PC hauptsächlich für Fotobearbeitung

Diskutiere PC hauptsächlich für Fotobearbeitung im Kaufberatung Forum im Bereich Sonstiges; Hallöchen, ich war nun länger nicht mehr hier im Forum, da ich glücklicherweise keine Probleme mit Windows 7 habe. Nun möchte ich mir in naher...

  1. #1 Zwergenmama, 21.06.2010
    Zwergenmama

    Zwergenmama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Home Premium64 bit
    System:
    HP Pavilion dv7-6b01eg
    Hallöchen,

    ich war nun länger nicht mehr hier im Forum, da ich glücklicherweise keine Probleme mit Windows 7 habe.
    Nun möchte ich mir in naher Zukunft einen neuen oder evtl. auch guten gebrauchten PC anschaffen, da mein PC doch für die Fotobearbeitung mit Photoshop sehr langsam ist und sich auch immer wieder mal aufhängt und nix geht mehr. Den Arbeitsspeicher habe ich schon auf 3 GB erhöht von 2 GB, mehr geht ja eh nicht bei der 32bit Version.
    Leider habe ich keine große Ahnung, was ich da am Besten kaufen soll, deshalb würde ich mich über euere Ratschläge freuen. Ich liste mal auf, was ich hauptsächlich mit dem PC machen möchte.

    viele, viele Fotos laden
    Bildbearbeitung (nicht nur ein bisschen ausschneiden, sondern eben viele aufwendige Projekte)
    Internet
    Email
    Schreibkram mit Word

    der Rechner sollte möglichst nicht so laut sein. Spiele mache ich so gut wie nie, ist mir also nicht wichtig

    welches Windows 7 nehme ich am Besten dazu? Ach ja, ich selber kann gar nix zusammen bauen und ich hab auch niemanden, der es für mich macht. Am liebsten wäre mir natürlich, wenn das Betriebssystem dann schon vorinstalliert wäre, ist aber nicht ganz zwingend notwendig, habs ja schonmal installiert. Tja und dann würde ich gerne wissen, mit welchem Kaufpreis ich ungefähr rechnen muss, damit ich weiß, wie lange ich sparen muss:eek:

    Vielen Dank euch schon mal im voraus:)

    VG Angelika
     
  2. #2 Holgi1964, 21.06.2010
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    kommt darauf an was du investieren möchtest,
    aber ich denke das für dich ein Laptop ab 17 Zoll
    mit i3 oder i5 Prozessor geeignet wäre.

    Ein Laptop hat den Vorrteil das er halt sehr leise ist
    und du auch bei schönem Wetter deine Bildbearbeitung
    draußen auf dem Balkon oder der Terasse machen kannst. :)
     
  3. #3 Zwergenmama, 21.06.2010
    Zwergenmama

    Zwergenmama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Home Premium64 bit
    System:
    HP Pavilion dv7-6b01eg
    Ein Laptop kostet im Verhältnis wesentlich mehr als ein PC mit der gleichen Leistung.

    U.a. möchte ich den Preis ja erfahren, was ich für einen wirklich optimalen PC investieren muss.
     
  4. #4 Holgi1964, 21.06.2010
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    ich würde das so nicht einmal sagen,
    du zahlst für einen vernünftigen PC auch ca. 700,- Euro
    ohne Monitor, dafür bekommst du auch schon den Laptop.

    Der Vorteil ist für mich bei einem Laptop auch,
    das die zu 99% schon HDMI Ausgänge haben und somit
    auch für Präsentationen direkt an einen LCD oder Plasma TV
    angeschlossen werden können.

    Dein zukünftiger PC sollte halt einen Mehrkernprozessor haben
    und nach Möglichkeit auch mindestens 4 GB RAM,
    da Bildbearbeitung sehr rechenintensiv ist.

    Ich würde dir als Betriebssystem
    Windows7 Professional oder Ultimate in 64 Bit empfehlen.
     
  5. #5 Zwergenmama, 21.06.2010
    Zwergenmama

    Zwergenmama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Home Premium64 bit
    System:
    HP Pavilion dv7-6b01eg
    und kannst du mir einen bestimmten nennen? Sollte auf alle Fälle möglichst groß sein, ich brauch nix zum ständigen rumtragen
     
  6. #6 Holgi1964, 21.06.2010
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    wenn deine Bildbearbeitung doch nicht ganz so komplex
    sein sollte, dann kannst du auch schon Geräte
    ab ca. 500,- Euro in betracht ziehen.
     
  7. #7 Zwergenmama, 21.06.2010
    Zwergenmama

    Zwergenmama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Home Premium64 bit
    System:
    HP Pavilion dv7-6b01eg
    doch, sie ist oft sehr komplex, deshalb stürzt mein jetziger PC immer wieder ab
     
  8. #8 Holgi1964, 21.06.2010
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    dann wäre wohl soetwas für dich nicht schlecht,
    auch wenn es bei den Win7 Versionen nur Home Premium ist.

    Links:

    HP G72-130 43,9 cm Notebook: Amazon.de: Elektronik

    Toshiba Satellite L550D-13V 43,9 cm Notebook: Amazon.de: Elektronik

    Samsung R780-Harry 43,9 cm Notebook: Amazon.de: Computer & Zubehör

    HP Pavilion dv7-3128 43,9 cm Notebook: Amazon.de: Elektronik

    Asus X72JR 43,9 cm Notebook: Amazon.de: Elektronik

    wenn du es etwas billiger haben möchtest,
    dann schaue ich auch gerne ob sich da etwas findet.
     
  9. #9 Zwergenmama, 21.06.2010
    Zwergenmama

    Zwergenmama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Home Premium64 bit
    System:
    HP Pavilion dv7-6b01eg
    von den ganzen ist wohl der Acer der Beste, aber auch der teuerste.

    Warum ist die Homeversion wohl nicht ausreichend, oder ist die auch wieder langsamer als die anderen 64bit Versionen?

    Vom Preis her, dachte ich schon, dass es wohl soviel kostet.
     
  10. #10 Holgi1964, 21.06.2010
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
  11. #11 Zwergenmama, 21.06.2010
    Zwergenmama

    Zwergenmama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Home Premium64 bit
    System:
    HP Pavilion dv7-6b01eg
    naja, ich muss eh noch etwas sparen, bis ich das Geld zusammen habe, dann kann ich auch den mit dem schnellsten Prozessor nehmen. Vielleicht ergibt sich ja auch ein sehr guter gebrauchter PC oder Laptop. Es gibt ja auch Leute, die sich immer die neuesten kaufen können und den anderen dann loswerden wollen, manchmal jedenfalls:)

    Vielen Dank für deine Mühe
     
  12. #12 Gast1308102, 21.06.2010
    Gast1308102

    Gast1308102 Guest

    Na du Fahnenflüchtling wieder da.?:D

    Angelika dein jetziger Rechner hat ja auch Hardware drin.Sage doch mal was da drin ist,evtl. kann man da noch etwas von brauchen.Meine mich zu erinnern das du dir eine neue Grafikkarte dafür gekauft hast.Man kann auch ein Haus um eine Waschmaschine bauen.So schlecht wird dein Rechner nicht sein.Aber wenn du unbedingt einen neuen haben willst,kann man auch selber.Du auch.So Spass beiseite was für Hardware hast du da noch.
     
  13. #13 Holgi1964, 21.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2010
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    über die 32 oder 64 Bit Version brauchst du dir keine Gedanken machen,
    da kann man sich eine ISO von der 64 Bit Version runterladen
    und die Seriennummer vom 32 Bit geht dort auch.

    Es geht hier nur darum den RAM voll ansprechen zu können
    und die 64 Bit Version ist etwas schneller,
    funktioniert aber nicht unbedingt mit jeder Software.

    Das Home Premium ist halt etwas eingeschränkter
    als ein Professional oder Ultimate,
    viele fehlende Sachen lassen sich aber meistens
    über kostenlose Freeware ersetzen.

    kannst ja mal hier schauen,
    ob dir die Home Premium reichen würde:

    Finden Sie die Edition, die zu Ihnen passt - Microsoft Windows

    Edit: es muss ja nicht immer ein neuer PC sein,
    aber die Preise sind so im Keller,
    dass du mit einem Neuen besser fährst.
     
  14. #14 urmel511, 21.06.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Mhh, für die Summe 650 € - 750 € bekommt man aber auch einen super PC. Und wenn man nicht selbst basteln will / möchte, kann man sich das bei Hardwareversand auch zusammenbauen lassen.

    Und wenn Monitor und Betriebssystem vorhanden ist, gibt es dafür, oder etwas weniger, schon eine kleine "Rennmaschine" ;)
     
  15. #15 Zwergenmama, 21.06.2010
    Zwergenmama

    Zwergenmama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Home Premium64 bit
    System:
    HP Pavilion dv7-6b01eg
    Hallo Bagger,

    danke für die nette Begrüßung:D, ja ich bin wieder da, freu.

    Hm, welche Hardware habe ich? Mein Gehirn ist z.Z. im Schrumpfmodus angelangt und muss erst wieder ein paar Zellauffrischungen haben hier:eek:
    Soweit ich mich entsinne, muss ich den Everest laufen lassen und dann sagt mir dass die Hardware an und mit dem tollen Snippingtool kann ich dann alles ausscheiden und hier einstellen?!? Oder find ich das auch noch woanders?
     
  16. #16 Zwergenmama, 21.06.2010
    Zwergenmama

    Zwergenmama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Home Premium64 bit
    System:
    HP Pavilion dv7-6b01eg

    ja, ich denke halt auch, dass das so ist, naja Betriebssystem mit 64bit müsste ich dann auch kaufen, aber in diesem netten Forum, dürfte das kein Problem sein :D
     
  17. #17 Gast1308102, 21.06.2010
    Gast1308102

    Gast1308102 Guest

  18. #18 urmel511, 21.06.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Du hast doch die 32 bit. Brauchst Dir nur die 64 bit Iso downzuloaden. Der Key geht bei beiden ...
     
  19. #19 Gast1308102, 21.06.2010
    Gast1308102

    Gast1308102 Guest

    Habe auch die 64 bit hier liegen.:D
     
  20. #20 Zwergenmama, 21.06.2010
    Zwergenmama

    Zwergenmama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Home Premium64 bit
    System:
    HP Pavilion dv7-6b01eg
    ach Bagger, dass ist ja furchtbar nett von dir, aber ich muss doch noch ein bisschen sparen, bis ich mir das alles leisten kann. Ich wollte ja nur mal ein paar Vorabinfos haben, auf was ich mich einstellen muss und nach was ich schauen muss, damit ich nicht so vor einer Spontanentscheidung stehe
     
Thema: PC hauptsächlich für Fotobearbeitung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc für fotobearbeitung

    ,
  2. PC Fotobearbeitung

    ,
  3. fotobearbeitung pc

    ,
  4. pc zur fotobearbeitung,
  5. optimaler pc für bildbearbeitung,
  6. guter PC für Bildbearbeitung,
  7. Beste Pc für bildbearbeitung,
  8. bester pc für bildbearbeitung,
  9. guter pc für fotobearbeitung,
  10. fotobearbeitung am pc,
  11. pc für photobearbeitung,
  12. fotobearbeitungs pc,
  13. Laptop oder PC für Bildbearbeitung,
  14. beste pc für fotobearbeitung,
  15. fotobearbeitung welcher pc,
  16. der richtige pc für fotobearbeitung,
  17. Guter Computer für Bildbearbeitung,
  18. der beste pc für bildbearbeitung,
  19. PC für die Fotobearbeitung,
  20. bester pc für fotobearbeitung,
  21. computer für fotobearbeitung,
  22. computer fotobearbeitung,
  23. pc foto bearbeitung,
  24. welchen pc für fotobearbeitung,
  25. bester pc bildbearbeitung
Die Seite wird geladen...

PC hauptsächlich für Fotobearbeitung - Ähnliche Themen

  1. BIOS aufrufen DELL PC

    BIOS aufrufen DELL PC: Guten Morgen, ein Dell PC startet nicht mehr: DEll Optiplex 380 Service Code 37921053475 Service Tag HF57S4J Windows 7 Fehlermeldung: No boot...
  2. Windows 7 PC mit Windows 10 PC verbinden

    Windows 7 PC mit Windows 10 PC verbinden: Hallo! Aus softwaretechnischen Gründen muss ich meinen alten PC mit Windows 7 laufen lassen. Wie ich mitlerweile heraus gefunden habe läuft der...
  3. PC bootet nach Win 7 Partitionsvergrößerung nicht mehr

    PC bootet nach Win 7 Partitionsvergrößerung nicht mehr: Hallo in die Runde, ich wollte gestern einem Freund helfen, zwecks Vergrößerung des Speicherplatz für die Benutzer-Daten das Vista auf seinem...
  4. Stelle PC neu zusammen

    Stelle PC neu zusammen: Hallo liebe Community, ich will mir meinen PC etwas aufrüsten. Das heißt ich will mir eine neue Grafikkarte sowie andere Komponenten besorgen. Zu...
  5. Mini-PC an Raumanzeige Display

    Mini-PC an Raumanzeige Display: Hallo guten Tag, wir haben eine Software für die Kursanzeige und ich würde den Monitor 65" abends gern abschalten (mit Zeitschaltuhr) und den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden