PC fährt Nachts runter und danach problem ihn wieder zu starten.

Diskutiere PC fährt Nachts runter und danach problem ihn wieder zu starten. im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo, ich habe seit einigen Tagen einen Hyrican PCK03586 Gaming PC. Und manchmal habe ich das Problem, dass wenn ich ihn die Nacht anlasse er...

  1. #1 kin6Sade, 10.01.2012
    kin6Sade

    kin6Sade Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe seit einigen Tagen einen Hyrican PCK03586 Gaming PC.
    Und manchmal habe ich das Problem, dass wenn ich ihn die Nacht anlasse er morgens früh dann aus ist.
    Und wenn ich ihn wieder anschalten will funktioniert es nicht auf dem normalen Anschaltknopf, hinten mach ich ihn dann nochmal an und aus und dann IRGENDWANN geht er nach paar minuten.
    Ich hoffe ihr wisst wo das Problem liegt, hat das was mit dem Ruhezustand zutun?
     
  2. #2 areiland, 10.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Ist es denn geplant, dass der Rechner von allein ausgeht? Wenn nicht, dann schau mal in die Ereignisanzeige und berichte was da für den Ausschaltzeitpunkt reportet wird.
     
  3. #3 kin6Sade, 10.01.2012
    kin6Sade

    kin6Sade Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ne das ist nicht geplant, wo finde ich die Ereignisanzeige?
     
  4. #4 areiland, 10.01.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Start - Eingabe ins Suchfeld: Ereignisanzeige, dort: Windows Protokolle - System.
     
  5. #5 cardisch, 10.01.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.202
    Zustimmungen:
    31
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Moin,

    ist der PC neu ?!
    Sind die Energiesparoptionen gesetzt, z.B. Standby nach inaktivität (Zeitintervall ist einstellbar) ?!
    Hier liegt vermutlich der "Fehler", er fährt "herunter" in den Standby/Ruhezustand, wacht daraus aber nicht sauber auf.
    Wenn du ihn dann stromlos machst, ist das dür ihn eine Art reset.
    Wenn du in der Ereignisanzeige bist, kannst du auch nach Hinweise gucken á la "System wurde unerwartet heruntergefahren" (oder ähnlich lautend).
    Wnn der Rechner aber so oder so nur per Netzteilschalter (und einiger Wartezeit) wieder nutzbar ist, könnte auch das Netzteil selbst fehlerverursachend sein.

    Gruß

    Carsten
     
  6. #6 kin6Sade, 10.01.2012
    kin6Sade

    kin6Sade Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    09.01.2012 00:44:33 Dienst "Peer Name Resolution-Protokoll" befindet sich jetzt im Status "Beendet".
    09.01.2012 00:44:33 Von der Energieverwaltung des Kernels wurde ein Herunterfahrvorgang initiiert.
    09.01.2012 00:44:33 Von der Energieverwaltung des Kernels wurde ein Herunterfahrvorgang initiiert.
    09.01.2012 00:44:36 Das Betriebssystem wird zur Systemzeit ‎2012‎-‎01‎-‎08T23:44:36.966870500Z heruntergefahren.


    Das sind die letzten meldungen bevor er ausgegangen ist.
     
  7. #7 kin6Sade, 10.01.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.01.2012
    kin6Sade

    kin6Sade Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Pc ist Nagelneu !

    Edit: ja das habe ich selbst schon umgestellt mit dem Energiesparplan da stand das der Bildschirm nach 10 min ausgeschaltet wird und der Pc in den Energiesparmodus nach einer Stunde gerät habe ich grade schon ausgestellt den Energiesparmodus bin mir nur nicht sicher ob es daher kommt..
     
  8. #8 areiland, 10.01.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Also die Energieverwaltung - die den Rechner nach Inaktivität herunterfährt. Der Ruhezustand kann es nicht sein, der Rechner wird heruntergefahren - nicht in den Standby (der Ruhezustand wird bei Windows 7 auch als Standby geführt) geschickt. Dann müsstest Du mal die Energiesparoptionen des BIOS checken - wahrscheinlich konkurieren die mit denen von Windows.
     
  9. #9 kin6Sade, 10.01.2012
    kin6Sade

    kin6Sade Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    und das funktioniert wie? :p
     
  10. #10 areiland, 10.01.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Na dann schau doch mal in die Dokumentation Deines Rechners! Da gibts bestimmt ein grosses Kapitel über die BIOS Einstellungen!

    Anmerkung by Mod: Bitte keine zwei Beiträge hintereinander - Du kannst Deine Beiträge jederzeit editieren!
     
  11. #11 cardisch, 10.01.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.202
    Zustimmungen:
    31
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    privat und beruflich ärgert mich (zumindestaus meiner Sicht) der hybride Standbymodus, den deaktivere ich auch immer gleich.
    Ansonsten "sollte" es das jetzt gewesen sein.
    Aber du kannst es ja testen, der PC fährt nach 1 Stunde (nicht einfach Nachts) herunter...
    Also einschalten, ne Stunde warten und gucken,w as passiert.l..

    Gruß
     
  12. #12 areiland, 10.01.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Was stört Dich daran? Bequemer geht es doch gar nicht - das ist bei mir eines der meistgenutzten Features von Windows. Allerdings geht mein Rechner nie zeitgesteuert in den Ruhezustand sondern immer auf Anforderung.
     
  13. #13 cardisch, 10.01.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.202
    Zustimmungen:
    31
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    @Areiland
    "Meine" PC-s (privat nutze ich den Standby/Ruhezustand), beruflich hängt es von den Kollegen ab, fahren nicht mehr sauber hoch (analog zum TE), wenn der aktiviert ist/war.
    Allerdings behebe ich gleichzeitig mehrere "Bugs" in diesem Zusammenhang gleichzeitig.
    Vielleicht schiesse ich da nur zu weit übers Ziel hinaus, deswegen habe ich schon geschrieben "aus meiner Sicht"....
    Jeder hat halt so seine Erfahrungen gemacht, meine sind halt negativ...
    Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren (kannst ja mal anfangen ;-))

    Gruß
     
  14. #14 areiland, 10.01.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Wenn die Rechner nicht mehr sauber hochfahren - naja, das ist in der Regel kein Problem von Windows. Alles Einstellungssache! Aber das kann ja auch jeder so handhaben wie er es möchte. Da streite ich mich nicht herum - ich hab halt immer nur gute Erfahrungen mit dem Hibernate gemacht. Einzig bei Win2K ging der nicht so wie ich es wollte - das war aber hardwarebedingt (einige alte Hardware+Treiber waren nicht Hibernatetauglich) und hatte ebenfalls mit Windows nichts zu tun.

    Bequemer als mit dem Ruhezustand geht es halt nicht - aus dem Hibernate 16 sek. gegenüber 40 sek. bei einem Neustart. Da legt man den Rechner halt eher mal schlafen und landet nach dem Wecken dort, wo man war. Das ist für mich entscheident. Wie Du es hältst - ist ganz allein Deine Sache.
     
Thema: PC fährt Nachts runter und danach problem ihn wieder zu starten.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. von der energieverwaltung des kernels wurde ein herunterfahrvorgang initiiert.

    ,
  2. von der energieverwaltung des kernels wurde ein herunterfahrvorgang initiiert

    ,
  3. von der energieverwaltung des kernels wurde ein herunterfahren initiiert

    ,
  4. hyrican pck03586 test,
  5. die energieverwaltung des kernels hat einen herunterfahrvorgang initiiert,
  6. Die Energieverwaltung des Kernels hat einen Wechsel beim Herunterfahren initiiert.,
  7. die energieverwaltung des kernels hat einen herunterfahrvorgang initiiert.,
  8. hyrican pc fährt nicht hoch,
  9. von der energieverwaltung des kernels wurde ein herunterfahrvorgang,
  10. energieverwaltung herunterfahren initiiert,
  11. Energieverwaltung des Kernels,
  12. energieverwaltung des kernels hat einen herunterfahrvorgang 2012,
  13. windows 7 von der energieverwaltung des kernels wurde ein herunterfahrvorgang initiiert.,
  14. pc fährt nachts runter,
  15. windows 7 fährt im standby immer hoch und runter,
  16. von der energieverwaltung des kernels wurde ein herunterfahr,
  17. die energieverwaltung des kernels hat ein herunterfahren initiiert,
  18. hyrican pc aus ruhemodus aufwecken,
  19. energieverwaltung des kernels herunterfahrvorgang,
  20. energieverwaltung des kernels heruntergefahren,
  21. hybriden standbymodus in energieoptionen nicht vorhanden windows 7 www.windows-7-forum.net,
  22. energieverwaltung des kernels hat einen herunterfahrvorgang initiiert.,
  23. ie energieverwaltung des kernels hat einen herunterfahrvorgang initiiert,
  24. windows 7 server nachts probleme,
  25. von der energieverwaltung des kernels wurde ein herunterfahren initiiert event 109
Die Seite wird geladen...

PC fährt Nachts runter und danach problem ihn wieder zu starten. - Ähnliche Themen

  1. Windows 7 PC mit Windows 10 PC verbinden

    Windows 7 PC mit Windows 10 PC verbinden: Hallo! Aus softwaretechnischen Gründen muss ich meinen alten PC mit Windows 7 laufen lassen. Wie ich mitlerweile heraus gefunden habe läuft der...
  2. PC bootet nach Win 7 Partitionsvergrößerung nicht mehr

    PC bootet nach Win 7 Partitionsvergrößerung nicht mehr: Hallo in die Runde, ich wollte gestern einem Freund helfen, zwecks Vergrößerung des Speicherplatz für die Benutzer-Daten das Vista auf seinem...
  3. [Windows Start]Wie kann man die Starthilfe abschalten?

    [Windows Start]Wie kann man die Starthilfe abschalten?: Hallo, ich muss schon mal, aus unterschiedlichen Gründen, den Rechner zurücksetzen (Resetten; mein Rechner hat den Knopf noch). Danach würde ich...
  4. Stelle PC neu zusammen

    Stelle PC neu zusammen: Hallo liebe Community, ich will mir meinen PC etwas aufrüsten. Das heißt ich will mir eine neue Grafikkarte sowie andere Komponenten besorgen. Zu...
  5. Mini-PC an Raumanzeige Display

    Mini-PC an Raumanzeige Display: Hallo guten Tag, wir haben eine Software für die Kursanzeige und ich würde den Monitor 65" abends gern abschalten (mit Zeitschaltuhr) und den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden