PC nach Start von Firefox extrem langsam

Diskutiere PC nach Start von Firefox extrem langsam im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, seit 2 Monaten kommt es häufig vor, dass mein PC ohne jeglichen Grund oder Vorwarnung ewig rechnet. Ich benutze Firefox (74.0 - 32 bit)...

  1. #1 Logan888ep, 22.03.2020
    Logan888ep

    Logan888ep Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Premium
    Hallo,

    seit 2 Monaten kommt es häufig vor, dass mein PC ohne jeglichen Grund oder Vorwarnung ewig rechnet. Ich benutze Firefox (74.0 - 32 bit) und surfe ganz normal. Es sind normale Seiten mit viel Text und Seiten mit Kinotrailern oder youtube. Mal läuft der PC ganz normal, auch wenn ich 6-7 Tabs geöffnet habe und nebenbei auch noch Excerl & Word in Benutzung habe. Irgendwann fängt der Rechner an zu rödeln und ich kann nichts mehr machen. Es kam schon häufiger vor, dass der Rechner 2 Stunden und mehr gerechnet hat, ohne das ich irgendetwas am Rechner machen konnte. Ich habe in Internet recherchiert und anhand der Hinweise die EInstellungen in Kasperky geändert (siehe Anhang). Seitdem passiert das nicht mehr so extrem. Dafür ist mir aber folgendes aufgefallen. Wenn ich jetzt Firefox starte, kommt es weiterhin häufig vor, dass der Rechner ohne Grund anfängt zu rödeln. Allerdings mache ich mir meistens der Task-Manager mit auf. Dabei habe ich gesehen, dass die die physikalische Auslastung des Speicher stetig hochgeht. Es liegt dann auch ein Prozess von Firefox vor, bei dem die Zahl in der Spalte "Arbeitsspeicher" ebenfalls stetig nach oben geht und irgendwann bei 1.200.00 K liegt. Dies passiert unabhängig davon, welche Internetseiten ich besuche. Wie kann man rausfinden, welcher Dienst oder Prozess diesen Fehler verursacht? Das ganze nervt tierisch und ich habe keine Ahnung wonach ich suchen soll, um das Problem zu lösen. Es wäre schön, wenn ihr mir helfen könntet.

    Ab und zu stürzt mein PC auch ab mit der Fehlermeldung - im Bluescreen (0x0000001E). Gibt es hier vielleicht einen Zusammenhang?

    Hier noch ein paar technische Daten:
    - Kaspersky 2020
    - Firefox 74.0 - 32 bit

    Die restlichen Daten sind im Anhang.
     

    Anhänge:

  2. #2 SurgeonX1, 22.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2020
    SurgeonX1

    SurgeonX1 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2015
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Win 7 SP1 Ultimate
    System:
    i5, 16 GB RAM
    Fällt mir auch nichts zu ein, außer dass ich so was schon mal hatte, aber nur passager.
    Gibt es noch andere Prozesse die mit FF zusammen hochfahren ??
    Die Windows Ereignisanzeige wird sicher nicht viel hergeben.

    Früher liefen die Browser mit weniger RAM, heute brauchen sie oft 1 GB und mehr, bei vielen Tabs ist der RAM schnell ausgelastet.
    Wenn dann was schief läuft, könnte man sich den Effekt erklären.
    Hilfsweise könnte man FF komplett deinstallieren, PC säubern und Reg,
    und neu installieren.

    Die aufgemotzten Browser sind aber extreme Speicherfresser, und bei einer Fehlfunktion, die sich auf alle Prozesse auswirkt, könnte man das Verhalten erklären.

    Ev. mal mit Sysinternals Processexplorer schauen.

    Ansonsten sind 4 GB RAM etwas wenig !
     
  3. #3 floriankappel67, 09.04.2020 um 13:45 Uhr
    floriankappel67

    floriankappel67 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    win xp sp3
    System:
    dual core, gtx 260, ddr2 4 gb ram
    Ich kenne das nur so, das zum Beispiel Chrome viel mehr Speicher benötigt als Safari. Kriege immer eine Meldung, dass wenn ich den Browser schließe die Leistung von PC gesteigert werden kann. Also würde ich davon ausgehen, dass der Browser die Ursache ist.
    Mit freundlichen Grüßen
     
  4. Surgeon

    Surgeon Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    7 Ultimate SP1, 8.1 Pro, 10 Pro
    System:
    i5 2520 M
    Es geht hier aber nicht um Safari ! Es wurde schon gesagt, dass die neueren Browser immer mehr Speicher benötigen.
    Bei dem User oben scheint mit das Problem allerdings etwas unklar zu sein.
    4 GB RAM ist allerdings auch nicht gerade viel, ev. liegt da das Problem, wenn FF mit mehreren Tabs geöffnet ist !
     
Thema:

PC nach Start von Firefox extrem langsam

Die Seite wird geladen...

PC nach Start von Firefox extrem langsam - Ähnliche Themen

  1. Win 7 / Firefox 73.6.1 Problem

    Win 7 / Firefox 73.6.1 Problem: Hallo 1. Mein System hat was, weil bei Extras Einstellungen steht dass die Updates vom Systemadministrator deaktiviert wurden was ich gar nicht...
  2. PC nach Start - keine Verbindung zu Windows Dienst

    PC nach Start - keine Verbindung zu Windows Dienst: Hallo, seit ein paar Wochen erscheint nach dem Start meines PC ab und zu die Meldung "Es konnte keine verbindung mit einem windows dienst...
  3. [Eigenartiger Fehler beim Starten]Startet nicht richtig und kein Explorer

    [Eigenartiger Fehler beim Starten]Startet nicht richtig und kein Explorer: Hallo, habe da ein ulkiges Problem und weis nicht mal, wie es entstanden ist. Vorgestern habe ich den Rechner ausgemacht und dann gestern wieder...
  4. Kopfhörer anschließen, aber trotzdem Ton über PC Lautsprecher hören

    Kopfhörer anschließen, aber trotzdem Ton über PC Lautsprecher hören: Hallo zusammen, ich kenne z. B. eine Option und zwar in den Lautsprecher Einstellungen, die ich jedoch nicht mehr finde. Es ist die Option, mit...
  5. Mozilla Software Firefox/ Thunderbird

    Mozilla Software Firefox/ Thunderbird: Bei den geraden neuesten Updates werden auf manchen Systemen immer wieder die Login-Daten gelöscht. Kann das jemand erklären, kann man das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden