Problem im Zusammenhang mit Outlook-Sicherung

Diskutiere Problem im Zusammenhang mit Outlook-Sicherung im Outlook 2010 Forum Forum im Bereich Office 2010 Forum; Hallo, ich habe es mir schon seit längerer Zeit angewöhnt, in regelmäßigen Abständen die Outlook-Daten zu sichern (in eine .pst-Datei). Diese...

  1. #1 smokeybear, 04.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2012
    smokeybear

    smokeybear Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe es mir schon seit längerer Zeit angewöhnt, in regelmäßigen Abständen die Outlook-Daten zu sichern (in eine .pst-Datei).

    Diese Sicherungs-Datei hat ihren bestimmten Platz und ihren immer gleichen Namen.

    Damit sich diese Sicherungen nicht unendlich aufkumulieren, mache ich es immer so, dass ich die letzte Sicherung an einen anderen Ort verschiebe (und im Dateinamen zusätzlich mit einem Datum versehe) bevor ich eine neue Sicherung starte.

    So weit so gut. Es hat diesbezüglich über Jahre hinweg nie Probleme gegeben.

    Heute schon.

    Ich habe die letzte Datei wieder verschoben + zusätzlich mit Datum gesehen. Das bedeutet, der "tradidionelle" Speicherplatz für die Sicherung war in dem Moment leer. Wie immer.

    Als ich aber dann die neue Sicherung starte, meldet sich Outlook (oder Windows 7), dass es die Sicherungsdatei (mit bekanntem Namen) nicht findet.

    Ich habe dann die zuvor verschobene Sicherungsdatei wieder in in ihren "Original-Namen" (ohne Datum) umbenannt und an ihren regulären Speicherplatz zurückgeschoben.

    Dann habe ich eine Sicherung ausgeführt. Hat funktioniert.

    Dann wollte ich das gleiche Procedere (mit Verschieben vor erneuter Sicherung) testweise nochmals durchführen:

    Ich bekomme dann aber die Meldung, dass ich die Sicherungsdatei nicht verschieben kann, weil sie in Outlook noch geöffnet ist. Das Ganze wirkt auf mich irdendwie so, als wenn hier nicht die Sicherungsdatei, sonder die eigentliche Outlook-Datendatei gemeint wäre.

    Das ist für mich momentan das große FRAGEZEICHEN.

    Momentan bin ich ratlos.

    Kann jemand helfen?

    Danke vorab!

    Grüße
    smokey
     
  2. MrWelk

    MrWelk Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    So ganz habe ich nicht verstanden wie du vorgehst:
    - Du verwendest in Outlook eine oder auch mehrere PST-Dateien für deine täglichen Daten.
    - Zusätzlich verwendest du in Outlook eine PST-Datei für die Sicherung. Diese speicherst du z.B. in C:\Backups\Sicherung.pst.
    - Vor einem neuem Backup entfernst du die letzte Sicherung indem du die Datei C:\Backups\Sicherung.pst in anderen Ordner verschiebst, z.B. nach D:\AlteBackups\SicherungOktober2012.pst.
    - Der Ordner C:\Backups ist nun wieder leer und Outlook erstellt daher beim Start die Datei C:\Backups\Sicherung.pst neu.
    - Du kopierst Inhalte aus deinen normalen PST-Dateien in die Backup-Datei.

    Ist das richtig? Dann wundert es mich, dass es bislang noch keine Probleme gegeben hat. Einfach eine in Outlook aktive PST-Datei zu verschieben ist immer ein Problem. Auch wenn Outlook die Datei scheinbar nicht vermisst und diese neu erstellt sollte man eine Datei immer sauber entfernen und nicht einfach verschieben.

    Zudem finde ich das Vorgehen unnötig kompliziert. Statt die Backup-Datei zu verwenden könntest du Outlook auch einfach beenden und direkt die "normalen" PST-Dateien kopieren. Warum der Umweg über eine weitere Kopie?

    Zudem ist für meinen Geschmack unnötig viel manuell Arbeit notwendig. Das Kopieren der Datei (also quasi die Erstellung der Sicherung) kann man leicht über eine Batch-Datei erstellen. Die notwendigen Befehle sind nicht kompliziert und lassen sich schnell ergooglen. Ansonsten ist auch die Aufgabenplanung von Windows ein gutes Instrument um das automatisch zu erledigen.

    Wenn du es ganz bequem haben willst besorg dir ein entsprechendes Tool fürs Outlook Backup. Damit lässt sich die automatische Sicherung ganz einfach erstellen und du hast zudem den Vorteil, dass nicht nur die PST-Datei(en) sondern auch alle anderen wichtigen Daten aus Outlook gesichert werden.

    Sag also am Besten noch mal, ob ich dich richtig verstanden habe. Ohne das Konzept zu durchschauen lässt sich auch das Problem schwer verstehen :)
     
  3. #3 Tha.Piranha, 12.11.2012
    Tha.Piranha

    Tha.Piranha Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    0
  4. MrWelk

    MrWelk Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Guter Hinweis. Es sollte nur drauf geachtet werden, dass MailStore in erster Linie ein Programm für die Archivierung und nicht fürs Backup ist. Idealerweise überträgt man damit ältere und nicht mehr benötigte Mails aus Outlook (oder anderen Mailprogrammen) in ein Archiv, das von MailStore verwaltet wird. Alle weiteren Zugriffe geschehen dann über MailStore. Wenn man die Mails in Outlook also nicht mehr braucht und sie auch nicht unbedingt wieder dorthin zurück haben will ist, ist das eine gute Lösung. Geht es aber um Mails mit denen noch gearbeitet wird, würde ich beim Backup der PST-Dateien bleiben. Die kann man bei Bedarf ganz einfach wieder in Outlook einklinken und da weiter arbeiten wo man aufgehört hat.
     
  5. #5 Administrator_2015, 18.12.2012
    Administrator_2015

    Administrator_2015 Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    System:
    Windows 7 Home Premium
Thema: Problem im Zusammenhang mit Outlook-Sicherung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. outlook sicherung erstellen win7

    ,
  2. outlook sicherung unter windows 7

    ,
  3. outlook archivdatei ohne datum

    ,
  4. outlook sicherung stürzt ab,
  5. outlook sicherung,
  6. outlook 2010 backup microsoft,
  7. outlook 2010 sichern,
  8. outlook 2010 sicherung mehrere konten
Die Seite wird geladen...

Problem im Zusammenhang mit Outlook-Sicherung - Ähnliche Themen

  1. Sicherung

    Sicherung: Hallo bekomme ständig Fehlermeldungen, das die Sicherung nicht funktioniert. Egal ob Stick oder CD. Mein PC läuft fast nicht mehr richtig. wer...
  2. Problem beim Drucken

    Problem beim Drucken: Der Drucker, ein HP Color LaserJet 3800 druckt erst nach längerer Zeit. Wo muss ich nach dem Problem suchen. Besten Dank/Hans
  3. Problem Virus

    Problem Virus: Hallo Habe auf meinem Pc Windows 7. Habe darauf Malwarebytes free instaliert. Das hat mir nach suchlauf einige Bedrohungen angezeigt....
  4. Outlook 2007 speichert nicht mehr

    Outlook 2007 speichert nicht mehr: Hallo werte Forumsteilnehmer, ich habe mich hier angemneldet, weil mein Outlook "spinnt" und ich mir keinen Rat weis. Es geht um Outlook 2007...
  5. Beim Umstieg Win 7 auf Win 10 ist mir bei Outlook 2010 das Adressbuch verloren gegangen

    Beim Umstieg Win 7 auf Win 10 ist mir bei Outlook 2010 das Adressbuch verloren gegangen: Hallo Zusammen, Beim Umstieg Win 7 auf Win 10 ist mir bei Outlook 2010 das Adressbuch verloren gegangen. Kontakte als Visitenkarte und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden