PC hauptsächlich für Fotobearbeitung

Diskutiere PC hauptsächlich für Fotobearbeitung im Kaufberatung Forum im Bereich Sonstiges; Ein Laptop ist für die Entwicklung eher ungeeignet. Für Grafik und Design sollte man einen PC und einen Monitor mit mindestens 22 Zoll haben....

  1. #41 raptor49, 21.06.2010
    raptor49

    raptor49 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    5
    Version:
    Win 10/ 64 u 32, Win7 / 32, Lubuntu 14.04 / 32
    System:
    AMD64 X2, HP Compaq, Acer TravelMate, Fujitsu Celsius (i7-)
    Ein Laptop ist für die Entwicklung eher ungeeignet. Für Grafik und Design sollte man einen PC und einen Monitor mit mindestens 22 Zoll haben.

    Die Prof versionen braucht nicht jeder.Und wenns ein neue PC bzw Eigenbau wird, sollte man nur noch 64 bit Windows nutzen.
     
  2. #42 Gast1308102, 21.06.2010
    Gast1308102

    Gast1308102 Guest

    Ja die Nacht ist immer kurz.Schade
    Habe mal etwas gesucht.Viel Möglichkeiten gibt es nicht.Da die alte(neue Grafikkarte AGP Steckplatz bleibt) unnötig Geld ausgeben,und das muss nicht sein.

    System 1
    Board
    ALTERNATE - HARDWARE - Mainboards - Intel - Sockel 775 - Asrock 4CoreDual-SATA2 R2.0

    Vorteile. Hat AGP Steckplatz,PCI Steckplatz falls doch mal die Grafikkarte getauscht werden sollte.Prozessor kann man einen mit 4 Kernen rein tun (Q 6600-Q6700)
    Nachteil nur bis 2 GB Ram möglich.Scheint mir zu wenig zu sein.

    System 2
    ALTERNATE - HARDWARE - Mainboards - AMD - Sockel AM2 - Asrock ALiveDual-eSATA2
    Vorteile hat AGP/PCI Steckplätze für Grafikkarten
    Kann bis zu 8 Gb Ram aufnehmen.Prozessor nicht zu teuer.
    Zb. dieser hier
    ALTERNATE - HARDWARE - Prozessoren (CPU) - Desktop - Sockel AM2 - AMD Athlon64 X2 6000+

    Das Problem was ich sehe ist das das vorhandene Netzteil nicht stark genug ist.Ich habe aber noch eins hier,bekommt sie dann Geschenkt.700Watt.
    Desweiteren die Grösse des Gehäuses.Das jetzige ist mATX?Denke ich mal so.
    Also muss Folglich auch ein anderes Gehäuse her.
    Das könnte ich aber auch für wenig Geld bei uns auf der Computerbörse ein Schickes und billiges besorgen.Das wäre das kleinste Problem
    Habe ich jetzt etwas vergessen ausser den Ram .2Gb Ram habe ich hier auch noch rumliegen DDR2 667 Noch Vorschläge dazu.Habe Alternate nur als Beispiel genommen.
     
  3. #43 GrafFoto, 22.06.2010
    GrafFoto

    GrafFoto Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 64bit
    Die Frage die sich für mich erstmal stellt, ist was die TO unter Fotobearbeitung versteht. Massives Composing in PS, RAW verarbeitung in LR oder eben eine leichte Optimierung der Schnappschüsse mit den bekannten Freeware Programmen.

    Sollte ich diese Information in diesem Thread überlesen haben, dann muss ich mich direkt mal entschuldigen.
     
  4. #44 hotte-7, 22.06.2010
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    Hi GrafFoto...
    (was für ein Name :D , da bist ja hier richtig)

    Wurde nicht so "ganz klar" schon genannt:
    Das Wort "massiv" ist ja auch wieder relativ, aber was sie will geht schon weit über "rote Augen entfernen" hinaus :D
    Sagen wir mal so: Sie will "heftig" mit PS arbeiten.
     
  5. #45 GrafFoto, 22.06.2010
    GrafFoto

    GrafFoto Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 64bit
    Hehe, ja, auf was ich raus wollte ist eben, das die TO vielleicht etwas konkreter wird, was ihre kreativen Ideen angeht, und welche Software in welcher Version sie verwenden will.
    Stitching, HDRs, Composings mit ner Menge Ebenen - das erfordert halt schon Leistung.

    Lightroom 2 oder 3, und PS CS4 oder CS5 auf nem 64bit Win7? RAM RAM RAM, und ein zügiger Prozessor mit vertikaler Architektur. Dazu ein Wacom in der größe die genehm ist, und ein Kalibrierbarer Monitor.

    Die Graka ist für PS relativ unerheblich - Im Notebook eben drauf achten, dass sie dedizierten Speicher hat, und dir keinen Hauptspeicher klaut.

    RAM mäßig fängts mit nem 64bit PS auf nem 64bit OS ab 4GB an Spass zu machen, wobei ich gleich mal 8GB empfehlen würde.
    Der Link hier könnte dazu auch interessant sein:
    Leistungsoptimierung von Photoshop CS5 und CS4 unter Windows 7, Vista und XP

    Grundsätzlich tuts auch ein Notebook für Bildbearbeitung, wobei das größte Problem (neben der Kühlung) die meist sehr grottigen Bildschirme sind. Da darf ich ne Lanze für die Macbook Pro brechen, denn die haben im Verhältnis zu dem was ich sonst so am PC Markt bisher gesehen habe noch relativ gut geeignete Bildschirme, aber ich geb auch offen zu, dass ich da auch nicht jedes Gerät kenne.

    Bildschirmgröße ist Geschmackssache, ebenso wie Anzahl der Bildschirme.
     
  6. #46 win7expert, 22.06.2010
    win7expert

    win7expert Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 8.1 (64Bit)
    System:
    DELL XPS 8700
  7. #47 Zwergenmama, 22.06.2010
    Zwergenmama

    Zwergenmama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Home Premium64 bit
    System:
    HP Pavilion dv7-6b01eg
    gut, dass ich dich hier habe, du weißt doch ein bissel mehr von mir, als die meisten hier;)

    So, ich arbeite momentan mit PS CS2, natürlich kenn ich noch nicht alle tollen Funktionen, arbeite mich halt so durch. Ich arbeite mit sehr, sehr vielen Ebenen, Filtern und Stempeln, manchmal Masken usw. Auf alle Fälle mehr als nur ein bischen Schnappschüsse bearbeite und rote Augen entfernen. Ich versuche mich schon in vershiedenen Fotokunstwerken, Betonung liegt momentan noch auf Versuche, aber ich bin eifrig am lernen und deshalb, nervt mich nämlich das ständige Aufhängen meines Rechners, wenn ich arbeite. Ja es macht mich rasend:eek:, Ich erstelle mehrseitige, sehr persöhnliche Karten, z.B. für Einladungen, Geburtstage usw. und vieles mehr.

    Jedenfalls bedanke ich mich für euere vielen Mühen. Ich muss mir später nochmal alles durchlesen. Jetzt muss ich erstmal los, meine Tochter bekommt ihre Weisheitszähne raus.

    LG Angelika
     
  8. #48 urmel511, 22.06.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...

    Dann gehe doch direkt auf AM2+. Jetzt noch was mit AM2 zu machen ist in meinen Augen sinnlos. Bei AM2+ ist auch ein Phenom X4 945 (ca 140 €) oder etwas preiswerter ein Athlon X4 630 (ca 90 €) drin, da beide CPU abwärtskompatibel sind und auf AM2 MoBos laufen.

    Möglich wäre auch ein Phenom X4 925 (ca 120 € Mindfactory) das wäre auch eine AM2+ CPU. Ich denke mit einem Dual Core wird sie nicht glücklich. Ich merke ja selbst wie ich meinen kleinen beim Film kodieren arg in die Knie zwinge ...

    Ich selbst habe jetzt auf AM2+ (Asus M4a78 Pro + Phenom X4 940 BE, den ich für 80 € ergattert habe :D ) aufgerüstet, bzw. bin dabei, weil ich den RAM weiterverwenden will. Für das bißchen Mehrleistung war es mir nicht wert auf AM3 und DDR3 Ram zu gehen ... zumal RAM einfach zu teuer ist im Moment.
     
  9. #49 GrafFoto, 22.06.2010
    GrafFoto

    GrafFoto Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 64bit
    Bei CS2 kannst du bei nem 32bit OS bleiben, und das mit maximal 4GB RAM

    (War da nicht was, dass Win 7 32bit sowieso nur 3GB statt 4 Adressieren kann?).
     
  10. #50 win7expert, 22.06.2010
    win7expert

    win7expert Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 8.1 (64Bit)
    System:
    DELL XPS 8700
    Ja. Das stimmt. Sie muss 64Bit verwenden
     
  11. #51 hotte-7, 22.06.2010
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    Auch das mit der "Ram-Begrenzung" bei 32bit hat sie schon im ERSTEN Post selbst geschrieben. :D
     
  12. #52 Zwergenmama, 22.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2010
    Zwergenmama

    Zwergenmama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Home Premium64 bit
    System:
    HP Pavilion dv7-6b01eg
    naja, aber vielleicht kauf ich mir ja doch mal den CS5 und wenn ich schon in einen PC investiere, dann doch gleich so, dass ich nicht wieder irgenwas basteln lassen muss.

    Außerdem hab ich 3 GB, mehr geht ja nicht und immer wieder stürzt mein Rechner ab und meine Arbeit ist futsch, dass nervt mich ganz schön.


    Ansonsten liebe Leute, ich geb mal ganz ehrlich zu, versteh ich grad mal fast gar nix:eek::eek::eek: von eueren nett gemeinten Vorschlägen, leider:eek:, aber deshalb bin ich ja hier
     
  13. #53 GrafFoto, 22.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2010
    GrafFoto

    GrafFoto Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 64bit
    Stimmt, aber darauf wollte ich ja garnicht raus. Ich meinte, dass sie mit Photoshop CS2 bei nem 32bit OS mit 3GB RAM bleiben kann, weil CS2 eh nur als 32bit Version vorliegt, und so oder so nur 3GB RAM nutzen kann.

    Davor hatte ich ihr ja ein 64bit OS mit 4GB RAM ++ empfohlen, deshalb.

    EDIT: Im Hinblick auf die Zukunftssicherheit, grade wenn CS5 schonmal in betracht gezogen wurde, würde ich aber eben vielleicht doch eher ein 64bit System mit etwas mehr RAM in die engere Wahl ziehen.
    ...und wenn dann irgendwann mal noch Lightroom dazu kommen sollte, dann braucht man das sowieso, denn der LR ist ein wahnsinniger Resourcenfresser.
     
  14. #54 Zwergenmama, 22.06.2010
    Zwergenmama

    Zwergenmama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Home Premium64 bit
    System:
    HP Pavilion dv7-6b01eg
    Der CS 2 läuft auch mit 64bit, hab ich selbst schon bei einem Bekannten ausprobiert
     
  15. #55 hotte-7, 22.06.2010
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    Ja Angelika,
    läuft auf einem 64er, Aber als 32bit-Version.
    Man muss da unterscheiden:
    Auf einem 32bit laufen NUR 32bit-Anwendungen
    Auf einem 64bit laufen ZUSÄTZLICH auch 64bit-Anwendungen.
    Bedeutet, hast du einen 64bitler (was für ein Wort :D ) so bringt es einer 32bit-Anwendung keinerlei Vorteile.
    (ausser Speicher... ok)

    Und wer weiß... "vielleicht" hast ja demnächst die CS4 mit 64bit ;)
     
  16. #56 GrafFoto, 22.06.2010
    GrafFoto

    GrafFoto Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 64bit
    ...in dem Fall nicht, denn PS CS2 kann auch auf einem 64Bit OS nur 3GB Speicher nutzen, egal wieviel Speicher installiert ist (ok... vielleicht hat man noch was anderes nebenbei laufen...) Laufen tun 32bit Programme natürlich trotzdem.

    Solange sie bei CS2 bleibt, würde ihr also ein 64bit system mit mehr RAM kaum Vorteile bringen.
    Doch, wie schon gesagt, im Hinblick auf die Zukunftssicherheit imm Bezug auf CS4 wär das vielleicht trotzdem kein Fehler.
     
  17. #57 Zwergenmama, 22.06.2010
    Zwergenmama

    Zwergenmama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Home Premium64 bit
    System:
    HP Pavilion dv7-6b01eg
    Aha...

    also heute war ich während ich auf meine Tochter warten musste mal im K+M Computerladen nebenan um mir die Zeit zu vertreiben. Dieser Typ hat mir erzählt, dass mein Rechner, welche Teile auch immer davon, nicht auslagern kann und generell für PS, wenn man mehr macht nicht wirklich der Hit ist.

    Tatsache ist, das ich hardwaremäßig sowieso gar nix selber machen kann und auf irgendwelche netten Menschen angewiesen bin, außer ich kauf mir ein fertiges System. Dann spare ich noch ein bisschen, vielleicht bis September und hoffe, dann genügend Geld zusammen zu haben um einen vernünftigen Rechner zu bekommen.

    Vielleicht kann ich meinen jetzigen PC noch verkaufen, wie gesagt, wenn man nicht gerade, größere PS-Gestaltungen macht, ist er ja wirklich prima.

    Oder ihr habt für mich, die superschnelle, supergünstige Superlösung, am besten vorgestern, das wäre natürlich obergeil:D:D:D
     
  18. #58 Tha.Piranha, 22.06.2010
    Tha.Piranha

    Tha.Piranha Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    0
    Für mich die grosse Frage, was willst (kannst) Du denn ausgeben?
    Bzw. wo siehst Du dich in z.B. 2 Jahren?
     
  19. #59 Zwergenmama, 22.06.2010
    Zwergenmama

    Zwergenmama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Home Premium64 bit
    System:
    HP Pavilion dv7-6b01eg

    Naja, dass war ja eigentlich eine meiner Anfangsfragen. Mit welchem Betrag muss ich denn rechnen, damit ich mal orientiert bin auf was ich sparen muss.

    Die zweite Frage versteh ich nicht so ganz, weiß ich nicht was in 2 Jahren sein wird, aber wenn ich mir einen neuen PC anschaffe, muss der samt den Programmen (zumindest die die ich kaufen muss) eine ganze Weile so halten, also nutzbar sein. Außer ich gewinne im Lotto den Hauptgewinn, dann geb ich euch alle was ab:D
     
  20. #60 Tha.Piranha, 22.06.2010
    Tha.Piranha

    Tha.Piranha Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    0
    Ganz einfach, wie schätzt Du deine CS-Kenntnisse in 2 Jahren ein?
    Was willst Du machen, wo willst Du hin? Evtl. sogar beruflich in dieser Branche Fuss fassen?

    Ich denke mal wenn Du was "Gescheites" willst, solltest Du mit EUR 1.500,- bis 2.000.- rechnen.
    Und wenn Du Bildbearbeitung machen willst welche dann auch Farbverbindlich sein soll, wirst Du um einen Monitor in der Preisklasse von 600 - 1000 EUR nicht rumkommen.

    Aber wie gesagt, hier stellt sich nach wie vor die Frage, was will ich erreichen, ....
     
Thema: PC hauptsächlich für Fotobearbeitung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc für fotobearbeitung

    ,
  2. PC Fotobearbeitung

    ,
  3. fotobearbeitung pc

    ,
  4. pc zur fotobearbeitung,
  5. optimaler pc für bildbearbeitung,
  6. guter PC für Bildbearbeitung,
  7. Beste Pc für bildbearbeitung,
  8. bester pc für bildbearbeitung,
  9. guter pc für fotobearbeitung,
  10. fotobearbeitung am pc,
  11. pc für photobearbeitung,
  12. fotobearbeitungs pc,
  13. Laptop oder PC für Bildbearbeitung,
  14. beste pc für fotobearbeitung,
  15. fotobearbeitung welcher pc,
  16. der richtige pc für fotobearbeitung,
  17. Guter Computer für Bildbearbeitung,
  18. der beste pc für bildbearbeitung,
  19. PC für die Fotobearbeitung,
  20. bester pc für fotobearbeitung,
  21. computer für fotobearbeitung,
  22. computer fotobearbeitung,
  23. pc foto bearbeitung,
  24. welchen pc für fotobearbeitung,
  25. bester pc bildbearbeitung
Die Seite wird geladen...

PC hauptsächlich für Fotobearbeitung - Ähnliche Themen

  1. Grafikkarte für hauptsächlich Bildbearbeitung

    Grafikkarte für hauptsächlich Bildbearbeitung: Ich habe eine in die Jahre gekommene "NVIDIA GeForce 9000 GT" mit 512MB - kann mir jemand einen Tipp geben, welche Grafikkarte speziell für Adobe...