Pieptoene Bios - Grafikkarte?

Diskutiere Pieptoene Bios - Grafikkarte? im Windows 7 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 7; Guten Morgen, ich entschuldige mich schonmal im voraus fuer den Doppelpost, ich hatte den gleich folgenden Beitrag bereits in einem...

  1. #1 matavase, 25.09.2010
    matavase

    matavase Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64-Bit
    System:
    MB ASUS M4N72-E, AMD ATHLON 64 X2 6400+, GeForce GTX460 1GB, 4 GB DDR2, 250GB HDD, LOGITECH G500
    Guten Morgen,

    ich entschuldige mich schonmal im voraus fuer den Doppelpost, ich hatte den gleich folgenden Beitrag bereits in einem existierenden Thema gepopstet, da dieses Thema bereits geloest wurde vermute ich das ihn keiner weiter betrachtet hat, daher erstelle ich mal ein neues Thema zu meinem Problem:

    (hier der Text den ich bereits gepostet hatte)

    Moin zusammen,

    nach 3 Monaten Ruhe bin ich mal wieder auf Hilfe angewiesen ;-(

    Nachdem ich mein Mainboard getauscht habe lief alles wie am Schnuerchen, bis auf vor 2 Wochen.

    Nach normalem hochfahren bewegte sich mein Bild (Desktop) nicht mehr, Maus und Tastatur reagierten nicht. Rechner rebootet und hochgefahren, keine Probleme mehr.

    Zwei Tage spaeter selbes Problem nachdem der Rechner 2-3 Minuten lief, rebootet und auf einmal faehrt er nich hoch, nur schwarzer Bildschirm. Da ich wenig Geduld habe dachte ich einfach mal Power weg und wieder ran, neugestartet und da liefs wieder. Weitere 2 Tage Ruhe.

    Mache den Rechner Abends nach der Arbeit an, schwarzer Bildschirm und nach ca. 1 Minute und 45 Sekunden kommt 1 "langer" und 3 "kurze" Pieptoene. Ab ans Netbook und nach Pieptoenen geschaut, BIOS ist AMI (Asus MB Modell: M4N72-E) und da hab ich dann nach intensiver Google recherche verschiedene Fehler gefunden.

    1) Fehler in den ersten 64K Ram
    2) Grafikkarte defekt / Grafikkartenspeicher defekt
    3) Fehler beim POST Prozessor check
    4) RAM

    Meiner Meinung nach ist es die GraKa, bin mir da aber nicht sicher. Nun weiss ich nicht welches Teil ich ersetzen muss bzw. was die Pieptoene identifizieren, vielleicht kann mir da ja jemand auf die Spruenge helfen?

    Die GraKa ist eine GeForce 8600 GTS 512MB, ab und zu bin ich auch mal an die 70-90° gekommen nachm Spiel z.B. COD MW2 oder BF2.

    Vielen Dank,

    EDIT: Wollte noch erwaehnen das der Rechner sonst zu laufen scheint, Luefter laufen usw... und die RAM wechseln hat auch nichts gebracht, es sei denn alle 3 sind auf einmal kaputt!

    EDIT 2: Habe versucht den Rechner nochmal hochzufahren, diesmal 1x lang, 3x kur, 1 lang, schwarzer Bildschirm... Nach weiterer Internetrecherche habe ich gelesen das man das uebereinstimmen der Pieptoene durch ausbauen der einzelnen Komponenten pruefen kann, ich habe erst die ganze RAM ausgebaut, viele Pieptoene hintereinander sich wiederholend, dann RAM wieder rein und GraKa raus, 1x lang, 3x kur, 1 lang.

    Eure Meinung?
    Geändert von matavase (23.09.2010 um 23:37 Uhr).
     
  2. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Was die Pieptöne genau bedeuten sollte in Deinem Handbuch stehen.
    Alternativ könntest Du hier mal nachsehen : BIOS Kompendium
     
  3. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Hallo!
    Oder wer zu faul zum lesen ist und lieber bastelt, kann auch die Hardware mal austauschen und schauen, ob dann das Biepen weggeht, wenn man eine entsprechende Hardware austauscht. Das würde ich zum Beispiel machen, wenn ich einen PC hätte und die Ersatzteile. :D
    PS: Du musst ja nicht die selbe Hardware reinbauen. Es reicht, wenn es kompatibel ist.
     
  4. #4 matavase, 25.09.2010
    matavase

    matavase Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64-Bit
    System:
    MB ASUS M4N72-E, AMD ATHLON 64 X2 6400+, GeForce GTX460 1GB, 4 GB DDR2, 250GB HDD, LOGITECH G500
    Hi,

    das mitm Handbuch hatte ich auch schon geguckt, allerdings steht da nix von den codes drinne, es wird fuer ausfuehrlichere Informationen auf das Handbuch auf der CD hingewiesen, das Netbook hat kein Laufwerk und der Pc geht ja wie gesagt nicht an.

    Die Seite mit dem Link is ja sehr ausfuehrlich, dort steht...

    "1x lang, 3x kurz Videofehler: defekter RAM-DAC (Digital Analog Converter), der für die Umwandlung der Rechnerdaten in Videodaten zuständig ist, ist defekt; oder Monitorerkennungsprozess fehlerhaft oder Video-RAM fehlerhaft, eventuell ist der Monitor nicht angeschlossen bzw. das Kabel defekt; oder Fehler in den ersten 64KB des Speichers"

    ...was mich ein wenig stutzig machte is das ich nach dem "1x lang 3 mal kurz" noch 1 piep hatte, will halt nur ganz sicher sein das wenn ich 200-250 fuer ne GraKa ausgebe, das das Problem auch behoben ist!

    Das mit der Hardware tauschen waere ne tolle Sache, hab aber leider keine rumliegen und auf der Arbeit/Freundeskreis kann mir auch keiner weiterhelfen :mad:

    Vielen Dank schonmal,
     
  5. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Hmm... Du könntest dein Gerät auch zum Hersteller zurück geben um eine Reparatur anzufordern. Wenn die Garantie abgelaufen ist, kannst du dir auch vor Ort einen Computer-Laden suchen, der sowas reparariert. Und wer weiß... Vielleicht ist es sogar was anderes. :)
     
  6. #6 matavase, 26.09.2010
    matavase

    matavase Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64-Bit
    System:
    MB ASUS M4N72-E, AMD ATHLON 64 X2 6400+, GeForce GTX460 1GB, 4 GB DDR2, 250GB HDD, LOGITECH G500
    Moin,

    das mit der Garantie geht leider nicht. ich habe die Teile gebraucht von nem bekannten erstanden, die hardware ist im um die 3 Jahre alt.

    Die Reparatur wollte ich eigentlich vermeiden, das kostst hier n schoenen Batzen den PC checken zu lassen, deswegen habe ich mich ja an euch gewendet in der Hoffnung das jemand schonmal ein aehnliches Problem hatte und bestaetigen kann um welches Hardwareteil es sich handelt.

    Bis dann,
     
  7. #7 urmel511, 26.09.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Schaue mal bei dem Hersteller, manche geben auch 3 oder 5 Jahre Garantie ...
     
  8. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Hewlett-Packard (HP) zum Beispiel bietet eine Garantie-Verlängerung an... Aber dazu muss irgendwas gegeben sein oder so. Keine Ahnung. :D
     
  9. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Hast Du mal den Sitz der GraKa geprüft?
    Hatte es schon, das Staub im Slot war und deshalb die GraKa nicht ging.

    Alternativ mal mit einer PCI-GraKa testen. So was "sollte" man im Keller liegen haben. ;)
     
  10. #10 matavase, 26.09.2010
    matavase

    matavase Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64-Bit
    System:
    MB ASUS M4N72-E, AMD ATHLON 64 X2 6400+, GeForce GTX460 1GB, 4 GB DDR2, 250GB HDD, LOGITECH G500
    Hi,

    jo, das mit der GraKa hatte ich schon versucht, rausgenommen, sauber gemacht/entstaubt, auch den slot versucht zu entstauben (war/ist aber alles sauber da ich da MB erst seit 3 Monaten habe) und GraKa wieder rein.

    Das selbe habe ich auch mit der Ram unternommen, nix zu machen. Wegen den Ersatzteilen, mein alter PC ist ein AMD 1,8 + Prozessor mir ner GeForce MX 440 SE 64MB AGP, n Pc von 2001 und die Teile kann ich nicht wiederverwenden in dem jetztigen.

    :(
     
Thema: Pieptoene Bios - Grafikkarte?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hp pc piept 6 mal

    ,
  2. Bios 6 mal piepen

    ,
  3. hp pc piept 4 mal

    ,
  4. pieptöne bios,
  5. hp laptop piept beim hochfahren,
  6. hp rechner piept 6 mal,
  7. hp rechner piept 4 mal,
  8. hp piept 5 mal,
  9. hp piept 4 mal,
  10. bios pieptöne asus,
  11. grafikkarte bios piept,
  12. windows 7 bios grafikkarte,
  13. HP piept 6 mal,
  14. HP 4 mal piepen,
  15. 6 mal piepen beim hochfahren,
  16. hp laptop piept 3 mal,
  17. hp 3 mal piepen,
  18. bios piept 4 mal,
  19. bios piept 6 mal,
  20. hp rechner piept 5 mal,
  21. 5 piepsen hp,
  22. hp 6 mal piepen,
  23. 1x lang 3x kurz piepen,
  24. hp computer piept 6 mal,
  25. hp pc 4 mal piepen
Die Seite wird geladen...

Pieptoene Bios - Grafikkarte? - Ähnliche Themen

  1. BIOS aufrufen DELL PC

    BIOS aufrufen DELL PC: Guten Morgen, ein Dell PC startet nicht mehr: DEll Optiplex 380 Service Code 37921053475 Service Tag HF57S4J Windows 7 Fehlermeldung: No boot...
  2. Bios-Modus verstellt, muss andauert F12 drücken, auch bei Neustart

    Bios-Modus verstellt, muss andauert F12 drücken, auch bei Neustart: Guten Tag, nach dem ich einmal ein fremdes Betriebssystem zu Windows 7 parallel geladen habe, ist die Automatik im Bios verschwunden. Erst...
  3. Onboard-graphik statt Grafikkarte ?

    Onboard-graphik statt Grafikkarte ?: Hallo! In meinen aufgepeppten PC habe ich meine alte Grafikkarte Geforce GT530 eingebaut. Kann es sein dass ich diese gar nicht brauche weil die...
  4. BIOS Update mit Windows Fehlermeldung

    BIOS Update mit Windows Fehlermeldung: Ich möchte Windows 10 bei mir installieren, wobei ich eine BIOS Fehlermeldung bekam. Also habe ich nun vor ein ein BIOS update durchzuführen, da...
  5. Windows 7 Error 0xc00000098 nach BIOS-Reset

    Windows 7 Error 0xc00000098 nach BIOS-Reset: Hallo zusammen, ich habe leider ein Problem mit meinem PC. Ich habe soeben einen BIOS-Reset gemacht, indem ich die BIOS-Batterie für ca 2...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden