Partitionsgröße für Windows7

Diskutiere Partitionsgröße für Windows7 im Windows 7 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 7; Als Partition für Laufwerk C hatte ich an 30 GB gedacht. 30 GB sind für Win 7 auf Dauer zu wenig... mach lieber 50 - 60 GB daraus, hängt auch...

  1. #21 manny4566, 30.07.2011
    manny4566

    manny4566 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Pro / Ultimate / Ubuntu 12.04
    System:
    siehe Signatur
    30 GB sind für Win 7 auf Dauer zu wenig...
    mach lieber 50 - 60 GB daraus, hängt auch von deinen installierten Programmen ab
     
  2. kirk65

    kirk65 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab ja noch nirgends Win7 installiert. Ist noch fraglich ob Lenovo Win7 Treiber für die alten ThinkPads zur Verfügung stellt.
    Hab gerade mal auf deren Seite, wo man Treiber für sein Modell runterladen kann, gesucht.
    Für die Ati Grafikkarte soll angeblich Win7 den Treiber onboard haben, für Audio haben die Win7 nichtmal erwähnt,wohl aber für so unbedeutende Sachen wie Mausetrackpoint.
    Wenn ich da nicht alle Treiber kriegen kann, erspar ich mir die Win7 Installation.

    Kirk
     
  3. #23 kirk65, 09.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2011
    kirk65

    kirk65 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    muss mir mal selber antworten.:D

    Das alte ThinkPad R60 hab ich wieder zurückgeschickt und mir ein Toshiba gekauft, was mich am meisten interessiert ist die Partition für Laufwerk C.
    Ich hab eben im Internet einige Threads angeklickt,dazu noch ein Youtube Video, der hat auch mehr gestottert als klar gesprochen.
    Kann man nicht wie bei XP, das Laufwerk C vorab auf 40-50 Gb partitionieren,den Rest der Platte kann man bequem über die Computerverwaltung machen, das wäre kein Neuland.
    Was ich da aber gelesen habe, erst instaalliern, auf die volle Platte, danach verkleinern,da hapert das schon.
    Wenn man nach der Installation, das komplette Laufwerk mit allen Daten auf nur 40-50 GB verkleinern könnte und hätte den Rest frei zur weiteren Partitionierung, wäre das OK.
    Mit externen Laufwerken und noch zusätzlicher Software arbeiten, wie es in manchen Threads beschrieben wird, gibt doch nur Datenverlust durch das hin-und hergeschiebe.
    Ich hatte das eigentlich so vor, mit XP die Größe für mein Laufwerk C zu partitionieren, anschließend im Bios auf SATA Kontroller umstellen und Windows7 installieren, ist das nicht möglich?

    PS: ich hab übrigens die Ultimate Version.

    Kirk
     
  4. #24 Goldwingfahrer, 09.08.2011
    Goldwingfahrer

    Goldwingfahrer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    prof. 32 + 64 Bit
    Die Start HDD`s für Win-7 formatiere ich auf einem anderen PC [Trägerloses Schubladensystem]
    C = 50 GB
    D = 30 GB
    E = 80 GB
    F = Rest
    Vorteil wenn ichs so mache...es wird kein sep.Ordner mit 100 MB von Win-7 erstellt.
    Eingesetztes Hilfsmittel = Partition Wizard,leider nicht kostenlos,taugt aber trotzdem was.

    Nee,nicht alles glauben was geschrieben steht.
    Wennmal was verkleinert/vergrössert werden muss..dann hilft auch das oben genannte Tool.
    Geht übrigens auch wenn man mit Trueimage ein Clon von der Start-HDD macht.Einfach...manuell wählen.

    Hier im Videostudio schieben wir täglich Unmengen an Material umher,da geht nix verloren.
    Mache ich hier auch so,hab natürlich mehrere PC`s.
    der Arbeits-PC wie auch die Datenrettungs-PC`s sind zumeist noch mit WinXP.
    Spielt aber eher eine untergeordnete Rolle da zumeist eh ausserhalb von Windows auf die HDD`s zugeriffen wird [Bart-PE und so]

    Ditto
     
  5. kirk65

    kirk65 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wenn das mit XP geht, kann ich doch vorab die ganze Festplatte in Partitionen aufteilen, formatieren reicht das Laufwerk C.

    PS. ich käme bei 250 GB in etwa auf die gleiche Größenordnung wie du die aufgeteilt has, bei 320 hätte ich E und F, zumindest das letzte über 100GB.
    Zu der Ultimate, ich weiß noch nicht, ober der Toshiba auch 64 Bit kann, auf dem R60 hab ich's versuchsweise in der 32 Bit Version installiert.

    Kirk
     
  6. #26 areiland, 12.08.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Für Win 7 mindestens 60 GB und den Rest nach Gusto.
     
  7. kirk65

    kirk65 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hab das heute Mittag mit neuer, 320 GB Festplatte installiert, Laufwerk C hab ich 60 GB spendiert.;)

    PS. mein Notebook, ein Toshiba Satellite kann nur die 32 Bit Version.

    Kirk
     
Thema: Partitionsgröße für Windows7
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. partitionsgröße windows 7

    ,
  2. windows 7 systempartition größe

    ,
  3. größe partition windows 7

    ,
  4. größe windows 7,
  5. win7 installationsgröße,
  6. windows 7 empfohlene partitionsgröße,
  7. windows 7 partitionsgröße,
  8. win7 größe,
  9. windows 7 größe nach installation,
  10. windows 7 größe systempartition,
  11. windows 7 partitionsgröße empfohlen,
  12. win7 installation größe,
  13. empfohlene partitionsgröße windows 7,
  14. windows 7 grösse,
  15. windows 7 partition,
  16. größe von windows 7,
  17. windows 7 partitionsgrösse,
  18. f,
  19. installationsgröße win 7,
  20. installationsgröße windows 7,
  21. windows 7 20gb,
  22. partition windows 7 größe,
  23. partitionsgröße win 7,
  24. windows 7 partitionieren,
  25. größe systempartition windows 7
Die Seite wird geladen...

Partitionsgröße für Windows7 - Ähnliche Themen

  1. Win7 mit Hilfe von Systemabbild auf größerer Festplatte --> falsche Partitionsgröße

    Win7 mit Hilfe von Systemabbild auf größerer Festplatte --> falsche Partitionsgröße: Hallo zusammen, ich habe Win7 auf meinem MacBook Pro via Bootcamp installiert. Da ich jetzt eine größere Festplatte eingebaut habe, habe ich...
  2. Wie groß muß versteckte Recovery Partition sein ?

    Wie groß muß versteckte Recovery Partition sein ?: Hallo, werde demnächst meine Festplatte im Notebook mit größerer tauschen und da ergibt sich die Frage nach Partitionsgrößen.Derzeit ist die...
  3. Partitionsgröße verändern bei Backupdateien

    Partitionsgröße verändern bei Backupdateien: Hallo nachdem mein Dell in punkto Festplatte am Boden war und ich mir nun gleich eine größere 1 TB Platte eingebaut habe, möchte ich die...
  4. Partitionsgrößen ändern

    Partitionsgrößen ändern: Aus gegebene Anlass muss ich meine Partitionen ein bisschen umschachteln. Ich hab das mal irgendwie hinbekommen, während das Betriebssystem...
  5. Nach Systemwiederherstellung lassen sich Partitionsgrößen nicht mehr ändern

    Nach Systemwiederherstellung lassen sich Partitionsgrößen nicht mehr ändern: Hallo! Ich hatte ein RAID0 mit 2 x 500GB, darauf waren 4 Partitionen inkl. Win7 die ich alle mit dem Windows Systemabbild gesichert habe. Nun...