Partitionsvolumen ändern

Diskutiere Partitionsvolumen ändern im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hey Hey, also ich habe eine 320GB Platte. Diese ist getrennt in: C: => 20GB => Windows 7 + Programme D: => 300GB => andere Datein Jetzt...

  1. exibo

    exibo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hey Hey,
    also ich habe eine 320GB Platte. Diese ist getrennt in:

    C: => 20GB => Windows 7 + Programme
    D: => 300GB => andere Datein

    Jetzt hab ich nur noch 2 GB Puffer auf C:. Das ist mir zu wenig. Kann ich jetzt unter:

    Start -> Systemsteuerung -> Verwaltung => Computerverwaltung => Datenträgerverwaltung

    meine Partitionsgrösse ändern?
    Hier hab ich nämlich die Optionen "Volumen erweitern" und "Volumen verkleinern". Kann ich mir jetzt bei der Partion D: durch "Volumen verkleiner" 10GB herholen und diese dann durch "Volumen erweitern" nach C: verschieben?
    hat das schonmal wer gemacht? und gibts dabei ein Datenverlust?

    Danke schonmal

    Bye Bye Exibo
     
  2. #2 peterpetersen, 11.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2009
    peterpetersen

    peterpetersen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    Ich hab bessere Erfahrungen mit einem externen Partitionierungsprogramm gemacht.

    Partition Manager oder
    Easeus Partition Master

    Kleiner Tipp zu deiner Aufteilung:
    c: Betriebssystem
    d: programme / andere dateien / backup von c

    Damit kannst du nur noch verlieren, wenn deine festplatte kaputt geht....
    Außerdem bemerkst du, wenn dein Betriebssystem sich auf unerklärliche Weise aufbläht - also etwas damit nicht stimmt....

    gruß
     
  3. #3 stealther, 11.11.2009
    stealther

    stealther Guest


    Hat bei mir immer bestens funktioniert, ohne Datenverlust.
    Die Windoof Partitionierung arbeitet zuverlässig :D
     
  4. #4 exibo, 12.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2009
    exibo

    exibo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hey Hey,
    also ich hab jetzt D: um 10 GB verkleinert.
    das sieht dann jetzt so aus

    [​IMG]

    Wenn ich jetzt aber mit der rechten Maus auf C: klicke, kann ich die Partition nur verkleinern, jedoch nicht erweitern :(. Das einzige was geht ist, dass ich D: wieder um 10 GB erweitere.
    hmm hab ich da was falsch gemacht?

    Danke schonmal

    Bye Bye Exibo
     
  5. Bruba

    Bruba Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2009
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Final
    System:
    diverse
    Der freie Platz muß "hiner" der Partition liegen, die vergrößert werden soll. Bei dir ist der freie Bereich aber "hinter" D und nicht hinter C.
    Du kannst eigentlich nur versuchen die Daten von D zu sichern, dann D löschen und nachfolgend C vergrößern, D neu anlegen und Daten zurück.

    Oder du nimmst ein anderes Partitionierungstool, wobei das damit auch nicht unbedingt schneller geht, denn eigentlich macht das Prog auch nichts anderes als oben beschrieben!

    @stealther
    So hast du es aber bestimmt nicht gemeint.
     
  6. exibo

    exibo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ah OK, danke für die antwort
    Hmm das ist natürlich doof
    Naja ich werd wohl echt ein Image von D: machen und mal schaun wie das mit dem löschen funzt :)

    Bye Bye Exibo
     
  7. DoroS

    DoroS Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    ThinkPad
    Hi Exibo,

    mach es - wie Bruba vorgeschlagen - mit Windows 7 und sichere die Daten von D auf der externen Festplatte. Ich habe mit dem Partitionsmanager von Acronis, der unter XP und Vista ausgezeichnet funktioniert hat, beim Umwandeln einer sich auf der externen HDD befindlichen Partition von Logisch auf Primär Windows 7 so beschädigt, dass ich es mit Installations-DVD wieder reparieren musste (Bluescreen), und das, obwohl ich an der HDD des Notebooks überhaupt nichts geändert habe. Besser kein Risiko eingehen.

    Gruß
    Doro
     
  8. lambam

    lambam Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    home premium
    ja dann kann er doch die d verkleinern um , sagen wir 250gb, dann dort eine neue partition erstellen, seine dateien auf die neue rüber schieben und dann die auf c folgende in c einbinden.
    oder liege ich da falsch?
     
  9. Bruba

    Bruba Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2009
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Final
    System:
    diverse
    :rolleyes:

    Ja, nur wenn D wirklich so leer ist, das 250 GB frei sind, kann man die paar Daten auch sichern. Eine Datensicherung mehr schadet eh nie!
     
  10. exibo

    exibo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hmm ich find die idee recht pfiffig ^^
    ich werd mal schaun wie ich das anwenden kann :D
     
  11. exibo

    exibo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    so problem ist gelöst ich hab gerade meine alte 160gb festplatte gefunden :D
    damit kopier ich einfach d: komplett drauf formatiert das und partitionier um :)


    danke an alle für die hilfreichen beiträge :)
     
Thema: Partitionsvolumen ändern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows 7 partition ändern ohne datenverlust

    ,
  2. partition ändern ohne datenverlust windows 7

    ,
  3. festplatte partitionieren ohne datenverlust windows 7

    ,
  4. partition ändern windows 7,
  5. wie kann ich meine partitionen ändern,
  6. partition ändern Win7,
  7. Windows 7 Partition ändern,
  8. externe festplatte partitionen ändern,
  9. windows 7 partitionen ändern,
  10. win7 partition ändern,
  11. win 7 festplatte partitionieren ohne datenverlust,
  12. partition volumen ändern,
  13. windows 7 c volumen erweitern,
  14. win 7 partition ändern,
  15. partitionen ändern windows 7,
  16. win7 partitionen ändern,
  17. windows 7 partitionsgröße ändern,
  18. partitionen windows 7 ändern,
  19. externe festplatte größe ändern,
  20. volumen erweitern datenverlust,
  21. c volumen erweitern windows 7,
  22. festplattenpartition ändern,
  23. Volumen ändern,
  24. partitionen ändern ohne formatieren,
  25. partitionen ändern win7
Die Seite wird geladen...

Partitionsvolumen ändern - Ähnliche Themen

  1. win update wurde so konfigu. das keine treiber instilliert werden wie kann ich das ändern ?

    win update wurde so konfigu. das keine treiber instilliert werden wie kann ich das ändern ?: win update wurde so konfigu. das keine treiber instilliert werden wie kann ich das ändern ?
  2. win 7 Bildschirmhelligkeit ändern

    win 7 Bildschirmhelligkeit ändern: WIN 7 Mit welcher Tastenkombination ändere ich die Helligkeit meines Bildschirmes?
  3. Partitionsbuchstaben einer internen Festplatte ändern

    Partitionsbuchstaben einer internen Festplatte ändern: Hallo Leute , Ich hoffe meine Frage landet im richtigem Thema !!!!! brauche mal eure Hilfe! Habe eine Festplatte mit den Partionen C:, E:, und...
  4. Bluetooth and COM port connection

    Bluetooth and COM port connection: Hello all I have a Win 7 computer with no in built Bluetooth module. So i bought a Bluetooth dongle . I need to pair several devices one after...
  5. Wie ändere ich das Benutzerpasswort

    Wie ändere ich das Benutzerpasswort: ...beimStart des PC
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden