paragon backup & recovery-Systemabbild u. Systemreparaturdatenträger

Diskutiere paragon backup & recovery-Systemabbild u. Systemreparaturdatenträger im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo, Ich habe unter Win7 Prof. 32bit ein Systemabbild und einen Systemreparaturdatenträger erstellt. Ist das nun das gleiche, als wenn ich...

  1. emigu

    emigu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Professional 32 bit
    Hallo,

    Ich habe unter Win7 Prof. 32bit ein Systemabbild und einen Systemreparaturdatenträger erstellt.
    Ist das nun das gleiche, als wenn ich mit "paragon backup & recovery" ein Backup des gesamten Systems herstelle?
    Und wenn nicht, ist es zu empfehlen ein Backup des gesamten Systems mit "paragon backup & recovery" (Freeware) zu machen?
    Und kann dabei etwas "schief" gehen?

    Grüße emigu
     
  2. #2 10101010, 22.01.2011
    10101010

    10101010 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    System:
    sony vaio notebook intel core i3 cpu (2 x 2.4 GHz) ATI Mobility Radeon HD5470
    hallo,

    ja ist das gleiche.

    ein systemabbild sichert laufwerk c: (System)

    einmal ausprobieren solltest du, um sicher zu gehen, das nix schief läuft.
     
  3. wkt

    wkt Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 HP 32Bit SP1, Upgrade Vista HP OEM, WinCE 6/7 Linux- Android auf wm8505/wm8650/, Linux Mint 17
    System:
    MSI G31M V2 (MS-7379) Intel Q6600 RAM 3GB HDD 500GB NVIDIA GeForce 8600 GS
    Ich habe letzthin mal Paragon Backup&Recovery 10.1 Free verwendet um einen Backup testweise auf einen anderen Rechner zu übertragen.
    Pro : das restaurierte System ließ sich starten ( nach Reparaturdurchgang ).
    Contra : die Übertragung von 70GB dauerte geschlagene 15(!) Stunden !!!
    ( weiß nicht ob ich da irgendwo in der Bedienung einen Haken nicht gesetzt habe )

    Als nächstes will ich den Vorgang mal mit EASEUS Todo Backup probieren.
    Clonezilla habe ich auch schon mal angetestet : konnte aber nicht auf eine kleinere Partition zurückladen ( soll aber mit einer Option gehen... )
     
  4. #4 wingdancer, 22.01.2011
    wingdancer

    wingdancer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win10 Home 64Bit
    System:
    Board:Gigabyte GA-990FXA-UD7 ,ATI Radeon 6670, AMD Athlon II X4 640 , 8 GB DDR3
    Also, meine Erfahrung mit Paragon 10 ist positiv. Bevor ich mir eine 1TB Platte eingebaut habe, hatte ich mit Paragon Backup ein Backup auf eine externe FP gemacht. Nach dem Einbau der neuen Platte das Backup zurückgespielt und innerhalb von 15min war alles am laufen.
    15 Stunden kann ich mir nicht vorstellen, wäre auch inakzeptabel.
     
  5. wkt

    wkt Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 HP 32Bit SP1, Upgrade Vista HP OEM, WinCE 6/7 Linux- Android auf wm8505/wm8650/, Linux Mint 17
    System:
    MSI G31M V2 (MS-7379) Intel Q6600 RAM 3GB HDD 500GB NVIDIA GeForce 8600 GS
    Wenn ich Dir sage : 15 Stunden - die ganze Nacht über !!!

    Was kann ich da denn falsch gemacht haben ? 1 Stunde hätte ich auch erwartet.

    Kannst Du noch mal präzise sagen was für ein Paragon Programm Du nutzt. Es wimmelt da ja nur von verschiedenen Versionen...:(:confused:
     
  6. #6 wingdancer, 22.01.2011
    wingdancer

    wingdancer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win10 Home 64Bit
    System:
    Board:Gigabyte GA-990FXA-UD7 ,ATI Radeon 6670, AMD Athlon II X4 640 , 8 GB DDR3
    Paragon Festplatten Manager 10 und Paragon Drive Backup 10.
    Das war als Freeware bei einer PC Zeitschrift auf der CD Im Oktober 2010.
     
  7. wkt

    wkt Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 HP 32Bit SP1, Upgrade Vista HP OEM, WinCE 6/7 Linux- Android auf wm8505/wm8650/, Linux Mint 17
    System:
    MSI G31M V2 (MS-7379) Intel Q6600 RAM 3GB HDD 500GB NVIDIA GeForce 8600 GS
    Diese CD habe ich wohl : steht Paragon Festplatten Manager 10 drauf und ist blau. Habe sie aber nicht benutzt, da ich den Driver Backup übersehen habe.

    Muß man bei der Benutzung besondere Einstellungen vornehmen ? Etwa Sektor-auf-Sektor sichern setzen ?

    Also : 15 Minuten Rückladen erscheint mir phantastisch schnell. Wieviele GB ?
     
  8. #8 wingdancer, 22.01.2011
    wingdancer

    wingdancer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win10 Home 64Bit
    System:
    Board:Gigabyte GA-990FXA-UD7 ,ATI Radeon 6670, AMD Athlon II X4 640 , 8 GB DDR3
    Genau die.
    45GB. Ich habe beim Erstellen nur LW C angeklickt weil dort Win7 mit den Programmen drauf ist. Sonst sichert er die ganze FP und das kann dauern.
    Laufwerk D und E habe ich extra gesichert.
    Beim zurückspielen dann auch nur LW C und schon gehts.
     
  9. #9 10101010, 22.01.2011
    10101010

    10101010 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    System:
    sony vaio notebook intel core i3 cpu (2 x 2.4 GHz) ATI Mobility Radeon HD5470
    ich hab zur vista zeit paragon genutzt.
    hab es zwar nicht dauerhaft installiert aber immer mit paragon gebootet,
    um wiederherzustellen oder zu sichern.

    die download versionen oder aus zeitschriften, haben bei mir früher
    immer doppelt so lange gebraucht, wie die original cd aus dem laden.

    selbst die mit der originalcd erstellten gebrannten boot cd's, brauchten doppelt so lange zum wiederherstellen.
     
  10. emigu

    emigu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Professional 32 bit
    Hallo,
    ist ja eine Menge Info eingegangen :)
    Dazu habe ich ein paar Fragen.
    @10101010
    Danke, aber paragon backup & recovery verspricht Die ganze Festplatte zu kopieren, also demzufolge nicht nur C sondern auch die Partition D, wo ich meine Programme drauf habe und E, wo meine Daten drauf sind.

    @wkt und wingdancer
    Ihr sprecht aber nicht von paragon backup & recovery Free ?
    Diese "blaue Platte" habe ich nicht :(
    Zu paragon backup & recovery Free könnt ihr dann wohl nichts sagen, außer das es evtl. 15 Stunden braucht.
    Ich möchte ja auch die ganze Festplatte kopieren, da Programme sich auf D befinden.

    @10101010
    Wie lange ist doppelt? Und was kostet eine CD aus dem Laden?

    Wäre für Antworten dankbar.
    emigu
     
  11. #11 wingdancer, 22.01.2011
    wingdancer

    wingdancer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win10 Home 64Bit
    System:
    Board:Gigabyte GA-990FXA-UD7 ,ATI Radeon 6670, AMD Athlon II X4 640 , 8 GB DDR3
    Die Zeit ist von der Größe der zu sichernden Datei abhängig. Wenn ich für 45GB 15min benötigt habe ist die Zeit für mich in Ordnung. Auf der CD steht Paragon Festplattenmanager 10 und ist Freeware. Mit drauf ist das Backupprogramm.
    Ich werde es weiter nutzen, weil es bei mir funktioniert.
     
  12. emigu

    emigu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Professional 32 bit
    Danke, die Zeit ist ja wirklich mehr als ok, aber wo bekomme ich eine Freeware CD her?
     
  13. #13 wingdancer, 22.01.2011
    wingdancer

    wingdancer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win10 Home 64Bit
    System:
    Board:Gigabyte GA-990FXA-UD7 ,ATI Radeon 6670, AMD Athlon II X4 640 , 8 GB DDR3
    Die wirst Du nicht mehr bekommen. Ich kann nur raten die PC Zeitschriften im Kiosk immer wieder nachzusehen. Irgendwann kommt sowas wieder.
     
  14. emigu

    emigu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Professional 32 bit
  15. #15 10101010, 22.01.2011
    10101010

    10101010 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    System:
    sony vaio notebook intel core i3 cpu (2 x 2.4 GHz) ATI Mobility Radeon HD5470
    das war nicht die ganze wahrheit...
    du kannst beim systemabbild, zusätzlich auch andere partitionen sichern wenn du willst.


    für ca. 20 gb hab ich 35 min gebraucht, mit der cd aus dem laden.
     
  16. emigu

    emigu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Professional 32 bit
    Danke, werde ich mal gucken.
     
Thema: paragon backup & recovery-Systemabbild u. Systemreparaturdatenträger
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Paragon Backup & Recovery 2011 Free test

    ,
  2. paragon backup test

    ,
  3. Paragon Backup & Recovery 11

    ,
  4. Paragon Backup & Recovery 2011 Free,
  5. paragon backup,
  6. erfahrungen mit paragon backup,
  7. paragon erfahrungen,
  8. paragon backup erfahrungen,
  9. systemreparaturdatenträger download,
  10. paragon Backup & Recovery 2011,
  11. erfahrungen paragon backup,
  12. paragon backup erfahrung,
  13. paragon backup wiederherstellen,
  14. systemreparaturdatenträger,
  15. systemabbild oder systemreparaturdatenträger,
  16. test paragon backup,
  17. paragon festplatte kopieren,
  18. paragon backup & recovery 11 test,
  19. systemreparaturdatenträger größe,
  20. paragon backup recovery festplatte klonen,
  21. erfahrungen mit paragon,
  22. paragon erfahrung,
  23. paragon backup & recovery system wiederherstellen,
  24. paragon backup dauer,
  25. systemabbild systemreparaturdatenträger
Die Seite wird geladen...

paragon backup & recovery-Systemabbild u. Systemreparaturdatenträger - Ähnliche Themen

  1. windows 7 - Paragon Backup & Recovery 10

    windows 7 - Paragon Backup & Recovery 10: Hallo, ich habe Windows 7 Home Premium und Paragon Backup & Recovery 10 Home. Wenn ich nun eine Sicherung von der vorgelagerten 400 MB...
  2. Paragon Backup and Recovery 2011 Free Rücksicherung aus Netzwerk

    Paragon Backup and Recovery 2011 Free Rücksicherung aus Netzwerk: Hallo, habe meinen Laptop komplett auf einen anderen Rechner (Win7 Professional 32 bit) gesicher. Wie bekomme ich die Netzwerkverbindung nun...
  3. Paragon System Backup 10 kostenlos

    Paragon System Backup 10 kostenlos: Nur Heute gibt es "Paragon System Backup 10" kosten los : Vollversion des Tages kostenlos auf Freeware.de In 32 und 64bit!
  4. Paragon Backup & Recovery 10, Neue Version

    Paragon Backup & Recovery 10, Neue Version: Jetzt auch in deutscher Sprache: Paragon Backup & Recovery Free Edition (32-Bit) - Download - CHIP Online Paragon Backup & Recovery...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden