Patientenverfügungen...

Diskutiere Patientenverfügungen... im Windows 7 Bluescreens Forum im Bereich Windows 7; ..oder wie man es nennen mag. Zuerst ein kurzes Vorwort. Ich mag Win7 und habe bislang sämtlichen Nachfolger-Betriebssystemen die kalte Schulter...

  1. #1 Windowsmate, 08.03.2018
    Windowsmate

    Windowsmate Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2018
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    win 7 prof 64 bit
    ..oder wie man es nennen mag.
    Zuerst ein kurzes Vorwort.
    Ich mag Win7 und habe bislang sämtlichen Nachfolger-Betriebssystemen die kalte Schulter gezeigt.
    Was unter anderem damit zu tun hatte, dass ich meinen PC über Jahre hinweg wirklich auf meine Bedürfnisse hin eingermaßen flüssig eingerichtet und funktionstüchtig gehalten habe.

    Zwar gabs mal den ein oder anderen Bluescreen, bei zu vielen offenen Anwendungen gleichzeitig oder alter Software, die scheinbar nicht do ganz mit der 64-Bit Geschichte harmonieren mochte aber insgesamt war das alles ganz tuffig.

    Seit einigen Tagen, also insgesamt etwa 10 reden wir nicht mehr von kleinen Macken sondern von einem Füllhorn von Problemen, die sich auch durch die handelsüblichen kleinen Aufräumarbeiten nicht korrigieren lassen. (Datenträgerbereinigung, Defragmentierung, Alte Datein löschen)
    Es fing damit an, dass WIN7 Updates nicht durchgeführt wurden und zwar wichtige, nicht optionale und dies sich auch nicht durch manuelles Downloaden (SP 1) und Installieren beheben ließ.

    Folgende Dinge passieren derzeit und ich erhoffe mir in diesem Forum Hilfe oder Anregungen, wie ich diesen nachhaltig begegnen könnte.
    Ich schreibe diese Nachricht über meinen Schlepptop, da dies über den PC derzeit nicht fehlerfrei möglich ist.

    Folgende Fehler passieren derzeit:

    Bluescreens (eher selten)
    Blackscreens mit noch aktivem Mauszeiger, jedoch ohne Anzeige von Taskleiste oder Desktop (manchmal)
    Eingefrorener Mauszeiger mit Aufhängen und festem NUM-Lock Licht, keine Reaktion auf STRG/ALT/ENTF und keine Chance den Task-Manager zu öffnen und wenn, dann friert auch dieser irgendwann fest
    (am häufigsten).

    Zwar lässt sich die Maschine anschließend wieder fehlerfrei booten aber ein wirkliches Nutzen ist ausgeschlossen.
    Das Öffnen eines Browserfensters, Mail-Programmes oder einer sonstigen Anwendung führt - mal kürzer, mal später - unweigerlich zum selben Resultat: nämlich einen festgefrorerner Mauszeiger und der PC läßt sich weder runterfahren oder sonstwie bedienen, nur das Unterbrechen der Stromzufuhr ist möglich.

    Das Alles klingt für mich nach Treiberproblemen und daher habe ich erst Avira, McAffee und Malwarebytes deinstalliert, und versucht die Update-Funktion durchzuführen, um auszuschließen, dass diese Ursache dafür sind, dass das Update nicht runtergeladen und installiert wurde.
    Ohne Erfolg, das nicht durchgeführte Update wird schließlich immer wieder angezeigt.
    Schließlich habe ich mir das SP1 mit allen wichtigen Features vom MS-Server geladen und versucht händisch zu installieren, ohne Erfolg, bis zum Neustart komme ich nicht, der Rechner friert irgendwann wieder fest.

    Nachdem ich diverse Treiber-Analytics ausprobiert hatte, habe ich sämtliche als alt qualifizierte Treiber runtergeladen. DriverBooster 5 ist das dafür verwendete Programm, welches ich noch drauf habe.
    Auch eine manuelle Installation des aktuellen Grafikkarten-Treibers samt automatischer Update-Funktion habe ich durchgeführt. Der Treiber - wie auch diverse andere - sind nun brandaktuell aber die Problme bleiben bzw. haben sich verschlimmert.

    Zwar kann man einen Virus oder Schadsoftware niemals gänzlich ausschließen aber es wurde nichts gefunden und zwar von mehreren Programmen auch in der Resgistry ist nichts und ich verwende auch einen Sriptblocker für den FF-Browser.
    Ich sehe das Ganze also eher im Bereich Hardware/Software-Irritationen, bzw. Treiber.
    Aber auch da bin ich nicht beratungsrestistent.

    Ich würde mich freuen, wenn mir jemand mit Ahnung eine nachvollziehbare Anleitung zur Selbsthilfe geben könnte.
    Was ich posten kann, poste ich gerne, sofern man mir klare und konkrete Anweisungen gibt... :)
    'Diganose und somit nachhaltige Behebung der Probleme, also classic Troubleshooting.
    Bin offen und lerne gerne dazu.

    Vielen Dank im Voraus.

    Windowsmate
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HerrAbisZ, 08.03.2018
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    6.667
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Ubuntu, FreeDos
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Leno
    Dann mach das mal rückgängig und hole dir die Treiber vom Hersteller

    Bitte auch noch um genaue Hardware Daten

    Damit kann man das auslesen lassen.
    Speccy - System Information - Free Download
     
    Harald aus RE gefällt das.
  4. #3 expatpeter, 08.03.2018
    expatpeter

    expatpeter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    24
    Version:
    windows 7 Ultimate, windows 10, LinuxMint, UBUNTU
    System:
    Intel(R) Core/TM)2 Duo CPU E4500 @ 2.20 GHz 8.00 GB 64-bit, x64, ASUS GA-G41MT-S2PT
    Sehe ich das richtig? Du kannst windows 7 nicht komplett neu installieren?
     
  5. #4 Harald aus RE, 08.03.2018
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.432
    Zustimmungen:
    109
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    DriverBooster 5 ist mit das Schlimmste, was man sich antun kann. Was soll diese dauernde Treiber Aktualisierung bringen? Es kann nur einen geben: Den Originaltreiber vom Hersteller der Hardware.
    Wenn die NVIDIA Grafikkarte von ASUS ist, dann sind die Treiber von ASUS zu beziehen etc.

    Gruß Harald
     
  6. #5 Windowsmate, 19.03.2018
    Windowsmate

    Windowsmate Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2018
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    win 7 prof 64 bit
    Hallo, liebe Leute!

    Danke für die ersten Hilfeansätze.
    Hab den Driver Booster wieder deinstalliert.
    Doch leider geht jetzt kaum noch was, da ich echte Probleme beim, während und nach dem Booten habe.
    Endresultat ist immer ein "Freeze".
    Manchmal ist auch kein Öffnen des Taskmanagers mehr möglich.
    Wenn doch sehe ich das hier und die CPU-Auslastung schwankt zwischen 98 und 1 Prozent.
    Bild ist mit dem Handy gemacht worden und übers Labtop geschickt und eingestellt...
    Gibts irgendwelche Tipps des weiteren Vorgehens?
    Die empfohlene Software aufzuspielen und das Ausleseergebnis hier zu posten ist ja derzeit nicht möglich.
    Und zum Thema Neuinstallation: Möchte ich um jeden Preis vermeiden, denn einige Software und einige Modifikationen wären dann unwiderbringlich verloren.
    Daher bvorzuge ich eine "Operation am offenen Herzen"also aktuelles Sytem irgendwie mit Bordmittel fixen und reparieren.
    Falls das möglich ist...aber deswegen bin ich ja hier.....

    Danke vorab für jeden noch so kleinen Inspirationsfizzel oder Gedankenansatz!

    Gruß

    Windowsmate screenshot_tm_win7.jpg
     
  7. #6 HerrAbisZ, 19.03.2018
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    6.667
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Ubuntu, FreeDos
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Leno
    Harald aus RE gefällt das.
  8. #7 Harald aus RE, 19.03.2018
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.432
    Zustimmungen:
    109
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    wenn das mit dem abgesicherten Modus nicht klappt, Daten sichern und PC neu aufsetzen.
    Ist nach meiner Meinung die beste Lösung.

    Gruß Harald
     
  9. #8 Windowsmate, 19.03.2018
    Windowsmate

    Windowsmate Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2018
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    win 7 prof 64 bit
    Nein, Treiber habe ich nicht, da ich derzeit schlecht in den Gerätemanager und in die Übersicht komme, welche Geräte ich habe und welche Treiber ich benötige. Ich gehe davon aus, du meinst jedes einzelne kleine Gerät, korrekt?
    Vorher alles mit ADWCleaner und malwarebytes kontrolliert ja. Avira musste ich deinstallieren, da es hieß, dies könnte ein Grund für die Probleme mit dem windowsupdate sein. Aber auch nach der Deinstallation hat das windowsupdate nicht gefunzt. Und da derzeit ja nix geht kann ich auch Avira nicht neu runterladen.

    Schön wäre:
    1.) Genaues Vorgehen step by step
    2.) Was zuerst, was später

    Danke im Vorfeld.
     
  10. #9 Windowsmate, 19.03.2018
    Windowsmate

    Windowsmate Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2018
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    win 7 prof 64 bit
    Abgesicherter Modus klappt schon, lieber Harald!
    Aber was dann?
     
  11. #10 HerrAbisZ, 19.03.2018
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2018
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    6.667
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Ubuntu, FreeDos
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Leno
    Tja, ohne genaue Hardwareangabe geht nix.

    Siehe Post #2
     
  12. #11 Windowsmate, 19.03.2018
    Windowsmate

    Windowsmate Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2018
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    win 7 prof 64 bit
    Also die Windows repair F win7_repair_01.jpg win7_repair_02.jpg unktion konnte den Fehler auch nicht beheben.
    Hier die konkrete Fehlermeldung, vielleicht kann ja einer von den Experten hier was damit anfangen....
    Ich leider nicht.

    Hier:
     
  13. #12 Windowsmate, 19.03.2018
    Windowsmate

    Windowsmate Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2018
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    win 7 prof 64 bit
    So, Systemübersicht kurz vor dem Einfrieren....
    infos.jpg
     
  14. #13 Harald aus RE, 19.03.2018
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.432
    Zustimmungen:
    109
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Ohne die genaue Bezeichnungen Deiner Hardware geht nichts mehr.
    Damit ist gemeint das Mainboard Hersteller und Name. und die verbauten Geräte wie Grafikkarte, Sound, Netzwerk etc.
    Das alles geht aus dem Bild nicht hervor.
    Dann können wir gucken, welche Treiber Du benötigst. Diese kannst Du dann mit dem Laptop runter laden und auf einen Stick oder eine CD packen.

    Gruß Harald
     
  15. #14 Windowsmate, 19.03.2018
    Windowsmate

    Windowsmate Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2018
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    win 7 prof 64 bit
    Alles klar, Danke Dir Harald....Dann sag mir doch bitte, wo und wie ich die genau finde und schon poste ich sie hier....
    Versuche gerade nochmal den Speccey draufzupacken bevor alles einfriert.
    Habe den auf nem Stick und versuche nochmal den drüben auszupacken und auszuführen....
    Wenn nicht, wie komme ich dann an die benötigten Infos, Harald?

    Gruß
    Windowsmate
     
  16. #15 HerrAbisZ, 19.03.2018
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    6.667
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Ubuntu, FreeDos
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Leno
    Mache ein FOTO vom PC

    Dann PC abschalten und die Seitenwand abnehmen und vom inneren ein FOTO
     
  17. #16 Windowsmate, 19.03.2018
    Windowsmate

    Windowsmate Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2018
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    win 7 prof 64 bit
    Im Ernst jetzt??? :)
     
  18. #17 Harald aus RE, 19.03.2018
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.432
    Zustimmungen:
    109
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Klar doch, oder auf die Rechnung sehen oder einen Fragen, der sich auskennt. :cool:
     
    HerrAbisZ gefällt das.
  19. #18 Windowsmate, 19.03.2018
    Windowsmate

    Windowsmate Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2018
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    win 7 prof 64 bit
    Okay, also die Bezeichnung auf der Rechnung lautet:
    PCGH-High-End-PC 2500K-Edition
    S##CQM
    SN 1 x 281053183S8IV37020

    Daraus wirste schlau?
    Ich nicht.
    Sicherheitshalber noch n paar Pics vom Innenleben, die mir auch wenig bringen würden aber
    euch Jungs hier ja scheinbar schon.
    Bitteschön:

    innen_01.jpg
    innen_02.jpg
    innen03.jpg
    innen_04.jpg
    innen05.jpg
    innen06.jpg
    innen07.jpg
     
  20. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: (hier klicken). Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Harald aus RE, 19.03.2018
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.432
    Zustimmungen:
    109
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    ich sehe viel Staub, der weg muß und das es ein ASUS Mainboard sein muß. Sehr wahrscheinlich das hier P8P67 (REV 3.1) Driver & Tools | Motherboards | ASUS Global

    Darüber gibt es dann auch die Treiber. Wenn möglich, noch einmal checken, ob das Bord passt.
    Dann über Driver & Tools(Utility) das BS eingeben und dort alles laden

    Gruß Harald
     
  22. #20 HerrAbisZ, 19.03.2018
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2018
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    6.667
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Ubuntu, FreeDos
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Leno
    Harald war besser und schneller


    Und ich hoffe du entstaubst mal ordentlich
     
Thema:

Patientenverfügungen...

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden