PC stürzt ohne Vorwarnung ab

Diskutiere PC stürzt ohne Vorwarnung ab im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hallo zusammen. Ich habe seit einiger Zeit das Problem das mein PC bei Spielen ohne Vorwarnung abschmiert (abschmiert = kein Bluescreen, entweder...

  1. #1 NECRO, 08.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2013
    NECRO

    NECRO Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.

    Ich habe seit einiger Zeit das Problem das mein PC bei Spielen ohne Vorwarnung abschmiert (abschmiert = kein Bluescreen, entweder wird das Bild schwarz und bleibt hängen, Bild wird grau und bleibt hängen oder es ist so als würde man den Resetknopf drücken). Das komische daran ist, das wenn sich der PC aufhängt, ich noch ne kurze Zeit im Teamspeak mit den Leuten sprechen kann. Das geschieht z.B. bei Battlefield 3 wenn ein Mapwechsel ist, also im Ladebildschirm oder wenn ich das Spiel beende, jedoch niemals beim Spielen. Das gleiche Problem habe ich auch bei The Elder Scroll V - Skyrim. Dort ist es mittlerweile aber auch direkt beim spielen.

    In der Ereignisanzeige steht leider nichts drin außer das das System unerwartet heruntergefahren wurde, von Fehlercodes fehlt jede Spur.

    Was ich alles ausprobiert habe um den Fehler zu finden/zu beseitigen?

    Windows neu installiert, verschiedene Grafiktreiber (aktuelle Version, ältere Version, beta Treiber), Arbeitsspeicher Überprüfung mit MemTest, Grafikkarte überprüft mit FurMark, Festplatte auf Fehler überprüfen via Windows, mit und ohne Virenschutzprogramme getestet, andere Maustreiber und auf Temperatur geachtet.

    Mein System:
    Windows 7 Home Premium x64
    Prozessor: AMD Phenom II X6 1075T BE (3.0 GHz) Sockel AM3
    8GB DDR3 RAM
    Grafikkarte: ATI Radeon HD 6850
    Mainboard: ASRock 880GM-LE

    Ich hoffe das jemand ne Idee hat woran das liegen könnte, bin nämlich kurz davor mir nen komplett neuen PC zu kaufen. Es ist einfach nur lästig mit dieser Kiste -.-

    GreetZ

    NECRO
     
  2. daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Im Grafik-Treiber (Windows Oberfläche) mal die Vertikale Sychronisation fest auf immer an oder ein stellen. Speichern und Spielen.
     
  3. NECRO

    NECRO Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Wo genau finde ich diese Einstellung? Das Einzige was ich gefunden habe ist im Catalyst Control Center und heißt "Auf vertikalen Neuaufbau warten". Das hast du aber nicht gemeint oder?
     
  4. #4 daen, 08.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2013
    daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Kann gut möglich sein.
    Da ich das neue CCC nicht kenne muss ich auch raten. Auf jeden Fall soll der V-Sync dauerhaft auf ein stehen.
    Wenn's da zu kompliziert ist dann versuch die Einstellung im Grafikmenü - Einstellung des Spieles zu machen.
     
  5. #5 NECRO, 08.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2013
    NECRO

    NECRO Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich Probiere mal beides aus und melde mich danach wieder. Danke erstmal für die Antwort.

    Edit: Nach 40 Minuten testen hatte ich keinen Absturz. Sonst ging das bei Skyrim immer recht schnell, maximal 20 Minuten. Bin mal gespannt ob es jetzt daran lag. Wäre jedenfalls echt klasse :D
     
  6. daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Yepp melde dich. Erklärung kommt dann.
     
  7. NECRO

    NECRO Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Habe es gerade noch einmal ausprobiert.. Leider hat sich der PC wieder aufgehängt :-( Habe von einen auf den anderen Moment nen schwarzes Bild bekommen und nichts weiter ist passiert
     
  8. #8 daen, 08.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2013
    daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Und was hast du wo eingestellt???
    Wie schwarzer Bildschirm. Der Rechner läuft weiter?? Oder macht der automatisch einen Neustart. Etwas genauer Bitte.
     
  9. NECRO

    NECRO Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe V-Sync einmal im Treiber, einmal im Game und einmal bei beiden gleichzeitig aktiviert.
    Also das Bild wird schwarz und der Rechner bleibt an. Habe den mal einfach weiter laufen lassen und nach 20 Minuten ist trotzdem nichts passiert.
     
  10. #10 daen, 08.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2013
    daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Ich vermute mal das die Stromzufuhr zur Karte ne klatsche hat.
    Evtl. fast sicher, ein Netzteil Problem -
    kontrollier mal alle Kabel im Rechner (natürlich wenn der aus und Stromlos ist) insbesondere mal den Stromstecker an der Grafikkarte,
    wenn am Netzteil noch ein zweites PCIe Stromkabel ist - tausche dieses mal mit dem Jetzigem an der Karte.
    Wenn kein Temp Problem der Karte, dann hat es den Anschein, sobald die Karte rennen soll,
    das zu wenig Strom kommt und sie somit ausschaltet.(abschmiert)

    EDIT
    Was für ein Netzteil ist drin???
     
  11. NECRO

    NECRO Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch schon vermutet das es an der Stromzufuhr liegt. Vllt gibt das Netzteil auch so langsam den Geist auf?!
    Die Stecke habe ich schon vor ein paar Tagen kontrolliert als ich nachgeschaut habe ob evtl. etwas verstaubt ist. Nen zweites Stromkabel ist leider nicht vorhanden.
    Na ja, da ich mir sowieso eine neue Grafikkarte holen wollte dann werde ich mir wohl auch gleich ein neues Netzteil dazu kaufen, vielleicht läuft dann wieder alles "normal".
     
  12. daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Neues Marken-Netzteil mal zuerst...da würde ich anfangen.
     
  13. NECRO

    NECRO Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Netzteil ist von Vertigo. Model: V - GO 450W

    Edit: Grafikkarte muss ich eh aufrüsten da meine die Spiele sowieso nicht auf höchster Auflösung schafft.
     
  14. #14 daen, 08.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2013
    daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
  15. NECRO

    NECRO Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Das habe ich mir auch gedacht. Allein die Wattzahl kam mir schon zu wenig vor. Sowas kommt halt dabei raus wenn man sich den PC von jemand anderem zusammeln stellen lässt ^^

    Was das Corsair Netzteil angeht.. Lohnt es sich das zu kaufen oder war das jetzt nur als Vergleich gedacht? Kenne mich damit nämlich absolut nicht aus.
     
  16. #16 daen, 08.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2013
    daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Das ist eine Empfehlung - Preis Leistung stimmt - und ist für heutige Hardware gut ausgerüstet. (deine zukünfige Grafikkarte wird es dir danken).
    Ich verwende das HX 750 Watt (älteres Modell ohne Kabelmanagement) schon seit 4 Jahren (nachdem mein 550Watt BeQuiet abgeraucht war)
    und bin seehr zufrieden damit.
    Anschlüsse= 1x 20/24-Pin, 2x 4/8-Pin ATX12V, 4x 6/8-Pin PCIe, 12x SATA, 8x IDE, 2x Floppy •
    +3.3V: 25A • +5V: 25A • +12V Gesamt: 60A • -12V: 0.8A • +5Vsb: 3A
     
  17. #17 NECRO, 08.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2013
    NECRO

    NECRO Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, danke für die Infos. Ich hoffe das sich nächste Woche dann die Fehler mit der neuen Hardware beheben lassen. Werde mich dann nochmal hier melden und bescheid sagen ob alles klappt ;)

    Edit: Wie schaut das eigentlich mit Prozessoren aus, muss ich mir da nen komplett neues Mainboard holen wenn ich mir z.B. nen Intel Prozessor zulegen will?
     
  18. #18 daen, 09.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2013
    daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Beitrag wurde von mir gelöscht weil ich den Überblick verloren hatte.

    Ja, Intel CPU passt nicht auf dein AMD Mainboard.
    Warum jetzt Intell....du hast doch einen flotten 6 Core AMD.

    Neues Netzteil rein und erst mal schauen ob's läuft.
    Danach evtl. ne neue Grafikkarte und die Kiste sollte wieder rennen.
     
  19. NECRO

    NECRO Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Das ist schon alles wirklich nicht schlecht. Allerdings würde ich wenn ich mir nen PC vom bekannten zusammen stellen lasse, jeweils 20% Rabatt auf jedes Bauteil bekommen. Problem ist da wieder nur das ich keine Ahnung von den Komponenten habe... Und wenn ich ihn wieder komplett entscheiden lasse dann habe ich evtl. nicht das möglichst beste für die Summe die ich zur Verfügung hätte.
    Und wenn ich jetzt mal deine erste Rechnung anschaue mit den 600€.... Dann wäre ich mit den Standard Preisen alleine schon mit der GraKa und der Soundkarte auf disem Preis angelangt :D (GeForce GTX 770, 4096 MB und Asus Phoebus) Daher werde ich mir erstmal bloß das Netzteil und die Grafikkarte kaufen und wenn´s dann noch nötig sein sollte dann denk restlichen PC dazu. Mein Prozessor ist nämlich nicht so wirklich für´s Rendern von Videos geeignet wie ich feststellen musste. Wenn ich nen 10min Video rendern will dann dauert das schon knapp 30 Minuten
     
  20. #20 daen, 09.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2013
    daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Immer Ruhig. Als erstes mal ein neues GUTES Marken Netzteil, einbauen und gamen. Da du schon länger das beschriebene Problem hast, weißt du noch gar nicht was deine Grafikkarte hergibt. Erst mal schauen das dein System (mit Bild) ;) am laufen bleibt.
    Danach kannst du dich immer noch für ne neue Grafikkarte entscheiden .

    Soundkarte, wenn du schon viel Geld ausgeben möchtest, warum nicht die: Asus Xonar Essence STX
    Bei deinem Vorschlag gibt es noch massive Treiberprobleme und bei etliche Games kein Sound (so die Beurteilungen im Netz)
    Sobald du die neue Grafikkarte hast, würde ich erst mal schauen, ob du überhaupt noch Platz für ne PCIe Soundkarte ist.
     
Thema: PC stürzt ohne Vorwarnung ab
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. laptop stürzt ab ohne grund

    ,
  2. pc stürzt ohne grund ab

    ,
  3. laptop stürzt ohne grund ab

    ,
  4. laptop stürzt ohne vorwarnung ab,
  5. laptop stürzt einfach ab sogar ohne festplatte,
  6. computer stürzt ohne grund ab,
  7. laptop stürzt ab ohne grund windows 10,
  8. pc stürzt ab ohne grund,
  9. laptop stürzt ohne bluescreen und ohne vorwarnung ab
Die Seite wird geladen...

PC stürzt ohne Vorwarnung ab - Ähnliche Themen

  1. BIOS aufrufen DELL PC

    BIOS aufrufen DELL PC: Guten Morgen, ein Dell PC startet nicht mehr: DEll Optiplex 380 Service Code 37921053475 Service Tag HF57S4J Windows 7 Fehlermeldung: No boot...
  2. Windows 7 PC mit Windows 10 PC verbinden

    Windows 7 PC mit Windows 10 PC verbinden: Hallo! Aus softwaretechnischen Gründen muss ich meinen alten PC mit Windows 7 laufen lassen. Wie ich mitlerweile heraus gefunden habe läuft der...
  3. PC bootet nach Win 7 Partitionsvergrößerung nicht mehr

    PC bootet nach Win 7 Partitionsvergrößerung nicht mehr: Hallo in die Runde, ich wollte gestern einem Freund helfen, zwecks Vergrößerung des Speicherplatz für die Benutzer-Daten das Vista auf seinem...
  4. WIN 7 arbeitet nach Neuinstallation ständig Upgrades ab

    WIN 7 arbeitet nach Neuinstallation ständig Upgrades ab: Hallo Ihr Lieben! Ich mußte gestern abend meinen WIN7 Rechner nach einem Fehler neu aufsetzen. Auf ein Formatieren von LW C: habe ich...
  5. Stelle PC neu zusammen

    Stelle PC neu zusammen: Hallo liebe Community, ich will mir meinen PC etwas aufrüsten. Das heißt ich will mir eine neue Grafikkarte sowie andere Komponenten besorgen. Zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden