Ordner- und Dateinamen

Diskutiere Ordner- und Dateinamen im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Guten Morgen! Ich habe mir jetzt fast einen Wolf gesucht und bin immer noch erfolglos: Wenn man Dateien und/oder Ordner benennt oder umbenennt,...

  1. #1 Watzefack, 09.11.2009
    Watzefack

    Watzefack Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    Guten Morgen! Ich habe mir jetzt fast einen Wolf gesucht und bin immer noch erfolglos:

    Wenn man Dateien und/oder Ordner benennt oder umbenennt, machen die Namen, so sie etwas länger sind, einen unmöglichen Zeilenumbruch, so dass der fertig benannte Ordner fast nicht mehr entzifferbar ist. Soll heißen, der Name wird bei Zeilenende getrennt und einfach in die nächste Zeile gewurschtelt. :eek:

    Weiss jemand, wie ich dies ändern kann?
     
  2. Bruba

    Bruba Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2009
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Final
    System:
    diverse
    In welchem Programm ist das bei dir so?
    Bei mir werden die Dateinamen im Explorer nicht umgebrochen, sondern mit "..." am Ende abgekürzt dargestellt.
     
  3. #3 Watzefack, 10.11.2009
    Watzefack

    Watzefack Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    Programm? Zum Beispiel bei Ordnern im Explorer, bei Dokumenten, egal ob Word-Dokumente oder Bildformate...
     
  4. #4 Embargo, 05.02.2010
    Embargo

    Embargo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Genau das interessiert mich auch. Kann man das nirgends einstellen? Teilweise sind da echt sonderbare Zeilensprünge dabei.
     
  5. #5 Maiersepp, 05.02.2010
    Maiersepp

    Maiersepp Guest

    Einafch an der Stelle, an der der Umbruch sein soll ein Minus ( - ) einfügen. Dann wird an der Stelle getrennt.

    Servus!

    Sepp
     
  6. #6 Embargo, 05.02.2010
    Embargo

    Embargo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja gut, das ist ja irgendwie klar.

    Es geht mir eher um einzelne Wörter. Anscheinend passen in eine Zeile nur 10 Zeichen. Hat man jetzt solche Ordnerbezeichnungen wie "Rechnungen", "Beschwerden" oder "Kündigungen", hat man in der zweiten Zeile nur ein "n" stehen. Sieht wirklich nicht gerade ansprechend aus.

    Ich weiß gar nicht mehr wie das bei XP war, aber aufgefallen ist mir dieses "Problem" zumindest nie wirklich.

    Gruß

    Embargo
     
  7. #7 Maiersepp, 06.02.2010
    Maiersepp

    Maiersepp Guest

    Werter Embargo (cooler Nick!)

    Ich weiß, was Du meinst. Aber hier ist Kreativität gefragt:D . Ich würde das Wort "Rechnungen" in den Singular setzen, dann heißt es nur noch Rechnung und passt hin. Eine Alternative wäre natürlich auch ein Trennzeichen. Man könnte aus Rechnungen auch Rech-nungen machen. Das ist aber Geschamcksache. Die römisch/lateinische Lösung wäre, den Ordner in Faktura umzubenennen. Das strahlt Internationalität aus und zeigt, dass man ein altsprachliches Gymnasium besucht hat (oder wenigstens so tut). Eine letzter Vorschlag könnte auch sein, den Ordner in zwei Ordner aufzuteilen und diese dann mit Geld-Eingang bzw. Geld-Ausgang zu bezeichnen. Hier braucht man aber wieder das Trennzeichen!

    Ich erwarte weitere Vorschläge von den am Forum anwesenden Beamten und Ingenieuren, die ja bei der Wortwahl immer besonders kreativ sind.

    Liebe Grüße

    Sepp

    PS: So, nachdem ich meinen Beitrag nochmal durchgelesen habe, brauche ich erst einmal ein Paulaner (Weißbier). :cool:
     
  8. #8 Embargo, 06.02.2010
    Embargo

    Embargo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hochgeschätzter Maiersepp!

    Also ich muss zugeben, dass mich selten ein Beitrag so zum Schmunzeln gebracht hat. Respekt dafür!

    Mir ging es eben um den "kosmetischen" Effekt. Ich behaupte mal, dass ich mit viel Anstrengungen noch die Kreativität aufgebracht hätte die Worte in den Singular zu setzen. Bei dem Trennzeichen würde "Rech-nungen" nicht den gewünschten Effekt bringen. Eher wenn man Leerzeichen miteinbaut, sprich "Rech - nungen" (aber das meintest Du wahrscheinlich). Den Vorschlag die Ordner einfach ins römisch/lateinische zu übersetzen halte ich für sehr gut. Endlich mal etwas womit ich bei meinen Saufkompanen an meiner Stammbank mittels Laptop angeben kann. Ich wollte Deinen Vorschlag "lustigerweise" dadurch ausser Kraft setzen, dass auch einige der Wörter zu lang wären, jedoch wären diese laut google auch nur bis zu neun Buchstaben lang. Glück gehabt! ;)
    Den Ordner Beschwerden könnte ich dann auch in drei Ordner aufteilen. Hatte mir überlegt sie in "Könnte-eine-Klage kommen", "Warten-wir-mal-ab" und "Interessiert-niemanden" der Prioritäten nach zu bennenen.

    Weitere Vorschläge sind auch gern von mir gesehen.

    Viele Grüße

    Embargo

    P.S.: Den "Rudi Völler"-Spruch spare ich mir mal. :)
     
  9. #9 Watzefack, 06.02.2010
    Watzefack

    Watzefack Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    Da meld' ich mich halt auch wieder, nachdem es ja anscheinend mir und dem geschätzten M. Bargo gleich geht.

    Es ist eine Frage der Ästehtik und auf das Ausweichen in lebende oder tote Fremdsprachen incl. des Versuchsballons "Akronyme" bin ich auch schon gekommen. Das Problem ist nur, dass ich jetzt nicht mehr weiss, was der ganze kreative Sermon bedeutet. :D

    Die Problematik ist also nach wie vor aktuell und die Ratschläge zur Abhülf dünn gesät. Stört das denn wirklich nur Herrn Bargo und mich? :confused:

    LG
    v. Watzefack
     
  10. #10 Gast23511, 06.02.2010
    Gast23511

    Gast23511 Guest

    Also, ich versteh das Problem irgendwie nicht. :confused:
    Könnt ihr mal einen Screenshot hier einstellen, weil, bei mir kann ich die Namen so lang machen wie ich will.
    Da wird nichts umgebrochen.
    Lange Dateinamen.jpg

    Oder steh ich auf der Leitung?
    In dem Falle, nix für ungut.:D
     
  11. #11 hotte-7, 06.02.2010
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem tritt hauptsächlich (oder nur?) bei Miniaturansichten auf.
    Aber versteh halt auch nicht ganz, wie man das lösen sollte. Wenn es halt zu lang ist ist es zu lang.
    Denn wie sollte die Lösung bei einem 200-Zeichen langen Dateinamen aussehen? Das mir Microsoft nen zweiten Bildschirm schickt damit ich den Namen am Stück lesen kann?
     
  12. #12 Embargo, 06.02.2010
    Embargo

    Embargo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das "Problem" tritt nur bei der Miniaturansicht auf. Ist wie mein "Leidensgenosse" schon sagte nur ein Problem der Ästhetik. Ich frage mich auch schon die ganze Zeit, warum mir das bei XP nie aufgefallen sein sollte.
    Eine Lösung sehe ich natürlich auch nicht. Hätte doch aber sein können, dass man irgendwo die maximale Anzahl an Buchstaben in einer Zeile angeben kann. Die meisten von Euch hier kennen sich da doch besser aus als wir "normalsterblichen" Nutzer.

    Gruß

    Embargo
     
  13. #13 Gast23511, 06.02.2010
    Gast23511

    Gast23511 Guest

    Wie Hotte schon gesagt hat, man kann doch auf diese winzigen Miniansichten keine ewig langen Text drunterquetschen, ausser man macht die Schrift mikroskopisch klein, was dann aber auch wieder unpraktisch wäre.:D
     
Thema: Ordner- und Dateinamen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. coole ordnernamen

    ,
  2. coole namen für ordner

    ,
  3. zeilenumbruch dateiname

    ,
  4. coole ordner namen,
  5. ordnernamen zeilenumbruch,
  6. dateinamen zu lang für zielordner,
  7. zeilenumbruch bei Ordnernamen,
  8. zeilenumbruch ordnernamen,
  9. dateiname zeilenumbruch,
  10. zeilenumbruch ordner,
  11. zeilenumbruch bei dateinamen,
  12. zeilenumbruch dateinamen,
  13. coole ordner,
  14. zeilenumbruch im dateinamen,
  15. dateinamen zeilenumbruch,
  16. dateiname zweizeilig,
  17. zeilenumbruch in dateiname,
  18. ordnername zeilenumbruch,
  19. dateiname zu lang für zielordner,
  20. windows 7 dateinamen umbruch,
  21. zeilenumbruch in dateinamen,
  22. coole dateinamen,
  23. gute namen für ordner ,
  24. windows 7 ordner zeilenumbruch,
  25. windows 7 zeilenumbruch ordner
Die Seite wird geladen...

Ordner- und Dateinamen - Ähnliche Themen

  1. Ordner freigeben Win7 zu Win10

    Ordner freigeben Win7 zu Win10: Habe auf meinem Win7 vor längerer Zeit 2 Ordner freigegeben, die ich z.B. auf meinem TV einsehen kann und dies auch auf meinem neuen Laptop Win10....
  2. Ordner lässt sich nicht löschen

    Ordner lässt sich nicht löschen: Hallo! In meiner Verzeichnisstruktur lässt sich ein Ast einer Ordnerstruktur nicht löschen oder umbenennen. Es ist ein Ordner mit fünf...
  3. Ordner Inhalt / alle Daten anzeigen

    Ordner Inhalt / alle Daten anzeigen: Ich beschreibe es mit meinen Worten : Ich habe einen Ordner in dem alle Downloads drin sind . Es fiel mir auf das es geschehen kann das mir nicht...
  4. Ordner in Programme und Programme (x86)

    Ordner in Programme und Programme (x86): Hallo, Bitte um Information. In Programme und Programme (x86) befinden sich jeweils die Ordner MsBuild sowie Reference Assemblies, mit...
  5. Ordner "Eigene Dokumente" doppelt

    Ordner "Eigene Dokumente" doppelt: Moin, habe beim Aufräumen entdeckt, daß unter E: der Ordner "Eigene Dokumente" gleich zweimal vorhanden ist. Muß das so sein oder kann ich da...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden