Pfadlänge

Diskutiere Pfadlänge im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Gibt es ein Programm oder Verfahren um den längsten Pfad einer Festplatte und deren Länge zu ermitteln? Hab mal gelesen es gibt ein Trick mit...

  1. #1 n_i_c_72, 19.05.2012
    n_i_c_72

    n_i_c_72 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es ein Programm oder Verfahren um den längsten Pfad einer Festplatte und deren Länge zu ermitteln? Hab mal gelesen es gibt ein Trick mit Excel, finde es aber nicht mehr und sowieso bei 800.000 files wäre der excel-file zu gross und un-bearbeitbar. Danke
     
  2. #2 Xwin7userX, 19.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2012
    Xwin7userX

    Xwin7userX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional 64bit, ArchLinux 64bit
    System:
    siehe Signatur
    Man könnte dazu natürlich ein Skript/Programm schreiben, aber was ist der Sinn dahinter? Oder gibt es den gar nicht und Du willst das aus reiner Neugier wissen? ;)
    Und was hat das mit Windows Sicherheit zu tun?

    Edit: Hier hat wohl schon einer ein Tool dafür geschrieben: http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum50/HTML/026661.shtml
     
  3. #3 n_i_c_72, 19.05.2012
    n_i_c_72

    n_i_c_72 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, bin sei 2 Tage in diesem Forum registriert und kenne mich noch wenig aus. Also, kann man diesen Thema in einer anderen Gruppe verschieben oder ist es zu spät? Mein Problem ist das auf einem alten Notebook kriege ich manchmal Fehlermeldungen ich könnte ein file nicht löschen wenn ich es möchte. Kein anderes Programm greift zu. Wenn ich dann aber den Pfadname verkürze (Name der File und oder der übergeordneten Verzeichnisse) dann kann ich den File auch normal löschen. Hab auch versucht der MFT neu zu schreiben, hat aber nichts gebracht. Die Festplatte ist getestet worden und macht auch keine Geräusche. Falls ich die Daten Brennen möchte bekomme ich Fehlermeldungen dass der Name automatisch verkürzt wird. Leider sehe ich dann im Report nur den Namen der File, nicht aber wo er liegt (ganze Pfadname). Und die Suchfunktion von Windows hilft mir nicht weil viele Files haben den gleichen Namen sind aber unterschiedlich in der Grösse und liegen in verschiedenen Verzeichnissen.
     
  4. #4 Xwin7userX, 20.05.2012
    Xwin7userX

    Xwin7userX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional 64bit, ArchLinux 64bit
    System:
    siehe Signatur
    Anscheinend unterstützt Windows nur eine bestimmte Pfadlänge (in dem Link steht was von 265 Zeichen), da ist auch schon ein Programm, welches die die Pfadlängen aus einem bestimmten Ordner anzeigt.

    P.S.: Nein, Du kannst den Thread nicht verschieben, dass muss schon ein Mod machen, was er/sie wohl auch tun wird, wenn er/sie auf diesen Thread aufmerksam wird.
     
  5. #5 areiland, 20.05.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Verschoben nach Allgemeines!

    IMHO darf der Dateiname (der Pfad gehört dazu) maximal 255 Zeichen lang sein.
     
  6. #6 n_i_c_72, 20.05.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.05.2012
    n_i_c_72

    n_i_c_72 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Super, danke für den tipp und link.
    Leider stürzt das Program ab wenn ich die ganze Festplatte wähle. Markiere ich aber einzeln dir Ordner in die oberste Tiefe, dann geht es. Somit das Programm etwas 20 x laufen lassen da ich 20 direkte Verzeichnisse auf der Festplatte habe. Das Programm kann dann die Unterordner verarbeiten ohne abzustürzen. Nochmas Danke

    Doch nicht so ganz super: das Programm rechnet die Pfadtiefe aller Verzeichnisse, berücksichtigt aber die Länge der Files selber nicht. Somit wird beispielsweise aus "C:\Users\Andrea\Documents\Eigene Scans\Spenden\Ostafrika\Hungersnot\2008\Don Ferdinando Gonzales\la nuova chiesa\Dokument Nr. 000000123-01-002.jpg" 112 ausgegeben statt 146. Hier macht das kein Problem, andere Files haben aber viel längeren Pfadlänge und lassen sich nicht Brennen. Dann kommt noch dazu dass auf CDs ist die maximale Pfadlänge viel kürzer als die für Festplatten, zumindest habe ich so verstanden.
     
Thema: Pfadlänge
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pfadlänge ermitteln tool

    ,
  2. pfadlänge windows 7

    ,
  3. pfadtiefe ermitteln

    ,
  4. verzeichnis länge ermitteln,
  5. dateipfad länge ermitteln,
  6. pfadlänge prüfen tool,
  7. windows 7 maximale pfadlänge,
  8. maximale dateinamenlänge windows 7,
  9. pfadlänge ermitteln,
  10. pfadlänge,
  11. pfadlänge windows 7 ermitteln,
  12. maximale Pfadlänge Windows 7,
  13. pfadlänge auslesen,
  14. pfadlängen ermitteln,
  15. pfadlänge ermitteln windows,
  16. Windows 7 Pfadlänge,
  17. dateinamenlänge prüfen,
  18. windows pfadlänge ermitteln,
  19. win7 maximale pfadlänge,
  20. pfadlänge prüfen,
  21. tool pfadlänge ermitteln,
  22. pfadlängen prüfen,
  23. dateinamenlänge ermitteln,
  24. tool pfadlänge,
  25. pfadlänge windows ermitteln
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden