannt, welches alternative DNS einträgt. Sowas passiert in 99,9% der Fälle absichtlich und händisch. Viel interessanter ist, wer diese DNS betreibt, bzw. woher diese IPs stammen. Es könnte immerhin sein, daß da ein Trojaner im Spiel war und der die DNS-Adressen zu seinen Gunsten verbogen hat. Nur mal so als Hypothese.

    NACHTRAG:
    Es sind die DNS von mediaWays GmbH
    Was soll das bringen? Durch die direkte Eingabe von IP-Adressen umgeht man die DNS.
     
  11. JVB

    JVB Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    Hab es mal gemacht ohne den internet Zugang manuell zu starten kommz da nix. U wenn er gestartet ist kommt die google Seite wenn ich die IP eingebe.


    Ich hoffe so sehr wie finden gemeinsam eine Lösung
     
  12. JVB

    JVB Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    1.jpg
    Wird der Fehler vielleicht durch die drei unten stehenden dinge ausgelöst?

    ich suche total verzweifel...
     
  13. JVB

    JVB Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    2.jpg
    3.jpg

    das habe ich auch noch gefunden
     
  14. #34 ungarnjoker, 02.09.2015
    ungarnjoker

    ungarnjoker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    16
    Version:
    Home Premium
    System:
    Verschiedene
    Ich weiß leider nicht, was diese 3 Funktionen bewirken. Hast Du sie mal ausprobiert? Die Namen klingen ja so, als könnte man damit irgendwas in den WLAN-Einstellungen konfigurieren.

    Da steht ja eigentlich nur, daß es Probleme mit dem Netzwerk gibt, obwohl der letzte Punkt wieder das Gegenteil behauptet und so tut, als wäre alles OK. Woher weiß die Diagnose, daß andere Netzwerke in Reichweite sind, wenn keine Netzwerkverbindung besteht. Das halte ich für paradox.

    Es ist und bleibt schwierig, Dir konkret helfen zu können. Ich kann mir nur vorstellen, daß trotz gegenteiliger Aussage Deines Providers, der Fehler doch in der Konfiguration Deines Routers zu suchen ist. Andererseits hast Du noch nicht die direkte Kabelverbindung mit Vergabe fester IPs getestet.
     
  15. #35 Berater80, 03.09.2015
    Berater80

    Berater80 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 - Professional (Original)
    System:
    AMD Phenom II X6 1090T 3,2Ghz, 4 GB DDR3, ATI Radeon HD 5700
    Ganz genau!! JVB macht nicht den Eindruck als würde er händisch DNS Server eintragen. Nichts für ungut! :)

    Schadsoftware vielleicht!!??

    Richtig!!! 100 Punkte!!!



    .... das hat sich aber jetzt auch geklärt. DNS Probleme scheint es hier nicht zu geben.

    Nach den letzten Screenshots zur urteilen, könnte es auch an der WLAN Konfiguration liegen. Das wurde hier auch schon mal aufgegriffen. Hat aber scheinbar nicht genug Beachtung gefunden. Mögliche Ursachen können >sich überschneidene Frequenzen< sein. Nachbarn o.ä. Auch die Kombination von 2,5Ghz und 5Ghz funktioniert nicht immer, wenn andere Frequenzen in der Nachbarschaft dazu kommen. Wifi-Stick? Notebookstandort? Neue Schränke, die nun den Weg blockieren? Hier muss viel ausprobiert werden, wenn es das sein sollte. Aber ungarnjoker hat hier bestimmt ein paar Ideen am Start! ;)
     
  16. JVB

    JVB Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    DAs letzte hat der Provider bereits gemacht. Er meinte nämlcih das ich auf einer Leitung war wo man meist landet wenn welche mit INTERNET dazu gekommen sind. Ich kann da noch mal anrufen.

    Kabelverbindung und feste IPs vergeben hab ich noch nicht ausprobiert brauche dazu eine genaue erklärung wie ich das mache, nicht das ich noch mehr kaputt mache
     
  17. #37 Berater80, 03.09.2015
    Berater80

    Berater80 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 - Professional (Original)
    System:
    AMD Phenom II X6 1090T 3,2Ghz, 4 GB DDR3, ATI Radeon HD 5700
    Welches denn? Der Provider hat mit deinem internen Netz nichts zu tun. Dort wird er auch nichts machen. Alles was vom PC zum Router geht, liegt in deiner Verantwortung. Wenn nach einem Netzwerkfix auf deinem Rechner die Internetverbindung funktioniert, kann es nicht am Provider liegen. Der Fehler muss also an deinem Heimnetzwerk gesucht werden.

    Blödes Gequatsche der inkompetenten Hotline. Kenne ich auch schon. Da gibt es die skurilsten Geschichten.

    Es kann natürlich sein, dass es zu Überlastungen am DSLAM kommt. Gerade wenn mehrere Kunden an einer alten DSL Leitung angebunden sind. Aber das können wir hier wahrscheinlich ausschließen.


    Kannst Dir sparen. Wenn Du nach einem Netzwerkfix ins Internet kommst, Ist die Leitung vom Router zum Provider "sauber".


    Mach mal folgendes.

    1. Bevor du den Netzwerkfix durchführst, starte mal die cmd, wie du es am Anfang gemacht hast. Und gib dort statt ipconfig -all > c:\ipconfig.txt folgendes ein:
    und poste das hier bitte.

    2. Anschließend führe den Netzwerkfix durch und mach das gleiche nochmal. Nur zur Kontrolle!

    3. Gib mal im Startmenü ncpa.cpl ein und starte das Programm, welches in der Liste erscheint. Ist nur eins. Mach mal nen Screenshot von deinen Netzwerkadaptern.

    4. Klicke mal mit der rechten Maustaste auf deine aktive Netzwerkschnittstelle (eigentlich ja deine WLAN-Schnittstelle oder Drathlosverbindung) und dann auf Eigenschaften. Dann auf "Internetprotokoll Version 4" und dann wieder auf Eigenschaften. Dort werden die IP Adressen statisch vergeben. Mach mal davon bitte einen Screenshot. Gegebenfalls auch von "Erweitert". Dort sind Gateway, usw eingetragen.
     
  18. #38 ungarnjoker, 03.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2015
    ungarnjoker

    ungarnjoker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    16
    Version:
    Home Premium
    System:
    Verschiedene
    Das hatte ich ja hier auch schon 'hypothesiert'
    Ahja, aber irgendwann gehen auch mir die Ideen zur Ferndiagnose aus. Ist ja auch nicht ganz einfach, wenn man einerseits nicht selbst am Rechner sitzt. Vor Ort würde ich sicher ganz anders vorgehen und hätte das Problem (möglicherweise/wahrscheinlich) innerhalb kürzester Zeit gelöst.
     
  19. JVB

    JVB Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    Also ich würde auch telefonierten @ungarnjoker. Falls das das ganze beschleunigen würde.

    also folgende Screenshots habe ich anzubieten:
    Das war als das Internet aus war:
    Internet_aus.jpg
    Internet_aus2.jpg

    Das war als das Internet an war:
    Internet_an.jpg
    Internet_an2.jpg

    eigenschaften.jpg
     
  20. JVB

    JVB Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
Thema:

Problem mit dem automatischen einwählen ins Internet

Die Seite wird geladen...

Problem mit dem automatischen einwählen ins Internet - Ähnliche Themen

  1. Problem Systemsteuerung - einiges nicht anwählbar

    Problem Systemsteuerung - einiges nicht anwählbar: Rahmenbedingungen: System Win7 64 bit Betrifft alle Konten (alle Benutzer und auch Admin) Windows-Problemsuche bereits durchgeführt...
  2. Fragmentierung - Problem mit einer Win exe-Datei

    Fragmentierung - Problem mit einer Win exe-Datei: Hallo Leute, Folgendes: habe seit Wochen ein Problem damit, daß die Fragmentierung übers System bei jedem Neustart von Windows sich automatisch...
  3. Klassisches Problem: freier Speicherplatz auf C weg / zu klein

    Klassisches Problem: freier Speicherplatz auf C weg / zu klein: Original ca. 20 GB frei. Jetzt nur noch ca. 11 GB. Wiederherstellungspunkte gelöscht. Hyberfile auf ca. 3,8 GB gestellt. Pagefile gesplittet, auf...
  4. Win 7 / Firefox 73.6.1 Problem

    Win 7 / Firefox 73.6.1 Problem: Hallo 1. Mein System hat was, weil bei Extras Einstellungen steht dass die Updates vom Systemadministrator deaktiviert wurden was ich gar nicht...
  5. Chrome Problem

    Chrome Problem: Im Moment aktualisiert sich Chrome nicht. Läuft auf 50% und dann immer wieder von vorne. Im 2. Benutzerprofil startet Chrome nicht wegen...