PC reagiert immer mal wieder nicht, Festplatte defekt?

Diskutiere PC reagiert immer mal wieder nicht, Festplatte defekt? im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, mein PC macht mir seit einiger Zeit etwas Sorgen. Der PC fährt ganz normal hoch und Windows 7 x64 startet auch ganz normal. Dann jedoch...

  1. #1 JackAlien, 05.08.2010
    JackAlien

    JackAlien Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mein PC macht mir seit einiger Zeit etwas Sorgen.
    Der PC fährt ganz normal hoch und Windows 7 x64 startet auch ganz normal. Dann jedoch bleibt Windows immer wieder für eine kurze Zeit stehen. Die Maus lässt sich noch bewegen, aber kein Fenster lässt sich mehr anwählen, bis dann z.B. im Firefox (keine Rückmeldung) zu sehen ist. Nach einiger Zeit, ca. 1-2 Minuten, ist dann alles wieder normal bis es das nächstemal passiert. Der Fehler tritt dabei in unregelmäßigen Abständen auf. Manchmal schon nach 10 min. wieder, dann auch mal nach 30 min.
    Während dieses Stockens leuchtet die LED der Festplatte konstant, ohne dass dabei das Geräusch einer arbeitenden Festplatte zu hören ist.
    Ich vermute daher, dass das Problem in der Festplatte liegt.

    Hier die S.M.A.R.T. Daten die ich mit HDTune ausgelesen hab:

    HD Tune: WDC WD15EADS-00P8B0 Health

    ID Current Worst ThresholdData Status
    (01) Raw Read Error Rate 200 200 51 0 Ok
    (03) Spin Up Time 190 175 21 5500 Ok
    (04) Start/Stop Count 100 100 0 669 Ok
    (05) Reallocated Sector Count 200 200 140 0 Ok
    (07) Seek Error Rate 200 200 0 0 Ok
    (09) Power On Hours Count 99 99 0 1391 Ok
    (0A) Spin Retry Count 100 100 0 0 Ok
    (0B) Calibration Retry Count 100 100 0 0 Ok
    (0C) Power Cycle Count 100 100 0 668 Ok
    (C0) Power Off Retract Count 200 200 0 99 Ok
    (C1) Load Cycle Count 195 195 0 16108 Ok
    (C2) Temperature 109 100 0 41 Ok
    (C4) Reallocated Event Count 200 200 0 0 Ok
    (C5) Current Pending Sector 200 200 0 0 Ok
    (C6) Offline Uncorrectable 200 200 0 0 Ok
    (C7) Ultra DMA CRC Error Count 200 200 0 0 Ok
    (C8) Write Error Rate 200 200 0 0 Ok

    Power On Time : 1391
    Health Status : Ok


    Leider kann ich mit den Daten nicht viel anfangen, aber ihr ja vll.?


    Jetzt noch die Daten zu meinem System und was ich bisher gemacht habe um dem Fehler auf den Grund zu gehen.

    System:
    C2D E6750
    Asus P5GC 1333/MX
    4 Gb RAM
    Geforce GTX 260
    Windows 7 x64 (Treiber und Updates auf dem neusten Stand)



    Was ich bisher gemacht habe:
    - SATA Port gewechselt
    - SATA Kabel gewechselt
    - Auf der zweiten Partition Windows installiert (Fehler taucht aber auch bei der frischen Installation auf)
    - Mit CCleaner das System aufgeräumt
    - Mit TuneUp Utilities Windows „optimiert“
    - Windows Search (ehemals Indexdienst) deaktiviert
    - Festplattenprüftools laufen lassen -> keine Fehler

    Ich schließe ein Software Problem so gut wie aus.
    Jetzt stellt sich für mich nur die Frage Festplatte oder Mainboard defekt?

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen und schon mal vielen Dank für eure Antworten und Bemühungen.

    Beste Grüße

    JackAlien
     
  2. #2 areiland, 05.08.2010
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Was sagt die Ereignisanzeige?
     
  3. #3 JackAlien, 05.08.2010
    JackAlien

    JackAlien Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Welche Ereignisanzeige denn?
     
  4. #4 areiland, 05.08.2010
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Win dann Eingabe Ereignisanzeige, Ereignisprotokolle anzeigen - Windows Protokolle - System.

    Dann nimmst Du Dir die Einträge vor, die Fehler oder Warnungen ausweisen.
     
  5. #5 JackAlien, 06.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2010
    JackAlien

    JackAlien Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    So hab mir das Ergebnisprotokoll mal angesehen.

    Unter Fehler:

    Der Dienst "TBPanel" wurde aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet:
    Das System kann die angegebene Datei nicht finden. (wird mehrfach sngezeigt)


    Der Dienst "NVIDIA Stereoscopic 3D Driver Service" wurde aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet:
    Der Dienst antwortete nicht rechtzeitig auf die Start- oder Steuerungsanforderung. (wird auch mehrfach angezeigt)


    Der Dienst "Windows Media Player-Netzwerkfreigabedienst" wurde aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet:
    Der Dienst antwortete nicht rechtzeitig auf die Start- oder Steuerungsanforderung.

    Das Zeitlimit (30000 ms) wurde beim Verbindungsversuch mit dem Dienst Windows Media Player-Netzwerkfreigabedienst erreicht.

    Bei DCOM ist der Fehler "1069" aufgetreten, als der Dienst "upnphost" mit den Argumenten "" gestartet wurde, um den folgenden Server zu verwenden:
    {204810B9-73B2-11D4-BF42-00B0D0118B56}

    Das Zeitlimit (30000 ms) wurde beim Verbindungsversuch mit dem Dienst Windows-Fehlerberichterstattungsdienst erreicht.

    Der Treiber hat einen Controllerfehler auf \Device\Harddisk2\DR2 gefunden.


    Unerwarteter Fehler. Fehlercode: 490@01010004

    Unter Warnung:

    Benutzerdefinierte DLLs werden für jede Anwendung geladen. Der Systemadministrator sollte die Liste der DLLs prüfen, um sicherzustellen, dass sie sich auf die vertrauenswürdigen Anwendungen beziehen.

    Fehler beim Laden des Treibers \Driver\usbccgp für das Gerät USB\VID_046A&PID_0023\5&ff9bdde&0&1.



    Dazu noch einige screenshots von memtest und hdtune:


    hab die Nacht über HDtune den langsamen Test laufen lassen, dazu memtest. Beide geben keine Fehler aus.


    http://www.bilder-upload.eu/show.php...pXLr8806WP.JPG

    http://www.bilder-upload.eu/show.php...gvt6X9sSsy.JPG

    http://www.bilder-upload.eu/show.php...Gg9RJy1Ghg.JPG

    Grüße,
    JackAlien




    Hilft das weiter?

    Grüße,
    JackAlien
     
  6. #6 areiland, 06.08.2010
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Ein Controllerfehler macht noch keinen Plattendefekt, gestern hab ich festgestellt dass ich sowas gehäuft habe - die Platte lief heut morgen gar nicht mehr an.

    Ich denke eher dass es mit den fehlenden Diensten zusammenhängt - zumindest die WM Geschichte kannst Du da schon mal vergessen, wenn Du kein Streaming nutzt kannst Du den abstellen.

    Die anderen (mehrfach gezeigten) Fehler, die solltest Du im Auge behalten.
     
Thema: PC reagiert immer mal wieder nicht, Festplatte defekt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Der Dienst Windows Search wurde aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet: Der Dienst antwortete nicht rechtzeitig auf die Start- oder Steuerungsanforderung.

    ,
  2. Das Zeitlimit (30000 ms) wurde beim Verbindungsversuch mit dem Dienst

    ,
  3. Der Dienst Windows Search wurde aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet:

    ,
  4. Der Dienst TBPanel wurde aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet:,
  5. Der Dienst TBPanel wurde aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet: Das System kann die angegebene Datei nicht finden.,
  6. festplatte reagiert langsam,
  7. das zeitlimit (30000 ms) wurde beim verbindungsversuch mit dem dienst windows-fehlerberichterstattungsdienst erreicht.,
  8. festplatte reagiert sehr langsam,
  9. pc reagiert immer langsamer,
  10. DCOM Fehler 1069,
  11. Bei DCOM ist der Fehler 1069 aufgetreten,
  12. der dienst windows search wurde aufgrund folgenden fehlers nicht gestartet,
  13. benutzerdefinierte dlls werden für jede anwendung geladen,
  14. Der Dienst Windows Media Player-Netzwerkfreigabedienst wurde aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet: Der Dienst antwortete nicht rechtzeitig auf die Start- oder Steuerungsanforderung.,
  15. dcom 1069,
  16. Bei DCOM ist der Fehler 1069,
  17. Das Zeitlimit (30000 ms) wurde beim Verbindungsversuch mit dem Dienst Windows-Fehlerberichterstattungsdienst erreicht,
  18. Dienst Windows-Fehlerberichterstattungsdienst befindet sich jetzt im Status Ausgeführt.,
  19. Bei DCOM ist der Fehler 1069 aufgetreten als der Dienst upnphost mit den Argumenten gestartet wurde um den folgenden Server zu verwenden:{204810B9-73B2-11D4-BF42-00B0D0118B56},
  20. Bei DCOM ist der Fehler 1069 aufgetreten als der Dienst upnphost,
  21. Das Zeitlimit (30000 ms) wurde beim Verbindungsversuch mit dem Dienst Windows Search erreicht.,
  22. windows 7 der dienst antwortet nicht rechtzeitig,
  23. pc festplatte defekt,
  24. windows 7 service pack 1 code 490,
  25. der dienst antwortet nicht rechtzeitig auf die start- oder steuerungsanforderung windows 8
Die Seite wird geladen...

PC reagiert immer mal wieder nicht, Festplatte defekt? - Ähnliche Themen

  1. 1 Netzteil für 10 Festplatten

    1 Netzteil für 10 Festplatten: Hallo, ich brauche etwas Nachhilfe in Elektronik. Im Laufe der Zeit haben sich zehn „Western Digital WD Elements Desktop 6TB“ Festplatten in...
  2. Nochmal anders: SSD Problem mit defekter PT und MBR immer wieder

    Nochmal anders: SSD Problem mit defekter PT und MBR immer wieder: Mal anders herum und weniger kompliziert: Eine Samsung QVO liess sich nicht korrekt klonen, immer wieder PT defekt nach einigen Wochen. Direkt...
  3. 2,5'' HDD 7200 defekt

    2,5'' HDD 7200 defekt: Eine WD Black 7200 500GB. Nur 4000 h. Liest mit 120 MB/s normal, schreibt nur noch mit 7-10 MB/s. Windows meldet in EAZ Controllerfehler. Ist es...
  4. Aufgabenplanung defekt

    Aufgabenplanung defekt: Die ist bei mir defekt, Abbild beschädigt, Standardfehler. Kann man da was reparieren ohne ein Inplace Upgrade ?? Neuerdings verschwinden auch...
  5. Samsung 860 QVO 1 TB dauerhaft defekt, unklar

    Samsung 860 QVO 1 TB dauerhaft defekt, unklar: Hatte die o.g. SSD gekauft und von Windows 7 System mit mehreren Partitionen drauf geklont, von 1 TB 7200er NP HDD. alles im Notebook Medion mit 2...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden